+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 49

Thema: OSZE untersucht Bundestagswahl!

  1. #11
    ein feiner Mensch Benutzerbild von konfutse
    Registriert seit
    15.11.2010
    Ort
    Dräsdn
    Beiträge
    15.907

    Standard AW: OSZE untersucht Bundestagswahl!

    Aber dass gerade die OSZE das untersucht finde ich frech. Hat doch deren Wahlbeobachtungskommission zur Wahl 2009 folgendes geschrieben:

    »Die Medienlandschaft ist breit gefächert und pluralistisch. Viele Gesprächspartner der OSZE/ODIHR-Bedarfskommission unterstrichen die Reife und Professionalität der Medien, einschließlich der Berichterstattung über den Wahlkampf, und bemerkten, dass sie stetig umfassende, verantwortliche und ausgewogene Berichterstattung bieten. Die politischen Parteien vertreten die Auffassung, dass sie im allgemeinen fair in den Medien repräsentiert werden.«
    Ich schwanke, ob das Satire oder Sarkasmus war.
    Kennt ihr diesen Moment, in dem plötzlich alles Sinn ergibt und man merkt,
    dass der ganze Scheiß sich wirklich lohnt? Ich auch nicht.

  2. #12
    Mitglied Benutzerbild von tritra
    Registriert seit
    13.07.2012
    Beiträge
    1.642

    Standard AW: OSZE untersucht Bundestagswahl!

    Goldman Sachs will die große Koalition. Um Dtl. weitere vier Jahre zu lähmen mit Diskussionen über Kiteplätze.
    Nur ein schwaches Dtl. ist für Amerika zu ertragen. Und der NSA saugt fleißig alle Daten (Industriespionage) ab.
    Deshalb fliegt die FDP raus und die AfD kommt nicht rein.
    Wahlen sollten deshalb nicht geheim stattfinden damit die bürger mitzählen können.
    Der Sieger der BTWahl heißt: Hussein Obama!

  3. #13
    Nomen est Omen Benutzerbild von Der Altdeutsche
    Registriert seit
    22.01.2013
    Ort
    Früher Hessen, jetzt Nordrhein-Anatolien
    Beiträge
    2.262

    Standard AW: OSZE untersucht Bundestagswahl!

    Zitat Zitat von tritra Beitrag anzeigen
    Goldman Sachs will die große Koalition. Um Dtl. weitere vier Jahre zu lähmen mit Diskussionen über Kiteplätze.
    Nur ein schwaches Dtl. ist für Amerika zu ertragen. Und der NSA saugt fleißig alle Daten (Industriespionage) ab.
    Deshalb fliegt die FDP raus und die AfD kommt nicht rein.
    Wahlen sollten deshalb nicht geheim stattfinden damit die bürger mitzählen können.
    Der Sieger der BTWahl heißt: Hussein Obama!

    Prima. Dann soll er gefälligst auch im Bundestag auftreten und sich zum Kanzler wählen lassen. Wenn wir schon Türken drin haben und Afrikaner..... warum nicht mal einen schwarzen VS-Präsidenten als BRD-Kanzler. Kann er doch beides machen, oder?
    Vom HPF lernen heißt siegen lernen

    Ich auch: http://www.sloganizer.net/

    Irgendwann merkst Du: Altdeutscher ist unschlagbar.

  4. #14
    Mitglied Benutzerbild von tritra
    Registriert seit
    13.07.2012
    Beiträge
    1.642

    Standard AW: OSZE untersucht Bundestagswahl!

    Zitat Zitat von Sozialamt Beitrag anzeigen
    Prima. Dann soll er gefälligst auch im Bundestag auftreten und sich zum Kanzler wählen lassen. Wenn wir schon Türken drin haben und Afrikaner..... warum nicht mal einen schwarzen VS-Präsidenten als BRD-Kanzler. Kann er doch beides machen, oder?
    Stimmt, es käme auf nen weiteren Kenianer im brd-Kabarett nicht mehr an.
    Aber Obama macht sich die Pfoten nicht schmutzig, dafür hat er seine bezahlten Knechte.

  5. #15
    Nomen est Omen Benutzerbild von Der Altdeutsche
    Registriert seit
    22.01.2013
    Ort
    Früher Hessen, jetzt Nordrhein-Anatolien
    Beiträge
    2.262

    Standard AW: OSZE untersucht Bundestagswahl!

    Zitat Zitat von tritra Beitrag anzeigen
    Stimmt, es käme auf nen weiteren Kenianer im brd-Kabarett nicht mehr an.
    Aber Obama macht sich die Pfoten nicht schmutzig, dafür hat er seine bezahlten Knechte.

    Machts Angie denn auch wie Monika Lewinski? Ich hab mir sagen lassen, die Afrikaner haben n ziemlich großes Teil.........
    Vom HPF lernen heißt siegen lernen

    Ich auch: http://www.sloganizer.net/

    Irgendwann merkst Du: Altdeutscher ist unschlagbar.

  6. #16
    Mitglied Benutzerbild von tritra
    Registriert seit
    13.07.2012
    Beiträge
    1.642

    Standard AW: OSZE untersucht Bundestagswahl!

    Zitat Zitat von Sozialamt Beitrag anzeigen
    Machts Angie denn auch wie Monika Lewinski? Ich hab mir sagen lassen, die Afrikaner haben n ziemlich großes Teil.........
    Check mal die Webcam des ORAL Office, da siehst du so manches...

  7. #17
    Ur-Deutscher Benutzerbild von latrop
    Registriert seit
    24.03.2006
    Ort
    zu Hause in der Haxenbraterei
    Beiträge
    30.396

    Standard AW: OSZE untersucht Bundestagswahl!

    Zitat Zitat von Helgoland Beitrag anzeigen
    Wenn all diejenigen, die mir vor der Wahl gesagt haben, sie wuerden AfD waehlen, dies tatsaechlich getan haben und auch nur halbwegs repraesentativ fuer den "Normalbuerger" sind, koennen z.B. die 4,8% unmoeglich stimmen. Das soll jetzt keine Unterstellung sein, es macht mich nur nachdenklich.
    Da waren die Türen der WAhllokale noch nicht ganz zu, da kam schon eine .....rechnung, wobei die AfD 4,9 % hatte, was später nur um 0,1 % variierte.
    Komisch, diese Prognose, wo noch gar nichts ausgezählt wurde.

    Ich habe da auch so meine Bedenken.
    Deutschland braucht eine christlich vernünftige Politik
    ohne Migrantenkuschelei und ohne die GRÜNEN!


  8. #18
    Ur-Deutscher Benutzerbild von latrop
    Registriert seit
    24.03.2006
    Ort
    zu Hause in der Haxenbraterei
    Beiträge
    30.396

    Standard AW: OSZE untersucht Bundestagswahl!

    Zitat Zitat von Sozialamt Beitrag anzeigen
    Machts Angie denn auch wie Monika Lewinski? Ich hab mir sagen lassen, die Afrikaner haben n ziemlich großes Teil.........
    ...und sie hat ein Gebiss.
    Das kratzt ganz schön
    Deutschland braucht eine christlich vernünftige Politik
    ohne Migrantenkuschelei und ohne die GRÜNEN!


  9. #19
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    72.801

    Standard AW: OSZE untersucht Bundestagswahl!

    Zitat Zitat von konfutse Beitrag anzeigen
    Aber dass gerade die OSZE das untersucht finde ich frech. Hat doch deren Wahlbeobachtungskommission zur Wahl 2009 folgendes geschrieben:


    Ich schwanke, ob das Satire oder Sarkasmus war.
    So geht's mir auch. Für einzig neutral halte ich das Wahlergebnis der Linken und Grünen.
    Der Werbefilm für das gelobte Asylland Germany

  10. #20
    Mitglied Benutzerbild von Cinnamon
    Registriert seit
    28.06.2009
    Beiträge
    29.063

    Standard AW: OSZE untersucht Bundestagswahl!

    Herrlich! Diese Wahl wird noch ein tolles Fiasko. Btw: Es soll massive Wahlfälschungen zuungusten der AfD gegeben haben......
    Jesus Christus spricht: Es ist kein Weg zu Gott denn durch mich!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Russland untersucht Absturz von Mars -Sonde
    Von Sprecher im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 23.01.2012, 11:29
  2. OSZE überwacht die Bundestagswahl!
    Von direkt im Forum Deutschland
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.08.2009, 11:59
  3. Oktoberfest-Attentat soll neu untersucht werden
    Von Geronimo im Forum Deutschland
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.05.2009, 18:37
  4. NATO-Bombardierung soll untersucht werden
    Von Legija im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 27.04.2009, 21:14
  5. Uni Eichstätt untersucht Bolschewismus und Nationalsozialismus
    Von Baxter im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.03.2006, 23:51

Nutzer die den Thread gelesen haben : 17

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben