User in diesem Thread gebannt : RmdP, MaryWollenstonecraft and zeus2


+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 123 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 53 103 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 1223

Thema: FINALE 13.07.21:00 DEUTSCHLAND-:-Argentinien - 1:0

  1. #21
    Mitglied Benutzerbild von Gehirnnutzer
    Registriert seit
    21.07.2005
    Beiträge
    11.070

    Standard AW: FINALE 13.07.21:00 DEUTSCHLAND-:-Argentinien

    Es gibt bessere und das Trikot passt nicht mehr, aber ich denke Englisch ist einfacher als Deutsch für die Brasilianer.

    Stellt euch mal vor dieses Lied oder ein besseres schallt ab Samstag den Argentinier aus den brasilianischen Radios, aus dem brasilianischen Fernsehen und von den deutschen und brasilianischen Fans entgegen.........

    Nicht die höchsten Gipfel lassen uns stolpern, sondern die Maulwurfshügel.

  2. #22
    Mitglied
    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    20.869

    Standard AW: FINALE 13.07.21:00 DEUTSCHLAND-:-Argentinien

    hoffentlich spielt Deutschland wieder in einer dunklen FArbauswahl da speielen sie irgendwie immer besser als in diesem Unschuldsweiss !
    Die Wiedergeburt des Abendlandes kann nur aus der Erneuerung der Familie erwachsen. Eugen Fischer
    Geschichte handelt fast nur von […] schlechten Menschen, die später gutgesprochen worden sind. Friedrich Nietzsche
    "Globalisierung ist nur ein anderes Wort für US-Herrschaft.“Henry Kissinger

  3. #23
    GESPERRT
    Registriert seit
    15.11.2007
    Beiträge
    24.859

    Standard AW: FINALE 13.07.21:00 DEUTSCHLAND-:-Argentinien

    Zitat Zitat von Gehirnnutzer Beitrag anzeigen
    Jens, lieber jedes Spiel als schwierig betrachten und sich darauf konzentriert vorbereiten, als einmal es auf die leichte Schippe zu nehmen und auf dem falschen Fuß erwischt werden.
    Das ist vollkommen richtig. Ich wollte nur auf die Aussagen einige User-Kollegen reagieren. Löw ist Profi genug und hat eine sehr gute Mannschaft. Sie sind konzentriert und wissen wie sie sich auf die Gegner einstellen können. Ich bin zuversichtlich, dass sie ihr bestens geben werden.

    Mich stört nur die ganze Nörgler und Besserwisser die immer meckern, Sachlichkeit bei Seite lassen und/oder nur ideologisch vorgehen. Dazu kommt einige die sich offensichtlich unwohl fühlen weil die deutsche Mannschaft überhaupt soweit gekommen ist. Sie sind regelrecht enttäuscht, dass sie mit ihre Prognosen nicht Recht gehabt zu haben ....

  4. #24
    Heile Welt Benutzerbild von Bari
    Registriert seit
    28.09.2013
    Beiträge
    3.869

    Standard AW: FINALE 13.07.21:00 DEUTSCHLAND-:-Argentinien

    an Gehirnnutzer: [Links nur für registrierte Nutzer]

    Ich kann Dir jetzt schon sagen, dass Argentinien uns vor ernste Probleme stellen wird, ganz einfach, weil sie wissen, dass sie uns keine Räume geben dürfen. Sabella ist kein Idiot. Erweiss, dass sie uns nicht zerspielen können. Er wird gegen uns wie gegen Holland spielen. Und dann wird sich zeigen, ob die Qualität reicht.

    Und Messi kann man nicht komplett ausschalten. Er kann durch drei Mann rennen auch in der Mitte des Feldes. Schürrle ist auf große Räume angewiesen, ob er die bekommt, ist fraglich. Özil indiskutabel. Die anderen stark.

    Übrigens habe ich das Frankreichspiel als enges SPiel mit Zittersieg gesehen. Das war beileibe kein leichter Sieg, finde ich. Frankreich hatte mehr Torschüsse und ein Tor verdient von den Chancen her. Wir hatten einfach Glück mit dem frühen Kopfball. Ausgeglichene Partie war das. Und gegen Argentinien wird es genau so, schätze ich.

    Deine Ausführungen zur psychischen Komponente sehe ich zwar ähnlich, sehe bei der BRD-Truppe aber auch Probleme: Özil und seine Weigerung defensiv Einsatz zu zeigen mit gleichzeitiger Stammplatzgarantie. Schweinsteiger hat ihn nach dem 1-7, wo Özil wieder dadurch auffiel, zusammengestaucht. Das hat schon Konfliktpotenzial. Und die Argentinier nehmen Fussball sehr ernst, die werden keine Motivationspronbleme haben - aber wissen auch um die benötigte Spur Kälte und Berechnung. Die sind fussballpsychologisch nicht von Pappe. Auch wenn wir sie damals 4-0 schlugen, das wissen die ja auch noch und werden das unbedingt verhindern wollen.
    "Ich wette, dass 85 % dieser Veränderungen, sei es in Hollywood oder in sozialen Medien, Konsequenz aus jüdischen Führern in der Branche sind ... Der Einfluss ist immens, der Einfluss ist immens. ..." Joe Biden, Vizepräsident der USA, Mai 2013

  5. #25
    Mitglied Benutzerbild von jochen53
    Registriert seit
    03.05.2007
    Beiträge
    1.770

    Standard AW: FINALE 13.07.21:00 DEUTSCHLAND-:-Argentinien

    Vieleicht entpuppt sich Jogi ja noch als das größte Taktik-Schlitzohr aller Zeiten: Die ersten 6 Spiele den Finalgegner in Sicherheit wiegen indem er zwar 11 Leute aber nur 10 richtige Spieler aufstellt. Im Finale spielt er dann plötzlich mit 11 echten Könnern und Kämpfern. Also mit Poldi oder Schürrle für Özil...

    In den vergangenen Spielen des Turniers wurde es für Argentinien (und auch Brasilien) immer dann richtig kritisch wenn es dem Gegner gelang, bis in den Strafraum zu kombinieren. Die deutsche Mannschaft hat genau dieses Potenzial und deshalb bin ich ziemlich optimistisch. Hinzu kommt dass Argentinien bislang noch nicht im Rückstand war (wie Brasilien vor dem HF). Mal sehen wie die damit umgehen. Ich halte alles für möglich, vom geduldigen Steineklopfen mit ungewissem Ausgang (Elfmeterschießen, Glückstor in letzter Minute etc.) bis hin zu einem Torrausch wie gegen Brasilien.
    Auf jedem Schiff das schwimmt und schwabbelt,
    ist einer drauf, der dämlich sabbelt!

  6. #26
    Mitglied Benutzerbild von Gehirnnutzer
    Registriert seit
    21.07.2005
    Beiträge
    11.070

    Standard AW: FINALE 13.07.21:00 DEUTSCHLAND-:-Argentinien

    Zitat Zitat von JensVandeBeek Beitrag anzeigen
    Das ist vollkommen richtig. Ich wollte nur auf die Aussagen einige User-Kollegen reagieren. Löw ist Profi genug und hat eine sehr gute Mannschaft. Sie sind konzentriert und wissen wie sie sich auf die Gegner einstellen können. Ich bin zuversichtlich, dass sie ihr bestens geben werden.

    Mich stört nur die ganze Nörgler und Besserwisser die immer meckern, Sachlichkeit bei Seite lassen und/oder nur ideologisch vorgehen. Dazu kommt einige die sich offensichtlich unwohl fühlen weil die deutsche Mannschaft überhaupt soweit gekommen ist. Sie sind regelrecht enttäuscht, dass sie mit ihre Prognosen nicht Recht gehabt zu haben ....
    Jens, es heißt nicht um sonst sich im Erfolg anderer baden oder vom Misserfolg anderer zu profitieren. Oder glaubst du, die liebe Angela würde unsere Jungs in der Kabine besuchen, wenn sie gerade eine Niederlage eingesteckt haben. Das würde sie nur tun, wenn die Jungs bis zur Niederlage etwas positives erreicht hätten, das man nicht erwartet hat.
    Man kann mit Erfolg und Misserfolg eben so einfach Relationen zu funktionierem bringen, die tatsächlich nicht möglich sind. Zu dem gilt Erfolg entschuldigt, Misserfolg verurteilt.

    Der Erfolg einer Mannschaft ist abhängig von der Leistungsfähigkeit und dem Zusammenspiel der einzelnen Spieler, das sind die Fakten. Eine Mannschaft spielt nicht deswegen gut oder schlecht, weil sie Spieler mit Migru enthält oder nicht. Trotzdem kann der Erfolg oder Misserfolg genutzt werden, um diesen Zusammenhang, der tatsächlich nicht besteht, scheinbar zu belegen oder den Irrglauben daran zu behalten.
    Solange man nörgelt, kann man für sich wenigstens den falschen Zusammenhang erhalten und muss sich nicht der Realität stellen, nach dem Turnier erhält er sich wieder fast von alleine.
    Nicht die höchsten Gipfel lassen uns stolpern, sondern die Maulwurfshügel.

  7. #27
    mitGlied Benutzerbild von elas
    Registriert seit
    25.01.2007
    Beiträge
    28.705

    Standard AW: FINALE 13.07.21:00 DEUTSCHLAND-:-Argentinien

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    Das ganze Stadion wird natürlich gegen Argentinien// für Deutschland sein.
    Außerdem spielt Deutschland viel attraktiver. Das muss einfach klappen.
    Wenn der Gegner passt.
    Algerien war ein Trauerspiel.
    Unsere fälschlich so genannte „Zivilisation“ beruht in Wirklichkeit auf Zwangsarbeit und Sklaverei, Zuhälterei und Prostitution, Organisierter Kriminalität und Kannibalismus.
    Prof. Dr. Jack D. Forbes

  8. #28
    GESPERRT
    Registriert seit
    16.11.2012
    Beiträge
    5.237

    Standard AW: FINALE 13.07.21:00 DEUTSCHLAND-:-Argentinien

    Wusstet ihr eigentlich schon, dass Thomas Tuchel nach der WM Löw-Assi bis zur EM 2016 wird, um danach auf ihn zu folgen?

  9. #29
    mitGlied Benutzerbild von elas
    Registriert seit
    25.01.2007
    Beiträge
    28.705

    Standard AW: FINALE 13.07.21:00 DEUTSCHLAND-:-Argentinien

    Zitat Zitat von Gehirnnutzer Beitrag anzeigen
    Mich haben einige weinende brasilianische Fans nach dem Halbfinale berührt, jedoch will ich am Sonntag weinende argentinische Fans sehen und mit denen habe ich dann auch kein Mitgefühl.

    Die Brasilianer waren hinsichtlich ihres fußballerischen Könnens sicherlich arrogant, aber sie zeigten trotz der bitteren Niederlage Respekt und einige sogar wahre Größe.

    Die Argentinier dagegen sind arrogant, gehässig und schlechte Verlierer, das haben sie schon 2006 bewiesen.

    Auch wenn Maradonna 2010 in Südafrika eine Quittung für sein Überheblichkeit gegen Müller bekam, wenn eine Mannschaft Demütigung verdient, dann Argentinien.

    Nun, Argentinien ist eine starke Mannschaft und es wird ein enges Spiel werden, aber bei Argentinien geht es mir wie bei Italien, das sind zwei Mannschaften bei denen ich mir wünsche, das die deutsche Nationalmannschaft meine niederen Instinkte befriedigt.

    Der Titel ist die Hauptmahlzeit, aber was für ein orgastische Dessert wäre es, wenn Deutschland Argentinien brechen, demütigen und ohne Rücksicht (tormäßig gemeint) in Grund und Boden spielen könnte und würde.

    Sorry, aber bei Argentinien fühle ich die dunkle Seite der Macht in mir hochsteigen:

    "Diese WM wird lange in Erinnerung bleiben, sie hat das Ende Kenobis..äh Brasiliens gesehen und sieht Sonntag den Untergang Argentiniens!"

    Zwei Worte im Zusammenhang genannt müssen von Sonntag an bei den Argentiniern Trauer, Entsetzen und Schrecken auslösen, Fußball und Deutschland.
    Deutschland ist nur so gut wie seine Gegner es zulassen....und Argentinien lässt nix zu.
    Unsere fälschlich so genannte „Zivilisation“ beruht in Wirklichkeit auf Zwangsarbeit und Sklaverei, Zuhälterei und Prostitution, Organisierter Kriminalität und Kannibalismus.
    Prof. Dr. Jack D. Forbes

  10. #30
    mitGlied Benutzerbild von elas
    Registriert seit
    25.01.2007
    Beiträge
    28.705

    Standard AW: FINALE 13.07.21:00 DEUTSCHLAND-:-Argentinien

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Einer muss Messi 90 Minuten auf den Füssen stehen,dann ist Argentinien nur noch die hälfte wert.Wir fangen an mit einem offensives Mittelfeld ohne Stürmer Spitzen.Die Argentinier werden pressing im Mittelfeld spielen,das ist sehr probat aber reibt die Kräfte auf,ab der 60.Minute kommt Poldi und Miro rein,für Leute die sich im Mittelfeld nicht bewährt haben,vielleicht klappt das ja auch alles so wie gegen Brasilien denn die Argentinier haben Kraft gelassen.
    Was habt ihr alle mit dem Messi.....der hat gegen NL nix besonderes geleistet soweit ich das beobachten konnte.
    Unsere fälschlich so genannte „Zivilisation“ beruht in Wirklichkeit auf Zwangsarbeit und Sklaverei, Zuhälterei und Prostitution, Organisierter Kriminalität und Kannibalismus.
    Prof. Dr. Jack D. Forbes

+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 123 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 53 103 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 05.07.18:00 Argentinien-:-Belgien - 1:0
    Von Gärtner im Forum WM - Forum
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 05.07.2014, 19:00
  2. EM-Finale: Deutschland - Spanien
    Von Dracula im Forum Sportschau
    Antworten: 212
    Letzter Beitrag: 30.06.2008, 17:23
  3. Finale, Finale, Finale
    Von Gehirnnutzer im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.02.2007, 18:08
  4. Deutschland - Argentinien
    Von Madday im Forum Sportschau
    Antworten: 139
    Letzter Beitrag: 02.07.2006, 16:43
  5. Argentinien-Mexiko
    Von Siegfried im Forum Sportschau
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 25.06.2006, 15:57

Nutzer die den Thread gelesen haben : 2

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben