Umfrageergebnis anzeigen: Welches ist euer bevorzugtes Getriebe?

Teilnehmer
94. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Automatik

    45 47,87%
  • Handschaltung

    49 52,13%
+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 36 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 357

Thema: Automatik oder Handschaltung?

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von jack000
    Registriert seit
    18.07.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    3.869

    Standard Automatik oder Handschaltung?

    Ich habe mir nun ein Fahrzeug mit Automatik (VW Polo, 6-Gang DSG-Getriebe) angeschafft und werde mir wohl nie wieder eines mit Handschaltung kaufen.

    Welches ist euer bevorzugtes Getriebe?
    1. Serve the public trust.
    2. Protect the innocent.
    3. Uphold the law.

  2. #2
    GESPERRT
    Registriert seit
    21.09.2012
    Ort
    Nidwalden
    Beiträge
    3.419

    Standard AW: Automatik oder Handschaltung?

    Zitat Zitat von jack000 Beitrag anzeigen
    Ich habe mir nun ein Fahrzeug mit Automatik (VW Polo, 6-Gang DSG-Getriebe) angeschafft und werde mir wohl nie wieder eines mit Handschaltung kaufen.

    Welches ist euer bevorzugtes Getriebe?
    Auto: DSG
    Motorrad: (Fuss)Handschaltung (es gäbe ja auch schon (länger) Motorräder mit DSG)

  3. #3
    Libertärer Republikaner Benutzerbild von BRDDR_geschaedigter
    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    39.324

    Standard AW: Automatik oder Handschaltung?

    Zitat Zitat von jack000 Beitrag anzeigen
    Ich habe mir nun ein Fahrzeug mit Automatik (VW Polo, 6-Gang DSG-Getriebe) angeschafft und werde mir wohl nie wieder eines mit Handschaltung kaufen.

    Welches ist euer bevorzugtes Getriebe?
    Gut, du hast jetzt die beste Automatik drin mit Doppelkupplungsgetriebe. Das rentiert sich aber meiner Meinung nach nur über 200PS Leisung.

    Also entweder Handschalter, ab 200 PS dann Doppelkupplung.
    Sozialismus und Freiheit schließen einander definitionsgemäß aus. - Friedrich Hayek


    Sprüche 1:7
    Des HERRN Furcht ist Anfang der Erkenntnis. Die Ruchlosen verachten Weisheit und Zucht.

  4. #4
    mit einem weichen V Benutzerbild von Verrari
    Registriert seit
    26.02.2006
    Ort
    direkt hinter Dir
    Beiträge
    12.680

    Standard AW: Automatik oder Handschaltung?

    Als bisher überzeugter Handschaltungsfahrer habe ich (auf ausdrücklichen Wunsch meiner Gattin) vor ca. 4 Jahren mein erstes Automatik-Fahrzeug gekauft (BMW X3).
    Ich bin begeistert und fasziniert. Nie wieder ein Auto mit Handschaltung!!

  5. #5
    Mitglied Benutzerbild von Eloy
    Registriert seit
    13.12.2007
    Beiträge
    5.656

    Standard AW: Automatik oder Handschaltung?

    Egal was kommt!

    Ich werde mein Benzin weiterhin selbst rühren!
    "Wir Deutschen sollten die Wahrheit auch dann ertragen lernen, wenn sie für uns günstig ist."

    Heinrich von Brentano

  6. #6
    Mitglied Benutzerbild von jack000
    Registriert seit
    18.07.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    3.869

    Standard AW: Automatik oder Handschaltung?

    Zitat Zitat von BRDDR_geschaedigter Beitrag anzeigen
    Das rentiert sich aber meiner Meinung nach nur über 200PS Leisung.

    Also entweder Handschalter, ab 200 PS dann Doppelkupplung.
    Es geht hier aber nicht um Rendite, sondern darum das ich Handschaltung dämlich finde. Warum eine Arbeit selbst machen, die eine Maschine erledigen kann?
    Auch ist eine manuelle Schaltung möglich und bei dem (wie du bereits erwähnst besten Getriebe der Welt) dauert die Umschaltzeit nur 0,2 Sekunden.
    => Wozu also noch Handschaltung? Welchen Mehrwert bringt das?
    1. Serve the public trust.
    2. Protect the innocent.
    3. Uphold the law.

  7. #7
    Mitglied Benutzerbild von jack000
    Registriert seit
    18.07.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    3.869

    Standard AW: Automatik oder Handschaltung?

    Zitat Zitat von Verrari Beitrag anzeigen
    Ich bin begeistert und fasziniert. Nie wieder ein Auto mit Handschaltung!!
    Das ist auch mein Motto! Es ist mir ein Rätsel warum sich alle möglichen Automatisierungen in Deutschland durchsetzen aber die überwiegende Mehrheit der Autofahrer noch selbst schaltet, bzw. Vorbehalte gegenüber Automatikschaltungen hat.

    Mein Auto musste ich (wohnend bei Stuttgart) aus der Nähe von Wolfsburg bringen lassen, weil es so selten ist.
    1. Serve the public trust.
    2. Protect the innocent.
    3. Uphold the law.

  8. #8
    mit einem weichen V Benutzerbild von Verrari
    Registriert seit
    26.02.2006
    Ort
    direkt hinter Dir
    Beiträge
    12.680

    Standard AW: Automatik oder Handschaltung?

    Zitat Zitat von jack000 Beitrag anzeigen
    Das ist auch mein Motto! Es ist mir ein Rätsel warum sich alle möglichen Automatisierungen in Deutschland durchsetzen aber die überwiegende Mehrheit der Autofahrer noch selbst schaltet, bzw. Vorbehalte gegenüber Automatikschaltungen hat.
    Weil sie es für angeblich "sportlich/sportlicher" halten.
    Sie sollten nur aufpassen, dass sie beim vielen Schalten keinen Tennisarm bekommen.

    Aber der "BRDDR_geschädigte" hat schon irgendwie recht: Ausreichend PS, bzw. ein sattes Drehmoment sollte schon zur Verfügung stehen.

  9. #9
    Mitglied Benutzerbild von jack000
    Registriert seit
    18.07.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    3.869

    Standard AW: Automatik oder Handschaltung?

    Zitat Zitat von truthCH Beitrag anzeigen
    Auto: DSG
    Motorrad: (Fuss)Handschaltung (es gäbe ja auch schon (länger) Motorräder mit DSG)
    ok, bei Motorrädern ist das m.E. sowieso ein ganz anderes Thema.
    1. Serve the public trust.
    2. Protect the innocent.
    3. Uphold the law.

  10. #10
    Mitglied Benutzerbild von jack000
    Registriert seit
    18.07.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    3.869

    Standard AW: Automatik oder Handschaltung?

    Zitat Zitat von Verrari Beitrag anzeigen
    Weil sie es für angeblich "sportlich/sportlicher" halten.
    Nun ein DSG-Getriebe schaltet in 0,2 Sekunden, kann das ein Handschalter schneller?

    Aber der "BRDDR_geschädigte" hat schon irgendwie recht: Ausreichend PS, bzw. ein sattes Drehmoment sollte schon zur Verfügung stehen.
    Es kommt dabei auf die Größe (Gewicht) des Autos an. Mein Polo hat 105 PS, es gibt da keinerlei Defizite. Es gibt die Modelle allerdings schon mit 80 PS, das ist in der Tat aus meiner Sicht zu wenig. Aber mindestens 200PS bei Automatik brauche ich nicht.
    1. Serve the public trust.
    2. Protect the innocent.
    3. Uphold the law.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 29.05.2012, 20:10
  2. Harry Potter - gut oder böse, oder doch eine Weltverschwörung
    Von Opa im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 29.06.2011, 09:45
  3. Die deutsche Polizei: Freund oder Feind, Opfer oder Helfer?
    Von marc im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 10.01.2011, 19:23
  4. Gottvater, Allah, Zeus, Jupiter, Teutates, Wotan oder wer oder wen?
    Von jogi im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 08.02.2009, 14:10

Nutzer die den Thread gelesen haben : 105

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben