+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 49

Thema: OSZE untersucht Bundestagswahl!

  1. #1
    GESPERRT
    Registriert seit
    20.07.2013
    Ort
    S-A
    Beiträge
    3.351

    Standard OSZE untersucht Bundestagswahl!

    Es geschehen noch Zeichen und Wunder...:

    Aus zahlreichen Kommunen im ganzen Bundesgebiet häufen sich seit Tagen Berichte über zum Teil haarsträubende Unregelmäßigkeiten bei der Bundestagswahl am letzten Sonntag. So „verschwanden“ etwa in Hamburg zunächst 100.000 Briefwähler-Stimmen, nach öffentlicher Kritik tauchten 70.000 Briefe auf ominöse Weise wieder auf. Im Internet kursieren inzwischen jede Menge Berichte von Wahlhelfern, wonach in Wahllokalen mehr Stimmen abgegeben wurden, als es Wahlberechtigte gab. Offenbar häufen sich auch Fälle, bei denen es zum Teil erhebliche Diskrepanzen zwischen den zunächst notierten Stimmen für bestimmte Parteien und den später veröffentlichten Ergebnissen gab. Selbst die Medien berichten über massenhaft zu spät oder gar nicht zugestellte Briefwahlunterlagen.

    Weiter lesen auf:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  2. #2
    Mitglied Benutzerbild von Rumburak
    Registriert seit
    16.02.2007
    Ort
    Freier Staat Sachsen
    Beiträge
    34.932

    Standard AW: OSZE untersucht Bundestagswahl!

    Immer diese braunen Verschwörungstheorien. Hat sich schon mal eine nicht als wahr herausgestellt?
    Die Zeit zum Handeln jedesmal verpassen nennt ihr die Dinge sich entwickeln lassen.
    Was hat sich denn entwickelt, sagt mir an, das man zur rechten Stunde nicht getan?


    Emanuel Geibel

  3. #3
    GESPERRT
    Registriert seit
    20.07.2013
    Ort
    S-A
    Beiträge
    3.351

    Standard AW: OSZE untersucht Bundestagswahl!

    Zitat Zitat von Rumburak Beitrag anzeigen
    Immer diese braunen Verschwörungstheorien. Hat sich schon mal eine nicht als wahr herausgestellt?
    Warte mal ab bis "haihunter" das liest, der flippt direkt aus^^.

  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von Rumburak
    Registriert seit
    16.02.2007
    Ort
    Freier Staat Sachsen
    Beiträge
    34.932

    Standard AW: OSZE untersucht Bundestagswahl!

    Zitat Zitat von Fry Beitrag anzeigen
    Warte mal ab bis "haihunter" das liest, der flippt direkt aus^^.
    Solche Leute kannst du doch mit dem Gesicht in Pisse tunken und sie würden immer noch brüllen, daß es Rosenwasser ist. Genauso verhält es sich da auch mit Wahrheit und Lüge.

    Die Partei, die Partei, die hat immer Recht...
    Die Zeit zum Handeln jedesmal verpassen nennt ihr die Dinge sich entwickeln lassen.
    Was hat sich denn entwickelt, sagt mir an, das man zur rechten Stunde nicht getan?


    Emanuel Geibel

  5. #5
    Enerbanske Benutzerbild von Helgoland
    Registriert seit
    18.12.2011
    Ort
    Helgoland
    Beiträge
    11.637

    Standard AW: OSZE untersucht Bundestagswahl!

    Wenn all diejenigen, die mir vor der Wahl gesagt haben, sie wuerden AfD waehlen, dies tatsaechlich getan haben und auch nur halbwegs repraesentativ fuer den "Normalbuerger" sind, koennen z.B. die 4,8% unmoeglich stimmen. Das soll jetzt keine Unterstellung sein, es macht mich nur nachdenklich.
    SI VIS PACEM, PARA BELLUM


    Grön is det Lunn, Road is de Kant, Witt is de Sunn
    Deet is det Woapen van 't hillige Lunn

  6. #6
    GESPERRT
    Registriert seit
    31.08.2013
    Beiträge
    484

    Standard AW: OSZE untersucht Bundestagswahl!

    Zitat Zitat von Helgoland Beitrag anzeigen
    Wenn all diejenigen, die mir vor der Wahl gesagt haben, sie wuerden AfD waehlen, dies tatsaechlich getan haben und auch nur halbwegs repraesentativ fuer den "Normalbuerger" sind, koennen z.B. die 4,8% unmoeglich stimmen.
    Dann denk einmal scharf darüber nach, wie viele Einwohner dieses Land hat und wie viele du davon kennst.

  7. #7
    GESPERRT
    Registriert seit
    10.07.2007
    Ort
    Mittelhessen
    Beiträge
    15.039

    Standard AW: OSZE untersucht Bundestagswahl!

    Na und? Das wird so ausgehen wie 2009 als sie zur Wahl Beobachter schickte.

  8. #8
    Enerbanske Benutzerbild von Helgoland
    Registriert seit
    18.12.2011
    Ort
    Helgoland
    Beiträge
    11.637

    Standard AW: OSZE untersucht Bundestagswahl!

    Zitat Zitat von Vistar Beitrag anzeigen
    Dann denk einmal scharf darüber nach, wie viele Einwohner dieses Land hat und wie viele du davon kennst.
    Das ist in dem Zusammenhang eigentlich unwichtig, da sich mein Bekanntenkreis ueber das gesamte ideologische Spektrum erstreckt und sich nicht auf eine "rechte" Klientel beschraenkt. Daher ja auch meine Nachdenklichkeit.
    SI VIS PACEM, PARA BELLUM


    Grön is det Lunn, Road is de Kant, Witt is de Sunn
    Deet is det Woapen van 't hillige Lunn

  9. #9
    Mitglied Benutzerbild von jack000
    Registriert seit
    18.07.2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    3.948

    Standard AW: OSZE untersucht Bundestagswahl!

    Zitat Zitat von Fry Beitrag anzeigen
    Weiter lesen auf:

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Schön wäre es ja, aber warum wissen die anderen Medien nichts davon?
    1. Serve the public trust.
    2. Protect the innocent.
    3. Uphold the law.

  10. #10
    Freidenker Benutzerbild von tommy3333
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Freistaat Thüringen
    Beiträge
    13.391

    Standard AW: OSZE untersucht Bundestagswahl!

    In Detmold wurde wohl schon ein Fall nachgewiesen:



    Mehr hier:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Ein User veröffentlichte ein Foto eines Stimmauszählungsprotokolls auf Facebook. Ergebnis: Mehr Wähler als Wahlberechtigte.

    "Fernsehredakteure haben eine einmalige Begabung: Sie können Spreu von Weizen trennen. Und die Spreu senden sie dann."
    "Wer zensiert, hat Angst vor der Wahrheit."
    Bei ARD und ZDF verblöden Sie in der ersten Reihe.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Russland untersucht Absturz von Mars -Sonde
    Von Sprecher im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 23.01.2012, 11:29
  2. OSZE überwacht die Bundestagswahl!
    Von direkt im Forum Deutschland
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.08.2009, 11:59
  3. Oktoberfest-Attentat soll neu untersucht werden
    Von Geronimo im Forum Deutschland
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.05.2009, 18:37
  4. NATO-Bombardierung soll untersucht werden
    Von Legija im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 27.04.2009, 21:14
  5. Uni Eichstätt untersucht Bolschewismus und Nationalsozialismus
    Von Baxter im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.03.2006, 23:51

Nutzer die den Thread gelesen haben : 17

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben