+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 50

Thema: Rüsten sich für den Aufstand

  1. #1

    Standard Rüsten sich für den Aufstand

    Bundeswehr rüstet sich für den Aufstand

    Militärpolizei Wem es schon beim Anblick prügelnder Polizisten auf Demos eiskalt den Rücken herunterläuft und trotzdem weiterprotestieren will, muss sich künftig noch wärmer anziehen
    Wem es schon beim Anblick prügelnder riot police-Einheiten auf Demonstrationen eiskalt den Rücken herunterläuft (wie beispielsweise auf der Lampedusa-Solidemo am vergangenen Dienstag in Hamburg, muss sich künftig noch wärmer anziehen. Seit dem April diesen Jahres wurden im Rahmen des Umbaus der Bundeswehr von einer Verteidigungs- zur “Interventionsarmee” so genannte Regionale Sicherungs- und Unterstützungskräfte (RSUKr) gebildet, die für den “Heimatschutz” zuständig sind und bundesweit aus 30 Einheiten bestehen.



    [Links nur für registrierte Nutzer]

  2. #2
    Mitglied Benutzerbild von Nanu
    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    10.206

    Standard AW: Rüsten sich für den Aufstand

    Zitat Zitat von Shivaayaa Beitrag anzeigen
    Bundeswehr rüstet sich für den Aufstand

    Militärpolizei Wem es schon beim Anblick prügelnder Polizisten auf Demos eiskalt den Rücken herunterläuft und trotzdem weiterprotestieren will, muss sich künftig noch wärmer anziehen
    Wem es schon beim Anblick prügelnder riot police-Einheiten auf Demonstrationen eiskalt den Rücken herunterläuft (wie beispielsweise auf der Lampedusa-Solidemo am vergangenen Dienstag in Hamburg, muss sich künftig noch wärmer anziehen. Seit dem April diesen Jahres wurden im Rahmen des Umbaus der Bundeswehr von einer Verteidigungs- zur “Interventionsarmee” so genannte Regionale Sicherungs- und Unterstützungskräfte (RSUKr) gebildet, die für den “Heimatschutz” zuständig sind und bundesweit aus 30 Einheiten bestehen.



    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Und gerade Migranten werden für diese besonderen Einsatztruppen besonders gesucht. Man lockt mit ultraschneller Vollverbeamtung.
    JE SUIS LONDON

  3. #3
    Mitglied Benutzerbild von Cerridwenn
    Registriert seit
    19.02.2013
    Beiträge
    8.283

    Standard AW: Rüsten sich für den Aufstand

    Zitat Zitat von Shivaayaa Beitrag anzeigen
    Bundeswehr rüstet sich für den Aufstand

    Militärpolizei Wem es schon beim Anblick prügelnder Polizisten auf Demos eiskalt den Rücken herunterläuft und trotzdem weiterprotestieren will, muss sich künftig noch wärmer anziehen
    Wem es schon beim Anblick prügelnder riot police-Einheiten auf Demonstrationen eiskalt den Rücken herunterläuft (wie beispielsweise auf der Lampedusa-Solidemo am vergangenen Dienstag in Hamburg, muss sich künftig noch wärmer anziehen. Seit dem April diesen Jahres wurden im Rahmen des Umbaus der Bundeswehr von einer Verteidigungs- zur “Interventionsarmee” so genannte Regionale Sicherungs- und Unterstützungskräfte (RSUKr) gebildet, die für den “Heimatschutz” zuständig sind und bundesweit aus 30 Einheiten bestehen.



    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Das war doch zu erwarten!
    Was nennen die Menschen am liebsten dumm? Das Gescheite, das sie nicht verstehen. Marie von Ebner Eschenbach

  4. #4
    Erleuchter und Erloeser Benutzerbild von ABAS
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Im Land zum leben (Mecklenburg-Vorpommern)
    Beiträge
    41.366

    Standard AW: Rüsten sich für den Aufstand

    Zitat Zitat von Shivaayaa Beitrag anzeigen
    Bundeswehr rüstet sich für den Aufstand

    Militärpolizei Wem es schon beim Anblick prügelnder Polizisten auf Demos eiskalt den Rücken herunterläuft und trotzdem weiterprotestieren will, muss sich künftig noch wärmer anziehen
    Wem es schon beim Anblick prügelnder riot police-Einheiten auf Demonstrationen eiskalt den Rücken herunterläuft (wie beispielsweise auf der Lampedusa-Solidemo am vergangenen Dienstag in Hamburg, muss sich künftig noch wärmer anziehen. Seit dem April diesen Jahres wurden im Rahmen des Umbaus der Bundeswehr von einer Verteidigungs- zur “Interventionsarmee” so genannte Regionale Sicherungs- und Unterstützungskräfte (RSUKr) gebildet, die für den “Heimatschutz” zuständig sind und bundesweit aus 30 Einheiten bestehen.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Das war schon lange erforderlich und seit 2012 sind durch die
    richterliche Rechtsfortbildung des Bundesverfassunggerichts
    auch die Rahmenbedingungen geschaffen worden.

    Das gute daran ist das seitens des Parlamentes keine Einfluss
    mehr besteht diese Aenderung wieder zu kippen obwohl der
    Richterspruch aus Karlsruhe einer Verfassungsaenderung
    gleich kommt.

    Es wurden seitens des hoechsten deutschen Gerichtes die
    Aspekte der Volkssicherheit in den Vordergrund gestellt.
    Man kann die Sicherheit des Deutschen Volkes nicht einem
    Gremium ueberlassen das sich bis zu Entscheidungs - und
    Handlungsunfaehigkeit totquatscht.

    Die Gruenen und Linken koennen nichts machen ausser sich
    aufzuregen und an den Fingernaegeln herumkauen. Zu was
    anderem reicht es bei den volksschaedlichen Penner ohnhin
    nicht.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Geändert von ABAS (10.11.2013 um 18:00 Uhr)
    Dispara, cobarde, (que) solamente vas a matar a un hombre!

    Schiess! Feigling, (weil) Du wirst blos einen Mann toeten!

  5. #5
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    34.319

    Standard AW: Rüsten sich für den Aufstand

    Zitat Zitat von Nanu Beitrag anzeigen
    Und gerade Migranten werden für diese besonderen Einsatztruppen besonders gesucht. Man lockt mit ultraschneller Vollverbeamtung.
    Hast Du diesbezüglich eine Quelle?


    "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky -

  6. #6
    We(h)rwolf Benutzerbild von Margok
    Registriert seit
    19.03.2013
    Ort
    Besetztes Rest-Deutschland
    Beiträge
    2.304

    Standard AW: Rüsten sich für den Aufstand

    Zitat Zitat von Nanu Beitrag anzeigen
    Und gerade Migranten werden für diese besonderen Einsatztruppen besonders gesucht. Man lockt mit ultraschneller Vollverbeamtung.
    Es läuft mir gerade eiskalt den Rücken runter.
    Wenn das so weitergeht, wird die Medienversion des Syrienkriegs bald hier wahr.
    Hoffe daß dein Beitrag sarkastisch gemeint war.

  7. #7
    Mitglied Benutzerbild von Nanu
    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    10.206

    Standard AW: Rüsten sich für den Aufstand

    Zitat Zitat von Buella Beitrag anzeigen
    Hast Du diesbezüglich eine Quelle?
    Hat mir ein Freund, der Ausbilder bei der Bundeswehr ist, gezwitschert. Ich werde ihn nach Details fragen.
    JE SUIS LONDON

  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    34.319

    Standard AW: Rüsten sich für den Aufstand

    Zitat Zitat von Nanu Beitrag anzeigen
    Hat mir ein Freund, der Ausbilder bei der Bundeswehr ist, gezwitschert. Ich werde ihn nach Details fragen.
    Das würde mich schon mal interessieren!
    Außerdem, wie Dein Freund, der Ausbilder bei der BW ist, und seine Kameraden über diese Entwicklung denken?

    Dank Dir schonmal vorab!



    "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky -

  9. #9
    We(h)rwolf Benutzerbild von Margok
    Registriert seit
    19.03.2013
    Ort
    Besetztes Rest-Deutschland
    Beiträge
    2.304

    Standard AW: Rüsten sich für den Aufstand

    Da hat doch die EUdssR die Pfoten mit im Spiel.
    Das traue ich nicht mal der Saubande im Bundestag zu.
    Den Stalinverschnitten in Brüssel schon.

  10. #10
    Mitglied Benutzerbild von Alma Mater
    Registriert seit
    02.11.2012
    Beiträge
    701

    Standard AW: Rüsten sich für den Aufstand

    Das im ersten Kommentar verlinkte Dokument ist auch interessant (Kleine Anfrage / Antwort als .pdf-Dateien):

    [Links nur für registrierte Nutzer]

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Sanitäter rüsten sich mit Schlagringen aus
    Von Schrottkiste im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 13.02.2011, 23:12
  2. Wer will den Aufstand?
    Von Sloth im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 12.06.2010, 02:35
  3. Aufstand der Mönche
    Von dimu im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 206
    Letzter Beitrag: 06.05.2008, 16:46
  4. Sollte sich Deutschland tatsächlich atomar aufrüsten?
    Von mastermike im Forum Deutschland
    Antworten: 95
    Letzter Beitrag: 26.07.2007, 23:16

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben