+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 76 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 53 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 754

Thema: Wahlbetrug in den Wahllokalen ! *dringend*

  1. #21
    verteilt Lollis Benutzerbild von Reilinger
    Registriert seit
    01.06.2010
    Beiträge
    6.734

    Standard AW: Wahlbetrug in den Wahllokalen ! *dringend*

    Zitat Zitat von Cleopatra Beitrag anzeigen
    Meine Rede!
    So schaut's aus. Im Grunde kann man den Betrug nur erkennen, wenn man, wie der Strangeröffner schreibt, in großen Gruppen geschlossen wählt und somit genau weiß, wie viele Stimmen es MINDESTENS hätten sein müssen. Wenn man nur sein eigenes Wahlverhalten kennt, dann denkt man halt, außer einem selbst haben nur noch 2 andere so gewählt. Da man nicht weiß, wer die anderen sind, wähnt man sich in der Minderheit. Daß es möglicherweise aber 20, 30 oder 50 Leuten genauso ergeht, findet man nie heraus...

  2. #22
    Selberdenker Benutzerbild von Cleopatra
    Registriert seit
    11.10.2006
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    5.625

    Standard AW: Wahlbetrug in den Wahllokalen ! *dringend*

    Zitat Zitat von Reilinger Beitrag anzeigen
    So schaut's aus. Im Grunde kann man den Betrug nur erkennen, wenn man, wie der Strangeröffner schreibt, in großen Gruppen geschlossen wählt und somit genau weiß, wie viele Stimmen es MINDESTENS hätten sein müssen. Wenn man nur sein eigenes Wahlverhalten kennt, dann denkt man halt, außer einem selbst haben nur noch 2 andere so gewählt. Da man nicht weiß, wer die anderen sind, wähnt man sich in der Minderheit. Daß es möglicherweise aber 20, 30 oder 50 Leuten genauso ergeht, findet man nie heraus...
    Wir haben verlernt, geschlossen zu handeln. Das deutsche Volk hat den Zusammenhalt verloren.
    “Soziale Gerechtigkeit” ist die Maske des Neids.
    “Teamfähigkeit” ist die Maske des Hasses auf die Ehrgeizigen und Erfolgreichen,
    “Dialog der Kulturen” ist die Maske der geistigen Kapitulation.
    Norbert Bolz

  3. #23
    verteilt Lollis Benutzerbild von Reilinger
    Registriert seit
    01.06.2010
    Beiträge
    6.734

    Standard AW: Wahlbetrug in den Wahllokalen ! *dringend*

    Zitat Zitat von DerStadtmusikant Beitrag anzeigen
    Genau da tauchten unsere NPD Stimmen nicht auf ...
    Dann wurden sie unter "ungültig" abgelegt. Das ist die beliebteste und einfachste Methode, mißliebige Stimmen verschwinden zu lassen. Oder die Manipulation fand eben später am Großrechner statt. Warum habt ihr nicht eine Neuauszählung beantragt? Das sollte eine Partei wohl tun können, wenn sie im großen Stil Betrug vermutet...

  4. #24

    Standard AW: Wahlbetrug in den Wahllokalen ! *dringend*

    Zitat Zitat von DerStadtmusikant Beitrag anzeigen
    Hey Leute,

    ich habe jetzt viele Wahllokale abgeklappert. In keinem einzigen Wahllokal wurde gezählt.
    Alle Wahllokale fangen erst um 18 Uhr mit dem zählen an ggfs. noch später.

    Meine Frage !

    Wie können um 18 Uhr schon erste Hochrechnungen laufen ?

    Die Mitarbeiter von den Wahllokalen sind ebenfalls schockiert wie man schon um 18 Uhr von ersten " Ergebnissen " sprechen kann.

    Der Wahrheitscheck:

    Wir haben mit Freunden zusammen gewählt, wir waren mindestens 24 Leute, jeder hat das Kreuz an der gleichen Stelle gemacht.

    Also Erststimme =) alle 24 NPD

    Zweitstimme =) alle 24 AfD

    Jetzt meine Frage:

    Wie kann ich die Ergebnisse dieses Wahllokals abrufen ? Steht es irgendwo Online ? also am Montag oder so.

    Weil bei der Wahl 2009 haben wir als ganze Mannschaft 34 Leute " NPD " gewählt.

    Es wurden aber nur 7 gezählt ???? Das ist doch Betrug.

    Wie kann ich unsere 24 NPD Stimmen ( Erststimme ) + 24 AfD Stimmen kontrollieren ?

    Gruss


    Vielleicht werden ja doch schon einige Wahlzettel vorher aus den Urnen gesammelt und ausgewertet und das Ergebnis daraus hochgerechnet.
    Man bekommt ja auch nicht gleich um 18.00 Uhr die erste Hochrechnung.

    Was machen wir uns eigentlich Gedanken , wenn die Schauveranstaltung nur der Aufrechterhaltung einer Illusion dient


  5. #25
    GESPERRT
    Registriert seit
    21.08.2013
    Beiträge
    63

    Standard AW: Wahlbetrug in den Wahllokalen ! *dringend*

    @Reilinger

    Wir haben als geschlossene Mannschaft heute " 24 " mal gewählt.

    24 Erststimmen für die NPD
    24 Zweitstimmen für die AfD

    Jeder konnte sehen wer was gewählt hat. Niemand wollte der Kameradenschwein sein.

    Jetzt frage ich euch !

    Was passiert wenn unsere 24 Stimmen nirgendwo auftauchen ? Es kann doch nicht sein dass 24 Stimmen verschwinden.
    Wo leben wir den hier ?

  6. #26
    Mitglied Benutzerbild von Rumburak
    Registriert seit
    16.02.2007
    Ort
    Freier Staat Sachsen
    Beiträge
    34.936

    Standard AW: Wahlbetrug in den Wahllokalen ! *dringend*

    Zitat Zitat von DerStadtmusikant Beitrag anzeigen
    Hey Leute,

    ich habe jetzt viele Wahllokale abgeklappert. In keinem einzigen Wahllokal wurde gezählt.
    Alle Wahllokale fangen erst um 18 Uhr mit dem zählen an ggfs. noch später.

    Meine Frage !

    Wie können um 18 Uhr schon erste Hochrechnungen laufen ?

    Die Mitarbeiter von den Wahllokalen sind ebenfalls schockiert wie man schon um 18 Uhr von ersten " Ergebnissen " sprechen kann.

    Der Wahrheitscheck:

    Wir haben mit Freunden zusammen gewählt, wir waren mindestens 24 Leute, jeder hat das Kreuz an der gleichen Stelle gemacht.

    Also Erststimme =) alle 24 NPD

    Zweitstimme =) alle 24 AfD

    Jetzt meine Frage:

    Wie kann ich die Ergebnisse dieses Wahllokals abrufen ? Steht es irgendwo Online ? also am Montag oder so.

    Weil bei der Wahl 2009 haben wir als ganze Mannschaft 34 Leute " NPD " gewählt.

    Es wurden aber nur 7 gezählt ???? Das ist doch Betrug.

    Wie kann ich unsere 24 NPD Stimmen ( Erststimme ) + 24 AfD Stimmen kontrollieren ?

    Gruss
    Indem du bei der Auszählung anwesend bist. Dazu hat jeder Bürger das Recht. Was allerdings danach mit den Stimmen passiert, liegt im Dunkeln...
    Die Zeit zum Handeln jedesmal verpassen nennt ihr die Dinge sich entwickeln lassen.
    Was hat sich denn entwickelt, sagt mir an, das man zur rechten Stunde nicht getan?


    Emanuel Geibel

  7. #27
    GESPERRT
    Registriert seit
    21.08.2013
    Beiträge
    63

    Standard AW: Wahlbetrug in den Wahllokalen ! *dringend*

    Demokratie, wählen alles wirklich nur " Illusion "

    Es spielt keine Rolle wer an die Macht kommt, es geht weiter so wie bisher ...

  8. #28
    Mitglied Benutzerbild von D-Moll
    Registriert seit
    16.12.2007
    Ort
    Sachsen-Anhalt
    Beiträge
    9.474

    Standard AW: Wahlbetrug in den Wahllokalen ! *dringend*

    Zitat Zitat von DerStadtmusikant Beitrag anzeigen
    Der Hammer ist, wir haben als ganze Mannschaft NPD gewählt ! Damals 2009 und der Krux war.
    Wir waren alle dabei, die Leute haben Ihre Wahlzettel nicht geheim ausgefüllt sondern jeder durfte es sehen.
    Keiner wollte der Kameradenschwein sein.

    Und NPD Wähler in unserem Wahlkreis nur 7 Menschen ?????

    Da stimmt doch vorne und hinten nicht
    Wenn das so ist ist das eindeutig Wahlfälschung oder Wahlmanupalation.
    Ich kann mir gut vorstellen, daß da getrickst und gefälscht wird . Würde alles mit rechten Dingen zu gehen, wäre die NPD sicher schon jahrelang im Bundestag.

    Zitat Zitat von DerStadtmusikant Beitrag anzeigen
    @Reilinger

    Wir haben als geschlossene Mannschaft heute " 24 " mal gewählt.

    24 Erststimmen für die NPD
    24 Zweitstimmen für die AfD

    Jeder konnte sehen wer was gewählt hat. Niemand wollte der Kameradenschwein sein.

    Jetzt frage ich euch !

    Was passiert wenn unsere 24 Stimmen nirgendwo auftauchen ? Es kann doch nicht sein dass 24 Stimmen verschwinden.
    Wo leben wir den hier ?
    Müsste man irgendwie öffentlich rublik machen in dem entsprechenden Landkreis per Zeitung und Anzeige an den Landrat.
    Seitdem ich die Menschen kenne, liebe ich die Tiere.
    Arthur Schopenhauer
    RF

    Deutschland den Deutschen
    Ami go home

  9. #29
    GESPERRT
    Registriert seit
    21.08.2013
    Beiträge
    63

    Standard AW: Wahlbetrug in den Wahllokalen ! *dringend*

    An welche Stelle werden die Wahlergebnisse gemeldet ? Also wo sitzt diese ?

  10. #30
    Autonomer Consul Benutzerbild von Gawen
    Registriert seit
    21.03.2008
    Beiträge
    17.602

    Standard AW: Wahlbetrug in den Wahllokalen ! *dringend*

    Die Daten wirst Du irgendwann kaufen dürfen.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Der organisierte Wahlbetrug
    Von SAMURAI im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 07.01.2013, 15:32
  2. Wahlbetrug
    Von Verrari im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 11.10.2010, 17:12
  3. Wahlbetrug in Wien?
    Von Abendländer im Forum Europa
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.10.2010, 18:38
  4. Wahlbetrug!!!!!
    Von NationalDemokrat im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 18.07.2009, 16:14
  5. Wahlbetrug in den USA!
    Von WladimirLenin im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.11.2004, 19:46

Nutzer die den Thread gelesen haben : 40

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben