+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Zeige Ergebnis 11 bis 12 von 12

Thema: Römer gen Elbe - Römer in Thüringen?

  1. #11
    Bürgerrechtler >ß´( Benutzerbild von Heifüsch
    Registriert seit
    30.06.2012
    Ort
    Berlin Downtown
    Beiträge
    27.410

    Standard AW: Römer gen Elbe - Römer in Thüringen?

    Zitat Zitat von Rolf1973 Beitrag anzeigen
    Ja, ich weiß. Messer und Gabel nutzen, Serviette umhängen, bei Tisch nicht furzen......
    Diese Unsitten sind aber schnell wieder ausgestorben. Mein Nachbar Höhli tötete heute
    ein Mammut mit bloßen Händen und frass es gleich zur Hälfte auf. Ein wahrer Sachse!

    Aber nun Schluss damit, wir betreiben Strangzärrrsätzung.
    Ich fürchte, den haste bereits geschreddert >x´( Schnell wech hier...<8´(
    „Ich finde es nicht richtig, dass man immer die Sorgen und Nöte der Bevölkerung ernst nehmen muss. Was haben die denn für Sorgen und Nöte? Ich kann das nicht verstehen!“
    *
    Elfriede Handrick, SPD Brandenburg

  2. #12
    Bürgerrechtler >ß´( Benutzerbild von Heifüsch
    Registriert seit
    30.06.2012
    Ort
    Berlin Downtown
    Beiträge
    27.410

    Standard AW: Römer gen Elbe - Römer in Thüringen?

    "Archaeologists have confirmed the presence of a long-lost Roman military camp deep in eastern Germany. The 18-hectare site, found near the town of Hachelbich in Thuringia, would have sheltered a Roman legion of up to 5000 troops. Its location in a broad valley with few impediments suggests it was a stopover on the way to invade territory further east..."

    Weitaus östlicher als nur further east wurden in der Wüste Gobi ebenfalls Überreste eines römischen Feldlagers gefunden. Ich müsste diese abgespeicherte Uralt-Info aber erst mal googeln und verifizieren...>%.(

    Sorry übrigens für die Tourette-Attacke unseres begnadeten Dichters Rolf. Ich hätte es eigentlich wissen müssen...>x´(
    „Ich finde es nicht richtig, dass man immer die Sorgen und Nöte der Bevölkerung ernst nehmen muss. Was haben die denn für Sorgen und Nöte? Ich kann das nicht verstehen!“
    *
    Elfriede Handrick, SPD Brandenburg

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Elbe Fahrradwanderwege sind überflutet.
    Von D-Moll im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.07.2009, 17:58
  2. Stendal: Panzer in Elbe gestürzt ...
    Von basti im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.10.2007, 10:27

Nutzer die den Thread gelesen haben : 1

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben