+ Auf Thema antworten
Seite 25 von 79 ErsteErste ... 15 21 22 23 24 25 26 27 28 29 35 75 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 241 bis 250 von 789

Thema: VEGAN ist chic - und das Gehirn schrumpft

  1. #241
    GESPERRT
    Registriert seit
    29.09.2013
    Beiträge
    8.015

    Standard AW: VEGAN ist chic - und das Gehirn schrumpft

    Zitat Zitat von Leif Beitrag anzeigen
    Hat sich für mich als Student momentan erledigt. Nicht einmal unbedingt des Preises wegen, aber man muss sich eine Bracke halten. Der würde nicht genug Auslauf bekommen
    Ein Student braucht auch unbedingt einen scheiss Jagdschein.

  2. #242
    Der mit den Wölfen Tanzt Benutzerbild von Wolf Fenrir
    Registriert seit
    02.12.2011
    Ort
    Deutsches Reich ( Von der Maas bis an die Memel )
    Beiträge
    12.995

    Standard AW: VEGAN ist chic - und das Gehirn schrumpft

    Zitat Zitat von Leif Beitrag anzeigen
    Hat sich für mich als Student momentan erledigt. Nicht einmal unbedingt des Preises wegen, aber man muss sich eine Bracke halten. Der würde nicht genug Auslauf bekommen
    Student , man dann bist du ja noch jung.

    Dann machst du deinen Schein wenn du Geld verdienst , und ich hoffe du als Elite trägst in Zukunft dazu bei diese Gesellschaft national zu reorganisieren...!!!
    Nur zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die Menschliche Dummheit.

    Beim Universum bin ich mir nicht sicher.

    Einstein

  3. #243
    Erfahrener Kamikaze Benutzerbild von Trantor
    Registriert seit
    11.01.2012
    Ort
    Südwesten
    Beiträge
    13.648

    Standard AW: VEGAN ist chic - und das Gehirn schrumpft

    Zitat Zitat von Efna Beitrag anzeigen
    ich weiss das passt nicht zum Bild was man bisher vom schwein, das dadurch geprägt das es plumb wirkt. Sie sind aufjeden fall Intelligenter als Hunde und Katzen, das ist mittlerweile nachgewiesen. Es ging mir ja nicht darum ob ich sie esse, aber die Behauptung das Schweine als Allesfresser dumm sind oist nunmal nicht wirklich wahr.
    Nö das stimmt schon, Schweine sind vergleichsweise mit anderen domestizierten Tiere wie Hund Katze, Pferd Rind etc schon recht clever....

  4. #244
    Mit mir zum Kampf u. Sieg
    Registriert seit
    09.07.2004
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    4.760

    Standard AW: VEGAN ist chic - und das Gehirn schrumpft

    Zitat Zitat von Star Beitrag anzeigen
    Bezueglich fett; das finde ich dennoch komplett unsinnig und halte davon nichts, zumal, nehmen wir an das sei wahr; was dann? Gar nichts essen?
    Zumal Pflanzen schlicht gaenzlich das fehlt, was Lebewesen haben, was Empfindungen, Gefuehle, Angst und weiteres ermoeglicht.
    Ist ja auch irrelevant, Pflanzen zu Lebewesen erhoehen ist eine ganz andere Nummer, als Tiere auf Menschenniveau zu heben (was ich zum Beispiel selbstverstaendlich tu).
    Ich ernaehre mich in jedem Fall nicht nur noch von chemischen Fuellstoffen & Vitaminpraeparaten.

    Den Rest, den du geschrieben hast, kann ich gar nicht gaenzlich so kommentieren, so viel ist das.
    Aber ich sehe schon, dass du selbst auch Erfahrung mit der ganzen Thematik hast, beziehungsweise nachvollziehen kannst, welche Auswirkungen schon Berufe haben, welche nicht zwangslaeufig mit dem Tod zu tun haben, die Herleitung auf einen Schlachtberuf in einem Betrieb, in welchem pro Sekunde 3 Huehnchen der Hals durchtrennt werden muss, da kannst du dich mal fragen wie verrueckt das Bewusstwerden des tuns sein muss.
    In den USA werden bevorzugt Lateinamerikaner in 3-6 Monatsrotationen als Billigarbeiter verwendet, ist dort die einfachste Loesung die krasse Fluktuation einigermassen rentabel aufzufangen, laenger stehen die meisten das nicht durch.
    Bin mir einfach sicher, dass in zwei, drei Generationen die Menschen zurueckblicken und sich regelrecht ekeln dafuer, wie wir unsere Mitlebewesen behandeln, degradieren, niederwuerdigen und herabstufen in ihrem "Wert" und sie zu Milliarden ermorden nur um sie in eine Suppe zu schmeissen.
    Und ganz im ernst, so verzweifelt meine Lage auch waere, fahre ich Pizza aus und putze in Buerohaeusern die Toiletten, aber melde mich nicht in einen Massenmordbetrieb, habe Null Mitleid mit den Leuten, die sich da nach ein, zwei Jahren das Leben nehmen, man muss einfach mal den Kopf zeitig einschalten, und zwar bevor man sich so einen widerlichen Beruf sucht.

    Zumal Pflanzen schlicht gaenzlich das fehlt, was Lebewesen haben, was Empfindungen, Gefuehle, Angst und weiteres ermoeglicht.
    DAS kann mit sicherheit niemand wissen. mach mal den versuch, 2 identische blumenstöcke, einen hier hin, einen da hin, mit dem einen redest, mit dem anderen nicht - du wirst erstaunt sein.


    als Tiere auf Menschenniveau zu heben

    für mich ist der mensch auch nur eine sorte tier, wobei, was heisst nur.....du sau könnt man eher als kompliment, denn als beleidigung auffassen.



    Bin mir einfach sicher, dass in zwei, drei Generationen die Menschen zurueckblicken und sich regelrecht ekeln dafuer, wie wir unsere Mitlebewesen behandeln,

    bis dahin gibts soilent green oder irgend was anderes in der richtung, monsanto wirds schon richten. das problem der menschen ist nicht das der tiere...


    Und ganz im ernst, so verzweifelt meine Lage auch waere, fahre ich Pizza aus und putze in Buerohaeusern die Toiletten, aber melde mich nicht in einen Massenmordbetrieb, habe Null Mitleid mit den Leuten, die sich da nach ein, zwei Jahren das Leben nehmen, man muss einfach mal den Kopf zeitig einschalten, und zwar bevor man sich so einen widerlichen Beruf sucht.
    [/QUOTE]

    den stab über jemanden zu brechen, das ist immer leicht, derartige drecksjobs macht niemand ohne notlage - und, die auswahl, pizzaausfahren oder klos in büros putzen ist halt den wenigsten gegeben, die MÜSSEN einfach. wenns eng wird, dann ist jedem das hemd näher als die hose. ich könnts schon deshalb nicht machen, weil ich die ganze zeit kotzen müßte, einige lebensmittel kann ich nicht mal anschaun und das sind nicht nur fleischgerichte, schau dir mal labskaus an, da kotzt jeder normale mensch, allein aus 5 m entfernung.

    ne, ich könnte mit fleisch nicht rummachen, auch menschenfleisch nicht; als ich damals in praktikum einer patientin meine erste spritze in den hintern hab, hatte sie die nadel drinnen und ich lag ohnmächtig am boden...beim zweitenmal ohne hinfallen und dann hab ich das abgegeben, ist einfach nicht mein ding.

    ja, sind entsprechende sensibilitäten angeboren? könnte man sie gänzlich abtrainieren? man nahm mir kürzlich einen tropfen blut aus dem finger...ich hab vorher schon geschrien wie ein hochgeier...mir ist es jedoch lieber, mir haut jemand die nadel rein als ich müßte das machen...ne, es gibt sachen, die gehen einfach nicht und ich bin froh, dass es für andere geht, weil sonst wärs eng, nicht nur für mich.


    ich bin ja von haus aus für was höheres geboren, kannst dir ja denken
    meine beiträge sind ausschließl. mein geistiges eigentum.warnhinweis: fehlinterpretationen meiner aussagen gehen ausschl. zu lasten des lesers.

  5. #245
    Sozialdemokrat Benutzerbild von Alter Stubentiger
    Registriert seit
    18.12.2011
    Ort
    Bottrop im Ruhrpott
    Beiträge
    12.316

    Standard AW: VEGAN ist chic - und das Gehirn schrumpft

    Zitat Zitat von Apart Beitrag anzeigen
    Fleischlos ernährende Menschen sind nachkommenschwach.

    Nur wer die Existenz des Todes akzeptiert kann Leben in die Welt setzen.
    Das erklärt die Kinderlosigkeit des Führers.

  6. #246
    Sozialdemokrat Benutzerbild von Alter Stubentiger
    Registriert seit
    18.12.2011
    Ort
    Bottrop im Ruhrpott
    Beiträge
    12.316

    Standard AW: VEGAN ist chic - und das Gehirn schrumpft

    Zitat Zitat von Apollyon Beitrag anzeigen
    Etwa 9 % der deutschen ernähren sich Vegetariesch, etwa 8,5 % von dennen haben eine qualitativ höhere Bildungsreife. Wie es bei Veganern aussieht weiß ich nicht. Aber einer Studie geht zugrunde das sich Intelligente Menschen sich im Laufe ihres Lebens dazu entscheiden sich vegetariesch zu ernähren, auch hier wird der vegane Konsum nichtmal ansatzweise genannt.

    Außerdem ergibt sich auch im historischen Kontext die annahme dass Menschen die eine überdurchschnittliche Intelligenz besaßen ehr zur vegetarieschen Essgewohnheit tendierten.


    Diese Grafik zeigt wie es sich mit dem IQ verhält.

    IQs von Personen die sich nachweißlich vegetariesch ernährt haben.

    Albert Einstein - IQ 160
    Thomas Edison - IQ 145
    Leonardo Da Vinci - IQ 220
    Pierre Gassendi - IQ 185
    Adolf Hitler - IQ 141

    Bei Leonardo da Vinci und Pierre Gassendi ist es sogar so dass diese den Begriff maßgeblich mitgeprägt haben. Ich hab Adolf Hitler natürlich miteingebaut, weil eine Essgewohnheit nichts mit der Ethik zutun haben muss, es gibt viele Gründe warum man kein Fleisch ißt. Ich habe jetzt nur ein paar rausgesucht es gibt noch andere wie Pythagoras von Samos und viele andere, aber die ganzen IQ-Listen zu durchforsten, zitate usw zulesen ist ein großer Zeitaufwand.

    Eine hohe Intelligenz wird ja hierzuforum immer sehr hoch gelobt und man brüstet sich in einem Land zuleben wo der durchschnittliche IQ-Wert sehr hoch ist, aber eine hohe Intelligenz kann gravierende Nachteile haben, wie z.b schwerwiegene psychosen da durch das größe Denkpotential natürlich auch eine wesentlich größere reflektion zustande kommt, so können komplexe Gedankengänge destruktiv für die eigene geistige verfassung sein.
    Ich halte Adolf Hitler für debil. Seine Reden und Schriften zeigen nicht einen Hauch von Intelligenz. Nur ein Gespür für Stimmungen und wie man sie für sich arbeiten läßt. Wer soll überhaupt dessen IQ gemessen haben? An der Schulbildung kann man bei dem auch nichts ablesen. Zu mehr als einem schwachen Realschulabschluß hat es nicht gereicht.

  7. #247
    FREIGEIST Benutzerbild von Ingeborg
    Registriert seit
    15.07.2007
    Beiträge
    30.718

    Standard AW: VEGAN ist chic - und das Gehirn schrumpft


  8. #248
    FREIGEIST Benutzerbild von Ingeborg
    Registriert seit
    15.07.2007
    Beiträge
    30.718

    Standard AW: VEGAN ist chic - und das Gehirn schrumpft

    "Laut DGE haben in Deutschland bis zu 83 Prozent der Veganer und 65 Prozent der erwachsenen Lacto-Ovo-Vegetarier, die keine Vitamin-B12-Ergänzungsmittel nehmen, einen Cobalamin-Mangel.
    Gefährlich wird dieser für Kinder dann, wenn Veganerinnen voll stillen und ihren eigenen Mangel über die Muttermilch weiterreichen: Bei diesen Babys seien irreversible neurologische Störungen, eine verzögerte körperliche Entwicklung sowie eine veränderte Blutbildung festgestellt worden, warnt die DGE. "Bereits im Alter von vier bis sechs Monaten entwickelten Kinder von Veganerinnen, die sich nur drei Jahre rein pflanzlich ernährt hatten, einen Vitamin-B12-Mangel", heißt es." Spiegel Online

  9. #249
    GESPERRT
    Registriert seit
    19.01.2013
    Ort
    Ostmark
    Beiträge
    2.899

    Standard AW: VEGAN ist chic - und das Gehirn schrumpft

    Zitat Zitat von Apart Beitrag anzeigen
    Fleischlos ernährende Menschen sind nachkommenschwach.

    Nur wer die Existenz des Todes akzeptiert kann Leben in die Welt setzen.
    Ach, deshalb vermehren die sich weitestgehend vegetarisch ernährenden Chinesen also wie die Karnickel?!

  10. #250
    GESPERRT
    Registriert seit
    19.01.2013
    Ort
    Ostmark
    Beiträge
    2.899

    Standard AW: VEGAN ist chic - und das Gehirn schrumpft

    Gute Doku über die Folgen des Fleischkonsums:


+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Verteidigungsminister schrumpft das Heer
    Von Dexter im Forum Österreich-Forum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.03.2012, 21:47
  2. Chinas Wirtschaft schrumpft
    Von Bulldog im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.12.2011, 10:55
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.12.2009, 13:33
  4. Bundesbank: BIP schrumpft um 6,2 Prozent
    Von Candymaker im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.06.2009, 21:42
  5. Deutschland schrumpft
    Von alberich1 im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 07.01.2007, 18:46

Nutzer die den Thread gelesen haben : 42

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

ernährung

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

vegan

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben