+ Auf Thema antworten
Seite 97 von 106 ErsteErste ... 47 87 93 94 95 96 97 98 99 100 101 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 961 bis 970 von 1054

Thema: Meinungsfreiheit?

  1. #961
    Unerwarteter Fehler Benutzerbild von Affenpriester
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Planet der Affen
    Beiträge
    40.576

    Standard AW: Meinungsfreiheit?

    Zitat Zitat von schlaufix Beitrag anzeigen
    Na, es ist alles betroffen was dem Staat nicht gefällt.
    Es muss gemeldet oder angezeigt werden. Da Linke und Sozis ja schon immer das Arschzäpfchen des Staates waren, laufen die natürlich sofort los, wenn da mal jemand etwas gesagt oder geschrieben hat, was die Gefühle von irgendjemandem hätte verletzen können, wäre der anwesend gewesen. Das müssen die natürlich stellvertretend in die Hand nehmen, das wird sofort notiert und ab, Meldung machen.
    Heutige Konservative, Oppositionelle, Liberale oder Regimekritiker haben es da ungleich schwerer.
    Sie müssten jemanden beim System anschwärzen, obwohl sie entweder das System verachten, Denunziation verachten, die Redefreiheit lieben oder alles zusammen. Das ist ein ungleicher Kampf und die hörige Dummheit ist quantitativ klar im Vorteil.
    Geändert von Affenpriester (30.10.2019 um 18:40 Uhr)
    Radioaktiv, von wegen radioaktiv ... in Tschernobyl ist kein Radio aktiv!

  2. #962
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    64.551

    Standard AW: Meinungsfreiheit?

    Zitat Zitat von der Karl Beitrag anzeigen
    Ist dem tatsächlich so oder ist dies lediglich Deine Interpretation?
    Es ist tatsächlich so. Die Bundesregierung nennt das nicht umsonst "Maßnahmepaket gegen Rechtsextremismus".

  3. #963
    Mitglied Benutzerbild von romeo1
    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    27.841

    Standard AW: Meinungsfreiheit?

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Es ist tatsächlich so. Die Bundesregierung nennt das nicht umsonst "Maßnahmepaket gegen Rechtsextremismus".
    Aber eigentlich ist das ein Maßnahmepaket gegen jegliche regierungskritische Äußerung.

  4. #964
    Mitglied Benutzerbild von Rhino
    Registriert seit
    09.06.2014
    Ort
    Transvaal
    Beiträge
    8.289

    Standard AW: Meinungsfreiheit?

    Zitat Zitat von Affenpriester Beitrag anzeigen
    Es muss gemeldet oder angezeigt werden. Da Linke und Sozis ja schon immer das Arschzäpfchen des Staates waren, laufen die natürlich sofort los, wenn da mal jemand etwas gesagt oder geschrieben hat, was die Gefühle von irgendjemandem hätte verletzen können, wäre der anwesend gewesen. Das müssen die natürlich stellvertretend in die Hand nehmen, das wird sofort notiert und ab, Meldung machen.
    Heutige Konservative, Oppositionelle, Liberale oder Regimekritiker haben es da ungleich schwerer.
    Sie müssten jemanden beim System anschwärzen, obwohl sie entweder das System verachten, Denunziation verachten, die Redefreiheit lieben oder alles zusammen. Das ist ein ungleicher Kampf und die hörige Dummheit ist quantitativ klar im Vorteil.
    Vor allem haben die auch keine staatlich gefoerderten Organisationen, die sich aufs Spitzeln, Petzen und Denunzieren spezialisiert haben.

    Wenn man dann Anzeigen pro Richtung vergleicht, bekommt man natuerlich ein verzerrtes Ergebnis.
    Wahrheit Macht Frei!

  5. #965
    GESPERRT
    Registriert seit
    22.09.2016
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    13.366

    Standard AW: Meinungsfreiheit?

    Jemanden anzeigen, melden, des Deutschen liebste Beschäftigung. Ich bin schon versucht zu sagen, "genetisch" bedingt. Das fing im christlichen Mittelalter an ....

  6. #966
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    38.701

    Standard AW: Meinungsfreiheit?

    Mein Nachbar singt ständig "Junge komm bald wieder" jetzt habe ich eine Meldung gemacht.
    Putin: Werden Geschichtsfälschern „das Maul stopfen“!

  7. #967
    En cholère Benutzerbild von Xarrion
    Registriert seit
    07.09.2011
    Ort
    Preußen
    Beiträge
    18.260

    Standard AW: Meinungsfreiheit?

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Mein Nachbar singt ständig "Junge komm bald wieder" jetzt habe ich eine Meldung gemacht.
    Sehr gut.

    Melden macht frei. Alte Blockwart-Weisheit.
    Gott mit uns

    Nicht wer zuerst die Waffen ergreift, ist Anstifter des Unheils, sondern wer dazu nötigt. Niccolò Machiavelli

  8. #968
    Mitglied Benutzerbild von Kurti
    Registriert seit
    06.02.2014
    Beiträge
    21.748

    Standard AW: Meinungsfreiheit?

    Zitat Zitat von romeo1 Beitrag anzeigen
    Aber eigentlich ist das ein Maßnahmepaket gegen jegliche regierungskritische Äußerung.
    Deine Sichtweise - es genügt jedoch bereits weitestgehend, wenn Mord- und sonstige Gewaltandrohungen im WWW unterbleiben.
    Whatever you do, do no harm!

  9. #969
    Mitglied Benutzerbild von Don
    Registriert seit
    27.11.2005
    Ort
    Bayern (muss erst mal reichen)
    Beiträge
    54.537

    Standard AW: Meinungsfreiheit?

    Zitat Zitat von Kurti Beitrag anzeigen
    Deine Sichtweise - es genügt jedoch bereits weitestgehend, wenn Mord- und sonstige Gewaltandrohungen im WWW unterbleiben.
    Dann fangen wie gleich mal mir der Sterntusse an.
    Jeder ist für das verantwortlich, was er tut.

  10. #970
    Mitglied Benutzerbild von Kaktus
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    8.672

    Standard AW: Meinungsfreiheit?

    Wie steht es denn dann mit Literatur - darf man die noch zitieren?
    "Die Geister, die ich rief, die werd ich nun nicht los!" oder

    "Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten,
    vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott.
    Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten,
    dann richtet das Volk und es gnade euch Gott." oder

    "Kugeln verändern Regierungen viel sicherer als Wählerstimmen". - (Zitat aus [Links nur für registrierte Nutzer] - Händler des Todes, von Simeon Weisz)
    Gefunden auf: [Links nur für registrierte Nutzer]
    Deutschland ist nicht mehr mein Land - Merkel + den dt. Volksvertretern sei Dank! https://t.me/TrueLife18/6491
    GG 20,2 !!! - Immer dran denken:youtube.com/watch?v=f5PMX_FzRzw
    Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen - F. Schiller.
    EU: Wattzahl bei Staubsaugern zum Strom sparen senken, aber E-Autos pushen. Genau mein Humor!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Meinungsfreiheit
    Von Humer im Forum GG / Bürgerrechte / §§ / Recht und Gesetz
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.07.2014, 15:02
  2. Meinungsfreiheit
    Von Kantianer im Forum GG / Bürgerrechte / §§ / Recht und Gesetz
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 27.09.2011, 23:44
  3. Meinungsfreiheit in der BRD
    Von Sprecher im Forum GG / Bürgerrechte / §§ / Recht und Gesetz
    Antworten: 103
    Letzter Beitrag: 07.01.2010, 12:09
  4. Meinungsfreiheit
    Von Scorpien im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 14.04.2004, 11:24

Nutzer die den Thread gelesen haben : 34

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben