+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 12 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 111

Thema: Insider Report vom Jobcenter Mitarbeiter " Ich kann echt nicht mehr weiterarbeiten " " Es kracht

  1. #21
    Vollblutgermanin Benutzerbild von Patriotistin
    Registriert seit
    12.09.2011
    Ort
    Schleswig-Holstein.. des schönste Fleckchen unserer Germanischen Heimat
    Beiträge
    13.666

    Standard AW: Insider Report vom Jobcenter Mitarbeiter " Ich kann echt nicht mehr weiterarbeiten " " Es kracht

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Wie lange hält dieser verlogene, dekadente Staat das noch durch ?!
    Solange wie sich die Menschen hier im Lande weiter-schröpfen lassen,
    und dann bis der letzte Tropfen ausgepresst ist..dann wird hier die Hölle los brechen ......


    "Radbod: "Wo befinden sich nach meiner Taufe meine Vorfahren?"
    Willibrord: "Diese würden nach wie vor in der Hölle bleiben, weil sie nicht getauft worden sind!"
    Daraufhin, so heißt es, zog der König seinen Fuß vom
    Taufbecken zurück und spricht: "Dann bin ich lieber mit meinen Ahnen in der Hölle, als mit Fremden im Himmel!"



    Wir stehen zusammen, wir fallen zusammen! Aber - "GEMEINSAM SIND WIR STARK!!!"



  2. #22
    Tochter der Nacht Benutzerbild von Adunaphel
    Registriert seit
    27.02.2010
    Ort
    Essen
    Beiträge
    6.626

    Standard AW: Insider Report vom Jobcenter Mitarbeiter " Ich kann echt nicht mehr weiterarbeiten " " Es kracht

    Zitat Zitat von JobcenterMitarbeiter Beitrag anzeigen
    Bei wem ?
    Beim Jobcenter.......aber Hallo
    Der Nachteil des Himmels besteht darin, dass man die gewohnte Gesellschaft vermissen wird.
    Mark Twain

  3. #23
    GESPERRT
    Registriert seit
    10.07.2013
    Beiträge
    163

    Standard AW: Insider Report vom Jobcenter Mitarbeiter " Ich kann echt nicht mehr weiterarbeiten " " Es kracht

    Mensch Leute, es reicht wirklich ! Dieser Staat belügt uns von vorne und hinten ! Sogar die Medien sind manipuliert.
    Ich finde nur relativ wenig Nachrichten über den Hilfsfond !!!!, keine Rede davon dass es Ausgleichszahlungen gab.
    Nur dass die Kommunen Geld fordern ..., mehr steht nicht, einfach der Hammer ...

    Und jetzt sind die Kommunen auf einmal alle still ?


    Wisst Ihr was mich besonders stört ?

    Ich habe Deutsche Staatsbürger , aber auch Inländer die wirklich 30 Jahre gearbeitet haben!
    Noch nie von ALG 2 oder von Sozialhilfe gelebt haben !

    Und ich muss die knallhart abblocken , Ihre Anträge verwehren, schikanieren usw.

    Und dann habe ich im Gegenzug Afrikaner die bei mir aktuell Leistungen bekommen.
    Und vorallem Afrikaner, Araber oder Türken , aber inzwischen auch Bulgaren, Rumänen und Polen die
    hier noch nie gearbeitet haben, die bekommen das gleiche Geld ausgezahlt.

    Wir haben im Haus auch die Kindergeldstelle:

    Die Anzahl der Kindergeldanträge erreicht neue Dimensionen !

    Sogar die Kindergeldstellen bekommen Personal aufgestockt wegen der massiven Zuwanderung.
    Was ist los ?

    Gruss

  4. #24
    GESPERRT
    Registriert seit
    10.07.2013
    Beiträge
    163

    Standard AW: Insider Report vom Jobcenter Mitarbeiter " Ich kann echt nicht mehr weiterarbeiten " " Es kracht

    Zitat Zitat von Adunaphel Beitrag anzeigen
    Beim Jobcenter.......aber Hallo
    Ähm ich will dir nicht zu nahe treten , aber weißt du wie oft der Gerichtsvollzieher schon bei uns war diese Woche !
    Das ist gängige Praxis ! uns als Behörde passiert nix.

    Der Gerichtsvollzieher kommt und kriegt dann " bevor er anfängt zu pfänden " einen Scheck und ruhe ist wieder.

    Das Ziel ist einfach nur " Zeitverschleppung "

    Je mehr Tage der Hartz IV Empfänger kein Geld bekommt desto höher ist die Wahrscheinlichkeit dass er obdachlos wird oder
    stirbt.

    Wir hatten schon Fälle wo die Arbeitslosen trotz erfolgreichem Titel über das Sozialgericht verschwunden waren.
    Die hat man nie wieder gesehen. Jeder tote deutsche Arbeitslose ist ein kostenfaktor weniger.

    So krank ist unser System schon geworden ...

  5. #25
    GESPERRT
    Registriert seit
    10.07.2013
    Beiträge
    163

    Standard AW: Insider Report vom Jobcenter Mitarbeiter " Ich kann echt nicht mehr weiterarbeiten " " Es kracht

    Aber lange geht es nicht gut ... , ich habe mir die Zahlen rausgelassen von den letzten 12 Monaten.

    Ein Plus von 88 % gegenüber Vorjahr !

    Die schlimmsten Auswirkungen sind aber die, dass immer mehr teure Arbeitnehmer ( vorallem Deutsche ) entlassen werden.

    Die sind jetzt alle gerade im ALG 1 ( Arbeitnehmerfreizügigkeit gibt es ja noch nicht so lange )
    und die kommen jetzt solangsam in das ALG 2.

    Nicht nur diese Kosten nehmen dann extrem zu , sondern das Lohngefüge , vorallem
    im geringqualifizierten Bereich bricht zusammen.

    Wir kommen mit dem Aufstocken garnicht mehr hinterher.

    Der Lohndruck führt zu einer " Entwertung der Arbeit "
    Stundenlöhne von 2 oder 3 Euro sind eine Frechheit.

  6. #26
    nicht katholisch Benutzerbild von Niesmitlust
    Registriert seit
    15.08.2012
    Beiträge
    1.754

    Standard AW: Insider Report vom Jobcenter Mitarbeiter " Ich kann echt nicht mehr weiterarbeiten " " Es kracht

    Hmm, das System ist krank, aber ob das wirklich so ist? Soweit ich weiß, muss es für Miete und Strom doch im Notfall Darlehen geben.

  7. #27
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    79.719

    Standard AW: Insider Report vom Jobcenter Mitarbeiter " Ich kann echt nicht mehr weiterarbeiten " " Es kracht

    Zitat Zitat von Patriotistin Beitrag anzeigen
    Solange wie sich die Menschen hier im Lande weiter-schröpfen lassen,
    und dann bis der letzte Tropfen ausgepresst ist..dann wird hier die Hölle los brechen ......
    Immer schön Tagesschau gucken und Bildzeitung lesen und sich die heile deutsche Welt vorgaukeln lassen...
    Wann wacht das Blödmichelschaf endlich auf ?
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

  8. #28
    GESPERRT
    Registriert seit
    10.07.2013
    Beiträge
    163

    Standard AW: Insider Report vom Jobcenter Mitarbeiter " Ich kann echt nicht mehr weiterarbeiten " " Es kracht

    Zitat Zitat von Niesmitlust Beitrag anzeigen
    Hmm, das System ist krank, aber ob das wirklich so ist? Soweit ich weiß, muss es für Miete und Strom doch im Notfall Darlehen geben.
    1. Dass es sowas wie Darlehen gibt dürfen wir unseren Arbeitslosen nicht sagen ( Geheimhaltung )
    2. Viele kennen Ihre Rechte nicht.
    3. Darlehen sind Kann Leistungen einer Behörde , keine Verpflichtende Leistung !
    4. Es kommt auf den Bearbeiter an , aber das stimmt nicht ( von oben soll generell abgelehnt werden )

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  9. #29
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    79.719

    Standard AW: Insider Report vom Jobcenter Mitarbeiter " Ich kann echt nicht mehr weiterarbeiten " " Es kracht

    Zitat Zitat von JobcenterMitarbeiter Beitrag anzeigen
    1. Dass es sowas wie Darlehen gibt dürfen wir unseren Arbeitslosen nicht sagen ( Geheimhaltung )
    2. Viele kennen Ihre Rechte nicht.
    3. Darlehen sind Kann Leistungen einer Behörde , keine Verpflichtende Leistung !
    4. Es kommt auf den Bearbeiter an , aber das stimmt nicht ( von oben soll generell abgelehnt werden )

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Kann ein H4-Empfänger ein solches Darlehen jemals wieder zurückzahlen ?
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

  10. #30
    GESPERRT
    Registriert seit
    10.07.2013
    Beiträge
    163

    Standard AW: Insider Report vom Jobcenter Mitarbeiter " Ich kann echt nicht mehr weiterarbeiten " " Es kracht

    Wir dürfen sogar Leistungen kürzen, ohne dass der Betroffene darüber informiert wird.
    Sobald bei mir nur ein Beleg fehlt werden die Leistungen schon eingestellt wegen fehlender Mitwirkung.
    Die Zahlungen werden gestoppt bis der Arbeitslose sich meldet.

    Es interessiert uns nicht warum er die Belege nicht zeigen kann.
    Wir fragen überhaupt nicht nach.

    Man muss sich doch Gedanken machen wenn man jemanden seine gesamte Grundlage nimmt.
    Die Leben ja vom Existenzminimum und wenn man denen die Leistungen komplett streicht wovon sollen
    die Leben ? Aber wir sollen nicht hinterfragen.

    Manchmal wird mir Angst und Bange wenn sich Leute 2 oder 3 Monate nicht melden.
    Es sind deutsche die man im Stich lässt.

    Manchmal kann es auch böse enden. Diesen Fall hatten wir schon öfter, dass welche
    fast verhungert werden.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Ähnliche Themen

  1. "Freie Energie - nicht erwünscht" - Ein Insider packt aus..!
    Von Candymaker im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.06.2013, 14:50
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.10.2011, 00:17
  3. Die "Welt" schlägt Alarm: "Die Deutschen müssen mehr arbeiten. Viel mehr!"
    Von Strandwanderer im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 08.08.2010, 01:30
  4. "Das kann nur ein Insider gewesen sein"
    Von kartal im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 24.03.2009, 05:54
  5. Kann man noch auf "Deutschland" bauen! Oder sind längst alle "Terraner"?
    Von Beverly im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 27.07.2008, 04:15

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben