+ Auf Thema antworten
Seite 14 von 14 ErsteErste ... 4 10 11 12 13 14
Zeige Ergebnis 131 bis 138 von 138

Thema: Gysi fordert Souveränität im BT

  1. #131
    Mitglied Benutzerbild von Volker
    Registriert seit
    27.11.2011
    Ort
    Köpenick
    Beiträge
    5.254

    Standard AW: Gysi fordert Souveränität im BT

    Zitat Zitat von Die Petze Beitrag anzeigen
    Gib mir mal seine Adresse...dem pfeif ich was....olle Soze....
    Ich hab mein Anschreiben noch mal rausgesucht, vielleicht knallste ja doch mal durch und läßt es dem dann wissen !

    Hier seine e-mail Adresse, er antwortet innerhalb einer Woche, leider aber nichts Neues, also versuch Dich an ihm ...gregor.gysi@bundestag.de
    Wer einen Fehler findet, kann ihn behalten...

  2. #132
    GESPERRT
    Registriert seit
    01.08.2013
    Beiträge
    1.993

    Standard AW: Gysi fordert Souveränität im BT

    Zitat Zitat von Stanley_Beamish Beitrag anzeigen
    Gysi war meines Wissens nach bisher der einzige Politker aus der ersten Reihe, der öffentlich die Geheimverträge und Zusatznoten thematisiert hat, die trotz 2+4-Verträgen und angeblicher Souveränität der BRD den Amerikanern Sonderrechte auf deutschem Staatsgebiet einräumen. Diese Sonderbehandlung des Hegemon USA mit weitreichenden und umfassenden Souveränitätseinschränkungen unseres Landes ist ein Skandal allererster Käjüte, der vielen gar nicht bewusst ist.
    Richtig!

    Immer wieder liest man hier in diversen Diskussionen von immer denselben Leuten, die BRD sei seit 2+4 souverän und blablabla......mal abgesehen vom offensichtlichen, das diese Leute bislang stur ausgeblendet haben, müssen sie nun immerhin endlich die Realität akzeptieren und die Fresse halten. Souveränität am Arsch.

  3. #133
    GESPERRT
    Registriert seit
    01.08.2013
    Beiträge
    1.993

    Standard AW: Gysi fordert Souveränität im BT

    Zitat Zitat von ABAS Beitrag anzeigen
    Frau Merkel sollte mit OBAMA ein persoenliches Gespraeche fuehren:


    Prasident der United States Barack OBAMA (drittmaechtigster Mann der Welt):
    Wer sind die erst und zweitmächtigsten Männer der Welt?

  4. #134
    GESPERRT
    Registriert seit
    17.11.2012
    Beiträge
    5.232

    Standard AW: Gysi fordert Souveränität im BT

    Zitat Zitat von Hammerkopf Beitrag anzeigen
    Wer sind die erst und zweitmächtigsten Männer der Welt?
    Bobby Mugabe und Pierre Littbarski.

  5. #135
    Erleuchter und Erloeser Benutzerbild von ABAS
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Im Land zum leben (Mecklenburg-Vorpommern)
    Beiträge
    39.352

    Standard AW: Gysi fordert Souveränität im BT

    Zitat Zitat von Hammerkopf Beitrag anzeigen
    Wer sind die erst und zweitmächtigsten Männer der Welt?
    Wladimir Wladimirowitsch Putin und Xi Jinping.
    Dispara, cobarde, (que) solamente vas a matar a un hombre!

    Schiess! Feigling, (weil) Du wirst blos einen Mann toeten!

  6. #136
    Mitglied
    Registriert seit
    14.10.2013
    Beiträge
    10.254

    Standard AW: Gysi fordert Souveränität im BT

    Zitat Zitat von Kuddel Beitrag anzeigen
    ... aber der Mann ist gut.
    Zweifellos! Ein exzellenter Schauspieler!

  7. #137
    Mitglied
    Registriert seit
    20.02.2010
    Beiträge
    3.794

    Standard AW: Gysi fordert Souveränität im BT

    ... Merkel und Co sind doch nur Marionetten der global agierenden Kapitaleliten. Diese Leute lassen sich doch nichts von einer wie Merkel was sagen. Die ist doch mit ihrer Regierung nur Handlanger und PR Maschine der Unternehmer und Banker- ja und Demokratie Possenspiel fürs Volk-hätte ich auch nichts dagegen, wenn man das Volk anständig leben ließe...

  8. #138
    Mitglied
    Registriert seit
    20.02.2010
    Beiträge
    3.794

    Standard AW: Gysi fordert Souveränität im BT

    Zitat Zitat von AbsolutRelativEr Beitrag anzeigen
    Wo Er Recht hat da hat Er Recht... Dem Friedrich würden 2 Eier gut tun
    ... nur hat es die gleiche Wirkung als würde er seine Rede vor der Bühne der Augsburger Puppenkiste halten... sie wollen womöglich sich bewegen, aber sie können es nicht- solange keiner der Kapitaleliten an ihren Stricken zieht....

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Souveränitätskonferenz am 24. 11. 2012 in Berlin
    Von fatalist im Forum Außenpolitik
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 29.11.2013, 10:47
  2. Souveränität Deutschlands - Piraten auf dem Holzweg
    Von Geschichtszweifler im Forum Deutschland
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.07.2013, 16:01
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.11.2012, 10:24
  4. tausche Souveränität gegen Verfassung!
    Von bernhard44 im Forum GG / Bürgerrechte / §§ / Recht und Gesetz
    Antworten: 148
    Letzter Beitrag: 27.06.2012, 13:09

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

gregor gysi

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

souveränität

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben