User in diesem Thread gebannt : Daggu and Heisenberg


+ Auf Thema antworten
Seite 1407 von 1412 ErsteErste ... 407 907 1307 1357 1397 1403 1404 1405 1406 1407 1408 1409 1410 1411 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 14.061 bis 14.070 von 14116

Thema: Stoppt den Islam!

  1. #14061
    Mitglied Benutzerbild von Kikumon
    Registriert seit
    13.02.2015
    Beiträge
    6.113

    Standard AW: Stoppt den Islam!

    Heute ist "Draw Mohammed Day" ...

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Geändert von Kikumon (21.05.2021 um 15:31 Uhr)
    „Gott ist unser Ziel. Der Prophet ist unser Führer. Der Koran ist unsere Verfassung. Der Dschihad ist unser Weg.
    Der Tod für Gott ist unser nobelster Wunsch."

    (Gründer der Muslimbruderschaft)


  2. #14062
    uffbasse! Benutzerbild von Bolle
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    27.955

    Standard AW: Stoppt den Islam!

    Eine Stimme der Vernunft! Ich staune, dass diese mutige Frau immer noch lebt!

    Ayaan Hirsi Ali

    „Die Frauenfeindlichkeit der islamischen Welt ist abgrundtief“


    Veröffentlicht am 19.04.2021 | Lesedauer: 11 Minuten
    Von [Links nur für registrierte Nutzer] Autorin

    Die Islamkritikerin Ayaan Hirsi Ali prangert sexuelle Gewalt muslimischer Zuwanderer gegen Frauen an. Im Gespräch mit WELT erklärt sie, warum Juristen und Politiker das Thema oft verdrängen. Und welche Gründe sie dafür gefunden hat. Sie warnt vor Kontrollverlust.

    WELT: Sie waren selbst einmal Asylsuchende und Immigrantin. Seitdem Sie Anfang der 90er-Jahre Ihr neues Leben in den Niederlanden begannen, beobachten, analysieren und kommentieren Sie die Migration und ihre permanente Krise. Warum haben Sie es geschafft und so viele andere nicht?
    Ayaan Hirsi Ali: Bei den Migranten und Asylsuchenden, die in westliche Länder kommen, erkenne ich vier verschiedene Typen: Erstens die, die sich anpassen, so wie ich es auch getan habe. Und dann gibt es die, meist sind es junge Männer, die ich „die Bedrohung“ nenne, die aus zerstörten Gesellschaften und Familien kommen und es einfach nicht schaffen. Die hier für viele Probleme sorgen.
    Und dann gibt es die Fanatiker, die andere radikalisieren wollen. Als vierte Kategorie erkenne ich jene Menschen, die in die Sozialsysteme fallen und dort nicht mehr herauskommen. Wir, die Willigen und Angepassten, sind definitiv eine Minderheit, wenn es sich um Muslime handelt.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    "Politiker und Journalisten. Das sind beides Kategorien von Menschen, denen gegenüber größte Vorsicht geboten ist: Denn beide reichen vom Beinahe-Staatsmann zu Beinahe-Verbrechern. Und der Durchschnitt bleibt Durchschnitt."

    Helmut Schmidt In einer Rede vor Studenten in Freiburg, 1995

  3. #14063
    "Viel Maul, viel Ehr !" Benutzerbild von Götz
    Registriert seit
    18.01.2006
    Beiträge
    17.861

    Standard AW: Stoppt den Islam!

    Zitat Zitat von Bolle Beitrag anzeigen
    Eine Stimme der Vernunft! Ich staune, dass diese mutige Frau immer noch lebt!



    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Die ist wohl zu prominent, ein "Ehrenmord" an ihr oder ihre Inhaftierung, könnte einen gegen den Islam wirkenden Märtyrereffekt auslösen.

    Wahrscheinlich ist man auch daran interessiert der (noch) nichtislamischen (Rest)Welt Beispiele der "Toleranz des Islams" zu liefern,
    gewissermaßen als Argumentationshilfen für (doppel)moralisierende postmoderne/postfaktische Gesellschaftstransformierer.

    Schließlich ist und bleibt das Wirkungsfeld dieser Frau weit weniger die Umma als der befallene Okzident.
    Geändert von Götz (25.05.2021 um 20:49 Uhr)
    Gegen Alternativlosigkeit und die Postmoderne


    Pro Strafstimme !

    RF

  4. #14064
    "Viel Maul, viel Ehr !" Benutzerbild von Götz
    Registriert seit
    18.01.2006
    Beiträge
    17.861

    :D AW: Stoppt den Islam!

    Zitat Zitat von Krabat Beitrag anzeigen
    Den Stein hat der heidnische Mondgott Allah, dessen Symbol die Mondsichel war und ist, auf die Erde geworfen.
    Vielleicht ein Koprolith von einem Sauropoden, der sein letztes Dreckerl geschissen hat....
    Gegen Alternativlosigkeit und die Postmoderne


    Pro Strafstimme !

    RF

  5. #14065
    "Viel Maul, viel Ehr !" Benutzerbild von Götz
    Registriert seit
    18.01.2006
    Beiträge
    17.861

    Standard AW: Stoppt den Islam!

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Pensionierte französische Militäroffiziere warnen in einem offenen Brief vor der Desintegration Frankreichs durch "Horden aus den Vororten". Anti-Rassisten würden diesen Trend durch eine Instrumentalisierung der Kolonialvergangenheit schüren. Der Regierung müsse man den Patriotismus zurückgeben.




    Das alles trifft auch auf die BRD zu!
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    (...)Sowohl den pensionierten Generälen als auch den noch aktiven Militärs, die einen in Frankreich kontrovers aufgenommenen offenen Brief unterstützt haben, drohen harte Konsequenzen. Die aktiven Militärs kommen vor ein Militärgericht, die Pensionäre könnten ihre Privilegien verlieren.(...)

    Vermutlich will man ein erzieherisches Exempel statuieren, wenn das privilegierte Frankreich solches Dissidententum gegen Vorgaben der "moralischen Welt" nicht toleriert, dann sollen (von der UNO, NATO und EU) minderprivilegiertere Staaten folgen...
    Gegen Alternativlosigkeit und die Postmoderne


    Pro Strafstimme !

    RF

  6. #14066
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    40.531

    Standard AW: Stoppt den Islam!

    Gerade Frankreich mit seinen revolutionären Traditionen dürfte den Islam überhaupt nicht dulden.
    Putin: Werden Geschichtsfälschern „das Maul stopfen“!

    Auch die USA mussten nach 1945 erfahren, das die Sowjets notorische Lügner sind!

  7. #14067
    "Viel Maul, viel Ehr !" Benutzerbild von Götz
    Registriert seit
    18.01.2006
    Beiträge
    17.861

    Standard AW: Stoppt den Islam!

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Gerade Frankreich mit seinen revolutionären Traditionen dürfte den Islam überhaupt nicht dulden.
    Frankreich bezahlt für seine Befreiung durch die Angloamerikaner und seine Privilegien bei deren UNO einen hohen Preis.
    Gegen Alternativlosigkeit und die Postmoderne


    Pro Strafstimme !

    RF

  8. #14068
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    40.531

    Standard AW: Stoppt den Islam!

    >>Lebten in Europa 1950 etwa 900.000 Muslime, sind es nur sechs Jahrzehnte später fast 20 Millionen.<<
    Putin: Werden Geschichtsfälschern „das Maul stopfen“!

    Auch die USA mussten nach 1945 erfahren, das die Sowjets notorische Lügner sind!

  9. #14069
    "Viel Maul, viel Ehr !" Benutzerbild von Götz
    Registriert seit
    18.01.2006
    Beiträge
    17.861

    Standard AW: Stoppt den Islam!

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Diesen geistigen AttentäterInnen auf die Moderne gehört umgehend das Mundwerk* gelegt, erst Recht deren apokalyptischen (US) PatInnen.
    Das wäre ein "Exorzismus" dessen Entwicklung und Anwendung sich lohnen würde.

    *Handwerk passt bei denen nicht.
    Geändert von Götz (26.06.2021 um 08:17 Uhr) Grund: "pk"
    Gegen Alternativlosigkeit und die Postmoderne


    Pro Strafstimme !

    RF

  10. #14070
    Nordlicht Benutzerbild von Sjard
    Registriert seit
    24.02.2014
    Ort
    Midgard
    Beiträge
    4.402

    Standard AW: Stoppt den Islam!

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Gerade Frankreich mit seinen revolutionären Traditionen dürfte den Islam überhaupt nicht dulden.
    Im Gedankengebäude der linken Revoluzzer in Frankreich und anderswo ist es aber immer so, das Minderheiten wie die Mohammedaner
    angeblich "unterdrückt" und "diskriminiert" werden und sie folglich eine Teilhabe an der Gemeinschaft und in der Politik verdienen.
    "Revolutionär" sind diese Linken nur gegen das Christentum, weil viele heutige Christen sich in der Regel nicht verteidigen, wenn
    sie aufgrund ihres Glaubens öffentlich angegriffen werden.
    Es geht in der linken Agenda immer nur darum Mehrheiten zu schwächen und Minderheiten zu stärken.
    Das spielt soziologisch betrachtet eine Gruppe gegen die andere aus.
    " Oft verliert man das Gute, wenn man das Bessere sucht."

    Pietro Metastasio ( 1698 - 1782 )




+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Stoppt die Hetze gegen den Islam
    Von EMA im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 283
    Letzter Beitrag: 14.01.2019, 14:13
  2. Stoppt den Wahnsinn Währungsunion
    Von Der Entfremdete im Forum Europa
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.10.2011, 11:41
  3. Stoppt Tempo 130
    Von cimbom75 im Forum GG / Bürgerrechte / §§ / Recht und Gesetz
    Antworten: 305
    Letzter Beitrag: 10.11.2007, 09:21
  4. Köhler stoppt wo er kann!
    Von Grotzenbauer im Forum Deutschland
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 13.12.2006, 12:08
  5. Stoppt Popetown!
    Von bluecolored im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 230
    Letzter Beitrag: 11.05.2006, 08:30

Nutzer die den Thread gelesen haben : 261

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

islamisierung deutschland

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

umvolkung

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben