+ Auf Thema antworten
Seite 14 von 14 ErsteErste ... 4 10 11 12 13 14
Zeige Ergebnis 131 bis 135 von 135

Thema: Wortmonster und Neusprech

  1. #131
    GESPERRT
    Registriert seit
    14.08.2009
    Beiträge
    21.051

    Standard AW: Wortmonster und Neusprech

    Zitat Zitat von meckerle Beitrag anzeigen
    Alle drei sind richtig und ausserdem:
    BAUER kann auch ein Schimpfwort bedeuten.
    Gut! Aber "richtig" doch nur durch den Zusammenhang, in dem der Begriff verwendet wird...oder??

  2. #132
    in memoriam Benutzerbild von meckerle
    Registriert seit
    18.03.2006
    Ort
    am Bodensee
    Beiträge
    34.502

    Standard AW: Wortmonster und Neusprech

    Zitat Zitat von Maxvorstadt Beitrag anzeigen
    Weshalb sollte man die Diagnose vor dem Patienten verschleiern?
    Mit der "Schwere" deiner Krankheit lassen sich eben höhere Rechnungen ausstellen. Das dürfte Grund genug sein.

    Manches, was endlich vom Tisch ist, findet sich unter dem Teppich wieder.

  3. #133
    in memoriam Benutzerbild von meckerle
    Registriert seit
    18.03.2006
    Ort
    am Bodensee
    Beiträge
    34.502

    Standard AW: Wortmonster und Neusprech

    Zitat Zitat von Senator74 Beitrag anzeigen
    Gut! Aber "richtig" doch nur durch den Zusammenhang, in dem der Begriff verwendet wird...oder??
    Klar doch, du hast Recht und i mei Ruah. Dipfelescheissa ka i heut net, hatte einen anstrengenden Tag. Tutet mir fürchterlich traurig.

    Manches, was endlich vom Tisch ist, findet sich unter dem Teppich wieder.

  4. #134
    Wehrwolf Benutzerbild von Seligman
    Registriert seit
    03.03.2012
    Beiträge
    9.614

    Standard AW: Wortmonster und Neusprech

    Traurig genug das sich "Bauer" als Schimpfwort durchgesetzt hat. Typisch Degeneration. Ich habs auch schon verwendet, trotzdem ist das ein Umstand gegen den man etwas tun sollte. Alle Stubenhocker und Papierschlichter wissen naemlich schon ganz genau das ihre Lebensmittel aus dem Supermarkt kommen.
    Mit schmackhaft vorzueglicher Hochachtung
    Phantomias

  5. #135
    GESPERRT
    Registriert seit
    19.05.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.824

    Standard AW: Wortmonster und Neusprech

    Es gibt neue Wörter wie zum Beispiel Migrationshintergrund, Xenonophobie (anderes pseudowissenschaftlicher Begriff für Rassismus) ; aus dem Konstrunkteur wurde der Ingenieur , aus dem Arbeitsamt das JobCenter, aus der Schreibstube das Büro oder neu Office Room genannt, die Anglizmen im Deutschen Sprachgebrauch sind eine neue Form subtiler Art und Weise unter dem Vorwand der Moderne, die deutsche Sprache in kleinen Schritten zu verbannen.

    Merkel schrieb in ihrem Machwerk das Verarium einiges über die deutsche Sprache...

+ Auf Thema antworten
Seite 14 von 14 ErsteErste ... 4 10 11 12 13 14

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Neusprech des Ökonomismus
    Von Revoli Toni im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.02.2013, 09:36
  2. Neusprech aus Straßburg
    Von ErhardWittek im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 20.07.2010, 10:59
  3. Claudia Roths Neusprech !
    Von SAMURAI im Forum Deutschland
    Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 08.04.2006, 07:49
  4. NeuSprech 1984
    Von kritiker_34 im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 07.04.2006, 17:16

Nutzer die den Thread gelesen haben : 1

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben