+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: Ku Klux Klan in der hamburger Polizei?

  1. #1
    Caber
    Gast

    großes Grinsen Ku Klux Klan in der hamburger Polizei?

    Ku Klux Klan in der hamburger Polizei?


    Hallo,


    ich bin neu hier. Ich kenne mich nicht so gut in Politik aus. Deshalb möchte ich hier eine Frage stellen. Ich war, vor paar Tagen, durch einen Zufall auf einer Seit vom Ku Klux Klan-Blog, als ich falsch Kuckucksuhr im google eingeben habe. Leider habe ich die Seite nicht mehr wieder gefunden.
    Dort hat ein User geschrieben: „das er sich bedankt bei der christlichen arischen Bruderschaft in der hamburger Bereitschaftpolizei für den Einsatz die Demonstrationen der Linken zu verhindern. Und für die erfolgreiche Unterwanderung der hamburger Polizei und andere Behörden und für die erfolgreiche Bekämpfung der politischen Gegner, der Linke, die Rote Flora, die Rote Flora-Demonstranten usw.
    Nun mein Frage: was war da los? Was ist die rote Flora genau? Und was ist die christliche arische Bruderschaft?
    Das einzig was ich gefunden habe im Netz ist dies:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  2. #2
    Mitglied Benutzerbild von Pelle
    Registriert seit
    08.04.2017
    Beiträge
    5.816

    Standard AW: Ku Klux Klan in der hamburger Polizei?








  3. #3
    GESPERRT
    Registriert seit
    21.04.2017
    Ort
    München
    Beiträge
    3.114

    Standard AW: Ku Klux Klan in der hamburger Polizei?

    Zitat Zitat von Pelle Beitrag anzeigen






    Kuckuckskinder

  4. #4
    Putinbot Benutzerbild von Der Seemann
    Registriert seit
    01.11.2017
    Ort
    In der Puszta
    Beiträge
    153

    Standard AW: Ku Klux Klan in der hamburger Polizei?

    Der Klan in DE?
    Das ist nicht wirklich was neues, in meiner Gegend gibt es auch Leute die sich gerne mal Abends treffen um vor einem brennenden Kreuz lustige Liedchen zu trällern.
    Nur wird Dich, als Aussenstehender, niemand zum (Mit)singen einladen.
    In die Hölle des Lebens kommt nur der Adel der Menschheit. Die anderen stehen davor und wärmen sich.

    (Hebbel)

  5. #5
    NPD statt AfD Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    48.508

    Standard AW: Ku Klux Klan in der hamburger Polizei?

    Das ist vor Weihnachten völlig normal.

    So hatte sich auch der ehemalige SWR-Moderator Elmar Hörig eine Weihnachts-Deko vorgestellt (und wurde vom Sender gefeuert):


    .
    Nichts, dem die Gerechtigkeit mangelt,
    kann moralisch richtig sein.


    (Marcus Tullius Cicero)

  6. #6
    Ganz Unten Benutzerbild von Neben der Spur
    Registriert seit
    16.08.2017
    Ort
    24xyz
    Beiträge
    3.906

    Standard AW: Ku Klux Klan in der hamburger Polizei?

    Es soll bisher drei Phasen des KKK in den USA gegeben haben;
    auch die Rote Armee Fraktion hatte drei Generationen.

    Während einer der Phasen waren Yankee-Teppichhändler eines deren Feindbilder :

    Carpetbagger (zu Deutsch Teppichtaschenträger) war ein abschätziger Ausdruck für Nordstaatler,
    die nach dem Sezessionskrieg in den unterlegenen Süden kamen.

    Viele Südstaatler warfen diesen vor, sie kämen nur aus niedrigen Beweggründen in den Süden,
    nämlich um sich an dessen Bevölkerung und Wirtschaft zu bereichern.

    Die Bezeichnung verweist auf diesen Vorwurf, indem sie nahelegt, die Neuankömmlinge aus den Nordstaaten
    würden den Süden ausbeuten und ihre Taschen mit seinen Reichtümern füllen
    (oder : Sie kamen mit nichts als einer Reisetasche und ihrem Idealismus).

    Diese Taschen wurden damals aus teppichartigen Stoffen angefertigt
    und wurden Teppichtaschen (engl. carpetbags) genannt.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Ein Bild der Wikipedia eines fliegenden Teppichtaschners ohne besondere Krummsäbel-Nase :
    Lass' die Toten ihre Toten begraben Matthaeus 8:22
    Du wirst der Schwanz sein, und der Fremdling der Kopf 5.Mose 28:43,44
    Vom Wein der Waffenheere Odin ewig lebt

  7. #7
    Maler-Ingo Benutzerbild von -jmw-
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    24321
    Beiträge
    58.078

    Standard AW: Ku Klux Klan in der hamburger Polizei?

    Deutsches Klanertum ist hardcore-LARPing.
    Kalenderspruch, 34. Woche: To have none other gods, means to have no other law than God’s law. (R.J. Rushdoony, The Institutes of Biblical Law)

  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von Kater
    Registriert seit
    18.01.2012
    Ort
    Rhein-Main-Gebiet
    Beiträge
    6.386

    Standard AW: Ku Klux Klan in der hamburger Polizei?

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Das ist vor Weihnachten völlig normal.

    So hatte sich auch der ehemalige SWR-Moderator Elmar Hörig eine Weihnachts-Deko vorgestellt (und wurde vom Sender gefeuert):


    Elmar Hörig wurde 1999 endgültig vom SWR gefeuert, weil er wiederholt schlüpfrige Witze im Radio gemacht hatte. Letzter Stein des Anstoßes war, dass er eine Aktion "warme Wochen" der Bahn mit Schwulen in Verbindung gebracht hatte.

    Dieses Klu-Klux-Clan-Bildchen hat er letztes Jahr auf Facebook gepostet. War nicht das Erste dieser Art. Da ihm endgültig juristische Strafverfolgung drohte, hat er sein öffentliches Facebook-Profil gelöscht.
    Wie nennt man einen Homosexuellen, der sich von seiner Banklehre über ein Studium, politische Arbeit, einen fetten Job als Pharma-Lobbyist bis in ein Ministeramt kontinuierlich und erfolgreich weiterentwickelt hat? ------------------> Schwuchtel

  9. #9
    GESPERRT
    Registriert seit
    10.06.2010
    Ort
    im besetzten Restreich
    Beiträge
    6.151

    Standard AW: Ku Klux Klan in der hamburger Polizei?

    Zitat Zitat von Kater Beitrag anzeigen
    Elmar Hörig wurde 1999 endgültig vom SWR gefeuert, weil er wiederholt schlüpfrige Witze im Radio gemacht hatte. Letzter Stein des Anstoßes war, dass er eine Aktion "warme Wochen" der Bahn mit Schwulen in Verbindung gebracht hatte.

    Dieses Klu-Klux-Clan-Bildchen hat er letztes Jahr auf Facebook gepostet. War nicht das Erste dieser Art. Da ihm endgültig juristische Strafverfolgung drohte, hat er sein öffentliches Facebook-Profil gelöscht.
    Schön zu hören. Genau so muss das sein in dem besten Staat den wir je auf deutschem Boden hatten und einem Reich des Wohlstands, der Zufriedenheit und der uneingeschränkten Meinungsfreiheit.

  10. #10
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    02.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    8.828

    Standard AW: Ku Klux Klan in der hamburger Polizei?

    Der Klan ist überall...weiß doch jeder. Kein Wunder, dass die Antifazecken von der Roten Flora schon wieder die Hosen vollgeschissen haben. Nicht nur Linke, Neger und Juden, sondern auch harmlose Insekten werden neuerdings Opfer der Weißkapuzen (s. 3:11 Min.) Zudem hantieren die Klanisten gerne mit Sprengstoff herum (s. 0:21 Min.) Hier das neue Klan-Video:

    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Den Ku Klux Klan (KKK) gibt es immer noch ...
    Von Gleichheit im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 439
    Letzter Beitrag: 09.02.2019, 21:43
  2. LKA: Ku-Klux-Klan ist wieder aktiv
    Von Patriotistin im Forum Deutschland
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.01.2019, 20:44
  3. Teutonische Ritter des Ku Klux Klan
    Von Registrierter im Forum Deutschland
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.09.2012, 07:51
  4. Deutsche Polizisten im Ku-Klux-Klan
    Von Helgoland im Forum Deutschland
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 02.08.2012, 20:46

Nutzer die den Thread gelesen haben : 15

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben