+ Auf Thema antworten
Seite 102 von 106 ErsteErste ... 2 52 92 98 99 100 101 102 103 104 105 106 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1.011 bis 1.020 von 1054

Thema: Meinungsfreiheit?

  1. #1011
    Mitglied Benutzerbild von WilliN
    Registriert seit
    22.12.2019
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    1.803

    Standard AW: Meinungsfreiheit?

    SOFTWARE vs KOMMENTARE

    „Welt Online“ setzt neuerdings auf ein Programm, das fragwürdige Kommentare herausfiltert. Nach Angaben eines Unternehmenssprechers wurde die Software auf Basis von 8,5 Millionen Kommentaren aus den letzten fünf Jahren programmiert. Das System lerne ständig dazu und werde weiterentwickelt. Es erkenne auf Grundlage bestimmter Wörter und Zeichensetzungsmuster Kommentare, „die eindeutig gegen die Nutzungsbedingungen verstoßen“. Nur in vier Prozent der Fälle liege es daneben. So sei es nun möglich „die Kommentarfunktion trotz derzeit stark erhöhtem Kommentarvolumen rund um die Uhr geöffnet zu halten“. Lediglich einige wenige Kommentare, die sich nicht vorsortieren ließen, müssten noch von einem Moderator geprüft werden.
    Entwickelt hat das Programm die Firma Ferret Go aus dem brandenburgischen Bernau. Die „Welt“ ist keineswegs die einzige Zeitung, die das Programm verwendet. Insgesamt wird es von sieben Zeitungen eingesetzt. Um welche es sich dabei handelt, mag die Firma nicht verraten. Sie lässt aber durchblicken, dass als erste Redaktion die von Bild.de, dem Online-Ableger der „Bild“-Zeitung, das Programm zum Einsatz brachte. „Bild“ erscheint ebenso wie die „Welt“ im Medienhaus Axel [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]

  2. #1012
    Spökenkieker Benutzerbild von Finch
    Registriert seit
    29.03.2011
    Beiträge
    5.479

    Standard AW: Meinungsfreiheit?

    Zitat Zitat von WilliN Beitrag anzeigen
    Nicht, dass ich wüsste. Warum?
    Hätte mich einfach interessiert, welche Kommentare da genau gesperrt worden sind, bzw. was die WELT für mit ihren Nutzerregeln für vereinbar hält und was nicht.

  3. #1013
    Spökenkieker Benutzerbild von Finch
    Registriert seit
    29.03.2011
    Beiträge
    5.479

    Standard AW: Meinungsfreiheit?

    Zitat Zitat von WilliN Beitrag anzeigen
    SOFTWARE vs KOMMENTARE



    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Jetzt muss man halt fairerweise sagen, dass die Verantwortlichkeit für den Einsatz einer solchen Software nicht bei den Zeitungen liegt, die sie einsetzen, sondern vielmehr beim Gesetzgeber. Denn die Plattformbetreiber, in diesem Fall WELT, sind mitverantwortlich für das, was auf ihrer Seite gepostet wird. Heiko Maas und co. sei Dank werden Gesetzesverstöße gnadenlos verfolgt und im Zweifel haftet der Plattformbetreiber. Das Interesse von WELT und anderen, ihre Kommentarspalte "sauber" zu halten, kann ich damit schon verstehen. Und weil auch der Axel-Springer-Verlag sich keine 10 Mitarbeiter leisten kann, die den ganzen Tag nur Kommentarspalten durchlesen und prüfen, wird das an eine Software delegiert.

  4. #1014
    Mitglied Benutzerbild von WilliN
    Registriert seit
    22.12.2019
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    1.803

    Standard AW: Meinungsfreiheit?

    Zitat Zitat von Finch Beitrag anzeigen
    Hätte mich einfach interessiert, welche Kommentare da genau gesperrt worden sind, bzw. was die WELT für mit ihren Nutzerregeln für vereinbar hält und was nicht.
    - Kommentare -> [Links nur für registrierte Nutzer]
    - Sperre -> [Links nur für registrierte Nutzer]
    - Nutzungsregeln -> [Links nur für registrierte Nutzer]

  5. #1015
    Unerwarteter Fehler Benutzerbild von Affenpriester
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Planet der Affen
    Beiträge
    40.576

    Standard AW: Meinungsfreiheit?

    Zitat Zitat von WilliN Beitrag anzeigen
    Es ist schon lächerlich.
    Ich wurde Ende Dezember im Kommentarbereich bei WELT.de gesperrt, weil ich mich zuvor darüber echauffiert hatte, dass 3 meiner Kommentare nicht zugelassen worden sind (:2x Zuwanderung/Kriminalität, 1x Klima).
    Begründung: >> Sehr geehrter Herr N., mehrere Ihrer Kommentare erscheinen nicht, da sie nicht den Nutzungsregeln entsprechen... (vgl. Punkt 2 Nutzungsregeln)<<
    Alles klar WELT. Meine Kommentare/Antworten waren inhaltlich nicht rassistisch oder aggressiv. Keine Hasstiraden oder Spam. Freie Meinung?
    Jedenfalls scheint es kein Einzelfall zu sein (siehe LINK) -> [Links nur für registrierte Nutzer]

    Vor ein paar Jahren konnte man noch Folgendes bei WELT.de lesen -> [Links nur für registrierte Nutzer]
    Ich kenne das nur zu gut, deswegen ist es mir egal geworden. Du kannst nichts bewirken in der Welt ... denn auch wenn deine Meinung zugelassen werden würde, täte sie die Leute nur aufregen statt beeinflussen. Die Menschen haben dich gemeldet, weil du störst ... verstehst du? Ich habe für diese Gesellschaft nix mehr übrig, sie versteht nur eine Sprache.
    Radioaktiv, von wegen radioaktiv ... in Tschernobyl ist kein Radio aktiv!

  6. #1016
    Mitglied Benutzerbild von WilliN
    Registriert seit
    22.12.2019
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    1.803

    Standard AW: Meinungsfreiheit?

    Zitat Zitat von Affenpriester Beitrag anzeigen
    Ich kenne das nur zu gut, deswegen ist es mir egal geworden. Du kannst nichts bewirken in der Welt ... denn auch wenn deine Meinung zugelassen werden würde, täte sie die Leute nur aufregen statt beeinflussen. Die Menschen haben dich gemeldet, weil du störst ... verstehst du? Ich habe für diese Gesellschaft nix mehr übrig, sie versteht nur eine Sprache.
    Jein. Schau dir die Kommentare bei WELT einmal genau an. Bei Themen wie Klima und Zuwanderung, oder wenn mal wieder ein Flüchtling Passanten angreift, kannst du viele Kommentare lesen, die die Zustände auf unseren Straßen und in unserer(?) Politik ordentlich kritisieren. Mir ist schleierhaft, warum nur ein Teil dieser Meinungen freigeschaltet wird. Ich denke, die haben dieses automatische System, wo ein Computer herausfiltert, den Rest übernimmt irgend eine "Redakteurin" oder Praktikantin, die dann nach Gutdünken ihre Tagesform auslebt. Hass, massive Hetze und persönliche Beleidigungen etc. müssen natürlich nicht in den Kommentarbereich. Doch eine nüchterne Meinung ist den Leuten dort - manchmal - offensichtlich zu gefährlich.

  7. #1017
    GESPERRT
    Registriert seit
    16.10.2019
    Beiträge
    3.714

    Standard AW: Meinungsfreiheit?

    Was solche endlosen und detailverlorenen Diskussionen immer wieder bringen sollen???
    Wieso labert man um die angebliche Freiheit der Kommentare bei "Welt.de"??

    Hier war doch der Beweis: [Links nur für registrierte Nutzer]

  8. #1018
    Mitglied
    Registriert seit
    17.10.2015
    Beiträge
    16.402

    Standard AW: Meinungsfreiheit?

    Zitat Zitat von Minimalphilosoph Beitrag anzeigen
    Was solche endlosen und detailverlorenen Diskussionen immer wieder bringen sollen???
    Wieso labert man um die angebliche Freiheit der Kommentare bei "Welt.de"??

    Hier war doch der Beweis: [Links nur für registrierte Nutzer]
    deswegen habe ich mich schon vor vielen Jahren bei diesen Kommentarseiten ausgeklinkt, reine Zeitverschwendung
    Toleranz gegen Intolerante ist einfach nur dumm ( Hamed Abdel Samad )
    Der Islam denkt nicht in Jahrzehnten sondern in Jahrhunderten ( PSL - RIP)
    Toleranz & Apathie sind die letzten Tugenden einer sterbenden Gesellschaft (Aristoteles)

  9. #1019
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Autobahn in Deutschland
    Beiträge
    8.133

    Standard AW: Meinungsfreiheit?

    Zitat Zitat von WilliN Beitrag anzeigen
    Jein. Schau dir die Kommentare bei WELT einmal genau an. Bei Themen wie Klima und Zuwanderung, oder wenn mal wieder ein Flüchtling Passanten angreift, kannst du viele Kommentare lesen, die die Zustände auf unseren Straßen und in unserer(?) Politik ordentlich kritisieren. Mir ist schleierhaft, warum nur ein Teil dieser Meinungen freigeschaltet wird. Ich denke, die haben dieses automatische System, wo ein Computer herausfiltert, den Rest übernimmt irgend eine "Redakteurin" oder Praktikantin, die dann nach Gutdünken ihre Tagesform auslebt. Hass, massive Hetze und persönliche Beleidigungen etc. müssen natürlich nicht in den Kommentarbereich. Doch eine nüchterne Meinung ist den Leuten dort - manchmal - offensichtlich zu gefährlich.
    Der SPRINGER-VERLAG...sprich BILD und WELT ist sich noch nicht klar über seine zukünftige Ausrichtung.Deswegen entstehen solche Ungereimtheiten.
    Pommes frites-Belgisches Weltkulturerbe

  10. #1020
    Mitglied Benutzerbild von WilliN
    Registriert seit
    22.12.2019
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    1.803

    Standard AW: Meinungsfreiheit?

    Zitat Zitat von marion Beitrag anzeigen
    deswegen habe ich mich schon vor vielen Jahren bei diesen Kommentarseiten ausgeklinkt, reine Zeitverschwendung
    Ich sehe es als belangvoll an, gewisse Dinge unter einem Artikel mal auf den Punkt zu bringen. Die Kommentare werden von interessierten Lesern aufgenommen. Ab und an sollten die Leser auch mal sachliche Kritik an unseren Baustellen zu lesen bekommen. Wenn ich mir 4-5 linke Ausreden ansehen muss - dass Deutsche doch sehr Schuld daran haben, wenn Ausländer kriminell werden -, kann man ruhig mal Fraktur reden. Eine kühle Analyse unter drei Grüne Kommentare macht schon mal Sinn. Nicht, dass der Kommentar-Leser nur einseitig beratschlagt wird. Wohl?

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Meinungsfreiheit
    Von Humer im Forum GG / Bürgerrechte / §§ / Recht und Gesetz
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.07.2014, 15:02
  2. Meinungsfreiheit
    Von Kantianer im Forum GG / Bürgerrechte / §§ / Recht und Gesetz
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 27.09.2011, 23:44
  3. Meinungsfreiheit in der BRD
    Von Sprecher im Forum GG / Bürgerrechte / §§ / Recht und Gesetz
    Antworten: 103
    Letzter Beitrag: 07.01.2010, 12:09
  4. Meinungsfreiheit
    Von Scorpien im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 14.04.2004, 11:24

Nutzer die den Thread gelesen haben : 34

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben