+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 6 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 55

Thema: Medienkarte: KenFM und Hartgeld fehlen.

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von goldi
    Registriert seit
    04.10.2015
    Beiträge
    2.050

    Standard Medienkarte: KenFM und Hartgeld fehlen.

    Seit kurzem geistert eine Medienkarte durch die Netzwelt, erstellt von der
    Lügenpresse-Redakteurin Dr. Sandra Busch-Janser (Ex-Tagesspiegel)

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Die Grafik mit hoher Auflösung gibt es hier als PDF :
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Auf dem ALEXA Ranking Deuschland ist Mmnews (Auf der Karte ganz rechts unten) auf Platz 657
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Die Seite Hartgeld.com von Walter Eichelburg liegt weit vor MMews auf Platz 472
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Trotz dieser hohen Reichweite wird Hartgeld unter den Teppich gekehrt.

    Ebenso wird KenFM nicht erwähnt, der einen bedeutenden Youtube-Kanal betreibt.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

  2. #2
    Mitglied Benutzerbild von krupunder
    Registriert seit
    18.06.2008
    Beiträge
    998

    Standard AW: Medienkarte: KenFM und Hartgeld fehlen.

    Über dieses unvollständige und verquaste Machwerk, durch den linksfeministischen NWO-Schwachsinn getriggerte, kann der Wissende nur Grinsen.

    So sieht ein Medien-Bild einer mit fetten Steuergeldern gemästeten scheinintelektuellen Schimäre aus. In einer gesunden Gesellschaft würden die ganzen zehntausenden Posten in Universitäten und Medien an fachlich beschlagene Könner gehen, die unideologisch solche Grafiken anfertigen würden.

    Die Erstellerin und ihre Protektoren können nur durch die ganzen, in den letzten Jahrzehnten durch die die Linken geschaffenen Versorgungsnetze solch Fresse haben. Hoffentlich verweisen Fachleute diesen Abschaum nach dem Kampf wieder auf die Zone ehrlicher Arbeit.

    Die merkelhörige Kritzlerin dieses offensichtlichen Schwachsinns würde dann selbst als Putz-Aufsichtshilfe versagen.

  3. #3
    GESPERRT
    Registriert seit
    04.02.2017
    Ort
    NRW
    Beiträge
    612

    Standard AW: Medienkarte: KenFM und Hartgeld fehlen.

    Zitat Zitat von goldi Beitrag anzeigen
    Seit kurzem geistert eine Medienkarte durch die Netzwelt, erstellt von der
    Lügenpresse-Redakteurin Dr. Sandra Busch-Janser (Ex-Tagesspiegel)

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Die Grafik mit hoher Auflösung gibt es hier als PDF :
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Auf dem ALEXA Ranking Deuschland ist Mmnews (Auf der Karte ganz rechts unten) auf Platz 657
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Die Seite Hartgeld.com von Walter Eichelburg liegt weit vor MMews auf Platz 472
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Trotz dieser hohen Reichweite wird Hartgeld unter den Teppich gekehrt.

    Ebenso wird KenFM nicht erwähnt, der einen bedeutenden Youtube-Kanal betreibt.
    [Links nur für registrierte Nutzer]



    Es geht heute nur noch darum, die Lüge als Wahrheit zu verkaufen. Wer die Wahrheit sagt, ist ein Lügner.

    Deshalb sollte man sich nicht alles reinziehen, sonst kennt man selbst den Unterschied nicht mehr. Die Manipulationen sind da enorm. Viele Denkfabriken beschäftigen sich damit, die kennen die Menschen besser, als sie sich selbst.

  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von Mieser Peter
    Registriert seit
    20.01.2014
    Ort
    Großraum München
    Beiträge
    862

    Standard AW: Medienkarte: KenFM und Hartgeld fehlen.

    Ich sage "Mäh" im Konsum
    und "Guten Tag" im Stall

    Kommt mir vor wie Verkehrte Welt
    Das Böse ist immer und überall.

  5. #5
    Geliefert wie bestellt!!! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    33.242

    Standard AW: Medienkarte: KenFM und Hartgeld fehlen.

    Was hat das eigentlich bei Eichelburg auf sich mit dieser permanenten Kaiserhymne??
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

  6. #6
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Bad Salzungen
    Beiträge
    36.138

    Standard AW: Medienkarte: KenFM und Hartgeld fehlen.

    Zitat Zitat von goldi Beitrag anzeigen
    Seit kurzem geistert eine Medienkarte durch die Netzwelt, erstellt von der
    Lügenpresse-Redakteurin Dr. Sandra Busch-Janser (Ex-Tagesspiegel)

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Die Grafik mit hoher Auflösung gibt es hier als PDF :
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Auf dem ALEXA Ranking Deuschland ist Mmnews (Auf der Karte ganz rechts unten) auf Platz 657
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Die Seite Hartgeld.com von Walter Eichelburg liegt weit vor MMews auf Platz 472
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Trotz dieser hohen Reichweite wird Hartgeld unter den Teppich gekehrt.

    Ebenso wird KenFM nicht erwähnt, der einen bedeutenden Youtube-Kanal betreibt.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    ....
    ARD und ZDF neutral .

  7. #7
    Aufklärer der Aufklärung Benutzerbild von zoon politikon
    Registriert seit
    05.02.2010
    Beiträge
    15.493

    Standard AW: Medienkarte: KenFM und Hartgeld fehlen.

    Das Ganze müsste um 10 cm nach links verschoben werden, dann passt es.
    CF

  8. #8
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Bad Salzungen
    Beiträge
    36.138

    Standard AW: Medienkarte: KenFM und Hartgeld fehlen.

    Zitat Zitat von zoon politikon Beitrag anzeigen
    Das Ganze müsste um 10 cm nach links verschoben werden, dann passt es.
    ....
    Das ist aber dann außerhalb meines Bildschirmes

  9. #9
    Aufklärer der Aufklärung Benutzerbild von zoon politikon
    Registriert seit
    05.02.2010
    Beiträge
    15.493

    Standard AW: Medienkarte: KenFM und Hartgeld fehlen.

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    ....
    Das ist aber dann außerhalb meines Bildschirmes
    Da kannst du mal sehen!
    CF

  10. #10
    Verschwörungstheoretiker Benutzerbild von Nicht Sicher
    Registriert seit
    17.09.2011
    Ort
    Bananen Republik Deutschland
    Beiträge
    7.449

    Standard AW: Medienkarte: KenFM und Hartgeld fehlen.

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    ....
    ARD und ZDF neutral .
    Super Methodik, nicht? Man definiert seine eigene BRD-typische Weltsicht, die mit Hilfe von Milliarden von Soros und Co. in den letzten Jahrzehnten herangezüchtet worden und linksliberal-internationalistisch bis zum Erbrechen ist, einfach als neutralen Standpunkt. Fertig ist die "Medienkarte", wo jede Meinungsabweichung automatisch Richtung unseriös geht. Am besten gefällt mir ja die Wertung bei RT, Compact etc.: Einfach nein. Ja, welch tiefgreifende, fundierte Analyse.

    Zum Lachen. Jedes Jahr werden die Versuche der Möchtegern-Meinungspolizisten der BRD lächerlicher und lächerlicher.
    Zitat Zitat von David Rockefeller
    „Alles was wir brauchen ist eine richtig große Krise und die Nationen werden die neue Weltordnung akzeptieren.“

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Ist Ken Jebsen von KenFM ein Doppelagent?
    Von Mieser Peter im Forum Medien
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 20.10.2019, 09:38
  2. KenFM im Gespräch mit Willy Wimmer1
    Von glaubensfreie Welt im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.07.2014, 13:25
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.03.2014, 20:55
  4. KenFM: Widerspruch ist die höchste Form des Patriotismus.
    Von Tantalit im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.05.2013, 12:19
  5. KenFM
    Von Untergrundkämpfer im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.11.2012, 19:19

Nutzer die den Thread gelesen haben : 55

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben