+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 41 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 403

Thema: Wettermanipulation ? Wer von Euch dachte schon einmal daran ?

  1. #21
    Isser nicht geil...?! ;) Benutzerbild von Hydrant
    Registriert seit
    21.09.2010
    Ort
    Wilder Süden
    Beiträge
    5.848

    Standard AW: Wettermanipulation ? Wer von Euch dachte schon einmal daran ?

    Zitat Zitat von martin54 Beitrag anzeigen


    ...wobei ich durchaus auch den Kachelmann in Verdacht habe
    Der ist immer für was gut...
    Hier könnte auch etwas Sinnvolles stehen, zum Beispiel ein Bier.
    Selbstverständlich gebe ich hier nur meine Meinung wi(e)der!
    Oh hoffet, ihr Suchenden...

  2. #22
    Mitglied Benutzerbild von cc2
    Registriert seit
    15.04.2010
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    2.367

    Standard AW: Wettermanipulation ? Wer von Euch dachte schon einmal daran ?

    Ich denke, es ist in der heutigen Zeit nicht verwerflich danach zu fragen, ob mann an die Möglichkeiten glaubt oder nicht.

    Genau aus dem Grund stell ich ja dieses Thema ein.

    So wie es aussieht, stellt das aber keiner in Frage, dass Wetter.
    "Der Mensch kennt sich selbst nicht genügend, wenn er nichts von seiner Vergangenheit weiß." Karl Hörmann

  3. #23
    GESPERRT
    Registriert seit
    19.01.2013
    Ort
    Ostmark
    Beiträge
    2.898

    Standard AW: Wettermanipulation ? Wer von Euch dachte schon einmal daran ?

    Man muss sich nur mal überlegen welche Macht darin läge wenn man das Wetter beherrschen könnte.

    Das Wetter ist neben der Atombombe die militärisch effektivste Waffe die es gibt. Wenn sich diverse Regierungen nicht damit beschäftigen würden wären sie mehr als dumm.

    Die Geheimhaltung ist da auch die logische Schlussfolgerung. So könnte man jedem Gegner unbemerkt Schaden zufügen.

    Ich halte Wettermanipulationen heute durchaus für machbar, vermutlich sind sie auch schon lange Realität.

  4. #24
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    62.958

    Standard AW: Wettermanipulation ? Wer von Euch dachte schon einmal daran ?

    Zitat Zitat von Eridani Beitrag anzeigen
    ... Schon in wenigen Jahren wird dann die "Nord-Ost-Passage" im Sommer möglich sein, ein Seeverbindung zwischen Nord-Atlantik(Nordkap) und Stillen Ozean(Beringstrasse), was die Umsätze am Panamakanal dramatisch zurückgehen lassen wird....
    Die Nord-Ost-Passage war 1935 auch befahrbar.

    Was wir erleben, ist ein Zyklus des Nordatlantischen Oszillators (Frequenz ca. 70 Jahre).

    Es kommt nun zu einer Abkühlung in Europa bis 2040. Die Wechselwirkung wird durch
    das Abschmelzen des arktisches Eises begünstigt, Absenkung des Salzgehalts im Nordatlantik,
    Verschiebung des Azorenhochs usw.

    ---
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

  5. #25
    NICHT GEHIRNGEWASCHEN Benutzerbild von Strandwanderer
    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    34.109

    Standard AW: Wettermanipulation ? Wer von Euch dachte schon einmal daran ?

    Zitat Zitat von cc2 Beitrag anzeigen
    Wettermanipulation ? Wer von Euch dachte schon einmal daran ?
    Ich habe schon des öfteren daran gedacht, das Wetter zu manipulieren.
    Leider fehlte mir bisher stets die nötige Zeit und Ruhe dafür.


    Im Ernst: Daß es technische Möglichkeiten der - zumindest regionalen - Wettermanipulation gibt, ist schon lange bekannt.

    Es dürfte aber nicht leicht sein, Tat und Täterschaft gegebenenfalls konkret nachzuweisen.
    .„Es gibt Verbrechen gegen und Verbrechen für die Menschlichkeit. Die Verbrechen gegen die Menschlichkeit werden von Deutschen begangen. Die Verbrechen für die Menschlichkeit werden an Deutschen begangen.“ Carl Schmitt, deutscher Staatsrechtler und Philosoph

    "Der Sieg ging an die Alliierten, der soldatische Ruhm an die Deutschen." Drew Middleton, amerikanischer Militärpublizist

  6. #26
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    62.958

    Standard AW: Wettermanipulation ? Wer von Euch dachte schon einmal daran ?

    Zitat Zitat von Mythras Beitrag anzeigen
    ...
    Ich halte Wettermanipulationen heute durchaus für machbar, vermutlich sind sie auch schon lange Realität.
    Quatsch. Bis auf Lokalklima kann man das Wetter nicht manipulieren.

    Energetisch ist das völlig unmöglich, du solltest dir mal vergegenwärtigen, was für Energie
    in der Atmosphäre steckt, die von Menschenhand niemals aufgebracht werden kann.

    ---
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

  7. #27
    Schaf im Wolfspelz
    Registriert seit
    06.06.2009
    Beiträge
    25.831

    Standard AW: Wettermanipulation ? Wer von Euch dachte schon einmal daran ?

    Zitat Zitat von Reilinger Beitrag anzeigen
    Verflixt, ihr habt mich erwischt.
    Okay, ich gestehe, ich habe Ende März aus egoistischen Gründen einen mächtigen Regentanz aufgeführt und bedaure mittlerweile selbst meinen Erfolg.
    Ich bitte um Vergebung und Gnade.

    Komm einfach bei mir vorbei!!
    Ich werde Dich dann hier vor Ort in den Fluten des schönen Wetters ersäufen!



    Wenn Du in der Fremde bist, fühl Dich wie zu Hause - aber benimm Dich nicht so!


  8. #28
    Mitglied Benutzerbild von Leif
    Registriert seit
    27.03.2013
    Ort
    Wannsee
    Beiträge
    2.532

    Standard AW: Wettermanipulation ? Wer von Euch dachte schon einmal daran ?

    Die BRD ist schon fleißig dabei... (Bublath im ZDF, Chemtrails gegen Erderwärmung)


  9. #29
    Schaf im Wolfspelz
    Registriert seit
    06.06.2009
    Beiträge
    25.831

    Standard AW: Wettermanipulation ? Wer von Euch dachte schon einmal daran ?

    Zitat Zitat von Strandwanderer Beitrag anzeigen
    Ich habe schon des öfteren daran gedacht, das Wetter zu manipulieren.
    Leider fehlte mir bisher stets die nötige Zeit und Ruhe dafür.


    Im Ernst: Daß es technische Möglichkeiten der - zumindest regionalen - Wettermanipulation gibt, ist schon lange bekannt.

    Es dürfte aber nicht leicht sein, Tat und Täterschaft gegebenenfalls konkret nachzuweisen.
    Regional mag das ja möglich sein, wenn man aber global irgendwelche Effekte erreichen will, müssen die Mittel dazu - so es sie denn gibt - so großflächig eingesetzt werden, daß die technische Machbarkeit an der Finanzierung scheitern muß!



    Wenn Du in der Fremde bist, fühl Dich wie zu Hause - aber benimm Dich nicht so!


  10. #30
    GESPERRT
    Registriert seit
    19.01.2013
    Ort
    Ostmark
    Beiträge
    2.898

    Standard AW: Wettermanipulation ? Wer von Euch dachte schon einmal daran ?

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Quatsch. Bis auf Lokalklima kann man das Wetter nicht manipulieren.

    Energetisch ist das völlig unmöglich, du solltest dir mal vergegenwärtigen, was für Energie
    in der Atmosphäre steckt, die von Menschenhand niemals aufgebracht werden kann.

    ---
    Das Lokalklima zu manipulieren reicht doch schon völlig aus für militärische Zwecke.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wurdet Ihr von einem Anlageberater schon einmal über den Tisch gezogen?
    Von Nordseekrabbe im Forum GG / Bürgerrechte / §§ / Recht und Gesetz
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 21.12.2012, 07:18
  2. Ist es euch auch schon einmal passiert, ...
    Von Gabriel im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.12.2008, 11:17
  3. Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 28.10.2008, 19:20

Nutzer die den Thread gelesen haben : 93

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben