+ Auf Thema antworten
Seite 4 von 318 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 14 54 104 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 3173

Thema: KreuzZug der Hartz-IV-Empfänger

  1. #31
    Aluhut Akbar Benutzerbild von Liberalist
    Registriert seit
    09.09.2012
    Beiträge
    16.486

    Standard AW: KreuzZug der Hartz-IV-Empfänger

    Zitat Zitat von Rumpelstilz Beitrag anzeigen
    Das Ziel ist: Hochtechnologien und Bildung herunterfahren, moeglichst viele Ungebildete ins Land holen. Der Plan dahinter ist ist mir nicht klar, aber das ist, was momentan passiert.
    Das nennt sich Kommunismus und Gleichheit.

  2. #32
    Mitglied Benutzerbild von Rabodo
    Registriert seit
    05.01.2014
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.373

    Standard AW: KreuzZug der Hartz-IV-Empfänger

    Zitat Zitat von Erwachter Beitrag anzeigen
    Rabodo, die haben ja auch Recht dass sie wegen jedem kleinen Cent Betrag streiten. Es ist eine Frechheit was Menschen bekommen wenn ich mir meine Abzüge auf meinem Lohnzettel anschaue. Sei doch ned so blöd und falle auf das Spiel rein das die da oben angefangen haben. Es sind Menschen, und wenn einer wirtschaftlich rechnet und H4 besser ist als 6,50 die Stunde, dann tut der nichts anderes als ein Unternehmer der schaut dass er nicht auf der Strecke bleibt.
    Da sollten die Gesetze schnellstens geändert werden.
    Denn durch die jetztige Gesetzeslage werden ja die Schmarotzer dazu animiert gegen alles und jedes zu klagen
    Steh früh auf, steh fest auf, machs Maul auf
    ( Martin Luther )

  3. #33
    Mitglied Benutzerbild von Rabodo
    Registriert seit
    05.01.2014
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.373

    Standard AW: KreuzZug der Hartz-IV-Empfänger

    Zitat Zitat von Rumpelstilz Beitrag anzeigen
    Staat und Wirtschaft der BRD haben dieses Land ruiniert. Dafuer haben sie jeden Respekt verloren. Man kann nichts Gutes mehr erwrten von diesen Saboteuren.
    Falls Du es nicht gemerkt hast, wir sind immer noch eines der reichsten Länder der Welt, weil Staat und Wirtschaft alles dafür getan haben.
    Allerdings um den Wohlstand zu erhalten ist es langsam nötig das nicht jeder rumschmarotzen kann wie er will.
    Deshalb sollten H4 leistungen gekürzt bzw. ersatzlos gestrichen werden.
    Steh früh auf, steh fest auf, machs Maul auf
    ( Martin Luther )

  4. #34
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    67.585

    Standard AW: KreuzZug der Hartz-IV-Empfänger

    Zitat Zitat von Rabodo Beitrag anzeigen
    Falls Du es nicht gemerkt hast, wir sind immer noch eines der reichsten Länder der Welt, weil Staat und Wirtschaft alles dafür getan haben.
    Allerdings um den Wohlstand zu erhalten ist es langsam nötig das nicht jeder rumschmarotzen kann wie er will.
    Deshalb sollten H4 leistungen gekürzt bzw. ersatzlos gestrichen werden.
    Mit sinkender Tendenz.
    Der Werbefilm für das gelobte Asylland Germany

  5. #35
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    80.207

    Standard AW: KreuzZug der Hartz-IV-Empfänger

    Zitat Zitat von Siegfriedphirit Beitrag anzeigen
    Arbeitslose und vorallem Langzeitarbeitslose resultieren doch aus dem Besterben der Industrie Lohnkosten einzusparen. Da wir in Deutschland vergleichsweise zu den Osteuropäern und Asiaten hohe Lohnkosten haben, wird die Industrie vermehrt auf Automatisierung setzen, um wetbewerbsfähig zu sein. Arbeitslose sind also kein Produkt mangelnder Qualifizierung oder gar Fauelheit, wie uns die Politik und die Medien einreden, weil sie nicht zugeben wollen, dass dies ein systemisches Problem ist. Unlängst wurde sogar eine Studie einer Eliteuniversität veröffentlicht, die die Ursache der Arbeitslosigkeit kritisch vorlegte. Durch die Einsparung von Lohnkosten, die sofort einen Gewinnzuwachs des Unternehmens ergeben, wird die Vollautomatisierung schon in den nächsten 20 jahren die menschliche Arbeitskraft weiter verdrängen. Man geht davon aus, das 40% der Arbeitnehmer mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag bis 2030 diesen Job verlieren und dauerhaft arbeitslos werden. Da die Robotertechnik immer perfekter und erschwinglicher wird, findet sie auch den Eingang in mittlere Unternehmen und Kleinbetriebe. Auch lassen wir zuviele Schulabgänger studieren, die später keine Beschäftigung, trotz hoher Qualifikation, finden. Wir werden eher in einem 3 Weltkrieg versinken, als das sich der Kapitalismus soweit reformieren liese, das er die Probleme lösen könnte. Solange unser Politik und die von ihr manipulierten Medien immer nur behaupten, das genügend Arbeit da sei, aber die Arbeitslosen zu dumm und zu fauel seien diese Arbeit anzunehmen...wird sich am Problem nichts ändern. Man lügt sich die Arbeiutslosenzahlen so zusammen, das ein Jeder der noch Arbeit hat annehmen muss, das bei uns die Arbeitslosigkeit noch die Ausnahme ist. Das wir ca 15 Millionen Arbeitslose(3 Millionen ALG1, 7Millionen ALG2 und 5 Millionen , die arbeiten wollen, aber keine Sozialleistungen beziehen, weil sie materiell versorgt sind) haben und keine 3 wie die Politik zugibt, ist doch ein deutliches Zeichen, das die Politik vor diesem Problem kapituliert hat.
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

  6. #36
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    80.207

    Standard AW: KreuzZug der Hartz-IV-Empfänger

    Zitat Zitat von Rabodo Beitrag anzeigen
    Falls Du es nicht gemerkt hast, wir sind immer noch eines der reichsten Länder der Welt, weil Staat und Wirtschaft alles dafür getan haben.
    Allerdings um den Wohlstand zu erhalten ist es langsam nötig das nicht jeder rumschmarotzen kann wie er will.
    Deshalb sollten H4 leistungen gekürzt bzw. ersatzlos gestrichen werden.

    Junge, Du bist nicht ganz dicht !
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

  7. #37
    Antagonist Benutzerbild von Affenpriester
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Endzeit
    Beiträge
    36.746

    Standard AW: KreuzZug der Hartz-IV-Empfänger

    Zitat Zitat von Rabodo Beitrag anzeigen
    Falls Du es nicht gemerkt hast, wir sind immer noch eines der reichsten Länder der Welt, weil Staat und Wirtschaft alles dafür getan haben.
    Allerdings um den Wohlstand zu erhalten ist es langsam nötig das nicht jeder rumschmarotzen kann wie er will.
    Deshalb sollten H4 leistungen gekürzt bzw. ersatzlos gestrichen werden.
    Auflösung des Sozialstaates? Darauf arbeitet man derzeit hin, aber dass sowas ein Deutscher fordert ist schon relativ schräg.
    "Ich habe meine Seele an den Teufel verkauft, weil ich die sowieso hier in Deutschland nicht brauch."

  8. #38
    Mitglied Benutzerbild von Rabodo
    Registriert seit
    05.01.2014
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.373

    Standard AW: KreuzZug der Hartz-IV-Empfänger

    Zitat Zitat von GoodFellas Beitrag anzeigen
    Auflösung des Sozialstaates? Darauf arbeitet man derzeit hin, aber dass sowas ein Deutscher fordert ist schon relativ schräg.
    Nein, nicht auflösung des Sozialstaates, sondern beschränken auf ein nötiges maß.
    Und vor allem keinen Sozialstaat an dem sich jeder Schmarotzer einfach mal bedienen kann.

    Als Vorbild sollte man das US Sozialsystem nehmen, das ist effektiv und fördert nicht das Faulenzer-und Schmarotzertum.
    Steh früh auf, steh fest auf, machs Maul auf
    ( Martin Luther )

  9. #39
    Freiheitsstatue Benutzerbild von Rutt
    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    830

    Standard AW: KreuzZug der Hartz-IV-Empfänger

    Zitat Zitat von Rabodo Beitrag anzeigen
    Nein, nicht auflösung des Sozialstaates, sondern beschränken auf ein nötiges maß.
    Und vor allem keinen Sozialstaat an dem sich jeder Schmarotzer einfach mal bedienen kann.

    Als Vorbild sollte man das US Sozialsystem nehmen, das ist effektiv und fördert nicht das Faulenzer-und Schmarotzertum.
    Die größten Schmarotzer im Land, sind die,
    die mit dem Finger auf andere Zeigen und sie
    Schmarotzer nennen.

    Willst du mir jetzt erzählen, du
    Pappnase profitierst in keinster
    weise vom diesem Sozialstaat?

    Sozialstaat ist nicht nur Hartz4 du Clown.

    Mehr oder weniger profitieren wir
    allevom einem Sozialstaat.

    Fuck! auf dieses sozialdarwinistische scheiß
    Amerika und ihren Speichelleckern und
    unterwürfigen Hunden.

    Weiß du was, wandere doch in dein
    scheiß heiß geliebtes Amerika aus.

    Keiner zwingt dich hier zu leben,
    verpiss dich doch, wenn es dir hier nicht passt.

    tschöööö ....(ich helfe dir auch beim Packen)

    rutt
    Johann Christoph Friedrich von Schiller 10. November 1759 - † 9. Mai 1805
    "Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen"

    Mitglied der Linksfraktion

  10. #40
    Mitglied
    Registriert seit
    22.10.2013
    Ort
    84***
    Beiträge
    189

    Standard AW: KreuzZug der Hartz-IV-Empfänger

    Zitat Zitat von Rabodo Beitrag anzeigen
    Da sollten die Gesetze schnellstens geändert werden.
    Denn durch die jetztige Gesetzeslage werden ja die Schmarotzer dazu animiert gegen alles und jedes zu klagen
    Du hast soweit schon recht dass man, dort wo es der Markt nicht regelt weil er ausser Kontrolle ist, mit Gesetzen antworten muss.
    Wer aber weitere gängelung Arbeitsloser fordert hat aber meiner Meinung nach das ganze Problem so nicht ganz begriffen.
    Mal Bmw, Audi und andere grosse Konzerne aussen vor. Knackpunkt ist und bleibt der Mittelstand. Und wenn dort ein durchschnittlicher Arbeitnehmer 34.857 EUR ([Links nur für registrierte Nutzer]) und jetzt nehmen gleich mal 8000 noch weg, weil Durchschnitt ist kacke, dann sinds nur noch 26.857€. Tja und das darfst dir merken: Mir nutzen 50.000€ nichts wenn ein Laib Brot 9€ kostet!!!!
    Die Politik hat uns mit der Einführung des € verkauft, sie haben nicht darauf geachtet dass der Wert des Geldes erhalten bleibt. Arbeitslose haben es nicht besser wie vor 20 Jahren, im Gegenteil. Aber die die richtig eingebüsst haben sind die, die für ihr Geld arbeiten gegangen sind um ihre Scheisse zu bezahlen.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Arbeitszwang für Hartz-IV-Empfänger!
    Von Misteredd im Forum Arbeit / Alg I / Hartz IV
    Antworten: 3033
    Letzter Beitrag: 11.08.2019, 21:24
  2. Lottoverbot für Hartz IV Empfänger
    Von schlaufix im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 195
    Letzter Beitrag: 18.03.2011, 18:40
  3. Geburtenkontrolle bei Hartz-4-Empfänger???
    Von John Shepard im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 10.03.2010, 16:46
  4. Nutten Hartz 4 empfänger
    Von Sterntaler im Forum Deutschland
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.02.2007, 12:57
  5. Hartz IV-Empfänger als Bus-Kontrolleure
    Von harlekina im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 31.08.2006, 20:23

Nutzer die den Thread gelesen haben : 1

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben