+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 78 1 2 3 4 5 11 51 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 777

Thema: Walking Dead.Zombiefilme

  1. #1
    La France aux Français Benutzerbild von ladydewinter
    Registriert seit
    13.05.2012
    Beiträge
    7.685

    Standard Walking Dead.Zombiefilme

    Bald gehts weiter mit dem Deppen Rick ,seinem grenz-debilen Sohn Carl , und den anderen..

    Es bleibt spannend :

    Welche Zombiefilme schaut ihr euch an?
    Tombé pour la france



    Es wird nichts so sehr geglaubt wie das, was nicht gewusst wird.




  2. #2
    Deutschtümler Benutzerbild von Zero
    Registriert seit
    20.07.2009
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    1.215

    Standard AW: Walking Dead.Zombiefilme

    Abgesehen von der genannten Serie sind noch zu emfehlen:

    28 Days Later
    Diary of the Death
    Dawn Of The Dead (Mein persöhnlicher Liebling)
    Resident Evil 1 und 2 ( den Rest kann man in die Tonne treten)

    I Am Legend (sofern man das als Zombiefilm betrachten kann )fand ich nicht besonders gut aber die Atmosphäre war recht ansprechend.

    Der Mensch ist ein Wesen das nicht nach Gleichheit strebt, sondern nach der Harmonie der gegensätzlichen Kräfte.

  3. #3
    GESPERRT
    Registriert seit
    01.08.2013
    Beiträge
    1.993

    Standard AW: Walking Dead.Zombiefilme

    World War Z war nicht übel,
    aber der (ungeschnittene) Klassiker von Dario Argento wird niemals getoppt werden.
    Wobei das Remake davon verdammt gut war. (Die Zombies sind auf einmal so schnell wie Don Johnson)

  4. #4
    La France aux Français Benutzerbild von ladydewinter
    Registriert seit
    13.05.2012
    Beiträge
    7.685

    Standard AW: Walking Dead.Zombiefilme

    Zitat Zitat von Zero Beitrag anzeigen
    Abgesehen von der genannten Serie sind noch zu emfehlen:

    28 Days Later
    Diary of the Death
    Dawn Of The Dead (Mein persöhnlicher Liebling)
    Resident Evil 1 und 2 ( den Rest kann man in die Tonne treten)





    I Am Legend (sofern man das als Zombiefilm betrachten kann )fand ich nicht besonders gut aber die Atmosphäre war recht ansprechend.

    Zustimmung .Resident Evil ,ich weiss nicht wie oft ich die schon gesehen habe
    .I am Legend habe ich nicht gesehen...muss ich mal nachholen
    Tombé pour la france



    Es wird nichts so sehr geglaubt wie das, was nicht gewusst wird.




  5. #5
    Mitglied Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    62.628

    Standard AW: Walking Dead.Zombiefilme

    Zitat Zitat von Zero Beitrag anzeigen
    ...
    Dawn Of The Dead (Mein persöhnlicher Liebling)
    ...
    Ja, meiner auch!

    Kann man The Fog – Nebel des Grauens dazu zählen? Da sind es ja eigentlich keine Zombies!


    Ganz besonders mochte ich aber auch die
    Friedhof der Kuscheltiere Filme!

  6. #6
    Mitglied Benutzerbild von Ajax
    Registriert seit
    09.09.2008
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    8.396

    Standard AW: Walking Dead.Zombiefilme

    Night of the Living Dead - der Klassiker unter den Zombiefilmen und nach wie vor einer der besten.

    Der norwegische Dead Snow ist auch ganz witzig. Trash in Reinkultur, aber stimmig gemacht.

    28 Days Later kann man noch empfehlen.

    Ansonsten ist das Zombie-Genre ziemlich ausgelutscht.

    Wenn auch jetzt in den bezwungnen Hallen
    Tyrannei der Freiheit Tempel bricht:
    Deutsches Volk, du konntest fallen,
    Aber sinken kannst du nicht!

    Theodor Körner

  7. #7
    La France aux Français Benutzerbild von ladydewinter
    Registriert seit
    13.05.2012
    Beiträge
    7.685

    Standard AW: Walking Dead.Zombiefilme

    Zitat Zitat von Hammerkopf Beitrag anzeigen
    World War Z war nicht übel,
    aber der (ungeschnittene) Klassiker von Dario Argento wird niemals getoppt werden.
    Wobei das Remake davon verdammt gut war. (Die Zombies sind auf einmal so schnell wie Don Johnson)

    Dass ist der Film mit Brad Pitt.Obwohl ich glaube ,das Brad nicht so der Typ für Horrorfilme ist.
    Tombé pour la france



    Es wird nichts so sehr geglaubt wie das, was nicht gewusst wird.




  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von Ajax
    Registriert seit
    09.09.2008
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    8.396

    Standard AW: Walking Dead.Zombiefilme

    Zitat Zitat von ladydewinter Beitrag anzeigen
    Zustimmung .Resident Evil ,ich weiss nicht wie oft ich die schon gesehen habe
    .I am Legend habe ich nicht gesehen...muss ich mal nachholen
    Resident Evil 1 ist noch hinnehmbar, jeder folgende für die Tonne. Vor allem hat mich gestört, dass man sich viel zu weit vom Computerspiel entfernt hat und der Horror zugunsten von Matrix-mäßiger Action vernachlässigt wurde.

    Wenn auch jetzt in den bezwungnen Hallen
    Tyrannei der Freiheit Tempel bricht:
    Deutsches Volk, du konntest fallen,
    Aber sinken kannst du nicht!

    Theodor Körner

  9. #9
    Tut nur so als ob! Benutzerbild von Intolerist
    Registriert seit
    28.10.2013
    Ort
    München
    Beiträge
    5.627

    Standard AW: Walking Dead.Zombiefilme

    Zitat Zitat von Hammerkopf Beitrag anzeigen
    World War Z war nicht übel,
    aber der (ungeschnittene) Klassiker von Dario Argento wird niemals getoppt werden.
    Wobei das Remake davon verdammt gut war. (Die Zombies sind auf einmal so schnell wie Don Johnson)

    World War Z war meiner Meinung nach enttäuschend.
    Anfang war vielversprechend aber zum Ende hin wurde er zu ruhig, viel zu ruhig.


    Dawn of the Dead, Shawn of the Dead, Resident Evil komplett ( ich mag die die Mila einfach )

    I am Legend ist ganz ok

    Es gibt jede Menge interessante B-Movies zum Thema Zombies-

    28 Days later war gut wohingegen 28 weeks later mir zu unlogisch war.

  10. #10
    La France aux Français Benutzerbild von ladydewinter
    Registriert seit
    13.05.2012
    Beiträge
    7.685

    Standard AW: Walking Dead.Zombiefilme

    Zitat Zitat von Ajax Beitrag anzeigen
    Resident Evil 1 ist noch hinnehmbar, jeder folgende für die Tonne. Vor allem hat mich gestört, dass man sich viel zu weit vom Computerspiel entfernt hat und der Horror zugunsten von Matrix-mäßiger Action vernachlässigt wurde.


    Du hast halt die Vorlage des Spiels ,ich kann mich nur an dem Film orientieren.Das fängt schon bei den Schauspierlern an Martinez mag ich ,Oded Fehr hat mir schon in Sleeper Cell gut gefallen und wie er neben der Milla auftaucht ,da schaue ich dann einen Film immer wieder,bis ich die Dialoge auswendig kann..
    Tombé pour la france



    Es wird nichts so sehr geglaubt wie das, was nicht gewusst wird.




+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. The Walking Dead
    Von ml1 im Forum Medien
    Antworten: 217
    Letzter Beitrag: 03.01.2016, 18:35
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.02.2013, 21:12
  3. Zombieserie- "The Walking Dead"
    Von Drache im Forum Medien
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.11.2010, 23:20
  4. Das Nordic-Walking-Kompetenzteam der SPD
    Von Zarah im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 11.08.2009, 11:29
  5. Nervende Modern-Walking-Fans
    Von basti im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 22.09.2007, 21:01

Nutzer die den Thread gelesen haben : 133

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben