User in diesem Thread gebannt : sunbeam, Dayan, Löwe, Kurti, Heisenberg and Uffzach


+ Auf Thema antworten
Seite 7166 von 7166 ErsteErste ... 6166 6666 7066 7116 7156 7162 7163 7164 7165 7166
Zeige Ergebnis 71.651 bis 71.658 von 71658

Thema: Syrien-Diskussion

  1. #71651
    Mitglied Benutzerbild von Rhino
    Registriert seit
    09.06.2014
    Ort
    Transvaal
    Beiträge
    3.893

    Standard AW: Syrien-Diskussion

    Zitat Zitat von Bettmaen Beitrag anzeigen
    Selbst wenn Assad ein "Giftgasteufel" wäre - worin besteht die Schuld seiner Frau? Gibt es bei den transatlantischen Herrschaften die Sippenhaft? Vermutlich hätte Asma Baschar al-Assad nicht geheiratet, wenn sie gewusst hätte, was die "Demokraten" und ihre saudisch-türkischen Fußtruppen in Syrien anrichten und durch was für eine Hölle sie und ihre Familien gehen würden. Das wird nicht spurlos an ihre vorbei gegangen sein.
    .....
    Die gilt solange, bis das auch auf sie uebertragen wird.

    Der Wirbel der da gegen seine erkrankte Frau gemacht wird, ist wirklich unter aller Sau. Mal abgesehen, dass ich die Gasgeschichte, bzw. die von den Lizensmedien verbreitete Version, nicht annaehernd glaube.
    Wahrheit Macht Frei!

  2. #71652
    Mitglied Benutzerbild von Bettmaen
    Registriert seit
    23.11.2008
    Ort
    Colonia
    Beiträge
    17.936

    Daumen runter! AW: Syrien-Diskussion

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Eine Explosion in einem Waffenlagers von Aufständischen hat Dutzenden Menschen das Leben gekostet. Beim Einsturz des Depots wurde auch ein Wohnhaus zerstört.
    Wie es zur Explosion gekommen ist, erfahren wir nicht, aber immerhin gibt man zu, um was für Helden es sich handelt.

    Die Explosion ereignete sich am Sonntagmorgen in der Stadt Sarmada, in der Nähe der türkischen Grenze. Die Provinz Idlib ist eine der letzten Regionen in Syrien, die unter Kontrolle von Aufständischen stehen. Sie wird größtenteils vom radikal-islamischen Bündnis HTS kontrolliert, das von einem Ableger des Terrornetzwerkes Al-Kaida geführt wird.
    Ganz ohne Kinder geht es nicht.

    Bei den massiven Luftangriffen am Freitag sind Aktivisten zufolge 53 Zivilisten getötet worden. 28 Kinder seien unter den Opfern der Angriffe, teilte die oppositionsnahe Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte am Samstag mit.
    Die in Großbritannien ansässige Beobachtungsstelle bezieht ihre Angaben von Aktivisten vor Ort. Ihre Angaben sind von unabhängiger Seite kaum zu überprüfen.
    ...aber wir zitieren munter diese oppositionsnahe, vom britischen Geheimdienst unterstützte "Beobachtungsstelle" des Muslimbruders munter und immer wieder, denn etwas bleibt immer hängen.
    Angebot und Nachfrage...das ist es, worauf ihr Menschen des nächsten Jahrhunderts stolz sein werdet. Friedrich Nietzsche

  3. #71653
    Mitglied Benutzerbild von C-Dur
    Registriert seit
    13.11.2007
    Beiträge
    8.757

    Standard AW: Syrien-Diskussion

    Die transnationalen Konzerne zum Wiederaufbau Syriens verpflichten?

    Für sein Versprechen, den Finanzkapitalismus zu stürzen und den produktiven Kapitalismus wieder herzustellen, wurde Präsident Trump zum Präsidenten gewählt. Dieser Logik folgend meint er, dass die Syrien geschuldeten Kriegsschäden nicht von den Vereinigten Staaten, sondern von den transnationalen Unternehmen bezahlt werden müssen. Ist diese Revolution der internationalen Beziehungen wünschenswert und möglich?

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    Henry Kravis im Forum von Davos. John McCain nahestehend, ist der Gründer von KKR Mitglied des Council of Foreign Relations und der Bilderberg-Gruppe (von der seine Frau Verwalterin ist). Er hat General David Petraeus (ehemaliger CIA-Direktor) angestellt, mit dem er Geld- und Waffen-Transfers für Daesch arrangiert hat. Als alter Freund von Emmanuel Macron, hat er auch dessen Wahlkampf heimlich finanziert.
    ....
    Die Vereinigten Staaten, die den Krieg schon im Jahr 2004 geplant hatten, wollen keinen Cent geben. Laut der Trump Verwaltung wurde dieser Krieg von der Bush Jr. Regierung geplant und unter der Leitung von Obama geführt. Diese beiden Verwaltungen dienten jedoch nicht den Interessen des amerikanischen Volkes, sondern denen einer transnationalen Finanzclique. Sie haben tatsächlich Syrien zerstört, aber auch die US-Wirtschaft. Es sollte daher nicht Washingtons Pflicht sein zu zahlen, sondern die Pflicht dieser Leute und der transnationalen Unternehmen, die direkt am Krieg beteiligt waren.
    ....

    Hier den vollstaendigen Artikel lesen:
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    ------
    Genannt werden Toyota, KKR = Henry Kravis, Hersteller von Baumaschinen, Caterpillar und Bohrmaschinen, Zementfabrikanten Lafarge und Holcim.
    Ich bin ganz dafuer, dass diese skrupellosen Raffer zahlen sollen. Aber ich finde, Israel und die USA sollten auch ihren Teil zahlen.

  4. #71654
    Selbstständig denkend Benutzerbild von tosh
    Registriert seit
    04.02.2010
    Ort
    Besatzungszone BRD
    Beiträge
    61.574

    Standard AW: Syrien-Diskussion

    Zitat Zitat von C-Dur Beitrag anzeigen
    Die transnationalen Konzerne zum Wiederaufbau Syriens verpflichten?

    Für sein Versprechen, den Finanzkapitalismus zu stürzen und den produktiven Kapitalismus wieder herzustellen, wurde Präsident Trump zum Präsidenten gewählt. Dieser Logik folgend meint er, dass die Syrien geschuldeten Kriegsschäden nicht von den Vereinigten Staaten, sondern von den transnationalen Unternehmen bezahlt werden müssen.....
    Völlig irrelevant was das Trumpeltier versprach oder meint, den Finanzkapitalismus in den USA kann er nicht stürzen, die USA müssen die Kriegsschulden bezahlen!


    USrael: Der Schwanz (Israel) wedelt mit dem Hund (USA)!
    auf ignore: Chronos, Dayan, Don, Latrop, Liberalist, LOL, Mittendrin, Nathan, Neu, Politikqualle, Rikimer, Sven71, Schlaufix, Soshana, Umananda, usw.

  5. #71655
    Mitglied Benutzerbild von C-Dur
    Registriert seit
    13.11.2007
    Beiträge
    8.757

    Standard AW: Syrien-Diskussion

    Zitat Zitat von tosh Beitrag anzeigen
    Völlig irrelevant was das Trumpeltier versprach oder meint, den Finanzkapitalismus in den USA kann er nicht stürzen, die USA müssen die Kriegsschulden bezahlen!
    Wer zwingt sie?

  6. #71656
    Selbstständig denkend Benutzerbild von tosh
    Registriert seit
    04.02.2010
    Ort
    Besatzungszone BRD
    Beiträge
    61.574

    Standard AW: Syrien-Diskussion

    Zitat Zitat von C-Dur Beitrag anzeigen
    Wer zwingt sie?
    Das war nur rhetorisch. Da sie niemand zwing, werden diese Terroristen natürlich nicht zahlen.


    USrael: Der Schwanz (Israel) wedelt mit dem Hund (USA)!
    auf ignore: Chronos, Dayan, Don, Latrop, Liberalist, LOL, Mittendrin, Nathan, Neu, Politikqualle, Rikimer, Sven71, Schlaufix, Soshana, Umananda, usw.

  7. #71657
    Mitglied Benutzerbild von C-Dur
    Registriert seit
    13.11.2007
    Beiträge
    8.757

    Standard AW: Syrien-Diskussion

    Zitat Zitat von tosh Beitrag anzeigen
    Das war nur rhetorisch. Da sie niemand zwing, werden diese Terroristen natürlich nicht zahlen.
    O.k., das dachte ich mir auch.

  8. #71658
    Mitglied
    Registriert seit
    03.08.2018
    Beiträge
    45

    Standard AW: Syrien-Diskussion

    Die Kurden der YPG schließen eine armenisch-christliche Schule, weil diese sich weigert das YPG-Curriculum zu übernehmen. Die Kurden sind also auch nicht besser.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Eine syrische Gesamtlösung ist nur mit Assad möglich.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 05.05.2013, 19:57
  2. Marxistische Diskussion
    Von Antifaschist im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 23.10.2012, 07:16
  3. Anarchie - Die Diskussion
    Von Rowlf im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 22.05.2007, 20:21
  4. Diskussion und Meinungbildung
    Von Odin im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 05.01.2006, 09:49

Nutzer die den Thread gelesen haben : 374

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

assad

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

guerilla-krieg

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

manipulation

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

nato

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

syrien

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben