+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 29 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 12 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 290

Thema: US-Staat Colorado gibt Marihuana-Verkauf frei

  1. #11
    Mitglied Benutzerbild von Pendelleuchte
    Registriert seit
    07.05.2013
    Ort
    Gelsenkirchen
    Beiträge
    1.311

    Standard AW: US-Staat Colorado gibt Marihuana-Verkauf frei

    Zitat Zitat von ladydewinter Beitrag anzeigen
    Cannibas wird gegen Krebs eingesetzt.

    Auch sehr sehr gut gegen Parkinson

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Laptop: LifeBook S - Slackware-Current (14.2) 64bit
    Router: eeePC - Slackware 14.2-Server 64bit
    MediaCenter: AMD 5050e - Slackware 14.1 64bit


  2. #12
    Mitglied Benutzerbild von Praktiker
    Registriert seit
    31.08.2007
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    7.119

    Standard AW: US-Staat Colorado gibt Marihuana-Verkauf frei

    Zitat Zitat von Krabat Beitrag anzeigen
    Deutsche Drogenpolitik ist seit WK I amerikanische Drogenpolitik. Wenn die Amis Cannabis verteufeln, verteufeln wir es auch und neben uns die halbe Welt.

    Wenn die Amis freigeben, werden wir auch freigeben.

    Endlich hat Big Brother Cannabis wieder als Heilmittel erkannt.
    Das ist das einzig Gute ,- welches ich den ungeliebten Freunden abgewinnen kann :

    In der Hoffnung ,- daß unsere Marionetten auch vor der neuen Betrachtungsweise der Amis bzgl. Marihuana den unverzüglichen Kotau machen ,-
    werde ich in reinster Verschwendungssucht gleich einen extradicken Sofadrücker basteln.......
    Mors certa , hora incerta ....

  3. #13
    viva l'Italia Benutzerbild von melamarcia75
    Registriert seit
    13.02.2006
    Ort
    Italia
    Beiträge
    7.264

    Standard AW: US-Staat Colorado gibt Marihuana-Verkauf frei

    Zitat Zitat von Pendelleuchte Beitrag anzeigen
    Laut einer Studie die ich letztens über Cannabis und psychische Erkrankungen gelesen habe, gibt es keine Hinweise darüber, dass Cannabis was mit zu tun hat. Man hätte eigentlich den gleichen Typen noch einmal haben müssen, und den dann ohne Drogen ebenfalls auf seiner Psyche zu testen. Außerdem finde ich Alkohol weit schlimmer. Schließlich kann man es sogar problemlos vom Aldi bekommen.
    Studien ueber eineiige Zwillinge legen nahe, dass Cannabis latent vorhandene psychische Stoerung ausloesen kann, wirkt aber eben als Ausloeser und nichts als eigentliche Ursache. Desweiteren kann der Krankheitsverlauf unguenstig beeinflusst werde.

    Die meisten Menschen sind Cannabis gegenueber nicht vulnerael, es gilt die Risikopatienten zu erkennen.
    „Es ist Zeit, daß jetzt etwas getan wird. Derjenige allerdings, der etwas zu tun wagt, muß sich bewußt sein, daß er wohl als Verräter in die deutsche Geschichte eingehen wird. Unterläßt er jedoch die Tat, dann wäre er ein Verräter vor seinem eigenen Gewissen.“

    Claus Schenk Graf von Stauffenberg

  4. #14
    La France aux Français Benutzerbild von ladydewinter
    Registriert seit
    13.05.2012
    Beiträge
    7.685

    Standard AW: US-Staat Colorado gibt Marihuana-Verkauf frei

    Zitat Zitat von Pendelleuchte Beitrag anzeigen
    Auch sehr sehr gut gegen Parkinson

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    MERCI
    Die Pflanze hat die Menschen seit je her begleitet, also mehrere tausend Jahre. Die Pflanze wurde immer sehr viel genutzt, in allen Ländern der Welt.

  5. #15
    Mitglied Benutzerbild von Praktiker
    Registriert seit
    31.08.2007
    Ort
    Süddeutschland
    Beiträge
    7.119

    Standard AW: US-Staat Colorado gibt Marihuana-Verkauf frei

    Zitat Zitat von melamarcia75 Beitrag anzeigen
    . Bei psychisch Kranken und bei Kindern/Jugendlichen ist extreme Vorsicht geboten.
    Noch viel größere Vorsicht ist geboten ,- wenn unsere Kinder heimlich zu McDonalds schleichen - gegen diesen professionellen Dickmacher erscheint ja jedes Drogencaffee wie ein Sanatorium....
    Mors certa , hora incerta ....

  6. #16
    Mitglied Benutzerbild von Pendelleuchte
    Registriert seit
    07.05.2013
    Ort
    Gelsenkirchen
    Beiträge
    1.311

    Standard AW: US-Staat Colorado gibt Marihuana-Verkauf frei

    Zitat Zitat von melamarcia75 Beitrag anzeigen

    Die meisten Menschen sind Cannabis gegenueber nicht vulnerael, es gilt die Risikopatienten zu erkennen.
    So wie mit Alkohol. Deswegen, frei verkäuflich ab 18, so wie mit Alk ... Es ist nichts anderes. Und ich brauche dann auch täglich keine unzählige Medikamenten mehr schlucken. Somit schone ich mir die Leber, habe keine Bauchschmerzen mehr, und verzichte auch noch auf weitere 100 Nebenwirkungen.
    Laptop: LifeBook S - Slackware-Current (14.2) 64bit
    Router: eeePC - Slackware 14.2-Server 64bit
    MediaCenter: AMD 5050e - Slackware 14.1 64bit


  7. #17
    Mitglied Benutzerbild von Pendelleuchte
    Registriert seit
    07.05.2013
    Ort
    Gelsenkirchen
    Beiträge
    1.311

    Standard AW: US-Staat Colorado gibt Marihuana-Verkauf frei

    Zitat Zitat von ladydewinter Beitrag anzeigen
    MERCI
    Die Pflanze hat die Menschen seit je her begleitet, also mehrere tausend Jahre. Die Pflanze wurde immer sehr viel genutzt, in allen Ländern der Welt.
    Israel ist dort ganz groß in der Herstellung von Medikamenten.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Laptop: LifeBook S - Slackware-Current (14.2) 64bit
    Router: eeePC - Slackware 14.2-Server 64bit
    MediaCenter: AMD 5050e - Slackware 14.1 64bit


  8. #18
    La France aux Français Benutzerbild von ladydewinter
    Registriert seit
    13.05.2012
    Beiträge
    7.685

    Standard AW: US-Staat Colorado gibt Marihuana-Verkauf frei

    Zitat Zitat von Pendelleuchte Beitrag anzeigen
    Israel ist dort ganz groß in der Herstellung von Medikamenten.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Das sind sie überall.!!

  9. #19
    viva l'Italia Benutzerbild von melamarcia75
    Registriert seit
    13.02.2006
    Ort
    Italia
    Beiträge
    7.264

    Standard AW: US-Staat Colorado gibt Marihuana-Verkauf frei

    oh nein, schon wieder die Juden
    „Es ist Zeit, daß jetzt etwas getan wird. Derjenige allerdings, der etwas zu tun wagt, muß sich bewußt sein, daß er wohl als Verräter in die deutsche Geschichte eingehen wird. Unterläßt er jedoch die Tat, dann wäre er ein Verräter vor seinem eigenen Gewissen.“

    Claus Schenk Graf von Stauffenberg

  10. #20
    Geordnetes Chaos Benutzerbild von Affenpriester
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Nirgendwo
    Beiträge
    38.069

    Standard AW: US-Staat Colorado gibt Marihuana-Verkauf frei

    Zitat Zitat von melamarcia75 Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Extrem interessant. Das koennte ein bedeutender Wendepunkt sein, denn: in den Niederlanden ist Cannabis nicht legal und auch der Anbau nicht, lediglich die Abgabe von Mengen bis 5 Gramm wird toleriert. In Colorado, Washington aber auch in Uruguay ist diese Wende eingeleitet worden. Der INBC (International Narcotics Control Board) macht druck auf das Weisse haus, damit die internationalen Abkommen und die US federaal law eingehalten werden. Aber bisher sind keine Signale aus dieser Richtung gekommen.

    Kurios, dass im Lande in dem die "War on Drugs" erfunden wurde nun die grosse Mehrheit der Einwohner die Legalisierung befuerwortet. In Europa dagegen ist es umgekehrt.
    Jeder Trend braucht bekanntermaßen ein paar Jahre bis über den Teich.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. So gibt der Staat Geld aus ! Wofür ?
    Von JensVandeBeek im Forum Deutschland
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 09.07.2009, 18:03
  2. EADS gibt AB 350 frei
    Von blumenau im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 06.12.2006, 18:16
  3. Berlin gibt die Ladenöffnungszeiten frei
    Von Gehirnnutzer im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 24.11.2006, 00:02
  4. Union gibt Eigenheimzulage zum Abschuss frei
    Von SAMURAI im Forum Deutschland
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 21.12.2005, 18:07
  5. Behörde gibt Stasi-Akten über Helmut Kohl frei
    Von Roberto Blanko im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 24.03.2005, 14:04

Nutzer die den Thread gelesen haben : 76

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben