User in diesem Thread gebannt : Kurti


Umfrageergebnis anzeigen: Was waren die nürnberger Prozesse ?

Teilnehmer
185. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Rechtstaatlich einwandfreie Gerichtsurteile.

    11 5,95%
  • Sie waren nicht rechtstaatlich, aber gerecht.

    30 16,22%
  • Reine Schauprozesse und Verbrechen gegen bestehende Kriegs- und Völkerrechte.

    134 72,43%
  • Ich weiß es nicht.

    10 5,41%
+ Auf Thema antworten
Seite 348 von 348 ErsteErste ... 248 298 338 344 345 346 347 348
Zeige Ergebnis 3.471 bis 3.475 von 3475

Thema: Die Nürnberger Prozesse - Schauprozess oder Rechtstaatlichkeit ?

  1. #3471
    Mitglied Benutzerbild von Rhino
    Registriert seit
    09.06.2014
    Ort
    Transvaal
    Beiträge
    6.224

    Standard AW: Die Nürnberger Prozesse - Schauprozess oder Rechtstaatlichkeit ?

    Zitat Zitat von Bodenplatte Beitrag anzeigen
    Das deutsche Volk hat die Niederlage mit dem Leben bezahlt. Jedes Mittel gegen die satanischen Westmächte wäre gerechtfertigt gewesen.
    Das sah der Fuehrer aber offensichtlich anders, sonst haette er da noch ganz andere Sachen aufgefahren. Die C-Waffen z.B. da hat man aber drauf verzichtet und die Hofhistoriker machen jede Menge spekulative Eiertaenze darum, warum man die eben nicht eingesetzt hat. Offenbar wollte man den Krieg so konventionell wie moeglich gewinnen. Was aber wegen der Mengenverhaeltnisse die gegen Deutschland, durch die Eroberungsreiche der Alliierten eingespannt wurden ab einem gewissen Punkt nicht mehr machbar war. Der Gegner war sich auch nicht zu Schade ABC-Waffen einzusetzen. Deswegen musste man den Deutschen ja in Nuernberg und danach maechtig ans Bein pinkeln. Merke, wenn man dreckig ist, nicht drueber reden, sondern den Gegner mit Moeglichst viel Guelle uebergiessen. Immer beim Kopf anfangen, das wird schon igendwie runterfliessen. Gerade bei den Deutschen mit ihrem Verantwortungsfimmel sollte das gut gehen. Ging es auch bis jetzt. Und die Ergebnisse sieht man heute.

    Zitat Zitat von Lichtblau Beitrag anzeigen
    Diese Aufatmung hat die Welt aber der Sowjetunion zu verdanken.

    Die in ihrer Aufruestung aber maechtig von den Westalliierten unterstuetzt wurde.
    https://archive.org/details/BritishMilitarySuppliesToTheSovietUnionRussiaUSSRI nSupportOfWarAgainstGermanyArk
    Wahrheit Macht Frei!

  2. #3472
    Mitglied Benutzerbild von Textor
    Registriert seit
    04.06.2014
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    804

    Standard AW: Die Nürnberger Prozesse - Schauprozess oder Rechtstaatlichkeit ?

    Zitat Zitat von houndstooth Beitrag anzeigen
    Wikipedia?

    Das haette von Fips Asmussen kommen koennen.
    Das ist alles was du als Reaktion zu Post #3458 von mir zu sagen hast? Du verbreitest heiße Luft, sonst nichts. Aber lass mal, ich hatte nichts anderes erwartet von dir.
    Ohne Friedensvertrag und ohne Verfassung wird sich in Deutschland nichts ändern
    Das Volk steht auf, der Sturm bricht los. (Karl Theodor Körner - 1813)
    “Wenn die Deutschen zusammenhalten, so schlagen sie den Teufel aus der Hölle” (Otto von Bismarck)

  3. #3473
    AfD wirkt!
    Registriert seit
    24.02.2008
    Beiträge
    20.578

    Standard AW: Die Nürnberger Prozesse - Schauprozess oder Rechtstaatlichkeit ?

    Zitat Zitat von houndstooth Beitrag anzeigen
    Dann nenne doch bitte nur mal fuenf US/Canada Kriegsverbrechen aus der langen Liste
    (...)
    Hamburg, Dresden, Rheinwiesen, Hiroshima, Nagasaki.
    Alleine bei diesen fünf Kriegsverbrechen dürften mehr als 1.000.000 Zivilisten dem angloamerikanischen Terror zum Opfer gefallen sein.
    Das Weltbild der Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt, offenbart am 9.10.2013 im ARD-Morgenmagazin:
    ... weil wir auch Menschen hier brauchen, die in unseren Sozialsystemen zuhause sind und sich auch zuhause fühlen können.

  4. #3474
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    33.959

    Standard AW: Die Nürnberger Prozesse - Schauprozess oder Rechtstaatlichkeit ?

    Happy Birthday Reichsmarschall Herrmann Göring, du hast deinen Häschern mit Erfolg eine lange Nase gezeigt..
    Masseneinwanderung der freundliche Genozid!

  5. #3475
    forward ever Benutzerbild von Lichtblau
    Registriert seit
    14.02.2007
    Ort
    soviet solar system
    Beiträge
    16.479

    Standard AW: Die Nürnberger Prozesse - Schauprozess oder Rechtstaatlichkeit ?

    Zitat Zitat von Rhino Beitrag anzeigen


    Die in ihrer Aufruestung aber maechtig von den Westalliierten unterstuetzt wurde.
    https://archive.org/details/BritishMilitarySuppliesToTheSovietUnionRussiaUSSRI nSupportOfWarAgainstGermanyArk
    Materielle Unterstützung schafft sichert lediglich die Vorrausetzung für den Sieg, entscheidend bleibt der Mensch der die Waffen führt.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Nürnberger Prozesse 2.0 für Politiker und Ökonomen
    Von Revoli Toni im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 08.03.2012, 17:41
  2. Antworten: 91
    Letzter Beitrag: 03.03.2011, 09:42
  3. Heute vor 60 Jahren begannen die einseitigen Nürnberger Prozesse!
    Von Belehrer im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 276
    Letzter Beitrag: 07.12.2005, 20:23
  4. Nürnberger Prozesse
    Von Der Schakal im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 24.04.2004, 14:42

Nutzer die den Thread gelesen haben : 3

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben