+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 23 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 229

Thema: WM ohne Fußball-"Nationalspieler" Ilkay Gündogan *wuhuhuhu*

  1. #1
    Bio-Deutscher Benutzerbild von Fachkraft
    Registriert seit
    26.03.2014
    Beiträge
    528

    Standard WM ohne Fußball-"Nationalspieler" Ilkay Gündogan *wuhuhuhu*

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Fußball-"Nationalspieler" Ilkay Gündogan hat seinen Kampf um die WM-Teilnahme verloren. Nach Aussage von Trainer Jürgen Klopp wird es kein Comeback des Dortmunder Mittelfeldspielers in dieser Saison mehr geben - damit rückt Brasilien in weite Ferne.

    "Bei Ilkay wird es nicht reichen.", antwortete der BVB-Trainer am Donnerstag auf Fragen nach dem Gesundheitszustand des Rückenpatienten. Weil sich die Nervenwurzelentzündung von Gündogan als hartnäckig erweist, sei weiterhin Geduld gefragt.

    Aus Wikipedia:
    İlkay Gündoğan (* 24. Oktober 1990 in Gelsenkirchen) ist ein deutscher Fußballspieler. Gündoğans Eltern stammen aus der Türkei, der Vater war 1979 nach Deutschland übergesiedelt.

  2. #2
    Queerdenker Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Banana Republic of Germany
    Beiträge
    27.846

    Standard AW: WM ohne Fußball-"Nationalspieler" Ilkay Gündogan *wuhuhuhu*

    Na ja, ers eigentlich guter Junge, charakterlich.

    Wie steht es um den Idiot "Khedira" ?

  3. #3
    nouvelles à la main Benutzerbild von umananda
    Registriert seit
    11.03.2005
    Beiträge
    38.392

    Standard AW: WM ohne Fußball-"Nationalspieler" Ilkay Gündogan *wuhuhuhu*

    Manuel Neuer, Bastian Schweinsteiger, Thomas Müller, Phillip Lahm, Toni Kroos, Mario Götze, Julian Draxler, Marco Reus, Mats Hummels, Per Mertesacker und Kevin Grosskreutz sind schon einmal 11 Spieler, die international zu den Spitzenkräften zählen. Also nicht jammern, sondern den Titelgewinn anvisieren. Und ein Fußballspieler, der in Deutschland geboren und aufgewachsen ist, sollte wohl akzeptiert sein unter den Fans. Falls es sich anders verhält, sollte man auch nicht über Fussball reden.

    Servus umananda

    Nachsatz. Habe die Spieler spontan aus dem Kader der Deutschen Fußballnationalmannschaft entnommen (Google) und Spieler erwähnt, die mir zumindest dem Namen nach irgendwie geläufig sind.


    Überzeugen ist unfruchtbar.

    Walter Benjamin
    (1892 - 1940)

  4. #4
    Bio-Deutscher Benutzerbild von Fachkraft
    Registriert seit
    26.03.2014
    Beiträge
    528

    Standard AW: WM ohne Fußball-"Nationalspieler" Ilkay Gündogan *wuhuhuhu*


  5. #5
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    95.966

    Standard AW: WM ohne Fußball-"Nationalspieler" Ilkay Gündogan *wuhuhuhu*

    Ilkay Gündogan, ist das nicht der Türke, der vor einigen Monaten eine verunstaltete *Deutschlandfahne herumgezeigt hat ?!

    *weißer Halbmond und weißer Stern auf dem roten Feld der Deutschlandfahne

    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Für viele nur noch Gespött, für die AfD noch immer Verpflichtung !

  6. #6
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    95.966

    Standard AW: WM ohne Fußball-"Nationalspieler" Ilkay Gündogan *wuhuhuhu*

    Zitat Zitat von umananda Beitrag anzeigen
    Manuel Neuer, Bastian Schweinsteiger, Thomas Müller, Phillip Lahm, Toni Kroos, Mario Götze, Julian Draxler, Marco Reus, Mats Hummels, Per Mertesacker und Kevin Grosskreutz sind schon einmal 11 Spieler, die international zu den Spitzenkräften zählen. Also nicht jammern, sondern den Titelgewinn anvisieren. Und ein Fußballspieler, der in Deutschland geboren und aufgewachsen ist, sollte wohl akzeptiert sein unter den Fans. Falls es sich anders verhält, sollte man auch nicht über Fussball reden.

    Servus umananda

    Nachsatz. Habe die Spieler spontan aus dem Kader der Deutschen Fußballnationalmannschaft entnommen (Google) und Spieler erwähnt, die mir zumindest dem Namen nach irgendwie geläufig sind.
    Ob ein Nationalspieler beim Abspielen der Nationalmannschaft mitsingen muss, sei' mal dahingestellt, wer aber auffallend angewidert, gelangweilt und Kaugummi kauend den Schluss der Hymne herbeisehnt, der hat m.E. in einer Nationalmannschaft nix zu suchen !
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Für viele nur noch Gespött, für die AfD noch immer Verpflichtung !

  7. #7
    Pro Veritas Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    54.640

    Standard AW: WM ohne Fußball-"Nationalspieler" Ilkay Gündogan *wuhuhuhu*

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Ob ein Nationalspieler beim Abspielen der dt. Nationalmannschaft mitsingen muss, sei' mal dahingestellt, wer aber demonstrativ angewidert, gelangweilt und Kaugummi kauend den Schluss der Hymne herbeisehnt, der hat m.E. in einer Nationalmannschaft nix zu suchen !
    Da wir keine Nationalmannschaft mehr haben, sondern nur noch eine DFB-Auswahl, kann man auch keine Nationalhymne singen.

    Höchstens ein Weihnachtslied: "Ihr Kinderlein kommet (ins Sozialparadies BRD)".

  8. #8
    Queerdenker Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Banana Republic of Germany
    Beiträge
    27.846

    Standard AW: WM ohne Fußball-"Nationalspieler" Ilkay Gündogan *wuhuhuhu*

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Ilkay Gündogan, ist das nicht der Türke, der vor einigen Monaten eine verunstaltete *Deutschlandfahne herumgezeigt hat ?!

    *weißer Halbmond und weißer Stern auf dem roten Feld der Deutschlandfahne


    So eine verunstaltete Flagge gehört sofort angezeigt. Wegen Verunglimpfung staatlicher Symbole. Sowas ist strafbar, und das ist mein Ernst: Sofort anzeigen.

    Wer nichtmal die Nationalhymne kann, gehört auch nicht ins Team.

  9. #9
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    95.966

    Standard AW: WM ohne Fußball-"Nationalspieler" Ilkay Gündogan *wuhuhuhu*

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Da wir keine Nationalmannschaft mehr haben, sondern nur noch eine DFB-Auswahl, kann man auch keine Nationalhymne singen.

    Höchstens ein Weihnachtslied: "Ihr Kinderlein kommet (ins Sozialparadies BRD)".
    ...dann sollte man aber gänzlich auf das Abspielen der "dt. Nationalhymne" verzichten.
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Für viele nur noch Gespött, für die AfD noch immer Verpflichtung !

  10. #10
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    95.966

    Standard AW: WM ohne Fußball-"Nationalspieler" Ilkay Gündogan *wuhuhuhu*

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    So eine verunstaltete Flagge gehört sofort angezeigt. Wegen Verunglimpfung staatlicher Symbole. Sowas ist strafbar, und das ist mein Ernst: Sofort anzeigen.

    Wer nichtmal die Nationalhymne kann, gehört auch nicht ins Team.
    Würde man umgekehrt in der Türkei deren Flagge verunstalten, würde man mit Sicherheit im Knast landen ("Beleidigung des Türkentums")
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Für viele nur noch Gespött, für die AfD noch immer Verpflichtung !

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. "Deutscher" Nationalspieler verhöhnt Dresdner Bombenopfer
    Von Abendländer im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.10.2013, 16:58
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.10.2011, 16:29
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.03.2010, 14:24
  4. "Deutscher" Nationalspieler will nicht in Israel spielen
    Von Wayne im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 267
    Letzter Beitrag: 17.10.2007, 12:27

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben