+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 77 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 53 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 765

Thema: Aldi-Prospekte: Wirbt Aldi für Afrikaner?

  1. #21
    Mitglied Benutzerbild von Cinnamon
    Registriert seit
    28.06.2009
    Beiträge
    29.128

    Standard AW: Aldi-Prospekte: Wirbt Aldi für Afrikaner?

    Zitat Zitat von Frumpel Beitrag anzeigen
    Geil, ab 05.06. gibts bei Aldi Süd kleine Neger-Mädchen. Die hätten aber wenigstens den Preis ranschreiben können.
    DAS war jetzt wirklich böse .
    Jesus Christus spricht: Es ist kein Weg zu Gott denn durch mich!

  2. #22
    GESPERRT
    Registriert seit
    14.08.2010
    Ort
    --- 12-Jahre-Geschichte Doofland ---
    Beiträge
    8.838

    Standard AW: Aldi-Prospekte: Wirbt Aldi für Afrikaner?

    Zitat Zitat von tabasco Beitrag anzeigen
    Ich sehe da nur ein "anderes" Kind.
    Eben! Auch schon gesagt!

  3. #23
    Libertärer Republikaner Benutzerbild von BRDDR_geschaedigter
    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    39.189

    Standard AW: Aldi-Prospekte: Wirbt Aldi für Afrikaner?

    Zitat Zitat von Maggie Beitrag anzeigen
    Wenn man sich den neuen Aldi-Prospekt ansieht, fragt man sich wieder mal, möchte Aldi in Deutschland oder in Afrika Werbung betreiben. Die Hälfte der Models, Erwachse oder Kinder, sind Afrikaner. Aldi sollte sich mal Gedanken machen, ob eine neue Werbeagentur vielleicht das Richtige wäre! Ansonsten sollten sich Deutsche mal überlegen, ob sie mal eine Zeitlang zu andern Discountern einkaufen gehen:
    Hm, woher kommt das Negerkind? Hatte die Frau da wohl einen Seitensprung mit einem Neger?

    Das will das Plakat uns wohl sagen.
    Sozialismus und Freiheit schließen einander definitionsgemäß aus. - Friedrich Hayek


    Sprüche 1:7
    Des HERRN Furcht ist Anfang der Erkenntnis. Die Ruchlosen verachten Weisheit und Zucht.

  4. #24
    GESPERRT
    Registriert seit
    14.08.2010
    Ort
    --- 12-Jahre-Geschichte Doofland ---
    Beiträge
    8.838

    Standard AW: Aldi-Prospekte: Wirbt Aldi für Afrikaner?

    Zitat Zitat von Maggie Beitrag anzeigen
    Wenn man sich den neuen Aldi-Prospekt ansieht, fragt man sich wieder mal, möchte Aldi in Deutschland oder in Afrika Werbung betreiben. Die Hälfte der Models, Erwachse oder Kinder, sind Afrikaner.
    Das Negerkind auf dem Bild ist vielleicht nur zu Besuch und spielt mit den zwei anderen Kindern...

  5. #25
    From Hell Benutzerbild von Drache
    Registriert seit
    11.07.2007
    Ort
    Am Fuße des Rothaargebirges
    Beiträge
    6.969

    Standard AW: Aldi-Prospekte: Wirbt Aldi für Afrikaner?

    Zitat Zitat von tabasco Beitrag anzeigen
    Ich sehe da nur ein "anderes" Kind.
    Ich auch. Aber man kann sich auch über alles künstlich aufregen.

    Solange das nur eine Buschratte unter vielen Weißen ist, kann man damit leben.
    Wenn es lauter Buschratten und nur ein Weißer wäre, wäre die Kritik berechtigt.
    "Wo Not du findest, deren nimm dich an; Doch gib dem Feind nicht Frieden." Loddfafnir's-Lied
    „Europa ist heute ein Pulverfass, und seine Regenten agieren wie Männer, die in einer Munitionsfabrik rauchen.” Otto von Bismarck
    Mein Blog: gutmenschitis.blog.de

  6. #26
    GESPERRT
    Registriert seit
    28.05.2013
    Beiträge
    2.254

    Standard AW: Aldi-Prospekte: Wirbt Aldi für Afrikaner?

    Zitat Zitat von Maggie Beitrag anzeigen
    Wenn man sich den neuen Aldi-Prospekt ansieht, fragt man sich wieder mal, möchte Aldi in Deutschland oder in Afrika Werbung betreiben. Die Hälfte der Models, Erwachse oder Kinder, sind Afrikaner. Aldi sollte sich mal Gedanken machen, ob eine neue Werbeagentur vielleicht das Richtige wäre! Ansonsten sollten sich Deutsche mal überlegen, ob sie mal eine Zeitlang zu andern Discountern einkaufen gehen:

    Das Problem besteht nicht nur bei Aldi, sondern auch bei Netto etc. Und sämtlichen Mode-Katalogen (Otto & Co).

  7. #27
    Mitglied Benutzerbild von Kater
    Registriert seit
    18.01.2012
    Ort
    Rhein-Main-Gebiet
    Beiträge
    6.369

    Standard AW: Aldi-Prospekte: Wirbt Aldi für Afrikaner?

    Zitat Zitat von Strandwanderer Beitrag anzeigen
    Tatsächlich werden die Angestellten bei Aldi über Tarif bezahlt.

    Wie es um die älteren Angestellten bestellt ist, weiß ich nicht.
    Das ist richtig. Hat allerdings Methode: Wer weiß, dass er hoch bezahlt wird, duckt sich eher und muckt nicht so schnell auf. Ältere Arbeitnehmer sieht man extrem selten in den Supermärkten. Dafür wird unter der Hand schon mal zugegeben, dass man Ältere rausschmeißt, vor allem, wenn sie die höchstmögliche Gehaltsstufe erreicht haben.

    Andreas Straub, ehemaliger Aldi-Manager, ist nicht der Einzige, der über die Zustände dort berichtet hat, aber sein Buch ist am bekanntesten geworden, und die geschilderten Zustände werden vielfach bestätigt.

    Und wer mit (deutlich) über 50 Jahren seinen Job verliert und dank funktionierenden Altersrassismus nach gewisser Zeit hartzen muss, hat sehr wenig von seinem früheren übertariflichen Gehalt.

    Das stark pigmentierte Kind auf dem Prospekt stört mich nicht. Neger habe ich sehr selten bei ALDI gesehen, wenn ich früher ab und mal da einkaufen war. Und es gibt, kaum zu glauben, Afrikaner, die hier gut integriert sind und mit ehrlicher Arbeit eigenes Geld verdienen. Da verstehe ich schon, dass man möchte, dass die ihr Geld zu Aldi statt zu LIDL, Penny & Co. tragen. Vielleicht ist der Grund aber auch ganz banal: Ein schwarzes Kind passt einfach in den Reigen der Kinderlein und bringt mehr Farbe hinein.
    Wie nennt man einen Homosexuellen, der sich von seiner Banklehre über ein Studium, politische Arbeit, einen fetten Job als Pharma-Lobbyist bis in ein Ministeramt kontinuierlich und erfolgreich weiterentwickelt hat? ------------------> Schwuchtel

  8. #28
    nicht katholisch Benutzerbild von Niesmitlust
    Registriert seit
    15.08.2012
    Beiträge
    1.754

    Standard AW: Aldi-Prospekte: Wirbt Aldi für Afrikaner?

    Zitat Zitat von Maggie Beitrag anzeigen


    Aldi nimmt die political correctness ganz ernst! Zwei Nord- oder mitteleuropäische und zwei Andere...
    Das brünette Kind ist auch mitteleuropäisch.
    Ist es nur mein Eindruck oder findet Ihr nicht auch, dass das Negerkind dort total herrisch sitzt, als wäre es die Königin?

    Im Übrigen ist mir aufgefallen, dass ich in Bekleidungsprospekten gar nicht auf die Klamotten achte, wenn eine Negerin sie trägt sondern gleich weiterschaue. Das läuft größtenteils unbewusst ab. Ich fühle mich nicht angesprochen.
    Generell sieht man mittlerweile in fast jeder Werbung irgendwo noch einen Neger dabei.

  9. #29
    Bio-Deutscher Benutzerbild von Fachkraft
    Registriert seit
    26.03.2014
    Beiträge
    528

    Standard AW: Aldi-Prospekte: Wirbt Aldi für Afrikaner?

    Zitat Zitat von Niesmitlust Beitrag anzeigen
    Das brünette Kind ist auch mitteleuropäisch.
    Das Kind sieht eher spanisch aus, hat also eigentlich auf einem dt. Prospekt nichts verloren.

    Zitat Zitat von dZUG Beitrag anzeigen
    Im Aldi sieht man fast keine Deutschen...
    Das betrifft aber nicht nur die Kunden, auch die Angestellten sind größtenteils Migranten.

    Langsam aber sicher bugsiert sich ALDI auf das "Niveau" eines typischen Orient-Ramschladens.

    Zitat Zitat von Dolohov Beitrag anzeigen
    Das Problem besteht nicht nur bei Aldi, sondern auch bei Netto etc. Und sämtlichen Mode-Katalogen (Otto & Co).
    Bei KIK und NKD sieht man die Negermodelle auch immer öfter. Bei den Versandhauskatalogen sowieso, speziell wenn Bikinis verkauft werden sollen.

    Da müssen dann entweder Negerinnen oder Latinos her, soll wohl sowas wie ein "Urlaubsfeeling" erzeugen:


  10. #30
    Mitglied
    Registriert seit
    06.08.2008
    Beiträge
    23.696

    Standard AW: Aldi-Prospekte: Wirbt Aldi für Afrikaner?

    Zitat Zitat von Frumpel Beitrag anzeigen
    Geil, ab 05.06. gibts bei Aldi Süd kleine Neger-Mädchen. Die hätten aber wenigstens den Preis ranschreiben können.
    Laut Boko-Haram etwa 15 Dollar.
    Für eine Trennung von Kulturen und Religionen.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. An der Kasse im Aldi
    Von mick31 im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 400
    Letzter Beitrag: 10.11.2013, 19:30
  2. Aldi & Co
    Von Alienamazone im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 144
    Letzter Beitrag: 26.03.2009, 07:02
  3. Aldi stellt nur bis 30 ein!
    Von Frei-denker im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 107
    Letzter Beitrag: 17.01.2007, 08:48
  4. Aldi und &
    Von Zenada im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 17.11.2003, 21:55

Nutzer die den Thread gelesen haben : 75

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben