+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 9 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 82

Thema: Große Architektur ! ?

  1. #1
    Der mit den Wölfen Tanzt Benutzerbild von Wolf Fenrir
    Registriert seit
    02.12.2011
    Ort
    Deutsches Reich ( Von der Maas bis an die Memel )
    Beiträge
    12.980

    Standard Große Architektur ! ?

    Auffällig ist das große Architektur in der BRD nur als solche gewürdigt und anerkannt wird , wenn sie in der Antike oder in US Amerika real war oder ist...

    Gewürdigt , bewundert werden in zahlreichen TV Dokus die Bauten der Römer wie sie dadurch doch die Größe ihres Imperiums zur Schau stellten.

    Niemand redet von einem eventuellen Größenwahn der Römer !

    Viele kennen sicher die diffamierende Doku: Germania , Hitlers " Größenwahn " .
    In der die Bauvorhaben des Deutschen Reiches in dümmlicher weise als schwachsinniger Größenwahn diffamiert werden.
    In der Denke dieser schwachsinnigen , verblödeten , gehirngewaschenen Macher solcher Machwerke ist also jedes Gebäude das groß ist schön und bewundernswert. ABER ! es darf nicht und niemals von Nazis gebaut oder gar geplant sein , dann ist es ein Zeugnis des Größenwahns.
    Nur zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die Menschliche Dummheit.

    Beim Universum bin ich mir nicht sicher.

    Einstein

  2. #2
    We(h)rwolf Benutzerbild von Margok
    Registriert seit
    19.03.2013
    Ort
    Besetztes Rest-Deutschland
    Beiträge
    2.304

    Standard AW: Große Architektur ! ?

    Zitat Zitat von Wolf Fenrir Beitrag anzeigen
    Auffällig ist das große Architektur in der BRD nur als solche gewürdigt und anerkannt wird , wenn sie in der Antike oder in US Amerika real war oder ist...

    Gewürdigt , bewundert werden in zahlreichen TV Dokus die Bauten der Römer wie sie dadurch doch die Größe ihres Imperiums zur Schau stellten.

    Niemand redet von einem eventuellen Größenwahn der Römer !

    Viele kennen sicher die diffamierende Doku: Germania , Hitlers " Größenwahn " .
    In der die Bauvorhaben des Deutschen Reiches in dümmlicher weise als schwachsinniger Größenwahn diffamiert werden.
    In der Denke dieser schwachsinnigen , verblödeten , gehirngewaschenen Macher solcher Machwerke ist also jedes Gebäude das groß ist schön und bewundernswert. ABER ! es darf nicht und niemals von Nazis gebaut oder gar geplant sein , dann ist es ein Zeugnis des Größenwahns.
    Was erwartest du in einem Land, wo solch entartete Architektur nicht mit mindestens 10 Jahren hinter schwedischen Gardinen geahndet wird?

    (Das linke... nennen wir es mal wohlwollend ein Gebäude)
    Dieser häßliche Bau gehört in Schutt und Asche gebombt.
    Eine weitere Folge von "Das Dritte Reich schlecht geredet".
    Aber das kennt man ja:
    Nazis sind ja das absolut Böse- da darf nach BRD-Logik gar nichts Gutes dran gelassen werden.
    Und sei es auch nur Architektur.

  3. #3
    FCK BRD Benutzerbild von Arthas
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    5.110

    Fragezeichen AW: Große Architektur ! ?

    Falsches Forum.

    Und zum Thema: Natürlich ist diese verquere Sichtweise rein ideologisch Begründet und reicht sogar bis zur Architektur des Wilhelminismus, wird aber auch gerne auf den Sozialistischen Klassizismus angewandt.

    Zur Architektur des Nationalsozialismus werde ich demnächst mal eine Strangneueröffnung starten.

  4. #4
    Alles gesagt.... Benutzerbild von Rolf1973
    Registriert seit
    03.07.2012
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    11.361

    Standard AW: Große Architektur ! ?

    Wenn die Germania-Pläne eines Herrn Speer auch nur ansatzweise dem entsprechen, was man bisher in
    diversen TV-Dokus sah, muss ich leider die Feststellung treffen, dass er in seinem Beruf wohl eine üble
    Fehlbesetzung war. Geschmackloser Gigantismus ist eine diplomatische Umschreibung für das, was ich
    wirklich darüber denke.

    Große, wuchtige, brutale Klötzer, die ich nicht als Häuser bzw. lebenswertes Wohnumfeld bezeichnen
    möchte. Sogar mancher Slum hat weniger Bedrückendes an sich als diese "Architektur", die direkt dem
    Albtraum des tolkienschen Bösewichtes "Sauron" entsprungen sein könnte und selbst den "Palast der
    Republik" a.k.a "Erichs Lampenladen" als wunderbares Zeugnis menschlichen Schöpfergeistes erscheinen
    lässt. In einer Stadt wie Germania möchte ich nicht mal tot auf'm Zaunpfahl hängen!

    Sorry, Fenris: ich finde Germania nicht deshalb scheiße, weil seine Planer Nazis waren. Germania war
    schlicht ein Tritt in den Hintern des guten Geschmacks und eine schreiende Verhöhnung jedes normalen
    Stilempfindens.
    „Den Multikulturalismus ein gescheitertes Konzept zu nennen, ist eine Verharmlosung! Es handelt sich um eine menschenverachtende, asoziale, volks- und staatsfeindliche, antidemokratische und gewalttätige Praxis!"-Thorsten Hinz

    Abwärts immer, aufwärts nimmer!




  5. #5
    GESPERRT
    Registriert seit
    19.01.2013
    Ort
    Ostmark
    Beiträge
    2.898

    Standard AW: Große Architektur ! ?

    Zitat Zitat von Wolf Fenrir Beitrag anzeigen
    Auffällig ist das große Architektur in der BRD nur als solche gewürdigt und anerkannt wird , wenn sie in der Antike oder in US Amerika real war oder ist...

    Gewürdigt , bewundert werden in zahlreichen TV Dokus die Bauten der Römer wie sie dadurch doch die Größe ihres Imperiums zur Schau stellten.

    Niemand redet von einem eventuellen Größenwahn der Römer !

    Viele kennen sicher die diffamierende Doku: Germania , Hitlers " Größenwahn " .
    In der die Bauvorhaben des Deutschen Reiches in dümmlicher weise als schwachsinniger Größenwahn diffamiert werden.
    In der Denke dieser schwachsinnigen , verblödeten , gehirngewaschenen Macher solcher Machwerke ist also jedes Gebäude das groß ist schön und bewundernswert. ABER ! es darf nicht und niemals von Nazis gebaut oder gar geplant sein , dann ist es ein Zeugnis des Größenwahns.
    Die BRD ist ein einziger Kackhaufen. Politisch, gesellschaftlich, wissenschaftlich und architektonisch sowieso.

    Solange dieses entartete Besatzungsregime an der Macht ist wird es hier immer schlimmer und schlimmer werden. Die Grenzen zur Geisteskrankheit sind schon lange überschritten worden.

    Unser Volk und unsere Erbe werden mit Füßen getreten. Es werden aber auch wieder andere Zeiten kommen, da bin ich mir sicher... und dann Gnade ihnen Gott.

  6. #6
    Mitglied Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    73.974

    Standard AW: Große Architektur ! ?

    Zitat Zitat von Rolf1973 Beitrag anzeigen
    Wenn die Germania-Pläne eines Herrn Speer auch nur ansatzweise dem entsprechen, was man bisher in
    diversen TV-Dokus sah, muss ich leider die Feststellung treffen, dass er in seinem Beruf wohl eine üble
    Fehlbesetzung war. Geschmackloser Gigantismus ist eine diplomatische Umschreibung für das, was ich
    wirklich darüber denke.

    Große, wuchtige, brutale Klötzer, die ich nicht als Häuser bzw. lebenswertes Wohnumfeld bezeichnen
    möchte. Sogar mancher Slum hat weniger Bedrückendes an sich als diese "Architektur", die direkt dem
    Albtraum des tolkienschen Bösewichtes "Sauron" entsprungen sein könnte und selbst den "Palast der
    Republik" a.k.a "Erichs Lampenladen" als wunderbares Zeugnis menschlichen Schöpfergeistes erscheinen
    lässt. In einer Stadt wie Germania möchte ich nicht mal tot auf'm Zaunpfahl hängen!

    Sorry, Fenris: ich finde Germania nicht deshalb scheiße, weil seine Planer Nazis waren. Germania war
    schlicht ein Tritt in den Hintern des guten Geschmacks und eine schreiende Verhöhnung jedes normalen
    Stilempfindens.
    Findest du die Pyramiden auch voll Moppelkotze?

    Wenn die Gottlosen obenaufkommen, so verbergen sich die Leute; wenn sie aber umkommen, so mehren sich die Gerechten.


    Sprüche 28 Vers 28!

  7. #7
    GESPERRT
    Registriert seit
    19.01.2013
    Ort
    Ostmark
    Beiträge
    2.898

    Standard AW: Große Architektur ! ?

    Zitat Zitat von Margok Beitrag anzeigen
    Was erwartest du in einem Land, wo solch entartete Architektur nicht mit mindestens 10 Jahren hinter schwedischen Gardinen geahndet wird?

    (Das linke... nennen wir es mal wohlwollend ein Gebäude)
    Dieser häßliche Bau gehört in Schutt und Asche gebombt.
    Eine weitere Folge von "Das Dritte Reich schlecht geredet".
    Aber das kennt man ja:
    Nazis sind ja das absolut Böse- da darf nach BRD-Logik gar nichts Gutes dran gelassen werden.
    Und sei es auch nur Architektur.
    Was ist das für ein ekelhafter Scheißhaufen?

  8. #8
    ludi incipiant Benutzerbild von Nationalix
    Registriert seit
    23.09.2008
    Ort
    Dreckloch Berlin
    Beiträge
    22.655

    Standard AW: Große Architektur ! ?

    Zitat Zitat von Mythras Beitrag anzeigen
    Was ist das für ein ekelhafter Scheißhaufen?
    Das jüdische Museum in Berlin nach dem Entwurf von Daniel Liebeskind.
    We must meet the threat with our valor, our blood, indeed with our very lives to ensure that human civilization, not Islam, dominates this galaxy - now and always. (Sky Marshal Dienes, Starship Troopers).


  9. #9
    GESPERRT
    Registriert seit
    19.01.2013
    Ort
    Ostmark
    Beiträge
    2.898

    Standard AW: Große Architektur ! ?

    Zitat Zitat von Rolf1973 Beitrag anzeigen
    Wenn die Germania-Pläne eines Herrn Speer auch nur ansatzweise dem entsprechen, was man bisher in
    diversen TV-Dokus sah, muss ich leider die Feststellung treffen, dass er in seinem Beruf wohl eine üble
    Fehlbesetzung war. Geschmackloser Gigantismus ist eine diplomatische Umschreibung für das, was ich
    wirklich darüber denke.

    Große, wuchtige, brutale Klötzer, die ich nicht als Häuser bzw. lebenswertes Wohnumfeld bezeichnen
    möchte. Sogar mancher Slum hat weniger Bedrückendes an sich als diese "Architektur", die direkt dem
    Albtraum des tolkienschen Bösewichtes "Sauron" entsprungen sein könnte und selbst den "Palast der
    Republik" a.k.a "Erichs Lampenladen" als wunderbares Zeugnis menschlichen Schöpfergeistes erscheinen
    lässt. In einer Stadt wie Germania möchte ich nicht mal tot auf'm Zaunpfahl hängen!

    Sorry, Fenris: ich finde Germania nicht deshalb scheiße, weil seine Planer Nazis waren. Germania war
    schlicht ein Tritt in den Hintern des guten Geschmacks und eine schreiende Verhöhnung jedes normalen
    Stilempfindens.
    Sowas hier ist eher nach deinem Geschmack, gelle?


  10. #10
    GESPERRT
    Registriert seit
    19.01.2013
    Ort
    Ostmark
    Beiträge
    2.898

    Standard AW: Große Architektur ! ?

    Zitat Zitat von Nationalix Beitrag anzeigen
    Das jüdische Museum in Berlin nach dem Entwurf von Daniel Liebeskind.
    Wieso bin ich nicht überrascht? Soetwas krankes und hässliches kann ja auch fast nur einem jüdischen Hirn entsprungen sein...

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Architektur-Quiz
    Von Leif im Forum Architektur
    Antworten: 3571
    Letzter Beitrag: 06.09.2017, 11:31
  2. Architektur im Jugendstil
    Von Feldmann im Forum Architektur
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.01.2013, 23:41
  3. Architektur Nordkoreas
    Von Sloth im Forum Architektur
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 11.11.2012, 00:47
  4. Gotische Architektur
    Von Feldmann im Forum Architektur
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 19.10.2012, 18:58

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben