+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 50

Thema: Neue Mitte will an Bundestagswahl teilnehmen

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    06.08.2011
    Beiträge
    3.274

    Standard Neue Mitte will an Bundestagswahl teilnehmen

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Wie mich der Bundesvorsitzende der Partei, Christoph Hörstel, informierte, befindet sich die NEUE MITTE in Gründung und will rechtzeitig bei der Bundestagswahl teilnehmen. Mehr Ethik in die Politik ist das Motto der Partei, wie Hörstel mir erklärte, die nicht mehr und nicht weniger als eine bürgerliche Revolution darstellen will.


    'Raus aus dem Euro - und keine Kriegsbeteiligung Deutschlands an irgendwelchen Nato-Einsätzen "out of area" - das sind die wichtigsten Eckpunkte. Klar, dass auch die Aggression gegen Syrien und die ständigen Repressalien gegen Iran ausdrücklich nicht fortgesetzt werden sollen, ausserdem steht Freundschaft mit Russland obenan, selbstverständlich ohne Benachteiligung Polens. Dazu: Friedensvertrag, neue Verfassung und volle Souveränität!

    Weitere Programmpunkte sind:

    - Finanz- und Geldsystem solide stellen, ohne "Fiat money", Geldschöpfung nur noch unter öffentlicher Kontrolle, Zinsen weg, Trennbanken, Spekulationsbeschränkungen, erhöhte Golddeckung.

    - naturbewahrende Wirtschaft, Regionalwirtschaft, soziales Wirtschaften

    - die einzige Partei für eine gerechte Lösung des Palästina-Problems bei gleichzeitigem Schutz für alle Menschen jüdischen Glaubens weltweit

    - Schluss mit aggressiven Sanktionen

    - Schluss mit der Macht der Energie, Pharma- und Rüstungskartelle

    - Friedensvertrag, neue Verfassung, volle Souveränität
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    In diesen Tagen gründen sich alle Landesverbände formell - und wer sich jetzt sofort als Mitglied meldet, hat noch eine Chance, auf die Liste der Bundestagskandidaten zu kommen. Einfach auf "Mitglied werden" oder "Kandidat werden" clicken - wie mir gesagt wurde.

    Song
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Videosstandpunkte
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Internet
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Kurzprogramm
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Weitere Quellen
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Neue Mitte] Ken Jebsen & Christoph Hörstel - Meeting (Teamspeak-Mitsch
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]

  2. #2
    Mitglied Benutzerbild von Captain_Spaulding
    Registriert seit
    25.04.2012
    Ort
    Kleinstadt an der Ostsee.
    Beiträge
    5.302

    Standard AW: Neue Mitte will an Bundestagswahl teilnehmen

    Zitat Zitat von Elmo allein zu Hause Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Wie mich der Bundesvorsitzende der Partei, Christoph Hörstel, informierte, befindet sich die NEUE MITTE in Gründung und will rechtzeitig bei der Bundestagswahl teilnehmen. Mehr Ethik in die Politik ist das Motto der Partei, wie Hörstel mir erklärte, die nicht mehr und nicht weniger als eine bürgerliche Revolution darstellen will.


    'Raus aus dem Euro - und keine Kriegsbeteiligung Deutschlands an irgendwelchen Nato-Einsätzen "out of area" - das sind die wichtigsten Eckpunkte. Klar, dass auch die Aggression gegen Syrien und die ständigen Repressalien gegen Iran ausdrücklich nicht fortgesetzt werden sollen, ausserdem steht Freundschaft mit Russland obenan, selbstverständlich ohne Benachteiligung Polens. Dazu: Friedensvertrag, neue Verfassung und volle Souveränität!


    [Links nur für registrierte Nutzer]

    In diesen Tagen gründen sich alle Landesverbände formell - und wer sich jetzt sofort als Mitglied meldet, hat noch eine Chance, auf die Liste der Bundestagskandidaten zu kommen. Einfach auf "Mitglied werden" oder "Kandidat werden" clicken - wie mir gesagt wurde.

    Song
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Videosstandpunkte
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Internet
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Kurzprogramm
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Weitere Quellen
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Neue Mitte] Ken Jebsen & Christoph Hörstel - Meeting (Teamspeak-Mitsch
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Ich habe das Parteiprogramm gelesen und verstehe nicht ganz wie die Partei zur Integrationsfrage steht.
    Auf der einen Seite wird gesagt, man möchte nur die Parallelgesellschaften beseitigen und fähigen Ausländern "die Integration erleichtern".
    Auf der anderen Seite wird davon gesprochen, dass man das Selbstbestimmungsrecht des deutschen Volkes ausrufen möchte.
    Die Deutschen sind ,rechtlich gesehen, allerdings nur diejenigen, die deutsche Vorfahren bis spätestens 1937 nachweisen können.
    D.h sobald das Selbstbestimmungrecht ausgerufen ist, haben wir mehrere Millionen illigaler Einwanderer.

    Meine Frage ist jetzt: wie möchte diese Partei dieses Problem lösen?

    mfg Captain Spaulding

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    06.08.2011
    Beiträge
    3.274

    Standard AW: Neue Mitte will an Bundestagswahl teilnehmen

    Zitat Zitat von Captain_Spaulding Beitrag anzeigen
    Ich habe das Parteiprogramm gelesen und verstehe nicht ganz wie die Partei zur Integrationsfrage steht.
    Auf der einen Seite wird gesagt, man möchte nur die Parallelgesellschaften beseitigen und fähigen Ausländern "die Integration erleichtern".
    Auf der anderen Seite wird davon gesprochen, dass man das Selbstbestimmungsrecht des deutschen Volkes ausrufen möchte.
    Die Deutschen sind ,rechtlich gesehen, allerdings nur diejenigen, die deutsche Vorfahren bis spätestens 1937 nachweisen können.
    D.h sobald das Selbstbestimmungrecht ausgerufen ist, haben wir mehrere Millionen illigaler Einwanderer.

    Meine Frage ist jetzt: wie möchte diese Partei dieses Problem lösen?

    mfg Captain Spaulding
    Ich würde eine Mail schicken unter "info@neue-mitte.net".

  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von Captain_Spaulding
    Registriert seit
    25.04.2012
    Ort
    Kleinstadt an der Ostsee.
    Beiträge
    5.302

    Standard AW: Neue Mitte will an Bundestagswahl teilnehmen

    Zitat Zitat von Elmo allein zu Hause Beitrag anzeigen
    Ich würde eine Mail schicken unter "info@neue-mitte.net".
    Werde ich machen.

    mfg

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    06.08.2011
    Beiträge
    3.274

    Standard AW: Neue Mitte will an Bundestagswahl teilnehmen

    Ich glaube dies könnte eine richtige Alternative sein zu den anderen Parteien die ja regelmäßig ihre eigenen Aussagen als Fälschung ausgeben.

  6. #6
    Zäh wie Leder Benutzerbild von RmdP
    Registriert seit
    05.07.2007
    Ort
    Im Falschen Märchen
    Beiträge
    2.938

    Standard AW: Neue Mitte will an Bundestagswahl teilnehmen

    Habe mir mal das Kurzprogramm durchgelesen.
    Das übliche Bla Bla und sonst nix.


    Kurzum auch nicht wählbar genau so wie die so am Anfang hochgejubelte Alternative für Deutschland.
    Pazifisten sind Menschen, die andere für sich kämpfen lassen!

  7. #7
    Mitglied Benutzerbild von Wiesbaden
    Registriert seit
    07.12.2012
    Beiträge
    463

    Standard AW: Neue Mitte will an Bundestagswahl teilnehmen

    Habe vollstes Vertrauen in Hörstel und Jebsen. Alle Wahlkampfthemen enstprechen meinen Vorstellungen. Was mir noch fehlt ist der Austritt aus der EU und NATO und Abzug aller deutschen Soldaten aus dem Ausland. Ansonsten Top Viel Erfolg wünsche ich der "Neuen Mitte"!

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    06.08.2011
    Beiträge
    3.274

    Standard AW: Neue Mitte will an Bundestagswahl teilnehmen

    Zitat Zitat von Wiesbaden Beitrag anzeigen
    Habe vollstes Vertrauen in Hörstel und Jebsen. Alle Wahlkampfthemen enstprechen meinen Vorstellungen. Was mir noch fehlt ist der Austritt aus der EU und NATO und Abzug aller deutschen Soldaten aus dem Ausland. Ansonsten Top Viel Erfolg wünsche ich der "Neuen Mitte"!
    Die sind bestimmt offen für Fragen und Anregungen.
    Äußeres – AA: Mit Augenmaß, gut abgestimmt mit Partnern und Freunden, ohne großen Wirbel
    verlässt Deutschland die Euro-Gruppe – nicht als erstes Land, um Missstimmung zu vermeiden.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    06.08.2011
    Beiträge
    3.274

    Standard AW: Neue Mitte will an Bundestagswahl teilnehmen

    Christoph Hörstel im Gespräch mit Michel von Tell - Wahl 2013 -

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  10. #10
    Friede sei in Euch! Benutzerbild von Die Petze
    Registriert seit
    22.01.2010
    Ort
    In mir
    Beiträge
    11.933

    Standard AW: Neue Mitte will an Bundestagswahl teilnehmen

    Durch welchen Punkt jetzt genau unterscheidet sich diese "Neue Mitte" (und wieso Mitte?) von "die Linke"....?

    Kollektivismus- Check
    Etatismus- Check
    Ergo Umverteilung- Check
    Zentralistisch- Check
    Antisubsidiär- Check
    Übertriebene MuKu- Check

    ....wollen die mich verarschen....?

    Ich schätze die journalitische Arbeit von Hörstel und Jebsen sehr....aber das DAS!?........sorry....geht garnicht
    Der Libertärerklärbär sagt: Lasst uns das einzig wahre Gesetz niederschreiben und danach leben.
    Die goldene Regel (hier in der Postivform):
    "Behandele andere so, wie du von ihnen behandelt werden möchtest!"
    http://www.ethik-werkstatt.de/Goldene_Regel.htm
    Wer sich nicht daran hält, verwirkt sich den Anspruch auf dieses Recht

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Pro Köln will an Schwulenparade teilnehmen
    Von Sprecher im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 235
    Letzter Beitrag: 03.07.2013, 22:08
  2. Wieso gibt es nur Mitte Links, Mitte Rechts, Mitte Öko Parteien?
    Von Elmo allein zu Hause im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 22.04.2013, 21:16
  3. Polen: Das neue Kraftzentrum in der Mitte Europas
    Von Candymaker im Forum Europa
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 11.10.2011, 20:04

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben