User in diesem Thread gebannt : iglaubnix+2fel


+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 38 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 373

Thema: WM 14 - DEUTSCHLAND:Portugal 16.6. - 4:0

  1. #21
    endlich zuhause Benutzerbild von Sprecher
    Registriert seit
    16.12.2007
    Ort
    Rückseite Pluto
    Beiträge
    50.483

    Standard AW: WM 14 - DEUTSCHLAND:Portugal Anstoß 16.6. 18:00 Uhr

    Die BRD soll verlieren und in der Vorrunde rausfliegen, damit dieser schwuchtelige Partypatriotismus ein Ende hat.

  2. #22
    endlich zuhause Benutzerbild von Sprecher
    Registriert seit
    16.12.2007
    Ort
    Rückseite Pluto
    Beiträge
    50.483

    Standard AW: WM 14 - DEUTSCHLAND:Portugal Anstoß 16.6. 18:00 Uhr

    Zitat Zitat von Efna Beitrag anzeigen
    Schade das Reus nicht mit spielt, der ist voll süss!
    Süss? Ich dachte du stehst mehr auf harte Kerle.

  3. #23
    Foren-Veteran Benutzerbild von luis_m
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    3.425

    Standard AW: WM 14 - DEUTSCHLAND:Portugal Anstoß 16.6. 18:00 Uhr

    Nicht siegen, demütigen!!!!!!!!!!!

  4. #24
    Mitglied Benutzerbild von Stättler
    Registriert seit
    15.04.2013
    Ort
    Hobbitkneipe
    Beiträge
    3.014

    Standard AW: WM 14 - DEUTSCHLAND:Portugal Anstoß 16.6. 18:00 Uhr

    Zitat Zitat von luis_m Beitrag anzeigen
    Nicht siegen, demütigen!!!!!!!!!!!
    Wer wen ?

  5. #25
    Ehemals Kaltduscher Benutzerbild von Esreicht!
    Registriert seit
    29.04.2007
    Ort
    dawodaKiniagwenis
    Beiträge
    17.846

    Standard AW: WM 14 - DEUTSCHLAND:Portugal Anstoß 16.6. 18:00 Uhr

    Zitat Zitat von Gärtner Beitrag anzeigen
    Geht's raus und spielt's Fußball! Aber so richtig!
    Ja darf denn Beckerbauer das Spiel am heimischen Fernseher verfolgen oder wurde ihm das von der Fifa auch verboten

    kd
    Umvolkung gegen AfD ! (ZEIT 27.10.19) nach Thüringen-Wahl:
    "Zuwanderung, jetzt… gezielte Migration aus dem Ausland." ----
    "Frankfurt am Main, Offenbach, Heilbronn, Sindelfingen – in diesen und anderen Städten sind Deutsche ohne Migrationshintergrund keine... absolute Mehrheit mehr "(NZZ 09.07.19)

  6. #26
    Mitglied Benutzerbild von Cybeth
    Registriert seit
    28.09.2013
    Beiträge
    5.172

    Standard AW: WM 14 - DEUTSCHLAND:Portugal Anstoß 16.6. 18:00 Uhr

    Zitat Zitat von Kaltduscher Beitrag anzeigen
    Ja darf denn Beckerbauer das Spiel am heimischen Fernseher verfolgen oder wurde ihm das von der Fifa auch verboten

    kd
    Der wird sich das Spiel bei Uli im Knast auf einer 55 Zoll Deluxe-Glotze anschauen

  7. #27
    Rechtsabbieger Benutzerbild von Frontferkel
    Registriert seit
    23.04.2012
    Ort
    Garnisonkirche
    Beiträge
    23.294

    Standard AW: WM 14 - DEUTSCHLAND:Portugal Anstoß 16.6. 18:00 Uhr

    Ich bin heute mal unpatriotisch und wünsche , das Portugal gewinnt , wobei das Ergebnis unerheblich ist . Ich möchte nur das blöd-debile Gesicht mit den herunter gezogenen Mundwinkel der Kanzlette --das Merkel-- sehen . Mich würde es diebisch freuen .


    EHRE WEM EHRE GEBÜHRT


    RF


  8. #28
    bernhard44
    Gast

    Standard AW: WM 14 - DEUTSCHLAND:Portugal Anstoß 16.6. 18:00 Uhr

    Die Welt wird nach dem Spiel die gleiche sein, egal wer gewinnt!

  9. #29
    Foren-Veteran Benutzerbild von luis_m
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    3.425

    Standard AW: WM 14 - DEUTSCHLAND:Portugal Anstoß 16.6. 18:00 Uhr

    Zitat Zitat von Stättler Beitrag anzeigen
    Wer wen ?
    Egal, wenn die Tordifferenz größer 3 ist spricht man nicht mehr von Sieg , das nennt man den Gegner demütigen.

    Im übrigen, ist die deutsche Nationalmannschaft, in dieser Besetzung, ein Haufen wehleidiger, alter Hofhunde die rumflennen, als wäre man ihnen auf den Schwanz getreten.
    Unter der Führung eines sog. Trainers, der lutschend und zischelnd versucht aus dieser räudigen, schlaftrunkenen und durch Geld verdorbenen Meute so etwas wie eine einsatzfähige und siegesbewußte Mannschaft zu formen, kann das Vorhaben den Sieg zu erringen nicht gelingen.
    Was brauchen wir?
    Um diese Frage beantworten zu können, muß man sich im Klaren sein was dort abgeht. Nein, kein Fußball im herkömmlichen Sinne, dort herrscht Krieg, der totale Krieg, wie er totaler nicht sein kann.
    Wir bräuchten im Gegensatz zu dieser Mannschaft, die die Ruten auf halb Acht hängen hat, eine Mannschaft aus jungen, hungrigen Wölfen, die danach lechzt dem Gegner eine Niederlage beizufügen, von der er sich nicht mehr so schnell erholt. Ohne Rücksicht auf das eigene Wohlbefinden, nur zum Ruhme der Nation. Da darf keine Finte ausgelassen werden um dem Gegner empfindliche Wunden in die Flanken zu reißen um schließlich das Leder, vorbei am gegnerischen , waidwunden Torwart ins Netz zu versenken, daß die Heide wackelt. Mit diesem halbseidenen, selbstverliebten Saftsack von Trainer ist das nicht zu realisieren. Was muß her? Jawoll, eine Persönlichkeit bei dessen Anblick die jungen Räuber sich den Pelz nassmachen, vor Angst und Bewunderung. Er muß sie schleifen ohne Unterlaß um so die Stärksten und zum äußersten Entschloßenen vom schwachen unwürdigen Rest zu trennen. Dieses junge Rudel wird nun unbeirrt und siegesbewußt den Ball durch den gegnerischen Raum treten und ihm den Platz zuweisen, den er verdient, nämlich im Tor des Feindes.

  10. #30
    White Charger Benutzerbild von Bergischer Löwe
    Registriert seit
    15.09.2006
    Ort
    In der Grafschaft / Rhld.
    Beiträge
    13.198

    Standard AW: WM 14 - DEUTSCHLAND:Portugal Anstoß 16.6. 18:00 Uhr

    Wird für Fussball Kenner ein interessantes Spiel.

    Portugals Stärken: Eigentlich einzig Ronaldo. Wenn er fit ist und Lust hat. Falls nicht, hat Portugal ein Problem. Falls doch, dann haben Jogis Bubis ein Problem.

    Portugals Schwächen: Der Torwart (zweitklassig), Hugo Almeida (ex Werder Bremen) im Sturm (zweitklassig). Nani hat ne Sch***ß Saison gespielt, Ebenso Helder Postiga und die beiden Innenverteidiger Alves und Pepe sind zwar "echte Kerls" - sind aber auch anfällig für Karten und Fouls in Strafraumnähe. Dazu kommt, daß Moutinho kein klassischer Regisseur ist. Chef ja vom Schlage eines Ballack ja - aber kein guter Passgeber.

    Ich denke, Löw wird mit Müller im Sturm anfangen. Dahinter Podolski. Links Schürrle, rechts Kroos. Defensiv Lahm und der Tunesier. Hinten dann der Ghanaer (der sich dann wohl mit CR7 auseinandersetzen darf), Mertesacker, Hummels und Höwedes. Tor: Judas. Falls sie in Führung gehen, kommen Großkreutz und vielleicht noch der Türke zum Ballhalten. Falls sie zurück liegen, kommen Klose und Draxler.

    Mein Tip: BRD 2 - Portugal 1

    Tore: Müller, Hummels -- Nani

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Dämemark:Holland/Deutschland:Portugal
    Von Efna im Forum Sportschau
    Antworten: 153
    Letzter Beitrag: 13.06.2012, 09:19
  2. Spielerstreik in Portugal
    Von Rocko im Forum Sportschau
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.05.2012, 10:51
  3. Deutschland - Portugal
    Von Madday im Forum Sportschau
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 11.07.2006, 02:37
  4. England - Portugal
    Von Madday im Forum Sportschau
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 02.07.2006, 00:20
  5. Produktion in Deutschland günstiger als in Portugal
    Von drgti im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.06.2006, 20:04

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben