+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 15 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 146

Thema: Es gibt keine BRD

  1. #1
    GESPERRT
    Registriert seit
    09.09.2011
    Beiträge
    11.059

    Standard Es gibt keine BRD

    Schaut euch mal dieses Video an.

    Sind wir alle Sklaven ?


  2. #2
    Der mit den Wölfen Tanzt Benutzerbild von Wolf Fenrir
    Registriert seit
    02.12.2011
    Ort
    Deutsches Reich ( Von der Maas bis an die Memel )
    Beiträge
    12.995

    Standard AW: Es gibt keine BRD

    Zitat Zitat von Corpus Delicti Beitrag anzeigen
    Schaut euch mal dieses Video an.

    Sind wir alle Sklaven ?

    Sehr gut !!!

    Ich wünsche mir nur mal einen Deutschen Juristen ( die wissen das alle ) im Stile Snowdens !
    Nur zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die Menschliche Dummheit.

    Beim Universum bin ich mir nicht sicher.

    Einstein

  3. #3
    Mitglied Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    62.109

    Standard AW: Es gibt keine BRD

    Zitat Zitat von Corpus Delicti Beitrag anzeigen
    Schaut euch mal dieses Video an.

    Sind wir alle Sklaven ?

    Gut zusammengefasst. Kannte das mit den großen Buchstaben, dass Namen in dieser Schreibweise nach römischem Recht Sklaven sind, schon.

    Er hat es gut zusammengefasst, was Andreas Clauss auch erzählt, allerdings dafür auf 2 humorvolle Stunden dehnt!

    Jeder sollte heute mal die Gesetze studieren.

    Gehirnnutzer wird allerdinsg uns sicher juristisch erklären können, warum der Typ falsch liegt!

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    7.509

    Standard AW: Es gibt keine BRD

    Zitat Zitat von Shahirrim Beitrag anzeigen
    Gut zusammengefasst. Kannte das mit den großen Buchstaben, dass Namen in dieser Schreibweise nach römischem Recht Sklaven sind, schon.

    Gehirnnutzer wird allerdinsg uns sicher juristisch erklären können, warum der Typ falsch liegt!
    Weil er z. B. ein abgrundtiefes Unwissen offenbart, was eine juristische Person ist.

    Und weil er glaubt, jeder gesetzmäßig ernannte Richter wäre automatisch ein gesetzlicher Richter i. S. des GG.

    Und weil ihm nicht bekannt ist, dass ein Viertel der Bevölkerung Italiens zur Römerzeit aus Sklaven bestand (in Rom war es ein Drittel) und man diese sehr wohl am Äußeren erkannte; ein Sklave durfte z. B. keine Toga tragen. Überdies konnten die meisten Sklaven wohl nicht schreiben.

    Und weil er diesen Stuss mit der Großschreibung glaubt. In den Personaldokumenten vieler Länder dieser Welt sind die Angaben in Großbuchstaben gemacht, weil das das maschinelle Lesen erleichtert. Die Römer allerdings hatten keine Wahl - bei denen gab es noch gar keine Kleinbuchstaben. Aber auch keine Personaldokumente.

  5. #5
    Doppeldenk öm de Eck. Benutzerbild von Tantalit
    Registriert seit
    11.10.2010
    Ort
    ISS und Abdera
    Beiträge
    17.154

    Standard AW: Es gibt keine BRD

    Zitat Zitat von GSch Beitrag anzeigen
    Weil er z. B. ein abgrundtiefes Unwissen offenbart, was eine juristische Person ist.

    Und weil er glaubt, jeder gesetzmäßig ernannte Richter wäre automatisch ein gesetzlicher Richter i. S. des GG.

    Und weil ihm nicht bekannt ist, dass ein Viertel der Bevölkerung Italiens zur Römerzeit aus Sklaven bestand (in Rom war es ein Drittel) und man diese sehr wohl am Äußeren erkannte; ein Sklave durfte z. B. keine Toga tragen. Überdies konnten die meisten Sklaven wohl nicht schreiben.

    Und weil er diesen Stuss mit der Großschreibung glaubt. In den Personaldokumenten vieler Länder dieser Welt sind die Angaben in Großbuchstaben gemacht, weil das das maschinelle Lesen erleichtert. Die Römer allerdings hatten keine Wahl - bei denen gab es noch gar keine Kleinbuchstaben. Aber auch keine Personaldokumente.
    Wenn du da so genau Bescheid weißt wie werden in denn in anderen Ländern die Namen in den Ausweispapieren geschrieben groß oder klein?
    Rechtschreibfehler dürft ihr suchen, ihr findet eh nie alle.

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    7.509

    Standard AW: Es gibt keine BRD

    Zitat Zitat von Tantalit Beitrag anzeigen
    Wenn du da so genau Bescheid weißt wie werden in denn in anderen Ländern die Namen in den Ausweispapieren geschrieben groß oder klein?
    In den meisten Fällen in Großbuchstaben. In meinem Führerschein übrigens in normaler Schreibweise, nur Anfangsbuchstaben groß. Freie Fahrt für freie Bürger - aber wohl nur im Geltungsbereich der StVO.

  7. #7
    endlich zuhause Benutzerbild von Sprecher
    Registriert seit
    16.12.2007
    Ort
    Rückseite Pluto
    Beiträge
    50.483

    Standard AW: Es gibt keine BRD

    Zitat Zitat von GSch Beitrag anzeigen
    Weil er z. B. ein abgrundtiefes Unwissen offenbart, was eine juristische Person ist.

    Und weil er glaubt, jeder gesetzmäßig ernannte Richter wäre automatisch ein gesetzlicher Richter i. S. des GG.

    Und weil ihm nicht bekannt ist, dass ein Viertel der Bevölkerung Italiens zur Römerzeit aus Sklaven bestand (in Rom war es ein Drittel) und man diese sehr wohl am Äußeren erkannte; ein Sklave durfte z. B. keine Toga tragen.
    Na und, arme Römer trugen auch keine Toga.

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    7.509

    Standard AW: Es gibt keine BRD

    Zitat Zitat von Sprecher Beitrag anzeigen
    Na und, arme Römer trugen auch keine Toga.
    Das war keine Geldfrage, sondern das Kennzeichen eines freien römischen Bürgers. Natürlich gab es einfache und Luxusausführungen.

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    06.08.2011
    Beiträge
    3.274

    Standard AW: Es gibt keine BRD

    Zitat Zitat von Corpus Delicti Beitrag anzeigen
    Schaut euch mal dieses Video an.

    Sind wir alle Sklaven ?


    Naja im Wald hört ihn ja keiner...da kann man viel erzählen...

  10. #10
    Mitglied Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    62.109

    Standard AW: Es gibt keine BRD

    Zitat Zitat von GSch Beitrag anzeigen
    In den meisten Fällen in Großbuchstaben. In meinem Führerschein übrigens in normaler Schreibweise, nur Anfangsbuchstaben groß. Freie Fahrt für freie Bürger - aber wohl nur im Geltungsbereich der StVO.
    Klar, das Privatrecht ist eben schon auf der ganzen Welt das Staatsrecht am ablösen. Hier ist das Ganze mal ausführlich.


+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Es gibt keine Steuerpflicht in der BRD
    Von Registrierter im Forum GG / Bürgerrechte / §§ / Recht und Gesetz
    Antworten: 251
    Letzter Beitrag: 18.10.2012, 23:46
  2. Warum gibt es keine Demokratiekritik?
    Von archangelos im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 08.11.2010, 18:49
  3. Uhl (CSU): Es gibt keine Islamisierung
    Von Nationalix im Forum Deutschland
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 10.03.2010, 08:47
  4. Es gibt keine ...
    Von Ernesto-Che im Forum GG / Bürgerrechte / §§ / Recht und Gesetz
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 30.05.2008, 20:53
  5. Es gibt keine größere Ehre...
    Von kritiker_34 im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.04.2006, 16:08

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben