+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 23

Thema: frisch aus dem Politbüro: Migranten verändern Europa positiv!

  1. #1
    DR statt DDR Benutzerbild von Registrierter
    Registriert seit
    30.04.2006
    Beiträge
    17.154

    Standard frisch aus dem Politbüro: Migranten verändern Europa positiv!

    wie man sich durch die falsche Lektüre doch aufs Glatteis führen lassen kann.
    Jahrelang lese ich im Internet, um mich über Politik und Wirtschaft auf dem laufenden zu halten.
    Angesichts der dortigen Quellen bildete ich mir ein, wie ich glaubte, fundiertes Bild unserer Gesellschaft und hielt das derzeitige System der Massenimmigration für unser aller Lebensqualität und Zukunft abträglich, ja sogar schädlich bis hin zu vernichtend.
    Nach Ewigkeiten der Abstinenz von Medien der Qualitätspresse lese ich nun heute morgen folgende Nachricht aus dem Berliner Politbüro, verabreicht durch IM Erikas rechte (linke???) Hand, Frau Kannalles-von-allein:

    Die Zahl armer Zuwanderer hat sich verdoppelt
    Die Arbeitsagentur warnt vor neuem Flüchtlingsstrom. Bundesarbeitsministerin von der Leyen: Migranten verändern Europa positiv.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    So kann man sich irren.
    Denn weiter läßt die Umvolkungministerin verlautbaren:

    Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen (CDU) erklärte hingegen, Deutschland profitiere von der steigenden Zahl gut ausgebildeter Zuwanderer aus Süd- und Osteuropa. "Die neue Qualität der Zuwanderung ist ein Glücksfall", sagte sie dem "Spiegel". "Sie hilft unserem Land, macht es jünger, kreativer und internationaler." Beim Zuzug aus den Krisenstaaten gebe es praktisch nur Gewinner: "Die jungen Menschen, weil sie im Beruf durchstarten können, unsere Wirtschaft, weil Fachkräfte auf offene Stellen nachströmen", so von der Leyen.

    Würden wir also auf die Bereicherung durch Zuwanderer verzichten, gäbe es in unseren Städten noch mehr Verfall, noch mehr Vergewaltigungen und Tote durch Messerstechereien!
    auf einen Nenner:
    Wir riefen Fachkräfte, und es kamen Streitschlichter, welche die Deutschen vor dem Abschied aus der Geschichte durch Selbstzerstörung bewahren.

    Die ganzen Jahre schon sind es also WIR DEUTSCHE, welche unsere Sozialsysteme zerstören, die Arbeitslosen- und Kriminalitätsstatistiken bereichern.

    Was bin ich froh, endlich den Weg zurück zum Qualitätsjournalismus gefunden zu haben.
    Höchste Zeit, dass wir Deutsche den ums Überleben kämpfenden Qualitätsmedien zur Wiederauferstehung und Abkehr von ihrem Siechtum verhelfen, damit die frohe Kunde über unsere Rettung durch die Heilsbringer aus dem Morgenland Verbreitung im unwissenden Volk findet.

    Womöglich führt das deutsche Volk sonst den Weg in die Selbstzerstörung bis zur Verdammnis fort.
    Retten wir also gemeinsam, was zu retten ist!

    Sprecht mit Eurer Familie, Euren Nachbarn, Euren Freunden und Verwandten:
    DEUTSCHLAND BRAUCHT MIGRANTEN BIS ES PLATZT! ANSONSTEN IST DER UNTERGANG DES DEUTSCHEN VOLKES GEWISS!

    Danke Uschi! Danke! Danke! Danke!
    Der GROSSE AUSTAUSCH ist der moderne Völkermord:
    Stufe 1: Geburtenreduzierung
    Stufe 2: Besiedlung per Massenmigration


    Heimatforum

  2. #2
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    80.930

    Standard AW: frisch aus dem Politbüro: Migranten verändern Europa positiv!

    BundesUschi von der Leyen sollte die "positive" Veränderung endlich einmal selbst am eigenen Leib zu spüren bekommen !
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

  3. #3
    Mitglied Benutzerbild von Frankenberger_Funker
    Registriert seit
    30.06.2012
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    3.744

    Standard AW: frisch aus dem Politbüro: Migranten verändern Europa positiv!

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    BundesUschi von der Leyen sollte die "positive" Veränderung endlich einmal selbst am eigenen Leib zu spüren bekommen !
    Unglaublich, was diese Zische da labert. Hat die mittlerweile völlig den Bezug zur Realität verloren, oder will sie die Leute einfach nur verarschen?

  4. #4
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    54.161

    Standard AW: frisch aus dem Politbüro: Migranten verändern Europa positiv!

    Der Spiegel schreibt diese Woche einen ähnlichen Jubelartikel
    über die "hochqualifizierten" Zuwanderer aus Südeuropa, ohne die Deutschland
    angeblich nicht mehr existieren kann.



    Die Geschichte mit den spanischen Versager-Lackierern hat sich
    dort noch nicht herumgesprochen.


    ---
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

  5. #5
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    80.930

    Standard AW: frisch aus dem Politbüro: Migranten verändern Europa positiv!

    Zitat Zitat von Frankenberger_Funker Beitrag anzeigen
    Unglaublich, was diese Zische da labert. Hat die mittlerweile völlig den Bezug zur Realität verloren, oder will sie die Leute einfach nur verarschen?
    Beides ist richtig !
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

  6. #6
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    54.161

    Standard AW: frisch aus dem Politbüro: Migranten verändern Europa positiv!

    Zitat Zitat von Registrierter Beitrag anzeigen
    ... "Die neue Qualität der Zuwanderung ist ein Glücksfall", sagte sie dem "Spiegel". "Sie hilft unserem Land, macht es jünger, kreativer und internationaler." Beim Zuzug aus den Krisenstaaten gebe es praktisch nur Gewinner: "Die jungen Menschen, weil sie im Beruf durchstarten können, unsere Wirtschaft, weil Fachkräfte auf offene Stellen nachströmen", so von der Leyen.[/I]
    ...
    Abgesehen, dass an dem Satz kein Deut wahr ist,
    scheint diese Leyen Neokolonialistin zu sein.

    Mit welchen Recht beraubt die BRD eigentlich anderer Länder ihrer Arbeitskräfte
    und des Nachwuchses?

    Wie soll Südeuropa wieder auf die Beine kommen, wenn dort alle in die BRD auswandern?

    Leyen verpiss dich!

    ---
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

  7. #7
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    68.334

    Standard AW: frisch aus dem Politbüro: Migranten verändern Europa positiv!

    Wenn Europa positiv verändert wird warum hat Duisburg so hohe Schulden ?
    Der Werbefilm für das gelobte Asylland Germany

  8. #8
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    80.930

    Standard AW: frisch aus dem Politbüro: Migranten verändern Europa positiv!

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Abgesehen, dass an dem Satz kein Deut wahr ist,
    scheint diese Leyen Neokolonialistin zu sein.

    Mit welchen Recht beraubt die BRD eigentlich anderer Länder ihrer Arbeitskräfte
    und des Nachwuchses?


    Wie soll Südeuropa wieder auf die Beine kommen, wenn dort alle in die BRD auswandern?

    Leyen verpiss dich!

    ---
    Diese Frage kann nicht oft genug gestellt werden !!!
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

  9. #9
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    80.930

    Standard AW: frisch aus dem Politbüro: Migranten verändern Europa positiv!

    Zitat Zitat von Dr Mittendrin Beitrag anzeigen
    Wenn Europa positiv verändert wird warum hat Duisburg so hohe Schulden ?
    Tja, "positive Veränderungen" kosten eben Geld....
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

  10. #10
    DR statt DDR Benutzerbild von Registrierter
    Registriert seit
    30.04.2006
    Beiträge
    17.154

    Standard AW: frisch aus dem Politbüro: Migranten verändern Europa positiv!

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Tja, "positive Veränderungen" kosten eben Geld....
    Nicht auszudenken, wenn das deutsche Volk sich plötzlich all dieser positiven Veränderungen verschlösse.
    Der GROSSE AUSTAUSCH ist der moderne Völkermord:
    Stufe 1: Geburtenreduzierung
    Stufe 2: Besiedlung per Massenmigration


    Heimatforum

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 13.05.2011, 13:48
  2. Verschweigt uns das Politbüro der BRD 6 Millionen Moslems in Deutschland?
    Von Registrierter im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 15.02.2011, 17:18
  3. Europa behandelt Migranten wie Feinde
    Von Pitschedappler im Forum Europa
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 29.12.2010, 08:52
  4. Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 28.12.2010, 08:26
  5. Europa und die Migranten
    Von giggi im Forum Europa
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.09.2008, 22:36

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben