User in diesem Thread gebannt : Daggu and Heisenberg


+ Auf Thema antworten
Seite 838 von 840 ErsteErste ... 338 738 788 828 834 835 836 837 838 839 840 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 8.371 bis 8.380 von 8391

Thema: Stoppt den Islam!

  1. #8371
    Mitglied Benutzerbild von Olliver
    Registriert seit
    13.12.2011
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    17.297

    Standard AW: Stoppt den Islam!

    <a href=https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg target=_blank>https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg</a>

  2. #8372
    Nordlicht Benutzerbild von Sjard
    Registriert seit
    24.02.2014
    Ort
    Midgard
    Beiträge
    2.281

    Standard AW: Stoppt den Islam!

    Zitat Zitat von Olliver Beitrag anzeigen
    Interessantes Video. Die Gutmenschen meinen ja immer, das während der Hitlerzeit deutsche Delinquenten aus Deutschland
    auswanderten und deswegen Deutschland Einwanderer aus fremden Ländern aufnehmen müsse. Dabei lassen sie völlig
    außer Acht, das mein beide Gruppierungen damals und heute nicht miteinander vergleichen kann und das in die Länder aus
    denen heute die "Flüchtlinge" kommen gar keine deutschen Auswanderer in der Vergangenheit aufgenommen haben.
    Der Irrtum strömt, die Wahrheit sickert.

    ​Peter Sirius ( 1858 - 1913 )

  3. #8373
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    26.097

    Standard AW: Stoppt den Islam!

    Zitat Zitat von Sjard Beitrag anzeigen
    . Die Gutmenschen meinen ja immer, das während der Hitlerzeit deutsche Delinquenten aus Deutschland
    auswanderten .
    .. das waren aber so 9o % nur Juden ..
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>>


  4. #8374
    Bürgerrechtler >&´( Benutzerbild von Heifüsch
    Registriert seit
    30.06.2012
    Ort
    Berlin Downtown
    Beiträge
    27.256

    Standard AW: Stoppt den Islam!


    "Ist ein Frieden zwischen den Religionen möglich? Bietet die Geschichte keine Beispiele für einen solchen? War der Zeitabschnitt des „Al Andalus“ denn nicht durch eine harmonische Koexistenz von Juden, Muslimen und Christen geprägt?
    Indem er die goldene Legende der einen und den Manichäismus der anderen ablehnt, zeigt Georges Bensoussan, dass die arabische Welt für Minderheiten, und zwar insbesondere für die jüdischen, eine Stätte des Schutzes, aber auch der Unterwerfung war. Gestützt auf Recherchen in militärischen, diplomatischen und Verwaltungsarchiven, rekonstruiert Bensoussan diese Beziehungen.
    Über die Geschichte der Emanzipation und der Unterdrückung hinaus geht es ihm darum, wie sich das Verhältnis der muslimischen Welt zur abendländischen Moderne von den mittelalterlichen Wurzeln bis zur Dekolonisation langfristig entwickelt..."




    [Links nur für registrierte Nutzer][Links nur für registrierte Nutzer]
    "...im Hinblick darauf, daß Tibet sich in der gesamten Geschichte eine eigene ethnische, kulturelle und religiöse Identität bewahrt hat, (…) verurteilt die Politik der chinesischen Behörden, die im Ergebnis gerade auch in Bezug auf Tibet zur Zerstörung der Identität führt, insbesondere mittels Ansiedlung und Zuwanderung von Chinesen in großer Zahl." ( Dt. Bundestag 1996)

  5. #8375
    μεταβάλλον αναπαύεται Benutzerbild von LOL
    Registriert seit
    06.03.2004
    Ort
    Europaweit
    Beiträge
    25.073

    Standard AW: Stoppt den Islam!

    Zitat Zitat von Heifüsch Beitrag anzeigen
    "Ist ein Frieden zwischen den Religionen möglich? Bietet die Geschichte keine Beispiele für einen solchen? War der Zeitabschnitt des „Al Andalus“ denn nicht durch eine harmonische Koexistenz von Juden, Muslimen und Christen geprägt?
    Indem er die goldene Legende der einen und den Manichäismus der anderen ablehnt, zeigt Georges Bensoussan, dass die arabische Welt für Minderheiten, und zwar insbesondere für die jüdischen, eine Stätte des Schutzes, aber auch der Unterwerfung war. Gestützt auf Recherchen in militärischen, diplomatischen und Verwaltungsarchiven, rekonstruiert Bensoussan diese Beziehungen.
    Über die Geschichte der Emanzipation und der Unterdrückung hinaus geht es ihm darum, wie sich das Verhältnis der muslimischen Welt zur abendländischen Moderne von den mittelalterlichen Wurzeln bis zur Dekolonisation langfristig entwickelt..."




    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Das letzte Mal als ich in Granada war, fragte ich nach, wie viele alte Kirchen es dort noch gab aus der Zeit bevor die Spanier es zurückeroberten.
    Antwort: Gar keine.

    Soviel zur letztlichen "Toleranz" der dortigen Mauren.


    Fryheit für Agesilaos Megas

  6. #8376
    Mitglied Benutzerbild von nurmalso2.0
    Registriert seit
    22.09.2016
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    9.485

    Standard AW: Stoppt den Islam!

    Zitat Zitat von LOL Beitrag anzeigen
    Das letzte Mal als ich in Granada war, fragte ich nach, wie viele alte Kirchen es dort noch gab aus der Zeit bevor die Spanier es zurückeroberten.
    Antwort: Gar keine.

    Soviel zur letztlichen "Toleranz" der dortigen Mauren.
    Bei mir gäbe es auch keine Kirchen, Synagogen, Moscheen. Die Psychos können in normalen Häusern ihren Wahnvorstellungen huldigen.
    TRUMP UND MERKEL MÜSSEN WEG


  7. #8377
    Bürgerrechtler >&´( Benutzerbild von Heifüsch
    Registriert seit
    30.06.2012
    Ort
    Berlin Downtown
    Beiträge
    27.256

    Standard AW: Stoppt den Islam!

    Zitat Zitat von LOL Beitrag anzeigen
    Das letzte Mal als ich in Granada war, fragte ich nach, wie viele alte Kirchen es dort noch gab aus der Zeit bevor die Spanier es zurückeroberten.
    Antwort: Gar keine.

    Soviel zur letztlichen "Toleranz" der dortigen Mauren.
    Es wurde wohl so einiges geschönt am Verhältnis des Islams zum Juden- und Christentum. Um so erstaunlicher ist es, daß der Islamisierungssender DLF doch immer mal wieder kritische Stimmen zulässt, "um den Proporz zu wahren", wie es so schön heißt. Auf eine "Islam bedeutet Frieden"-Propagandasendung kommt also im Schnitt ein "Der Islam ist relativ friedlich"- Beitrag, zu dem sich die Macher regelmäßig zähneknirschend durchringen müssen. >ß´)
    "...im Hinblick darauf, daß Tibet sich in der gesamten Geschichte eine eigene ethnische, kulturelle und religiöse Identität bewahrt hat, (…) verurteilt die Politik der chinesischen Behörden, die im Ergebnis gerade auch in Bezug auf Tibet zur Zerstörung der Identität führt, insbesondere mittels Ansiedlung und Zuwanderung von Chinesen in großer Zahl." ( Dt. Bundestag 1996)

  8. #8378
    Mitglied Benutzerbild von DUNCAN
    Registriert seit
    06.10.2016
    Beiträge
    2.047

    Standard AW: Stoppt den Islam!

    Zitat Zitat von Harust Beitrag anzeigen
    Stoppt den Islam !!!

    In Deutschland leben ca. 6-7 Millionen Menschen islamischen Glaubens zum einen und zum anderen gibt es die Aussage vom Ex-Bundespräsidenten Wulf "Der Islam gehört zu Deutschland"

    Ist der Islam überhaupt noch zu stoppen ???
    Muslimische Mitbürger werden von Tag zu Tag dreister, sie fühlen sich hier sicher und sie sehen auch, dass die Behörden sie mit "Samthandschuhen anfassen"
    Das ist auch der Grund, weshalb sie sich nicht integrieren, kein Bedürfnis haben Deutsch zu lernen, deutsche Gesetze absichtlich mißachten, einheimische bespucken und beleidigen ---> keinen Respekt zeigen ...

    Warum tun sie es, denn sie wissen, dass sie in Deutschland "Narrenfreiheit haben"
    Muslime in Deutschland können machen was sie wollen, Straftaten begehen so viel sie wollen ---> vergewaltigen, rauben, morden etc. es passiert ihnen nichts schlimmes, dank der Samthandschuhen.

    Niemand kommt auf die Idee und sagt lautstark "es reicht uns" Muslime raus aus Deutschland wir wolllen euch hier nicht mehr haben.
    Niemand geht auf die Staße und demonstriert ...
    Die Zombies mögen Petitionen schreiben oder sich im Internet aufregen. Im Übrigen sollen sie arbeiten. Die Obrigkeit wird das schon alles richtig machen.
    A steht für Anbiedern
    F steht für Fresströge, ja bitte gerne
    D steht für Distanzieren

  9. #8379
    "Viel Maul, viel Ehr !" Benutzerbild von Götz
    Registriert seit
    18.01.2006
    Beiträge
    16.279

    Standard AW: Stoppt den Islam!

    Zitat Zitat von LOL Beitrag anzeigen
    Das letzte Mal als ich in Granada war, fragte ich nach, wie viele alte Kirchen es dort noch gab aus der Zeit bevor die Spanier es zurückeroberten.
    Antwort: Gar keine.

    Soviel zur letztlichen "Toleranz" der dortigen Mauren.
    Es wäre höchst interessant zu wissen wer die Mär von den "toleranten" Mauren verbreitet(e).
    Wider der Alternativlosigkeit


    Pro Strafstimme !

    RF

  10. #8380
    Bürgerrechtler >&´( Benutzerbild von Heifüsch
    Registriert seit
    30.06.2012
    Ort
    Berlin Downtown
    Beiträge
    27.256

    Standard AW: Stoppt den Islam!

    Zitat Zitat von Heifüsch Beitrag anzeigen
    Es wurde wohl so einiges geschönt am Verhältnis des Islams zum Juden- und Christentum. Um so erstaunlicher ist es, daß der Islamisierungssender DLF doch immer mal wieder kritische Stimmen zulässt, "um den Proporz zu wahren", wie es so schön heißt. Auf eine "Islam bedeutet Frieden"-Propagandasendung kommt also im Schnitt ein "Der Islam ist relativ friedlich"- Beitrag, zu dem sich die Macher regelmäßig zähneknirschend durchringen müssen. >ß´)
    Du Depp! Auf 10 "Islam bedeutet Frieden"-Propagandasendungen kommt eine einigermaßen kritische!
    Man könnte ja fast glauben, ich kenne den DLF nur vom Hörensagen... >x´(
    "...im Hinblick darauf, daß Tibet sich in der gesamten Geschichte eine eigene ethnische, kulturelle und religiöse Identität bewahrt hat, (…) verurteilt die Politik der chinesischen Behörden, die im Ergebnis gerade auch in Bezug auf Tibet zur Zerstörung der Identität führt, insbesondere mittels Ansiedlung und Zuwanderung von Chinesen in großer Zahl." ( Dt. Bundestag 1996)

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Stoppt die Hetze gegen den Islam
    Von EMA im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 283
    Letzter Beitrag: 14.01.2019, 14:13
  2. Stoppt den Wahnsinn Währungsunion
    Von Der Entfremdete im Forum Europa
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.10.2011, 11:41
  3. Stoppt Tempo 130
    Von cimbom75 im Forum GG / Bürgerrechte / §§ / Recht und Gesetz
    Antworten: 305
    Letzter Beitrag: 10.11.2007, 09:21
  4. Köhler stoppt wo er kann!
    Von Grotzenbauer im Forum Deutschland
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 13.12.2006, 12:08
  5. Stoppt Popetown!
    Von bluecolored im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 230
    Letzter Beitrag: 11.05.2006, 08:30

Nutzer die den Thread gelesen haben : 317

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

islamisierung deutschland

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

umvolkung

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben