User in diesem Thread gebannt : Daggu and Heisenberg


+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Muslimische Kosovaren bauen größte katholische Kathedrale mitten in der Hauptstadt

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    03.01.2014
    Beiträge
    53

    Standard Muslimische Kosovaren bauen größte katholische Kathedrale mitten in der Hauptstadt

    obwohl es in der Hauptstadt kaum Katholische Kosovaren gibt.

    Die Kosovaren sind zu über 90 % Muslime,
    bauen in Ihrer Hauptstadt, obwohl Sie selbst über keine Großmosche in der Hauptstadt besitzen,
    den katholischen Brüdern die größte katholische Kathedrale des Landes, die Mutter Theresa Kathedrale.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Und wiederum handelt es sich bei den Kosovaren um Albaner,
    die keinen religiösen Hass in sich tragen.

  2. #2
    In terra pax Benutzerbild von Kurfürst
    Registriert seit
    04.09.2011
    Beiträge
    2.555

    Standard AW: Muslimische Kosovaren bauen größte katholische Kathedrale mitten in der Hauptstadt

    Zitat Zitat von drenicaku81 Beitrag anzeigen
    obwohl es in der Hauptstadt kaum Katholische Kosovaren gibt.

    Die Kosovaren sind zu über 90 % Muslime,
    bauen in Ihrer Hauptstadt, obwohl Sie selbst über keine Großmosche in der Hauptstadt besitzen,
    den katholischen Brüdern die größte katholische Kathedrale des Landes, die Mutter Theresa Kathedrale.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Und wiederum handelt es sich bei den Kosovaren um Albaner,
    die keinen religiösen Hass in sich tragen.
    Das machen sie auch nur, weil Mutter Teresa für viele Albaner als eine Art Nationalheilige gilt, obwohl sie aus Mazedonien stammt.

    Es ist jedoch zu begrüßen, dass der Katholizismus im albanischen Kernland anscheinend an Einfluss zurückgewinnt. Recht so, Albanien ist auch eigentlich katholisch.
    Skanderbeg selbst hat Albanien gegen die einfallenden, muslimischen Osmanen verteidigt.

  3. #3
    Москаль Benutzerbild von Dima
    Registriert seit
    17.06.2013
    Ort
    Oblast Rostow, teilweise in Moskau
    Beiträge
    3.609

    Standard AW: Muslimische Kosovaren bauen größte katholische Kathedrale mitten in der Hauptstadt

    Zitat Zitat von Kurfürst Beitrag anzeigen
    Skanderbeg selbst hat Albanien gegen die einfallenden, muslimischen Osmanen verteidigt.
    Und was war Skanderbeg von der Nationalität her? Er war Serbe. Mit den Albanern hat er nichts zu tun gehabt. Alles andere ist pro-albanische Geschichtsverfälschung, so wie das Kosovo angeblich uralbanisch sein soll. "Das Kosovo" heißt in Wirklichkeit "Kosovo und Metochien" und ist eine alte, serbische Provinz.

  4. #4
    In terra pax Benutzerbild von Kurfürst
    Registriert seit
    04.09.2011
    Beiträge
    2.555

    Standard AW: Muslimische Kosovaren bauen größte katholische Kathedrale mitten in der Hauptstadt

    Zitat Zitat von Dima Beitrag anzeigen
    Und was war Skanderbeg von der Nationalität her? Er war Serbe. Mit den Albanern hat er nichts zu tun gehabt. Alles andere ist pro-albanische Geschichtsverfälschung, so wie das Kosovo angeblich uralbanisch sein soll. "Das Kosovo" heißt in Wirklichkeit "Kosovo und Metochien" und ist eine alte, serbische Provinz.
    Das bestreite ich doch überhaupt nicht. Tatsache ist aber, dass er katholisch war, und ganz Albanien eigentlich eine katholische Provinz ist.

    Der Kosovo ist natürlich Serbien. Die heutige Karikatur eines "Staates Kosovo" haben wir allein den Westmächten zu verdanken.

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    24.361

    Standard AW: Muslimische Kosovaren bauen größte katholische Kathedrale mitten in der Hauptstadt

    Zitat Zitat von drenicaku81 Beitrag anzeigen
    obwohl es in der Hauptstadt kaum Katholische Kosovaren gibt.

    Die Kosovaren sind zu über 90 % Muslime,
    bauen in Ihrer Hauptstadt, obwohl Sie selbst über keine Großmosche in der Hauptstadt besitzen,
    den katholischen Brüdern die größte katholische Kathedrale des Landes, die Mutter Theresa Kathedrale.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Und wiederum handelt es sich bei den Kosovaren um Albaner,
    die keinen religiösen Hass in sich tragen.
    Albaner ist erst mal ihre eigene Sippschaft wichtig und dann kommt alles andere - für Albaner ist nur wichtig ob du Albaner bist !!!
    Die Wiedergeburt des Abendlandes kann nur aus der Erneuerung der Familie erwachsen. Eugen Fischer
    Geschichte handelt fast nur von […] schlechten Menschen, die später gutgesprochen worden sind. Friedrich Nietzsche
    "Globalisierung ist nur ein anderes Wort für US-Herrschaft.“Henry Kissinger

  6. #6
    GESPERRT
    Registriert seit
    07.01.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    498

    Standard AW: Muslimische Kosovaren bauen größte katholische Kathedrale mitten in der Hauptstadt

    Der Mythos Mutter Theresa. Da gibts schon einige ganz finstere Sachen in ihrem Leben. Engel oder Teufel, dass ist hier die Frage. Googelt mal selbst am besten, man findet es sehr leicht heraus, wer diese Person überhaupt war und was sie den Menschen angetan hatte.

  7. #7
    Neutralradikal
    Registriert seit
    13.08.2013
    Beiträge
    821

    Standard AW: Muslimische Kosovaren bauen größte katholische Kathedrale mitten in der Hauptstadt

    Zitat Zitat von drenicaku81 Beitrag anzeigen
    Die Kosovaren sind zu über 90 % Muslime, bauen in Ihrer Hauptstadt, die Mutter Theresa Kathedrale.
    Wie kommst Du eigentlich darauf das Moslems die Kathedrale bauen?

    Vielleicht bauen auch einfach nur die restlichen 10% der Nichtsmoslems die Kirche selbst?

    Oder die Moslems (billige und dumme Hilfsarbeiter) bauen für die reichen Katholiken die Kirche?

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    03.01.2014
    Beiträge
    53

    Standard AW: Muslimische Kosovaren bauen größte katholische Kathedrale mitten in der Hauptstadt

    Zitat Zitat von Kurfürst Beitrag anzeigen
    Das bestreite ich doch überhaupt nicht. Tatsache ist aber, dass er katholisch war, und ganz Albanien eigentlich eine katholische Provinz ist.

    Der Kosovo ist natürlich Serbien. Die heutige Karikatur eines "Staates Kosovo" haben wir allein den Westmächten zu verdanken.

    die ungarn sind eine asiatische volksgruppe,
    die serben sind eine slawische volksgruppe und stammen aus der ukraine.

    beide völker sollten in die regionen zurück, aus denen sie her kommen.
    damit wäre die frage geklärt, wer vorher in europa gelebt hat.

    albanien, kosova, mazedonien, teile montenegros, süd-serbien und die cameria in griechenland waren und werden irgendwann erneut in einem staat vereint sein- SHQIPERIA. Wir albaner wurden durch die großmächte ohne grund den nachbarländern als minderheit zugeteilt. die anerkennung der unabhängigkeit der republik Kosova ist der versuch der großmächte die fehler der vergangenheit zu korrigieren.

  9. #9
    Neutraler Unparteiischer Benutzerbild von Nachbar
    Registriert seit
    24.12.2009
    Ort
    Pulle-Schluck-City
    Beiträge
    20.029

    Standard AW: Muslimische Kosovaren bauen größte katholische Kathedrale mitten in der Hauptstadt

    Zitat Zitat von Kurfürst Beitrag anzeigen
    Das machen sie auch nur, weil Mutter Teresa für viele Albaner als eine Art Nationalheilige gilt, obwohl sie aus Mazedonien stammt.

    Es ist jedoch zu begrüßen, dass der Katholizismus im albanischen Kernland anscheinend an Einfluss zurückgewinnt. Recht so, Albanien ist auch eigentlich katholisch.
    Skanderbeg selbst hat Albanien gegen die einfallenden, muslimischen Osmanen verteidigt.
    Das machen sie nur, weil die Albaner nicht anerkennen wollen, daß die gebürtige Yugoslawin Theresia heute fyrom-Bürgerin wäre, hätte sie sich vor Dekaden nicht zu ihrer Heimat Indien bekannt und sich als Inderin gesehen.

    Auch die Albaner sind auf der Suche nach einer Identität, wenn auch nicht so schlimm wie es die Slawen aus fyrom betreiben, und sich griechischen Namen, Titel und Identitäten aneignen wollen, obwohl sie damit nichts zu tun haben.
    Ich bin das Brot des Lebens. Wer zu mir kommt, den wird nicht hungern; und wer an mich glaubt, den wird nimmermehr dürsten. (hellenische Mysterien, Dionysos)
    -
    Ich bin das Brot des Lebens. Wer zu mir kommt, den wird nicht hungern; und wer an mich glaubt, den wird nimmermehr dürsten. (Johannes, 6, 35)

  10. #10
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    80.778

    Standard AW: Muslimische Kosovaren bauen größte katholische Kathedrale mitten in der Hauptstadt

    In der kommunistischen Zeit wurde die Hetze stark unterdückt. DAs Land war sehr abgeschottet, auch heute noch keine Wahabiten dort zum Hetzen, dagegen in Bosnien.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Muslime bauen und finanzieren katholische Kirche
    Von drenicaku81 im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 16.01.2014, 10:19
  2. muslimische Österreicher schänden Kathedrale von Córdoba.
    Von Alfred im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 116
    Letzter Beitrag: 05.04.2010, 19:18
  3. Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 13.03.2008, 19:39
  4. Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 29.03.2007, 18:05

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben