+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 19 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 185

Thema: Stasi ohne Strafen,??????

  1. #1
    immer Freundlich Benutzerbild von Bestmann
    Registriert seit
    16.12.2012
    Ort
    Im Speckgürtel von Hamburg
    Beiträge
    4.496

    Standard Stasi ohne Strafen,??????

    Das etliche ex Stasi und IM:s noch immer den Trog der Gesellschaft für "IHRE" Zwecke nutzen,erfordert die Aufklärung ohne wenn und aber .[Links nur für registrierte Nutzer]
    Geduld ist die Kunst,nur langsam wütend
    zu werden .Gruß Bestmann

  2. #2
    Ex-Kirchenbankpolierer
    Registriert seit
    25.03.2006
    Ort
    Lebe in dieser realen wunderschönen Welt ohne religiöse Fanatiker
    Beiträge
    28.047

    Standard AW: Stasi ohne Strafen,??????

    Diese "Aufklärung" ist so sehen wie die Bemühungen seitens der RKK die "Aufklärung" die Missbrauchsfälle in der RKK aufzuklären!
    Oder meint ihr Gregor wird sich aktiv daran beteiligen ?
    Glaube nichts; egal wo Du es gelesen hast oder wer es gesagt hat; nicht einmal wenn ich es gesagt habe; es sei denn, es entspricht deiner eigenen Überzeugung oder deinem eigenen Menschenverstand. Der Fuchs ist Schlau und stellt sich dumm; bei den Gläubigen ist es genau andersrum!

  3. #3
    immer Freundlich Benutzerbild von Bestmann
    Registriert seit
    16.12.2012
    Ort
    Im Speckgürtel von Hamburg
    Beiträge
    4.496

    Standard AW: Stasi ohne Strafen,??????

    Zitat Zitat von Brotzeit Beitrag anzeigen
    Diese "Aufklärung" ist so sehen wie die Bemühungen seitens der RKK die "Aufklärung" die Missbrauchsfälle in der RKK aufzuklären!
    Oder meint ihr Gregor wird sich aktiv daran beteiligen ?
    Mir würde es reichen,wenn die Seilschaften der SED-PDS-Die Linke mit deren Lügen undGreultaten richtig in die Ekke getrieben werden.
    Geduld ist die Kunst,nur langsam wütend
    zu werden .Gruß Bestmann

  4. #4
    immer Freundlich Benutzerbild von Bestmann
    Registriert seit
    16.12.2012
    Ort
    Im Speckgürtel von Hamburg
    Beiträge
    4.496

    Standard AW: Stasi ohne Strafen,??????

    Zitat Zitat von Bestmann Beitrag anzeigen
    Mir würde es reichen,wenn die Seilschaften der SED-PDS-Die Linke mit deren Lügen undGreultaten richtig in die Ecke getrieben werden.
    In diesem Falle würde eine Richterin aus Zeiten der DDR gute Dienste leisten.

    (Hilde Benjamin)
    Geduld ist die Kunst,nur langsam wütend
    zu werden .Gruß Bestmann

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    22.06.2012
    Beiträge
    103

    Standard AW: Stasi ohne Strafen,??????

    Zitat Zitat von Bestmann Beitrag anzeigen
    In diesem Falle würde eine Richterin aus Zeiten der DDR gute Dienste leisten.

    (Hilde Benjamin)
    Unabdingbar dafür wäre eine komplette Öffnung der Stasi-Akten. Aber solange die Akten von West-Politikern gesperrt bleiben oder gar vernichtet werden können, ist diese "Aufarbeitung" ein Hohn. Dazu kommt, das kein westdeutscher das Recht hat hier die Moralkeule zu schwingen. Die BRD wurde von alten Nazis aufgebaut, die wie durch ein Wunder plötzlich Demokraten waren.

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    06.08.2008
    Beiträge
    22.497

    Standard AW: Stasi ohne Strafen,??????

    Zitat Zitat von Bestmann Beitrag anzeigen
    Das etliche ex Stasi und IM:s noch immer den Trog der Gesellschaft für "IHRE" Zwecke nutzen,erfordert die Aufklärung ohne wenn und aber .[Links nur für registrierte Nutzer]
    Die uns Regierenden haben die Stasi was das ausspionieren des Volkes betrifft schon längst übertroffen. Menschen mit unpassenden politischen Ansichten werden aus dem öffentlichen Dienst entfernt, es wird versucht deren Geschäfte stören, etc..

    Warum sollte man die Stasijagd unterstützen wenn sie schlimmeren die Jäger sind?
    Für eine Trennung von Kulturen und Religionen.

  7. #7
    lässt nicht locker Benutzerbild von Bulldog
    Registriert seit
    24.11.2011
    Beiträge
    15.136

    Standard AW: Stasi ohne Strafen,??????

    Zitat Zitat von Bestmann Beitrag anzeigen
    Das etliche ex Stasi und IM:s noch immer den Trog der Gesellschaft für "IHRE" Zwecke nutzen,erfordert die Aufklärung ohne wenn und aber .[Links nur für registrierte Nutzer]
    Ein IM ist Kanzler und ein IM ist Bundespräsident.


    Die DDR hat die BRD vollkommen übernommen.

  8. #8
    immer Freundlich Benutzerbild von Bestmann
    Registriert seit
    16.12.2012
    Ort
    Im Speckgürtel von Hamburg
    Beiträge
    4.496

    Standard AW: Stasi ohne Strafen,??????

    Zitat Zitat von suma Beitrag anzeigen
    Unabdingbar dafür wäre eine komplette Öffnung der Stasi-Akten. Aber solange die Akten von West-Politikern gesperrt bleiben oder gar vernichtet werden können, ist diese "Aufarbeitung" ein Hohn. Dazu kommt, das kein westdeutscher das Recht hat hier die Moralkeule zu schwingen. Die BRD wurde von alten Nazis aufgebaut, die wie durch ein Wunder plötzlich Demokraten waren.
    Hallo Suma ich bringe Dir den Beweis das in fast allen Sparten der DDR ex Nazis den Staat DDR aufgebaut haben,und die Methoden der Nazis in die Stasi getragen haben. Dauert nur ein Weilchen. Übrigens der Scheff der Stasi war ein Polizistenmörder!
    Geduld ist die Kunst,nur langsam wütend
    zu werden .Gruß Bestmann

  9. #9
    immer Freundlich Benutzerbild von Bestmann
    Registriert seit
    16.12.2012
    Ort
    Im Speckgürtel von Hamburg
    Beiträge
    4.496

    Standard AW: Stasi ohne Strafen,??????

    Zitat Zitat von suma Beitrag anzeigen
    Unabdingbar dafür wäre eine komplette Öffnung der Stasi-Akten. Aber solange die Akten von West-Politikern gesperrt bleiben oder gar vernichtet werden können, ist diese "Aufarbeitung" ein Hohn. Dazu kommt, das kein westdeutscher das Recht hat hier die Moralkeule zu schwingen. Die BRD wurde von alten Nazis aufgebaut, die wie durch ein Wunder plötzlich Demokraten waren.
    Hallo Suma ich hoffe,das Dir dieser Link etwas giebt. Thema Nazissen in der DDR.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Geduld ist die Kunst,nur langsam wütend
    zu werden .Gruß Bestmann

  10. #10
    immer Freundlich Benutzerbild von Bestmann
    Registriert seit
    16.12.2012
    Ort
    Im Speckgürtel von Hamburg
    Beiträge
    4.496

    Standard AW: Stasi ohne Strafen,??????

    Zitat Zitat von Bulldog Beitrag anzeigen
    Ein IM ist Kanzler und ein IM ist Bundespräsident.


    Die DDR hat die BRD vollkommen übernommen.
    Hallo Bulldog,Deine ANMERKUNG ist sicher weit verbreitet ,zumindest unter den "NICHT" Anhängern der CDU. Aber ohne Beweise sind diese Anschuldigungen nur eine üble Nachrede.Hast Du das nötig???
    Geduld ist die Kunst,nur langsam wütend
    zu werden .Gruß Bestmann

+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 19 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. mind. 47 Stasi-Mitarbeiter arbeiten in in der Stasi-Unterlagen-Behörde
    Von Strandwanderer im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 14.09.2011, 19:28
  2. Stasi-Beauftragte fordert Strafen für Leugnung von DDR-Verbrechen
    Von Florian im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 07.01.2009, 17:52
  3. Stasi Schießbefehl ohne Rücksicht auf Kinder
    Von Hofer im Forum Deutschland
    Antworten: 279
    Letzter Beitrag: 10.03.2008, 20:32
  4. Wenn Stasi die Stasi überprüft !
    Von SAMURAI im Forum Deutschland
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.11.2006, 18:19
  5. Wenn Stasi die Stasi überprüft !
    Von SAMURAI im Forum Deutschland
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.11.2006, 16:39

Nutzer die den Thread gelesen haben : 22

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben