+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: "Parzival" von Wolfram von Eschenbach

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von Alwin
    Registriert seit
    14.05.2010
    Beiträge
    779

    Standard "Parzival" von Wolfram von Eschenbach

    Die Übersetzung des "Parzival" von Wilhelm Stapel in Prosa ist gut lesbar und man bekommt eine gebundene Ausgabe.


    Gerade das der "Parzival" schon vor so langer Zeit geschrieben wurde macht dieses Werk so faszinierend.
    Der "Parzival" von Wolfram von Eschenbach ist zeitlos und berührend.
    Es ist die Geschichte von einem, der auszog, um Ritter zu werden und dabei vieles erlebt.

    Zum Thema hier einige Verweise:

    Eine lesenswerte Zusammenfassung zum "Parzival" kann man hier lesen:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Hier kann man ebenfalls mögliches Hintergrundwissen zum "Parzifal" erfahren, was durchaus sinnvoll ist, da
    das gelesene manchmal schwer verständlich ist:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Die Verwandschaftsbeziehungen im "Parzival":

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Die Beschreibung der Gralsburg:

    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Bilder zum "Parzival":

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Geändert von Alwin (06.02.2014 um 00:07 Uhr)

  2. #2
    Mitglied Benutzerbild von Ajax
    Registriert seit
    09.09.2008
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    8.384

    Standard AW: "Parzival" von Wolfram von Eschenbach

    Ich besitze eine Versnachdichtung von Karl Simrock, habe sie aber noch nicht gelesen.

    Wenn auch jetzt in den bezwungnen Hallen
    Tyrannei der Freiheit Tempel bricht:
    Deutsches Volk, du konntest fallen,
    Aber sinken kannst du nicht!

    Theodor Körner

  3. #3
    Verloren Benutzerbild von Brathering
    Registriert seit
    13.12.2011
    Ort
    Hermannstraße
    Beiträge
    9.765

    Standard AW: "Parzival" von Wolfram von Eschenbach

    Es macht Spaß sowas bei lustiger Runde rauszuholen und dann im Suff und bayerischen Dialekt das original zu lesen.
    Leider beschränkte sich mein Genuss von MHD Literatur auf solche Gelegenheiten.
    Gehst du zum Griechen, vergiss die Peitsche nicht!

  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von Alwin
    Registriert seit
    14.05.2010
    Beiträge
    779

    Standard AW: "Parzival" von Wolfram von Eschenbach

    Zitat Zitat von Ajax Beitrag anzeigen
    Ich besitze eine Versnachdichtung von Karl Simrock, habe sie aber noch nicht gelesen.
    Eine Versnachdichtung hat den den Vorteil, das sie sich reimt, aber der Inhalt wird nicht
    so genau wiedergegeben, wie durch eine Übersetzung in Prosa.
    Geändert von Alwin (11.02.2014 um 23:40 Uhr)

  5. #5
    ....oder 100$ zahlen! Benutzerbild von Geronimo
    Registriert seit
    19.11.2005
    Ort
    Außerhalb des Reservats!
    Beiträge
    30.701

    Standard AW: "Parzival" von Wolfram von Eschenbach

    Ich hatte einen tollen Deutsch- und Geschichtslehrer. Da hat es richtig Spaß gemacht sich ins Mittelhochdeutsche rein zu knien. Althochdeutsch ist mir allerdings sehr fremd geblieben, muß ich zugeben.

    Ik haru una richtuna
    un swertleitena....

    *Schüttel*
    „Dieses Jahr erforschten wir das Scheitern der Demokratie, wie die Sozialwissenschaftler unsere Welt an den Rand des Chaos brachten. Wir sprachen über die Veteranen, wie sie die Kontrolle übernahmen und die Stabilität erzwangen, die mittlerweile seit Generationen anhält.“
    Robert A. Heinlein „Starship Troopers“

  6. #6
    STOPP DER REPUBLIKFLUCHT! Benutzerbild von Flüchtling
    Registriert seit
    10.09.2015
    Beiträge
    8.902

    Standard AW: "Parzival" von Wolfram von Eschenbach

    Viele wissen gar nicht, dass es "seine" Stadt gibt,
    Wolframs Eschenbach, unweit von Nürnberg:
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Frau Dr. Merkel hat mein vollstes Vertrauen.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. "Der Seher", "andere Welt" oder "stille Sonne" - SF-Visionen zur Zukunft der USA
    Von Beverly im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.11.2017, 16:40
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.12.2011, 18:40
  3. die "Skydive"-"Widder58"-"Dayan"-"Freelancer"- Israel-Show
    Von Widder58 im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 2049
    Letzter Beitrag: 24.06.2011, 16:53
  4. "Nazi-Skandal" in Berlin: "Real" bietet Kleidung im "NS-Style" an.
    Von Strandwanderer im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 24.11.2010, 21:25
  5. "1776" und "1789" - genauso eine Katastrophe wie "1917" und "1933"?
    Von Beverly im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 31.01.2008, 15:28

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben