User in diesem Thread gebannt : sunbeam, Dayan, Löwe, Kurti, Heisenberg and Uffzach


+ Auf Thema antworten
Seite 7528 von 7535 ErsteErste ... 6528 7028 7428 7478 7518 7524 7525 7526 7527 7528 7529 7530 7531 7532 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 75.271 bis 75.280 von 75348

Thema: Syrien-Diskussion

  1. #75271
    Mitglied Benutzerbild von Papa
    Registriert seit
    16.12.2009
    Beiträge
    4.023

    Standard AW: runhewalrun

    Zitat Zitat von Papa Beitrag anzeigen
    Eben nicht, der Nato-Rat verabschiedete "einstimmig" Beschlüsse zum Schutz und der Verteidigung aller Mitgliedsstaaten wo im Fall der Türkei die PKK/YPG/PYD klar als mögliche Bedrohung aufgelistet sind. Die Umsetzung im eigenen Fall blockieren laut Cavusoglu... glaub er sprach von 6 oder 8 europäischen Nato-Staaten. [....] Dabei sind genau diese Staaten anders als im Fall der Türkei nicht mal in der Lage sich selbst zu Verteidigen und wären die ersten die in einem Konflikt laut um Hilfe winseln würden. Die USA wollen für dieses Verhalten nicht länger löhnen und die Türkei wird die Situation ebenfalls neu bewerten.
    BRUSSELS (Reuters) - Turkey is refusing to back a NATO defense plan for the Baltics and Poland until the alliance offers Ankara more political support for its fight against Kurdish YPG militia in northern Syria, four senior alliance sources said.

    NATO envoys are seeking formal approval by all 29 member states for the military plan to defend Poland, Lithuania, Latvia and Estonia in the event of a Russian attack.

    Without Turkey’s approval, it could be harder for NATO to step up its defenses in the Baltics and Poland quickly.

    “They (the Turks) are taking eastern Europeans hostage, blocking approval of this military planning until they get concessions,” one of the diplomatic sources told Reuters.


    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Erst den Beschluss des Nato-Rates zur Verteidigung der Türkei blockieren, gar medienwirksam eine Beistandspflicht im Falle eines Angriffs absprechen und dann über die Konsequenz der Gegenseitigkeit rumheulen. Zu witzig diese "Hirntote" Art der Europäer... und die wollen im Ernstfall gegen Russland bestehen.
    Türke unser, der Du bist in Anatolien, geheiligt werde Dein Türkentum;
    zu uns komme Dein Reich; Dein türkischer Wille geschehe,
    wie in Anatolien, so auch in Europa!

    En Büyük Türkiye Amin!

  2. #75272
    Mitglied
    Registriert seit
    16.08.2019
    Beiträge
    52

    Standard AW: Syrien-Diskussion

    Die Terrorbrüder in Idlib werden gerade ganz schön eingedeckt.. jedes Symbol ein Luft- oder Artillerieschlag in den letzten Stunden. Irgendwann müßten sie doch soweit weichgekocht sein, daß die SAA vorrücken kann. Die Türkei hat ja wohl nichts mehr dagegen, jetzt wo ihr freie Hand im Osten gegeben wurde.

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  3. #75273
    Mitglied Benutzerbild von Querfront
    Registriert seit
    24.09.2015
    Beiträge
    4.794

    Standard AW: Syrien-Diskussion

    Russische Soldaten rücken in Rakka, der ehemaligen Hauptstadt des IS ein.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    . Russische Militärs sind erstmals in die syrische Stadt Rakka (auch ar-Raqqa) eingerückt, die mehrere Jahre lang die „Hauptstadt“ der Terrormiliz IS* („Islamischer Staat“; auch Daesh) war, um dort humanitäre Hilfe zu übergeben.
    Die Trümmer von Rakka lassen noch erahnen, dass es sich mal um eine westlich geprägte Stadt mit Hochhäusern, Bürogebäuden und einer modernen Infrastruktur gehandelt hat. Ein paar Tausend Kopfabschneider haben gereicht, um dort ein Kalifat auszurufen.

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

  4. #75274
    Mitglied Benutzerbild von Durkheim
    Registriert seit
    16.10.2007
    Beiträge
    17.156

    Standard AW: Syrien-Diskussion

    Zitat Zitat von Friedrich Beitrag anzeigen
    Die Terrorbrüder in Idlib werden gerade ganz schön eingedeckt.. jedes Symbol ein Luft- oder Artillerieschlag in den letzten Stunden. Irgendwann müßten sie doch soweit weichgekocht sein, daß die SAA vorrücken kann. Die Türkei hat ja wohl nichts mehr dagegen, jetzt wo ihr freie Hand im Osten gegeben wurde.

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    Mir ist nicht klar was Du mit "Die Türkei hat ja wohl nichts mehr dagegen" meinst, denn wenn Du diese Karte lange genug verfolgst, sieht sie seit fast einem Jahr und immer so aus, nichts neues.

  5. #75275
    Erfinder von USrael Benutzerbild von tosh
    Registriert seit
    04.02.2010
    Ort
    Besatzungszone BRD
    Beiträge
    66.212

    Standard AW: Syrien-Diskussion

    Eine recht gute Einschätzung der Lage im Syrienkrieg durch den Spiegel:

    Assad will Idlib zurückerobern

    ....Wer ist ein Terrorist - und für wen?
    - Russland hält die türkischen Verbündeten in Idlib für Terroristen.
    - Ankara dagegen glaubt, mit diesen islamistischen Milizen zusammenarbeiten zu können - gegen noch radikalere Gruppen, die ebenfalls in der Rebellenhochburg kämpfen.
    - Assads Position dazu ist klar: Für ihn sind alle Oppositionellen Terroristen, egal ob bewaffnet oder nicht, Islamisten oder Säkulare.
    Nach acht Jahren Krieg ist fast nur noch die Provinz Idlib als Rückzugsort für Oppositionelle übrig. Unter ihnen sind auch auch friedliche Aktivisten, die aus bereits zurückeroberten Gebieten nach Idlib deportiert wurden. ..

    Idlib hat für Assad Priorität, für Erdogan nicht
    Für den Nordosten Syriens scheint Assad sich dagegen vorerst kaum zu interessieren. Dieser ist ihm seit dem Abzug der Amerikaner zumindest auf dem Papier wieder in den Schoß gefallen - mit der Ausnahme eines 120 Kilometer langen Korridors zwischen Tall Abjad und Ras al-Ain. Dieses Gebiet ist umkämpft zwischen den syrischen Verbündeten Ankaras und der syrisch-kurdischen Miliz YPG. ...
    Es ist nicht auszuschließen, dass sich Putin und Erdogan in Sotschi auf einen solchen Tauschhandel geeinigt haben: Idlib für den von Russland protegierten Diktator aus Damaskus - gegen freie Hand für die Türkei im Nordosten Syriens. ...

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    ...
    Deutsch wird großgeschrieben
    USrael: Der Schwanz Israel wedelt mit dem Hund USA
    Zeitdilatation/Zeitreise bewiesen: https://de.wikipedia.org/wiki/Hafele-Keating-Experiment
    Quadrokopter in der Bibel: https://www.politikforen.net/showthread.php?186118

  6. #75276
    Mitglied
    Registriert seit
    16.08.2019
    Beiträge
    52

    Standard AW: Syrien-Diskussion

    Zitat Zitat von Durkheim Beitrag anzeigen
    Mir ist nicht klar was Du mit "Die Türkei hat ja wohl nichts mehr dagegen" meinst, denn wenn Du diese Karte lange genug verfolgst, sieht sie seit fast einem Jahr und immer so aus, nichts neues.
    Eben das wundert mich ja. Ich dachte der Deal lautet grob: Assad erobert Idlib zurück – die Türkei gibt dort ihren Einfluß auf und bekommt dafür freie Hand, im Osten Syriens die Kurden zurechtzustutzen.

    Ersteres scheint zu dauern – Idlib ist aber zugegeben seit Kriegsanfang eine mörderische Knochenmühle, in der es immer einen Schritt vor und zwei zurück ging. Es liegt wohl am Gelände. Die letzten Tage scheint es aber wirklich etwas voranzugehen, auf der Seite ist von einigen eingenommenen Dörfern die Rede. Vielleicht geht es jetzt los. Immerhin haben die Russen auf dem Hauptkriegsschauplatz auch ein Jahr lang aus der Luft die Terrornester planiert, bevor dann die SAA mehr oder weniger stracks nach Osten durchmarschiert ist.

  7. #75277
    Mitglied Benutzerbild von Kaktus
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    6.977

    Standard AW: Syrien-Diskussion

    Rußland hat bereits 2018 in Syrien Kriegsroboter (Panzer Uran-9) eingesetzt:
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Im Text ist ein link zum Video über diesen Panzer. Bei mir läuft das Video sehr ruckelig. Bei euch auch?
    Deutschland ist nicht mehr mein Land - Merkel + den dt. Volksvertretern sei Dank!
    GG 20,2 !!! - Immer dran denken:
    youtube.com/watch?v=f5PMX_FzRzw
    Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen - F. Schiller
    "Mi casa es tu casa". Nee, denkste. Raus!

  8. #75278
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    82.574

    Standard AW: Syrien-Diskussion

    Zitat Zitat von Querfront Beitrag anzeigen
    Russische Soldaten rücken in Rakka, der ehemaligen Hauptstadt des IS ein.

    [Links nur für registrierte Nutzer]



    Die Trümmer von Rakka lassen noch erahnen, dass es sich mal um eine westlich geprägte Stadt mit Hochhäusern, Bürogebäuden und einer modernen Infrastruktur gehandelt hat. Ein paar Tausend Kopfabschneider haben gereicht, um dort ein Kalifat auszurufen.

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    Ich möchte nicht unken, oder gar schwarzmalen, aber so könnte die eine oder andere deutsche Großstadt in einigen Jahren auch aussehen.
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

  9. #75279
    Mitglied Benutzerbild von Kaktus
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    6.977

    Standard AW: Syrien-Diskussion

    doppelt
    Deutschland ist nicht mehr mein Land - Merkel + den dt. Volksvertretern sei Dank!
    GG 20,2 !!! - Immer dran denken:
    youtube.com/watch?v=f5PMX_FzRzw
    Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen - F. Schiller
    "Mi casa es tu casa". Nee, denkste. Raus!

  10. #75280
    geliefert wie bestellt! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    27.118

    Standard AW: Syrien-Diskussion

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Ich möchte nicht unken, oder gar schwarzmalen, aber so könnte die eine oder andere deutsche Großstadt in einigen Jahren auch aussehen.
    Aber nur wenn uns der Russe erneut in die Steinzeit bombt.
    Wifesharing statt Carsharing!






+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 05.05.2013, 20:57
  2. Marxistische Diskussion
    Von Antifaschist im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 23.10.2012, 08:16
  3. Anarchie - Die Diskussion
    Von Rowlf im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 22.05.2007, 21:21
  4. Diskussion und Meinungbildung
    Von Odin im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 05.01.2006, 10:49

Nutzer die den Thread gelesen haben : 276

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

assad

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

guerilla-krieg

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

manipulation

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

nato

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

syrien

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben