+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Was haben Russland und China gemeinsam?

  1. #1
    GESPERRT
    Registriert seit
    30.03.2012
    Ort
    Deutschland; Freistaat Sachsen; Görlitz
    Beiträge
    1.819

    Standard Was haben Russland und China gemeinsam?

    Haben Sie schon mal daran gedacht!

    Nur mal völlig vorbehaltlos angenommen - beide, also nur Russland und China würden weiterhin künstliche Krise herbeiführen, wobei sich die Situation in der Ukraine für Russland förmlich von selbst anbot und Deutschland hier sogar noch sehr aktiv mitgewirkt hat, könnte auch bei den Chinesen sehr bald Schule machen.

    Was da so Schule machen könnte?

    Ob so oder so, denn wir müssen ja schließlich Kriegsflüchtlinge aufnehmen lt. Flüchtlings-Konvention. Russland ja auch, aber ich vermute mal dahin würde weder ein Ukrainer noch Moslem flüchten. Und das die von Putin auch noch mit offenen Armen empfangen würden, wird nie passieren.

    Warum? Weil das bei uns ganz anders wäre!
    Deutschland dagegen kennt man in aller Welt als SCHLARAFFENLAND

    Wir haben den West-Ukrainern nicht nur ein künftiges Zu-Hause in Europa versprochen, sondern auch das Schlaraffenland auf Erden, dort wo es in diesem Fall 100%-tig Vollpension mit allen Annehmlichkeiten gibt.

    Also wie sähe Deutschland wohl aus, wenn es nur 20 000 000 Ukrainer und nur 200 000 000 Chinesen nach Deutschland ziehen würde?
    Wohlgemerkt, bei den Chinesen ist diese Bevölkerungszahl die man sehr gerne sehr schnell und bald loswerden möchte nichts, aber für uns nicht nur ein - sondern das Problem.

    Und dabei haben wir die ca. 25 000 000 Flüchtigen aus Afrika noch gar nicht mitgezahlt.

  2. #2
    GESPERRT
    Registriert seit
    07.01.2012
    Beiträge
    15.662

    Standard AW: Was haben Russland und China gemeinsam?

    Viel gefährlicher wären da die künstlichen Krisen des großen Bruders aus Übersee, der hat jedes Jahr mindestens eine am laufen.

    Conquest

  3. #3
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    35.713

    Standard AW: Was haben Russland und China gemeinsam?

    Zitat Zitat von Thomas1734 Beitrag anzeigen
    Haben Sie schon mal daran gedacht!

    Nur mal völlig vorbehaltlos angenommen - beide, also nur Russland und China würden weiterhin künstliche Krise herbeiführen, wobei sich die Situation in der Ukraine für Russland förmlich von selbst anbot und Deutschland hier sogar noch sehr aktiv mitgewirkt hat, könnte auch bei den Chinesen sehr bald Schule machen.

    Was da so Schule machen könnte?

    Ob so oder so, denn wir müssen ja schließlich Kriegsflüchtlinge aufnehmen lt. Flüchtlings-Konvention. Russland ja auch, aber ich vermute mal dahin würde weder ein Ukrainer noch Moslem flüchten. Und das die von Putin auch noch mit offenen Armen empfangen würden, wird nie passieren.

    Warum? Weil das bei uns ganz anders wäre!
    Deutschland dagegen kennt man in aller Welt als SCHLARAFFENLAND

    Wir haben den West-Ukrainern nicht nur ein künftiges Zu-Hause in Europa versprochen, sondern auch das Schlaraffenland auf Erden, dort wo es in diesem Fall 100%-tig Vollpension mit allen Annehmlichkeiten gibt.

    Also wie sähe Deutschland wohl aus, wenn es nur 20 000 000 Ukrainer und nur 200 000 000 Chinesen nach Deutschland ziehen würde?
    Wohlgemerkt, bei den Chinesen ist diese Bevölkerungszahl die man sehr gerne sehr schnell und bald loswerden möchte nichts, aber für uns nicht nur ein - sondern das Problem.

    Und dabei haben wir die ca. 25 000 000 Flüchtigen aus Afrika noch gar nicht mitgezahlt.
    Das politisch und medial propagierte Fachkräfte- und Rentenproblem wäre halbwegs gelöst!



    "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky -

  4. #4
    GESPERRT
    Registriert seit
    30.03.2012
    Ort
    Deutschland; Freistaat Sachsen; Görlitz
    Beiträge
    1.819

    Standard AW: Was haben Russland und China gemeinsam?

    Hallo Buella,

    wie sollte man diese Ihre Antwort verstehen?

    "Das politisch und medial propagierte Fachkräfte- und Rentenproblem wäre halbwegs gelöst!"

    ...und für wen?

  5. #5
    Der Unglücksrabe Benutzerbild von Hans Huckebein
    Registriert seit
    19.01.2008
    Ort
    bei Tante Lotte
    Beiträge
    3.339

    Standard AW: Was haben Russland und China gemeinsam?

    Was die gemeinsam haben?
    Nix richtiges zustande gebracht! Die einen haben gas und öl, die anderen billige arbeitskräfte. Das was es dann aber auch.

    Haben die schon mal ein richtiges auto entwickelt?..nein!
    Die einen leben von resourssen, die anderen von billigen nachbauten (solar);

  6. #6
    OWNER IS ARMED! Benutzerbild von Jodlerkönig
    Registriert seit
    15.08.2005
    Ort
    Neuschwanstein
    Beiträge
    23.618

    Standard AW: Was haben Russland und China gemeinsam?

    Zitat Zitat von Hans Huckebein Beitrag anzeigen
    Was die gemeinsam haben?
    Nix richtiges zustande gebracht! Die einen haben gas und öl, die anderen billige arbeitskräfte. Das was es dann aber auch.

    Haben die schon mal ein richtiges auto entwickelt?..nein!
    Die einen leben von resourssen, die anderen von billigen nachbauten (solar);
    ich wüsste da noch was.....die russen haben über 20 mio und die chinesen über 60 mio leute des eigenen volkes ermordet.
    <a href=https://pbs.twimg.com/profile_images/800424998842335236/M5yqXJ_m_reasonably_small.jpg target=_blank>https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg</a>
    „Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.“
    Mahatma Gandhi

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    22.10.2013
    Ort
    84***
    Beiträge
    189

    Standard AW: Was haben Russland und China gemeinsam?

    also könnten unsere Verräter in Berlin noch was lernen von Ihnen... a´la, wir dezimieren die unliebsame Bevölkerung und kloppen dann auf einen International geächteten... Wir gewinnen alle und der eine Looser war an allem schuld...
    Klingt doch gut und ging schon mal...

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    04.03.2014
    Beiträge
    392

    Standard AW: Was haben Russland und China gemeinsam?

    Sicher habt ihr alle Recht....die Russen wie auch die Chinesen sind ein kommunistisch angehauchtes Volk

    Allerdings sind auch die uns in der Zwischenzeit um einiges voraus. Während die sich wirtschaftlich weiterentwickeln und eine neue Ära eingehen wollen (z.B. neue Seidenstraße, Projekte in Kernforschung, Weltraumprojekte) und dies in einer wirtschaftlichen Beziehung mit Russland machen wollen (Putin hat ja diese Wirtschaftzusammenarbeit China-Russland-EU angeboten, aber die EU hat abgelehnt), sind die schon mal auf einem besseren Weg, als i.M. die westlich Welt.

    Da wo wir uns wieder zurückentwickeln, versuchen die sich weiterzuentwickeln.

    OK, an den Menschenrechten und so müssen die noch arbeiten, aber man sieht ja, wo wir hinkommen, wenn jeder sein eigener Chef sein darf und wichtig ist, also eine gesunde Staatsführung wäre schon wichtig. Na ja, vielleicht schaffen die ja mit den neuen Technologien so einiges diesbezgl. auch zu verbessern.

    Und mit dem Aufnehmen von ganz vielen Fremden ist das so eine Sache. Da hat D wohl eine kleine Milchmädchenrechnung aufgestellt, in der jetztigen zeit. Selbst wenn das alle Fachkräfte wären, bräuchten wir erst einmal die Wirtschaft in der sie einen Arbeitsplatz finden. Keine Wirtschaft, keine Arbeit, keine Steuer-, Renten-, Solzialeinnahmen für den Staat....selbst wenn das alles gegeben wäre und die, welche kommen, hätten sofort eine Arbeit, hätte D immer noch ein Platzproblem, denn auf Dauer gehen uns im schönen D die Quadratmeter aus, um diese ganzen Leute zu beherberger, ausser wir bauen unsere komplette Natur zu (wenn das nicht schon mit Windrädern und Solarzellen gemacht wurde).

    Von den Problemen mit den einzelnen Mentalitäten und Kulturen möchte ich jetzt gar nicht reden

  9. #9
    gelangweilt und angeödet Benutzerbild von Affenpriester
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    umgeben von Idioten
    Beiträge
    40.611

    Standard AW: Was haben Russland und China gemeinsam?

    Die haben nicht viel gemeinsam.
    Radioaktiv, von wegen radioaktiv ... in Tschernobyl ist kein Radio aktiv!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Was haben Islam und Sozialismus gemeinsam?
    Von Felixhenn im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 16.07.2013, 09:37
  2. Russland und China werden gemeinsam auf US-Raketenabwehrsystem reagieren
    Von Nicht Sicher im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 195
    Letzter Beitrag: 12.03.2013, 13:38
  3. Russland und USA gemeinsam gegen Piraten
    Von alta velocidad im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 10.12.2008, 23:15
  4. Israel-China Gemeinsam gegen Terror!
    Von Dayan im Forum Krisengebiete
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 12.08.2008, 16:02
  5. Was haben Schröder und Bush gemeinsam ?
    Von SAMURAI im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.09.2005, 11:52

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben