User in diesem Thread gebannt : sunbeam, Dayan, Löwe, Kurti, Heisenberg and Uffzach


+ Auf Thema antworten
Seite 7573 von 7661 ErsteErste ... 6573 7073 7473 7523 7563 7569 7570 7571 7572 7573 7574 7575 7576 7577 7583 7623 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 75.721 bis 75.730 von 76601

Thema: Syrien-Diskussion

  1. #75721
    Mitglied Benutzerbild von Durkheim
    Registriert seit
    16.10.2007
    Beiträge
    17.632

    Standard AW: Syrien-Diskussion

    Zitat Zitat von LOL Beitrag anzeigen
    Nein, ich bin das lachende Publikum von euren Comical Alis (auch Mehmetchicks genannt) ...

    Geile Show, Erdogan als Produzent, Akar als Regisseur und die Mehmet-Chicks als Statisten, da Assad die Hauptrolle vom Studioboss Putin bekam...
    Laut Syrienmap zieht sich übrigens die syrische Armee immer weiter zurück und die Türkei ist weiter nach Süden und Osten reinmarschiert und hat neue Stützpunkte angelegt.

    Assad hat zahlreiche Panzer und Hubschrauber verloren. Beim 5. Hubschrauber habe ich aufgehört zu zählen.

    Laut Globalfirepower und aktuellen Daten ist Assad auf Platz 55 und steht noch hinter Ländern wie Bangladesh, Tumbuktu und Angola:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Sogar die lächerliche Schweiz und Singapur (5 Mio Einwohner) sind militärisch stärker als Assads Schrottarmee.

    Bei Assad reicht es eben nur gegen Zivilisten! Bei einer richtigen Armee legen die Assad Volldeppen den Rückwärtsgang ein. Bei 5 Mio Syrern in der Türkei, da ist etwa die Hälfte im wehrfähigen Alter. Und wir haben bisher nur 10.000 davon eingesetzt.

    Assads Schicksal ist besiegelt, die Türkei wird kein Assad mehr in Syrien dulden und akzeptieren.

  2. #75722
    μεταβάλλον αναπαύεται Benutzerbild von LOL
    Registriert seit
    06.03.2004
    Ort
    Europaweit
    Beiträge
    27.370

    Standard AW: Syrien-Diskussion

    Zitat Zitat von Durkheim Beitrag anzeigen
    Laut Syrienmap zieht sich übrigens die syrische Armee immer weiter zurück und die Türkei ist weiter nach Süden und Osten reinmarschiert und hat neue Stützpunkte angelegt.

    Assad hat zahlreiche Panzer und Hubschrauber verloren. Beim 5. Hubschrauber habe ich aufgehört zu zählen.

    ...
    Nix davon ist mir so aufgefallen, wie du es beschreibst, im Gegenteil.

    Die Türken rennen dort nur wieder mal rum, um so zu tun als würden sie irgendeinen neuen Posten einrichten, dabei hauen sie nur ständig von der direkten Front ab - hatten wir letztens schon. Während dessen dreschen Russen und Syrer richtig rein.

    Und da gestern die russische Sprecherin zusätzlich verlauten liess, dass provokative Kommentare von türkische Seite zu unterlassen sind, hält heute sogar euer Grossmaul-Sultan die Klappe... Hut ab vor den Russkis, das nenn ich eine gelungene Erziehung.


    FREE KURDISTAN

  3. #75723
    Meisterdiener Benutzerbild von Flaschengeist
    Registriert seit
    13.08.2013
    Ort
    Beschissene Frage
    Beiträge
    14.164

    Standard AW: Syrien-Diskussion

    Zitat Zitat von Durkheim Beitrag anzeigen
    ...Assads Schicksal ist besiegelt, die Türkei wird kein Assad mehr in Syrien dulden und akzeptieren.
    Es wird auch langsam Zeit, dass die Giftgas-Mischer und Kopfabschneider Syrien übernehmen. Danke Türkei, Israel, SA und USA!
    Anstatt das zu feiern, was uns trennt, müssen wir suchen, was uns vereint und zu einem Volk macht!

  4. #75724
    Mitglied Benutzerbild von Durkheim
    Registriert seit
    16.10.2007
    Beiträge
    17.632

    Standard AW: Syrien-Diskussion

    Zitat Zitat von LOL Beitrag anzeigen
    Nix davon ist mir so aufgefallen, wie du es beschreibst, im Gegenteil.

    Die Türken rennen dort nur wieder mal rum, um so zu tun als würden sie irgendeinen neuen Posten einrichten, dabei hauen sie nur ständig von der direkten Front ab - hatten wir letztens schon. Während dessen dreschen Russen und Syrer richtig rein.

    Und da gestern die russische Sprecherin zusätzlich verlauten liess, dass provokative Kommentare von türkische Seite zu unterlassen sind, hält heute sogar euer Grossmaul-Sultan die Klappe... Hut ab vor den Russkis, das nenn ich eine gelungene Erziehung.
    Schau Dir diese Karte mal an:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Leider kannst Du kein Türkisch. Es geht darum, Russland hätte der Türkei gesagt, dass man mit Assad reden solle. Mete Yarar zeigt auf die Karte, wo Assad keinen Einfluss auf viele Gebiete in Syrien hat und die nicht unter seiner Kontrolle sind, man solle mit Assad reden? Über was soll man mit ihm reden? Assad ist ja nicht der alleinige oder einzige Ansprechpartner.

    In Syrien kann nur derjenige der Ansprechpartner sein, der die Mehrheit der Syrer hinter sich hat. Und Assad weiss selbst, dass er nicht die Mehrheiten hat, also versucht er soviele Syrer wie möglich aus Syrien zu vertreiben. Damit ist jetzt Schluss! Wir kümmern uns jetzt um die verlauste Assad Bande, anschliessend werden weite Regionen sicher gemacht und vorbereitet für die Rückkehr der syrischen Flüchtlinge. So lange Assad an der Macht ist, wird die Türkei über die Syrer wachen und sicherstellen, dass Assad keine Massaker und Vertreibungen durchführen kann.

    Bei der neuerlichen Operation der syrischen Armee sind 800.000 Syrer nicht etwa in den Süden zu Assad geflohen, sondern zu den Türken und türkische Grenze. Das sagt schon alles.

  5. #75725
    Mitglied Benutzerbild von Durkheim
    Registriert seit
    16.10.2007
    Beiträge
    17.632

    Standard AW: Syrien-Diskussion

    Zitat Zitat von Flaschengeist Beitrag anzeigen
    Es wird auch langsam Zeit, dass die Giftgas-Mischer und Kopfabschneider Syrien übernehmen. Danke Türkei, Israel, SA und USA!
    Uns hat der Syrienkrieg bereits aufgrund Flüchtlinge 40 Milliarden USD gekostet. Wir nehmen jetzt noch ein Paar Milliarden in die Hand und hauen den Assad einfach raus. Wir werden keine Drecks-PKK in Syrien erlauben, dann gibt es eben Krieg egal gegen wen und egal wer sich dem in den Weg stellt. Und Assad meint Syrer in die Türkei vertreiben zu müssen, damit er überhaupt politische Mehrheiten in Syrien bekommt, dann ist er mächtig schief gewickelt. In Europa, in der Türkei und Libanon sitzen über 8 Mio Syrer, die müssen wieder in ihre Heimat zurück.

    Und wenn man in Europa meint, das wäre nicht OK was die Türkei macht, dann nehmt ihr doch die ganzen 5 Mio Flüchtlinge auf. Damit wäre unser Problem auch gelöst.

  6. #75726
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    27.665

    Standard AW: Syrien-Diskussion

    Zitat Zitat von Durkheim Beitrag anzeigen
    Uns hat der Syrienkrieg bereits aufgrund Flüchtlinge 40 Milliarden USD gekostet. .
    .. falsch .. es sind keine Flüchtlinge es sind Asylschmarotzer
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>>


  7. #75727
    μεταβάλλον αναπαύεται Benutzerbild von LOL
    Registriert seit
    06.03.2004
    Ort
    Europaweit
    Beiträge
    27.370

    Standard AW: Syrien-Diskussion

    Zitat Zitat von Durkheim Beitrag anzeigen
    Schau Dir diese Karte mal an:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Leider kannst Du kein Türkisch. Es geht darum, Russland hätte der Türkei gesagt, dass man mit Assad reden solle. Mete Yarar zeigt auf die Karte, wo Assad keinen Einfluss auf viele Gebiete in Syrien hat und die nicht unter seiner Kontrolle sind, man solle mit Assad reden? Über was soll man mit ihm reden? Assad ist ja nicht der alleinige oder einzige Ansprechpartner.

    In Syrien kann nur derjenige der Ansprechpartner sein, der die Mehrheit der Syrer hinter sich hat. Und Assad weiss selbst, dass er nicht die Mehrheiten hat, also versucht er soviele Syrer wie möglich aus Syrien zu vertreiben. Damit ist jetzt Schluss! Wir kümmern uns jetzt um die verlauste Assad Bande, anschliessend werden weite Regionen sicher gemacht und vorbereitet für die Rückkehr der syrischen Flüchtlinge. So lange Assad an der Macht ist, wird die Türkei über die Syrer wachen und sicherstellen, dass Assad keine Massaker und Vertreibungen durchführen kann.

    Bei der neuerlichen Operation der syrischen Armee sind 800.000 Syrer nicht etwa in den Süden zu Assad geflohen, sondern zu den Türken und türkische Grenze. Das sagt schon alles.
    Das sind doch kaum mal Syrer, sondern eure Al Kaida Turkmenen und sonstig angeschleppte IS Ausländersippen, wie u.a. der Baghdadi-Clan ...
    Die muss man in Syrien nun wahrlich nicht haben wollen, oder?


    FREE KURDISTAN

  8. #75728
    Mitglied Benutzerbild von Durkheim
    Registriert seit
    16.10.2007
    Beiträge
    17.632

    Standard AW: Syrien-Diskussion

    Eine sehr interessante Analyse von Mete Yarar in dem obigen Video.

    Russland ist Vertrags- und Bündnispartner mit dem Iran und Syrien. Die Türkei ist NATO-Partner und hat entsprechend keinerlei Abkommen mit Russland. Der Iran wollte von Russland die S-400 Raketen kaufen, bekamen diese allerdings nicht. Syrien wollte die S-300 und S-400 Abwehrsysteme kaufen, haben sie ebenfalls nicht bekommen. In Syrien gibt es nur die S-300 und bedient werden diese lediglich von Russen. Und nun wird es sehr interessant. Mete Yarar sagt, dass bei keinem Luftangriff der Israelis oder den USA, wenn diese mit Kampfflugzeugen Assads Armee und auch Damaskus angegriffen haben, die Russen Assad nie verteidigt haben. Keine einzige Rakete wurde von den S-300 abgefeuert.

    Daraus kann man sehen, Russlands Aktionen sind aus eigenen Interessen bestimmt. Putin geht keine Konflikte mit anderen Staaten ein, nur um Assads Hintern zu retten.

  9. #75729
    Mitglied Benutzerbild von Durkheim
    Registriert seit
    16.10.2007
    Beiträge
    17.632

    Standard AW: Syrien-Diskussion

    Zitat Zitat von LOL Beitrag anzeigen
    Das sind doch kaum mal Syrer, sondern eure Al Kaida Turkmenen und sonstig angeschleppte IS Ausländersippen, wie u.a. der Baghdadi-Clan ...
    Die muss man in Syrien nun wahrlich nicht haben wollen, oder?
    Über 80% der ISIS sind Ausländer und die müssen wieder zurück in jene Länder, wo sie hergekommen sind. In ihren Heimatländern können sie dann vor Gericht gestellt werden.

    Alternativ kann die UNO ein Tribunal in Syrien errichten und dann können sie auch vor Ort verurteilt werden. Aber ALLE, die keine syrischen Staatsbürger sind, müssen wieder zurück in ihre Heimatländer.

  10. #75730
    μεταβάλλον αναπαύεται Benutzerbild von LOL
    Registriert seit
    06.03.2004
    Ort
    Europaweit
    Beiträge
    27.370

    Standard AW: Syrien-Diskussion

    Zitat Zitat von Durkheim Beitrag anzeigen
    Eine sehr interessante Analyse von Mete Yarar in dem obigen Video.

    Russland ist Vertrags- und Bündnispartner mit dem Iran und Syrien. Die Türkei ist NATO-Partner und hat entsprechend keinerlei Abkommen mit Russland. Der Iran wollte von Russland die S-400 Raketen kaufen, bekamen diese allerdings nicht. Syrien wollte die S-300 und S-400 Abwehrsysteme kaufen, haben sie ebenfalls nicht bekommen. In Syrien gibt es nur die S-300 und bedient werden diese lediglich von Russen. Und nun wird es sehr interessant. Mete Yarar sagt, dass bei keinem Luftangriff der Israelis oder den USA, wenn diese mit Kampfflugzeugen Assads Armee und auch Damaskus angegriffen haben, die Russen Assad nie verteidigt haben. Keine einzige Rakete wurde von den S-300 abgefeuert.

    Daraus kann man sehen, Russlands Aktionen sind aus eigenen Interessen bestimmt. Putin geht keine Konflikte mit anderen Staaten ein, nur um Assads Hintern zu retten.
    Na also, der sieht die türkische Armee darin auch als zögerliche Pussy...


    FREE KURDISTAN

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 3 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 3)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 05.05.2013, 20:57
  2. Marxistische Diskussion
    Von Antifaschist im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 23.10.2012, 08:16
  3. Anarchie - Die Diskussion
    Von Rowlf im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 22.05.2007, 21:21
  4. Diskussion und Meinungbildung
    Von Odin im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 05.01.2006, 10:49

Nutzer die den Thread gelesen haben : 301

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

assad

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

guerilla-krieg

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

manipulation

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

nato

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

syrien

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben