+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 9 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 89

Thema: Hessenschau "Sich für ein weißes Europa einsetzen, geht über den Konservatismus hinaus"

  1. #1
    GESPERRT
    Registriert seit
    14.08.2010
    Ort
    --- 12-Jahre-Geschichte Doofland ---
    Beiträge
    8.835

    Fragezeichen Hessenschau "Sich für ein weißes Europa einsetzen, geht über den Konservatismus hinaus"

    ist zwar älter, muss aber doch mal aufgezeigt werden,
    mit Zitat!

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Ein kleiner Lachbeitrag des HR
    Jetzt muss man sogar schon die Verafrikanisierung und Moslemisierung in den Konservatismus einschließen!

    Wer ein weißes Europa bewahren will geht deutlich über den Konservatismus hinaus...

    Es wird als doller.

    An anderer Stelle haben "sie" (MedienHUREN) uns schon erklärt, dass Israel ja weiter keine Flüchtlinge aufnehmen kann, weil, es ist ja so klein.

    Merke dir Moishe: Wer ein hellhäutiges, jüdisches Israel bewahren will, der geht über den "Konservatismus" weit hinaus! Beweis: Likud = ist somit rechtsradikal!

    Hallo MedienHUREN!

  2. #2
    Vom Wahnsinn begeistert Benutzerbild von Affenpriester
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Nur Unsinn um mich rum
    Beiträge
    40.833

    Standard AW: Hessenschau "Sich für ein weißes Europa einsetzen, geht über den Konservatismus hinaus"

    Etwas Etabliertes erhalten statt es völlig ohne Not zu zerstören ist also nicht mehr konservativ? Okay, interessante Theorie, man muss ja nicht jede verschissene Meinung für voll nehmen.
    "Es gibt nur zwei Sorten Menschen - dich und die anderen"

  3. #3
    GESPERRT
    Registriert seit
    11.11.2013
    Ort
    --
    Beiträge
    2.932

    Standard AW: Hessenschau "Sich für ein weißes Europa einsetzen, geht über den Konservatismus hinaus"

    Zitat Zitat von GoodFellas Beitrag anzeigen
    Etwas Etabliertes erhalten statt es völlig ohne Not zu zerstören ist also nicht mehr konservativ? Okay, interessante Theorie, man muss ja nicht jede verschissene Meinung für voll nehmen.
    Europa war nie "weiß" im rassistischen Sinne des Eingangsbeitrags.

  4. #4
    Vom Wahnsinn begeistert Benutzerbild von Affenpriester
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Nur Unsinn um mich rum
    Beiträge
    40.833

    Standard AW: Hessenschau "Sich für ein weißes Europa einsetzen, geht über den Konservatismus hinaus"

    Zitat Zitat von beemaster Beitrag anzeigen
    Europa war nie "weiß" im rassistischen Sinne des Eingangsbeitrags.
    Bis auf die iberische Halbinsel schon weitgehend.
    "Es gibt nur zwei Sorten Menschen - dich und die anderen"

  5. #5
    GESPERRT
    Registriert seit
    28.09.2013
    Beiträge
    7.864

    Standard AW: Hessenschau "Sich für ein weißes Europa einsetzen, geht über den Konservatismus hinaus"

    Zitat Zitat von Rockatansky Beitrag anzeigen
    ist zwar älter, muss aber doch mal aufgezeigt werden,
    mit Zitat!

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Ein kleiner Lachbeitrag des HR
    Jetzt muss man sogar schon die Verafrikanisierung und Moslemisierung in den Konservatismus einschließen!

    Wer ein weißes Europa bewahren will geht deutlich über den Konservatismus hinaus...

    Es wird als doller.

    An anderer Stelle haben "sie" (MedienHUREN) uns schon erklärt, dass Israel ja weiter keine Flüchtlinge aufnehmen kann, weil, es ist ja so klein.

    Merke dir Moishe: Wer ein hellhäutiges, jüdisches Israel bewahren will, der geht über den "Konservatismus" weit hinaus! Beweis: Likud = ist somit rechtsradikal!

    Hallo MedienHUREN!
    Na ja. Was soll man noch sagen.

  6. #6
    GESPERRT
    Registriert seit
    11.11.2013
    Ort
    --
    Beiträge
    2.932

    Standard AW: Hessenschau "Sich für ein weißes Europa einsetzen, geht über den Konservatismus hinaus"

    Zitat Zitat von GoodFellas Beitrag anzeigen
    Bis auf die iberische Halbinsel schon weitgehend.
    Rassitisch war Europa vor 1800 nie. Weiß ja, aber nicht als Politik

  7. #7
    Vom Wahnsinn begeistert Benutzerbild von Affenpriester
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Nur Unsinn um mich rum
    Beiträge
    40.833

    Standard AW: Hessenschau "Sich für ein weißes Europa einsetzen, geht über den Konservatismus hinaus"

    Zitat Zitat von beemaster Beitrag anzeigen
    Rassitisch war Europa vor 1800 nie. Weiß ja, aber nicht als Politik
    Früher mussten wir Neger noch entführen, damit sie hier arbeiten, sie hofften auf Freiheit und die Rückkehr nach Hause. Heute kommen sie freiwillig und wir müssen für sie arbeiten, Kompliment an die Politik.
    "Es gibt nur zwei Sorten Menschen - dich und die anderen"

  8. #8
    zur Mahnung und Gedenken Benutzerbild von Sterntaler
    Registriert seit
    21.03.2006
    Beiträge
    42.165

    Standard AW: Hessenschau "Sich für ein weißes Europa einsetzen, geht über den Konservatismus hinaus"

    Zitat Zitat von Rockatansky Beitrag anzeigen
    ist zwar älter, muss aber doch mal aufgezeigt werden,
    mit Zitat!

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Ein kleiner Lachbeitrag des HR
    Jetzt muss man sogar schon die Verafrikanisierung und Moslemisierung in den Konservatismus einschließen!

    Wer ein weißes Europa bewahren will geht deutlich über den Konservatismus hinaus...

    Es wird als doller.

    An anderer Stelle haben "sie" (MedienHUREN) uns schon erklärt, dass Israel ja weiter keine Flüchtlinge aufnehmen kann, weil, es ist ja so klein.

    Merke dir Moishe: Wer ein hellhäutiges, jüdisches Israel bewahren will, der geht über den "Konservatismus" weit hinaus! Beweis: Likud = ist somit rechtsradikal!

    Hallo MedienHUREN!
    was für dumme Säue. Lol. die können sich ja mla von einer Black Trash Bimbo / Pakistani Gang vergewaltigen lassen.
    Geändert von Sterntaler (23.12.2013 um 06:32 Uhr)
    Es kann nicht angehen, daß wegen Vorbereitung eines hochverräterischen Unternehmens bestraft wird, wer die Staatsform der Bundesrepublik abändern will, während der, der das deutsche Staatsvolk in der Bundesrepublik abschaffen und durch eine multikulturelle Gesellschaft ersetzen und auf deutschem Boden einen Vielvölkerstaat etablieren will, straffrei bleibt - Dr. Otto Uhlitz (SPD), in Aspekte der Souveränität, 1987

  9. #9
    GESPERRT
    Registriert seit
    11.11.2013
    Ort
    --
    Beiträge
    2.932

    Standard AW: Hessenschau "Sich für ein weißes Europa einsetzen, geht über den Konservatismus hinaus"

    Zitat Zitat von GoodFellas Beitrag anzeigen
    Früher mussten wir Neger noch entführen, damit sie hier arbeiten, sie hofften auf Freiheit und die Rückkehr nach Hause. Heute kommen sie freiwillig und wir müssen für sie arbeiten, Kompliment an die Politik.
    Das genau ist der rassistische Ansatz, der mit Konservatismus so gar nichts gemein hat.

  10. #10
    Vom Wahnsinn begeistert Benutzerbild von Affenpriester
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Nur Unsinn um mich rum
    Beiträge
    40.833

    Standard AW: Hessenschau "Sich für ein weißes Europa einsetzen, geht über den Konservatismus hinaus"

    Zitat Zitat von beemaster Beitrag anzeigen
    Das genau ist der rassistische Ansatz, der mit Konservatismus so gar nichts gemein hat.
    Was ist daran rassistisch? Es ist Satire, nur leider Realsatire.
    "Es gibt nur zwei Sorten Menschen - dich und die anderen"

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 615
    Letzter Beitrag: 10.09.2013, 08:57
  2. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.05.2012, 19:32
  3. Karl Marx - "Ein Gespenst geht um in Europa, das Gespenst des Kommunismus."
    Von bernhard44 im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 602
    Letzter Beitrag: 17.01.2010, 13:44
  4. Schaffen es die europäischen Völker sich "freizuschaufeln" ?
    Von Naturelife im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 17.11.2009, 21:59
  5. Warum ist der Selbsthaß ein "weißes" Phänomen?
    Von Blue Max im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 27.06.2009, 14:47

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben