Thema geschlossen
Seite 1 von 10 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 91

Thema: Wass wäre wenn Deutschland nich Belgien angegriffen hätte?

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    16.09.2013
    Beiträge
    368

    Standard Wass wäre wenn Deutschland nich Belgien angegriffen hätte?

    Deutschland hatte 1870 Frankreich schnell niedergeschlagt ohne Belgien anzugreiffen.

    GB garantierte Belgiens Neutralität, deshalb musste sie Dtd. den Krieg erklären wenn Belgien angegriffen wäre.

    Obwohl die Bel. Armee sehr klein war, sie hat sehr gut gekämpft und viel Zeit gewonnen für Frankreich, Russland und GB zu mobilisieren. Dtd. hat in Belgien zu viele Truppen verloren, zu viele Munitionen gebraucht.

    Im EWK hatte Dtd, das enorme Vorteil Elsass und Lotringen schon zu besetzen.

    Wenn Dtd. Belgien nicht angegriffen hätte, dann hätten die Briten nicht den Krieg erklärt. Ohne die Briten, Hätten Italien und Rumänien Dtd. und¨Ö-H treu geglieben.

    Fall Bismarck:
    Die dt. Truppen marschieren von Luxemburg und Elsass entlang der Belg.-Fran. Grenze, dann in Richtung Sedan und dann Paris. Ein 40 km lang Eisenbahn wird in eine Wohe gebaut die mit dem fr. Eisenbahn verbindet.
    Weil keine Zeit, Truppen und Munitionen in Belgien gebraucht werden, tausende Franzosen sterben sogar am ersten Tag und die frische dt. Truppen schnell in Sedan ankommen. Frch. kann nicht schnell genug mobilisieren um den Angriff zu halten. Weil es keine brt. Truppen gibt um den drang nach Paris zu halten und in Paris es wenige Truppen gibt, Paris fällt in 20Tagen. 120,000 Pferde werden gebraucht nur um frische Truppen schnell in die Front zu schicken (nicht zu kämpfen). 100,000 Pferde Transportieren die Kannone, Munitionen, Essen, usw, Dtd. Kann Pferde, Essen, Medikamente, usw, von Belgien kaufen, die viel den Angriff helfen. In Polen und Ostpreussen werden die Truppen Zurückgezogen bis zur Oder und Elbe. Die Französische Truppen die Elsass angreiffen werden niedergeschlagt. Alle die Truppen in Frankreich werden nach die Ost Front geschickt wenn Frankreich Kapituliert.

  2. #2
    Mitglied Benutzerbild von Stadtknecht
    Registriert seit
    22.02.2008
    Beiträge
    21.204

    Standard AW: Wass wäre wenn Deutschland nich Belgien angegriffen hätte?

    Was wäre, wenn die Tonga-Inseln Burkina Faso angegriffen hätten?

    Oder Singapur die Galapagosinseln?
    Auf Ignore: Sprecher, Don, Brotzeit, Geronimo, Xarrion, Quo vadis.

  3. #3
    Selberdenker Benutzerbild von Cleopatra
    Registriert seit
    11.10.2006
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    5.625

    Standard AW: Wass wäre wenn Deutschland nich Belgien angegriffen hätte?

    Wären Hunde Katzen, könnten sie auf Bäume klettern.
    “Soziale Gerechtigkeit” ist die Maske des Neids.
    “Teamfähigkeit” ist die Maske des Hasses auf die Ehrgeizigen und Erfolgreichen,
    “Dialog der Kulturen” ist die Maske der geistigen Kapitulation.
    Norbert Bolz

  4. #4
    Soy Rodrigo Duterte !!! Benutzerbild von WotanLiebtEuch
    Registriert seit
    11.04.2013
    Beiträge
    2.788

    Standard AW: Wass wäre wenn Deutschland nich Belgien angegriffen hätte?

    Belgien muß auch beim nächsten Mal niedergemacht werden und dann aber gleichzeitig mit: Polen,Frankreich,Luxemburg und England.

    Dänemark gibt dann freiwillig unser Land zurück.
    "Wir können jetzt nicht wie früher der Kaiser mit dem Geldsack hierherkommen und das irgendwie verstreuen. So macht man das in einer Gesellschaft nicht. Aber wir helfen schnell, das ist das Entscheidende."

    Landesv. K. am dritten!!! Tage nach der Flut bei der Erstbesichtigung

  5. #5
    GESPERRT
    Registriert seit
    11.04.2013
    Beiträge
    123

    Standard AW: Wass wäre wenn Deutschland nich Belgien angegriffen hätte?

    Zitat Zitat von WotanLiebtEuch Beitrag anzeigen
    Belgien muß auch beim nächsten Mal niedergemacht werden und dann aber gleichzeitig mit: Polen,Frankreich,Luxemburg und England.

    Dänemark gibt dann freiwillig unser Land zurück.
    QUARK (aber sowas von)...


    Gruss

    Überlegen

  6. #6
    Mitglied Benutzerbild von Alter Preuße
    Registriert seit
    21.03.2013
    Ort
    Preußen
    Beiträge
    1.875

    Standard AW: Wass wäre wenn Deutschland nich Belgien angegriffen hätte?

    Zitat Zitat von Guderian Beitrag anzeigen

    Obwohl die Bel. Armee sehr klein war, sie hat sehr gut gekämpft und viel Zeit gewonnen für Frankreich, Russland und GB zu mobilisieren. Dtd. hat in Belgien zu viele Truppen verloren, zu viele Munitionen gebraucht.
    Also ich habe die Geschichte anders in Erinnerung. Österreich stellte Serbien ein allseits für vernünftig gehaltenes Ultimatum. Serbien wußte aber um Rußlands Unterstützung und erfüllte es nicht. Rußland machte als erstes mobil und Deutschland erkläte daraufhin Rußland den Krieg, weil wir nicht die Mobilisierung Rußlands abwarten konnten, denn dann wäre Rußland ein mächtiger Gegner gewesen. Rußland hatte mit Frankreich einen Pakt und England mit Frankreich. Also stand sofort die Entente gegen D.-Ö.U. und wir hatten einen Zweifrontenkrieg. Deswegen mußten wir schnell und hart zuschlagen, sonst hatten wir überhaupt keine Chance. Mittlerweile gab es aber einen starken Festungsgürtel an der Grenze zu D., deshalb sah der Schlieffenplan den Angriff über Belgien vor.
    suum cuique

    Nur weil Du nicht unter Verfolgungswahn leidest, heißt das nicht, daß Du nicht verfolgt wirst !

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    16.09.2013
    Beiträge
    368

    Standard AW: Wass wäre wenn Deutschland nich Belgien angegriffen hätte?

    L'Entente Cordial war ein Vertrag um den Krieg zwischen GB und Fran. zu vermeiden (Nichtangriffspackt) und Ägypten für die Briten und Moroko für die Fran. zu versichern, usw,
    Es zwang GB nicht Frankreich zu verteidigen. Der Pakt mit Belgien, in dem GB ihre Neutralität garantierte zwang GB gegen Dtd. zu kämpfen.
    Deutschland hat am 2 August Russland den Krieg erklärt, gleichzeitig mit der Invasion Belgiens.
    Frankreich hatte nicht mobilgemacht, sie hatte zeit dafür, nur weil Dtd. Belgien angriff.
    Das Ultimatum war garnicht Vernünftig weder für die Öst. noch die Serbien. Ö-H war nicht bereit für den Krieg mit Serbien und Russland. Die Serbien hatten 8 bedingungen akzeptiert, nur 2 nicht. Trotzdem, haben die Öst. den Krieg erklärt und extrem schlecht gekämpft.

  8. #8
    Root hog, or die Benutzerbild von Guilelmus
    Registriert seit
    13.10.2006
    Ort
    .de
    Beiträge
    3.285

    Standard AW: Wass wäre wenn Deutschland nich Belgien angegriffen hätte?

    Zitat Zitat von WotanLiebtEuch Beitrag anzeigen
    Belgien muß auch beim nächsten Mal niedergemacht werden und dann aber gleichzeitig mit: Polen,Frankreich,Luxemburg und England.

    Dänemark gibt dann freiwillig unser Land zurück.
    Hat das letzte Mal nicht gereicht?

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    "Places on earth where people are most diligently killing each other are those of ethnic, religious and racial diversity, which we whites are supposed to celebrate!" Jared Taylor
    "Democracy is two wolves and a lamb voting on what to have for lunch. Liberty is a well-armed lamb contesting the vote." Benjamin Franklin

  9. #9
    Soy Rodrigo Duterte !!! Benutzerbild von WotanLiebtEuch
    Registriert seit
    11.04.2013
    Beiträge
    2.788

    Standard AW: Wass wäre wenn Deutschland nich Belgien angegriffen hätte?

    Zitat Zitat von Guilelmus Beitrag anzeigen
    Hat das letzte Mal nicht gereicht?
    sag uns doch, wie man sonst Verräter wie doch los wird?

    gehst du einfach so, freiwillig?
    "Wir können jetzt nicht wie früher der Kaiser mit dem Geldsack hierherkommen und das irgendwie verstreuen. So macht man das in einer Gesellschaft nicht. Aber wir helfen schnell, das ist das Entscheidende."

    Landesv. K. am dritten!!! Tage nach der Flut bei der Erstbesichtigung

  10. #10
    Root hog, or die Benutzerbild von Guilelmus
    Registriert seit
    13.10.2006
    Ort
    .de
    Beiträge
    3.285

    Standard AW: Wass wäre wenn Deutschland nich Belgien angegriffen hätte?

    Zitat Zitat von WotanLiebtEuch Beitrag anzeigen
    sag uns doch, wie man sonst Verräter wie doch los wird?

    gehst du einfach so, freiwillig?
    Wen verrate ich denn?

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    "Places on earth where people are most diligently killing each other are those of ethnic, religious and racial diversity, which we whites are supposed to celebrate!" Jared Taylor
    "Democracy is two wolves and a lamb voting on what to have for lunch. Liberty is a well-armed lamb contesting the vote." Benjamin Franklin

Thema geschlossen
Seite 1 von 10 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Was wáre wenn in Sommer 1940 Hitler Ägypten anstatt GB angegriffen hätte?
    Von Guderian im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 417
    Letzter Beitrag: 22.10.2013, 19:57
  2. Deutschland gegen Belgien
    Von berty im Forum Sportschau
    Antworten: 165
    Letzter Beitrag: 21.10.2011, 21:47
  3. GB: islamischer Hassprediger mag nich abgeschoben werden
    Von Atheist im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 16.04.2007, 14:47
  4. Ich versteh dieses "Deutschland" nich...
    Von Dt2158 im Forum Deutschland
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 15.11.2005, 16:45

Nutzer die den Thread gelesen haben : 5

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben