+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Die italienisch-französische Allianz

  1. #1
    GESPERRT
    Registriert seit
    19.07.2005
    Beiträge
    4.260

    Standard Die italienisch-französische Allianz

    Berlusconis Befehlsempfänger Letta und Frankreichs President Hollande scheinen sich wunderbar einig über den künftigen Kurs in der EU zu sein.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Zivilisierte Welt unter sich



  2. #2
    Käse-Pilze-Zwiebeln Benutzerbild von -jmw-
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    A Number of Different Places
    Beiträge
    58.595

    Standard AW: Die italienisch-französische Allianz

    Je einiger sich die anderen sind, desto eher können wir raus, insofern ist das dann ja vielleicht doch eine gute Sache für alle!
    Kalenderspruch, 30. Woche: Nicht jeder, der Gutes tut, macht nichts Schlechtes. -- Michael Heymig

  3. #3
    Mitglied Benutzerbild von Nanu
    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    10.206

    Standard AW: Die italienisch-französische Allianz

    Zitat Zitat von -jmw- Beitrag anzeigen
    Je einiger sich die anderen sind, desto eher können wir raus, insofern ist das dann ja vielleicht doch eine gute Sache für alle!
    Erst wenn die letzte Kartoffel absolut ausgepresst ist, wird man sie vielleicht in Ruhe lassen. Das ist alternativlos und die Kartoffeln wollen es so, wie man am Wahlverhalten unschwer erkennen kann. Der Schulterschluss zwischen Griechenland, Spanien, Italien und Frankreich zu Lasten der Dunmmkartoffeln ist längst überfällig.
    JE SUIS LONDON

  4. #4
    Käse-Pilze-Zwiebeln Benutzerbild von -jmw-
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    A Number of Different Places
    Beiträge
    58.595

    Standard AW: Die italienisch-französische Allianz

    Zitat Zitat von Nanu Beitrag anzeigen
    Erst wenn die letzte Kartoffel absolut ausgepresst ist, wird man sie vielleicht in Ruhe lassen. Das ist alternativlos und die Kartoffeln wollen es so, wie man am Wahlverhalten unschwer erkennen kann. Der Schulterschluss zwischen Griechenland, Spanien, Italien und Frankreich zu Lasten der Dunmmkartoffeln ist längst überfällig.
    Ungefähr so, ja.

    (Wobei mir die Argumentation zu demokratisch ist, denn sie unterstellt ja, die Leute wüssten, was sie tun, wenn sie wählen.
    Tun sie aber nicht.)
    Kalenderspruch, 30. Woche: Nicht jeder, der Gutes tut, macht nichts Schlechtes. -- Michael Heymig

  5. #5
    Virtueller Pousti-Malakas Benutzerbild von liebe99
    Registriert seit
    29.03.2007
    Ort
    Deutschland-Griechenland
    Beiträge
    3.528

    Standard AW: Die italienisch-französische Allianz

    Deutschland hat sowieso bald fertig. Zuerst werden die deutschen Banken "explodieren", allen voran die Deutsche-Bank (55 Billionen Euro Schrott im Tresor), dann wird allen klar werden, wie fertig Deutschland eigentlich war.

  6. #6
    Autonomer Consul Benutzerbild von Gawen
    Registriert seit
    21.03.2008
    Beiträge
    17.600

    Standard AW: Die italienisch-französische Allianz

    Zitat Zitat von Libero Beitrag anzeigen
    Berlusconis Befehlsempfänger Letta und Frankreichs President Hollande scheinen sich wunderbar einig über den künftigen Kurs in der EU zu sein.
    Niemand hindert die Idioten daran ihr eigenes Geld auszugeben.

    Keine Rettung für Verschwender!

  7. #7
    Paluten Benutzerbild von Rocko
    Registriert seit
    14.03.2008
    Ort
    Erie/Pennsylvania/USA
    Beiträge
    7.265

    Standard AW: Die italienisch-französische Allianz

    Die Kranken unter sich...nicht verwunderlich und vielleicht die Vorstufe zur längst überfälligen Spaltung der EU in Nord- und Südunion?
    Free West Germany - Independence for the West German people!

  8. #8
    Neutraler Unparteiischer Benutzerbild von Nachbar
    Registriert seit
    24.12.2009
    Ort
    Pulle-Schluck-City
    Beiträge
    20.029

    Standard AW: Die italienisch-französische Allianz

    Es wird hohe Zeit für die Gründung der Union der Mittelmeerländer, der Mittelmeer-Union.

    Gäbe es die schon vor 10 Jahren, dann wäre Nordafrika nicht zerbombt worden,
    und der Schrecken im Nahen Osten hätte alsbald ein Ende.
    Ich bin das Brot des Lebens. Wer zu mir kommt, den wird nicht hungern; und wer an mich glaubt, den wird nimmermehr dürsten. (hellenische Mysterien, Dionysos)
    -
    Ich bin das Brot des Lebens. Wer zu mir kommt, den wird nicht hungern; und wer an mich glaubt, den wird nimmermehr dürsten. (Johannes, 6, 35)

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Die französische Revolution
    Von Efna im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 26.06.2012, 17:56
  2. Der französische Ungeist
    Von Aldebaran im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 19.04.2009, 03:49
  3. französische Proteste
    Von Kalmit im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 23.03.2006, 12:45

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben