+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 13 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 121

Thema: Britenzeitung veröffentlicht "Irren Hitler"

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von Candymaker
    Registriert seit
    28.06.2008
    Ort
    Bielsko-Biała
    Beiträge
    15.694

    Standard Britenzeitung veröffentlicht "Irren Hitler"

    Entdeckung: Diese verstörenden Fotos von sich wollte Adolf Hitler niemandem zeigen
    Im Jahr 1925 nahm Heinrich Hoffman einige Bilder von Adolf Hitler auf, wie dieser sich gerade in einer seiner hasserfüllten Reden hineinsteigert.

    Das Ergebnis waren verstörende Bilder, die Hitler wie einen Wahnsinnigen erscheinen ließen. Dies erkannte er auch, sodass er die Bilder verbot.

    Niemand sollte die Fotos zu sehen bekommen, die jedoch in eine private Sammlung wanderten und nun wiederentdeckt wurden.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Die Bilder sollen sich jahrzehntelang in einer Privatsammlung befunden haben...
    http://www.politikforen.net/signaturepics/sigpic118712_5.gif

  2. #2
    Mitglied Benutzerbild von Tankred
    Registriert seit
    05.06.2011
    Ort
    im schönen Schwarzwald, ganz weit im Süden, praktisch wo andere Urlaub machen
    Beiträge
    2.586

    Standard AW: Britenzeitung veröffentlicht "Irren Hitler"

    Hitler bei Gestik Üben fotografiert. Nichts unbekanntes. Jeder der öffentliche Reden hält, übt schon mal Gestik vorm Spiegel und nicht jedes Bild sieht nun für den dritten unbeteiligten Betrachter unbedingt attraktiv aus.
    Gegen den - NANNY JOURNALISMUS - FÜR BETREUTES DENKEN - wieder für objektive und unvoreingenommene Berichterstattung

  3. #3
    Dār al-Harb Benutzerbild von ochmensch
    Registriert seit
    01.03.2004
    Ort
    Eastside
    Beiträge
    16.765

    Standard AW: Britenzeitung veröffentlicht "Irren Hitler"

    Habe jetzt sonstwas erwartet. Sind eben ein paar Schnappschüsse. Aber okay, wenn Hitler drauf ist, ist es natürlich eine Sensation.

  4. #4
    Hände weg von Syrien! Benutzerbild von cajadeahorros
    Registriert seit
    06.02.2007
    Ort
    -
    Beiträge
    16.096

    Standard AW: Britenzeitung veröffentlicht "Irren Hitler"

    Sorry, aber die Bilder sind doch bekannt???!!!??

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    und in was weiß ich wieviel Büchern.
    Auf geb' ich mein Werk; nur Eines will ich noch: das Ende - das Ende!

    (Wotan, Die Walküre)

  5. #5
    Mitglied Benutzerbild von Langwitsch
    Registriert seit
    04.09.2012
    Ort
    Nordoberfranken
    Beiträge
    4.878

    Standard AW: Britenzeitung veröffentlicht "Irren Hitler"

    Immer noch hübscher als Altmaier oder Roth.

  6. #6
    Wehrwolf Benutzerbild von Seligman
    Registriert seit
    03.03.2012
    Beiträge
    12.488

    Standard AW: Britenzeitung veröffentlicht "Irren Hitler"

    Zitat Zitat von Candymaker Beitrag anzeigen
    Entdeckung: Diese verstörenden Fotos von sich wollte Adolf Hitler niemandem zeigen
    Im Jahr 1925 nahm Heinrich Hoffman einige Bilder von Adolf Hitler auf, wie dieser sich gerade in einer seiner hasserfüllten Reden hineinsteigert.

    Das Ergebnis waren verstörende Bilder, die Hitler wie einen Wahnsinnigen erscheinen ließen. Dies erkannte er auch, sodass er die Bilder verbot.

    Niemand sollte die Fotos zu sehen bekommen, die jedoch in eine private Sammlung wanderten und nun wiederentdeckt wurden.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Die Bilder sollen sich jahrzehntelang in einer Privatsammlung befunden haben...
    verstoerende Fotos? ja, fuer geistig behinderte vieleicht. nicht jedoch wenn man Hitler ohnehin von seinen unzaehligen Reden kennt.
    wie Tankred schon bemerkte:
    Hitler bei Gestik Üben fotografiert. Nichts unbekanntes.
    "Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten!"

  7. #7
    SÖDER MUSS WEG! Benutzerbild von Heinrich_Kraemer
    Registriert seit
    13.12.2004
    Ort
    STEUERTERRORSTAAT ABSURDISTAN
    Beiträge
    19.827

    Standard AW: Britenzeitung veröffentlicht "Irren Hitler"

    Sieht für mich nach einstudierten Posen aus. Also nichts verstörend, die wahre Fratze des Wahsinnigen zeigend o.s..
    Freedom for Catalonia!
    Freies Bayern?! Unterschreib hier:

    Weil Link entfernt: "Volksbegehren Freies Bayern" googeln und Seite öffnen. Jede Stimme zählt!

  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von Leif
    Registriert seit
    27.03.2013
    Ort
    Wannsee
    Beiträge
    2.532

    Standard AW: Britenzeitung veröffentlicht "Irren Hitler"

    Dieser Bart... was hat er sich nur dabei gedacht. Kann den mal einer wegshoppen?

  9. #9
    SexGott Benutzerbild von Deutsch-National
    Registriert seit
    21.10.2009
    Ort
    Ásgarðr på Tronstol Hliðskjálf
    Beiträge
    697

    Standard AW: Britenzeitung veröffentlicht "Irren Hitler"

    Zitat Zitat von Leif Beitrag anzeigen
    Dieser Bart... was hat er sich nur dabei gedacht. Kann den mal einer wegshoppen?
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Ihr sollt mich recht verstehen. Wenn ihr mich bedrängt und destabilisieren wollt, werdet ihr Verwirrung stiften, Bin Laden in die Hände spielen und bewaffnete Rebellenhaufen begünstigen. Folgendes wird sich ereignen. Ihr werdet von einer Immigrationswelle aus Afrika überschwemmt werden, die von Libyen aus nach Europa überschwappt. Es wird niemand mehr da sein, um sie aufzuhalten. Muaamar al-Gaddafi Journal du Dimanche im Februar 2011

  10. #10
    Antichrist Benutzerbild von Ruepel
    Registriert seit
    07.01.2007
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    12.101

    Standard AW: Britenzeitung veröffentlicht "Irren Hitler"

    Zitat Zitat von Candymaker Beitrag anzeigen
    Entdeckung: Diese verstörenden Fotos von sich wollte Adolf Hitler niemandem zeigen
    Im Jahr 1925 nahm Heinrich Hoffman einige Bilder von Adolf Hitler auf, wie dieser sich gerade in einer seiner hasserfüllten Reden hineinsteigert.

    Das Ergebnis waren verstörende Bilder, die Hitler wie einen Wahnsinnigen erscheinen ließen. Dies erkannte er auch, sodass er die Bilder verbot.

    Niemand sollte die Fotos zu sehen bekommen, die jedoch in eine private Sammlung wanderten und nun wiederentdeckt wurden.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Die Bilder sollen sich jahrzehntelang in einer Privatsammlung befunden haben...
    Jahrzehntelang kenne ich diese geheimen Bilder schon.
    Warum soll ich ehrlich sein,wenn ich von Banditen regiert werde?!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Stratforgate: Wikileaks veröffentlicht 5 Millionen gehackte Dokumente des "US-Think Tanks"!
    Von Steiner im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 04.03.2012, 16:03
  2. China veröffentlicht "Bericht über die Menschenrechte in den USA 2008"
    Von Candymaker im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.02.2009, 19:16
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.03.2008, 18:08
  4. Goethe-Institut veröffentlicht "IQ-Test" für zukünftige Einwanderer nach Deutschland.
    Von Madday im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 31.07.2007, 09:07
  5. Zentralrat der Muslime veröffentlicht "Mein Kampf" von Hitler
    Von Jolly Joker im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 18.04.2006, 20:36

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben