+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 42

Thema: Studie - Der Iran wird existenziell von Israel bedroht

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    36.355

    Standard Studie - Der Iran wird existenziell von Israel bedroht

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Samstag, 27. April 2013 , von Freeman um 12:05

    Laut einer Studie des "Center for Strategic and International Studies" (CSIS), die vergangene Woche veröffentlicht wurde, wird der Iran in seiner Existenz von Israel bedroht und nicht umgekehrt. Anthony Cordesman, einer der führenden Wissenschaftler über die iranische Nuklearfrage sagt in der Studie, alle bevölkerungsreichen Städte der Islamischen Republik Iran können mit Atomsprengköpfen bestückten israelischen Raketen zerstört werden.

    ...

    Der Iran hat diese Fähigkeit nicht, hat kaum Raketen die Israel treffen können und keine Atomwaffen. Wer bedroht hier also wen? Das zionistische Regime und die hörigen westlichen Politiker und Medien verdrehen völlig die Gefahr und lügen nur.

    ...

    Diese Studie und die Feststellungen darin bestätigen wieder, es ist alles auf den Kopf gestellt, denn es wird uns ständig erzählt, der Iran bedroht Israel und will und kann Irael von der Landkarte tilgen. Dabei ist es genau umgekehrt. Das einzige Land im Mittleren Osten das wirklich ein Atomwaffenarsenal besitzt und 200 Atombomben gegen die Nachbarländer einsetzen kann ist Israel. Dieses ständige Spielen einer Opferrolle und die Lügerei über wie gefährdet sie wären ist nicht mehr zu ertragen.

    Wenn ein Land boykottiert und mit strengsten Sanktionen belegt werden muss, dann wohl nur das zionistische Apartheid-Regime. Sie leugnen Atomwaffen zu haben, obwohl es ein offenes Geheimnis ist, haben den Atomwaffensperrvertrag (NPT) NICHT unterzeichnet und lassen ihre Atomanlagen NICHT durch die Inspektoren der IAEA überprüfen. Der Iran hat und will keine Atomwaffen, hat den NPT-Vertrag unterschrieben und lässt Inspektionen der zivilen Atomanlagen zu.

    Wer ist denn hier wirklich der Böse? Deshalb müssen die Sanktionen gegenüber den Iran sofort aufgehoben und die Kriegsdrohungen beedet werden.
    Wie erklärt man diese Sachlage nun dem westlichen Hirntod, im Anus Zions und zugeschissen mit deren Lügen?
    "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky -

  2. #2
    Mitglied Benutzerbild von Korgan
    Registriert seit
    22.09.2012
    Beiträge
    636

    Standard AW: Studie - Der Iran wird existenziell von Israel bedroht

    Was soll eigentlich dieses ganze Säbelrasseln gegen Iran die ganze Zeit? Wenn der Jude dort Krieg gewollt hätte wäre er schon längst drin, so wie bei uns damals. Das Ganze soll doch nur von wichtigeren Dingen ablenken. Z.B. der Vernichtung der weissen Rasse.

  3. #3
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    36.355

    Standard AW: Studie - Der Iran wird existenziell von Israel bedroht

    Zitat Zitat von Korgan Beitrag anzeigen
    Was soll eigentlich dieses ganze Säbelrasseln gegen Iran die ganze Zeit? Wenn der Jude dort Krieg gewollt hätte wäre er schon längst drin, so wie bei uns damals. Das Ganze soll doch nur von wichtigeren Dingen ablenken. Z.B. der Vernichtung der weissen Rasse.
    "Der Jude" will keinen Krieg gegen den Iran!
    "Der Jude" hat vor dem iranischen Volks und dessen selbstgewählter Lebensform Respekt, genauso wie der Iraner Respekt gegenüber Juden hat!
    "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky -

  4. #4
    Erfinder von USrael Benutzerbild von tosh
    Registriert seit
    04.02.2010
    Ort
    Besatzungszone BRD
    Beiträge
    75.430

    Standard AW: Studie - Der Iran wird existenziell von Israel bedroht

    Zitat Zitat von Buella Beitrag anzeigen
    Wie erklärt man diese Sachlage nun dem westlichen Hirntod, im Anus Zions und zugeschissen mit deren Lügen?
    Gut, dass die Juden wenigstens noch nicht alle Internetforen kontrollieren - HPF ist so eine Insel der Meinungsfreiheit und Wahrheit!
    Deutsch wird groß geschrieben
    Ausschwitz: Hier darf nichts über Gedenktafeln stehen
    USrael: Der Schwanz Israel wedelt mit dem Hund USA
    Quadrokopter in der Bibel:
    https://www.politikforen.net/showthread.php?186118

  5. #5
    Erfinder von USrael Benutzerbild von tosh
    Registriert seit
    04.02.2010
    Ort
    Besatzungszone BRD
    Beiträge
    75.430

    Standard AW: Studie - Der Iran wird existenziell von Israel bedroht

    Zitat Zitat von Korgan Beitrag anzeigen
    Was soll eigentlich dieses ganze Säbelrasseln gegen Iran die ganze Zeit? Wenn der Jude dort Krieg gewollt hätte wäre er schon längst drin, so wie bei uns damals. .....
    Die sind auf die USA und deren Tarnkappenbomber angewiesen.
    Allein trauen sie sich nicht, könnten nicht viel ausrichten ohne ihre Atombomben einzusetzen, und fürchten die Rache Irans.
    Deutsch wird groß geschrieben
    Ausschwitz: Hier darf nichts über Gedenktafeln stehen
    USrael: Der Schwanz Israel wedelt mit dem Hund USA
    Quadrokopter in der Bibel:
    https://www.politikforen.net/showthread.php?186118

  6. #6
    Erfinder von USrael Benutzerbild von tosh
    Registriert seit
    04.02.2010
    Ort
    Besatzungszone BRD
    Beiträge
    75.430

    Standard AW: Studie - Der Iran wird existenziell von Israel bedroht

    Zitat Zitat von Buella Beitrag anzeigen
    "Der Jude" will keinen Krieg gegen den Iran!
    "Der Jude" hat vor dem iranischen Volks und dessen selbstgewählter Lebensform Respekt, genauso wie der Iraner Respekt gegenüber Juden hat!
    Früher, als es noch die große Friedensbewegung in IsraHell gab, habe ich auch so gesprochen.
    Die Juden in IsraHell haben aber inzwischen mehrheitlich die fanatischen Zionationalistengewählt
    und sind mehrheitlich für den Angriffskrieg gegen den Iran!
    Die Juden in den USA werden ebenfalls von fanatischen Zionationalisten dominiert, die fast noch fanatischer sind!
    Deutsch wird groß geschrieben
    Ausschwitz: Hier darf nichts über Gedenktafeln stehen
    USrael: Der Schwanz Israel wedelt mit dem Hund USA
    Quadrokopter in der Bibel:
    https://www.politikforen.net/showthread.php?186118

  7. #7
    Mitglied Benutzerbild von SPECTATOR
    Registriert seit
    13.04.2013
    Beiträge
    165

    Standard AW: Studie - Der Iran wird existenziell von Israel bedroht

    Grundsätzlich sollte man mal eine Differenzierung machen zwischen dem Vok der Perser oder Iraner und den Irren, die dort aktuell "regieren". Ein "Achmadineschad" ist eine Schande an der Spitze eines Landes.

    Und ich kann mich nicht erinnern, dass ein israelischer Politiker die Auslöschung des iranischen VOLKES verlangt hat, sehr wohl aber "Achmadineschad" für Israel. Soweit zu der "Studie". Aus der Tatsache, dass der Verteidiger stärker ist als der potentielle Angreifer wird aus dem Verteidiger kein Angreifer und vice versa.
    -nicht möglich ist nicht möglich-

  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    73.974

    Standard AW: Studie - Der Iran wird existenziell von Israel bedroht

    Na, dann hat Israel ja leider noch eine Chance, einen Krieg gegen den Iran zu gewinnen.

    Ich hoffe, dass die Studie nicht die wahre Stärke des Irans zeigt.

    Wenn die Gottlosen obenaufkommen, so verbergen sich die Leute; wenn sie aber umkommen, so mehren sich die Gerechten.


    Sprüche 28 Vers 28!

  9. #9
    GESPERRT
    Registriert seit
    16.11.2012
    Beiträge
    5.226

    Standard AW: Studie - Der Iran wird existenziell von Israel bedroht

    Ich denke, dass Israel den Iran nicht unbedingt mal auf militärischer Ebene existenziell bedroht.
    Es gibt erste Anläufe in Zusammenarbeit mit Aserbaidschan und der Türkei (die sich diplomatisch im Hintergrund hält aber engste Verbindungen nach Baku unterhält) die separatistischen Bewegungen der Aserbaidschaner im Nordwesten Irans auf eine Art "Befreiungskampf" einzustimmen.
    Von den in den letzten Jahren stark ausgebauten Beziehungen zwischen Israel und Aserbaidschan ganz zu schweigen, empfing Peres erst letzte Woche den aserbaijanischen Außenminister zu einem "historischen Besuch":
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Da ist einiges im Busch, nicht kurz- aber mittelfristig.
    Beide haben großes Interesse daran Iran zu schwächen, Israel aus naheliegenden Gründen, Aserbaidschan nicht zuletzt auch deshalb, weil Iran, neben Russland, der Hauptverbündete Armeniens ist.

    Der Iran [...] hat kaum Raketen die Israel treffen können...
    Im Übrigen scheint der Autor des Artikels nicht gut informiert zu sein.

  10. #10
    Lügenpressegegner Benutzerbild von Quo vadis
    Registriert seit
    19.04.2006
    Beiträge
    46.384

    Standard AW: Studie - Der Iran wird existenziell von Israel bedroht

    Ich kann hier nur das Buch von Michael Lüders empfehlen

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    "Um zu lernen, wer über dich herrscht, finde einfach heraus, wen du nicht kritisieren darfst."Voltaire (1694-1778

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Studie: Jeder sechste Deutsche von Armut bedroht.
    Von direkt im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28.03.2013, 20:15
  2. Iran bedroht Israel mit Zerstörung
    Von Maximilian im Forum Krisengebiete
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 08.03.2010, 14:51
  3. "Zerstörung in elf Tagen"Iran bedroht Israel
    Von Maximilian im Forum Krisengebiete
    Antworten: 565
    Letzter Beitrag: 15.05.2009, 10:59
  4. Der Iran sieht sich von Israel bedroht - ruft die UN an !
    Von SAMURAI im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 16.11.2006, 18:04
  5. Wird es zu einem Krieg Iran - Israel kommen?
    Von Nichtraucher im Forum Krisengebiete
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 07.11.2005, 14:05

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben