+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 7 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 64

Thema: Lahm tritt zurück

  1. #1
    Edelfeder Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Zentrum der politischen Blödheit
    Beiträge
    19.749

    Achtung Lahm tritt zurück

    P. Lahm tritt aus der Nationalelf zurück.
    Kommt erstmal überraschend, eigentlich sollte diese Generation auch noch die EM gewinnen.
    Auf der anderen Seite sind Leute wie Lahm und Podolski schon sehr lange dabei, auch wenn sie relativ jung sind.
    Ein Umbruch tut auch dem Weltmeister gut. Klose wird wohl auch aufhören, sollte er jedenfalls. Und dann rücken eben neue Talente nach.

    Ach so, Quelle:
    [Links nur für registrierte Nutzer]

  2. #2
    Bazinga! Benutzerbild von Sheldon
    Registriert seit
    16.01.2008
    Beiträge
    11.612

    Standard AW: Lahm tritt zurück

    Sehr schade. Er ist extrem wichtig für die Abwehr, hat auch während der WM mehr als eine Weltklasseszene gehabt. Für mich einer der fünf besten Spieler der WM. Er wird ohne zweifel fehlen. Gleichwertig kann er zur Zeit nicht ersetzt werden.
    User, die durch ihr schändliches Verhalten das Recht verloren haben, von mir beachtet zu werden: Praetorianer, Makkabäus, Nettaktivist, Gurkenglas,Xarrion,Trantor,Rolf1973

    Den Wahn erkennt natürlich niemals, wer ihn selbst noch teilt. - Sigmund Freud

  3. #3
    Mitglied Benutzerbild von Gehirnnutzer
    Registriert seit
    21.07.2005
    Beiträge
    11.682

    Standard AW: Lahm tritt zurück

    Zitat Zitat von Sheldon Beitrag anzeigen
    Sehr schade. Er ist extrem wichtig für die Abwehr, hat auch während der WM mehr als eine Weltklasseszene gehabt. Für mich einer der fünf besten Spieler der WM. Er wird ohne zweifel fehlen. Gleichwertig kann er zur Zeit nicht ersetzt werden.
    Ist zwar schade, aber aus der Sicht von Lahm der richtige Schritt. Er ist in den letzten Jahren seiner Fußballkarriere, den WM-Meistertitel kann er im Grunde nicht mehr toppen und wie lange er noch auf diesem hohen Niveau spielen kann, weiß er auch nicht. Auf der Höhe des Erfolges gehen ist immer der richtig Weg.
    You are in front of me.
    If you value your lives be somewhere else


  4. #4
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    79.262

    Standard AW: Lahm tritt zurück

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    P. Lahm tritt aus der Nationalelf zurück.
    Kommt erstmal überraschend, eigentlich sollte diese Generation auch noch die EM gewinnen.
    Auf der anderen Seite sind Leute wie Lahm und Podolski schon sehr lange dabei, auch wenn sie relativ jung sind.
    Ein Umbruch tut auch dem Weltmeister gut. Klose wird wohl auch aufhören, sollte er jedenfalls. Und dann rücken eben neue Talente nach.

    Ach so, Quelle:
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    "Talente"...mir schwant da was, wenn ich jetzt bspw. an die franz. "Nationalmannschaft" denke...
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

  5. #5
    Edelfeder Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Zentrum der politischen Blödheit
    Beiträge
    19.749

    Standard AW: Lahm tritt zurück

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    "Talente"...mir schwant da was, wenn ich jetzt bspw. an die franz. "Nationalmannschaft" denke...
    Das sowieso. In spätestens 20 Jahren haben wir eine französische "Nationalmannschaft".

    Bei Lahm hätte ich gedacht, dass er sich noch die EM holt. Aber so ist es auch ok.
    Der hat eine hohe Belastung, und ist auch schon über dem Zenit.

  6. #6
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    79.262

    Standard AW: Lahm tritt zurück

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    Das sowieso. In spätestens 20 Jahren haben wir eine französische "Nationalmannschaft".

    Bei Lahm hätte ich gedacht, dass er sich noch die EM holt. Aber so ist es auch ok.
    Der hat eine hohe Belastung, und ist auch schon über dem Zenit.
    D.h. keiner von den "deutschen Natioanspieler" wird in 20 Jahren die 3. Strophe mehr mitsingen...
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

  7. #7
    Aluhut Akbar Benutzerbild von Liberalist
    Registriert seit
    09.09.2012
    Beiträge
    16.486

    Standard AW: Lahm tritt zurück

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    Das sowieso. In spätestens 20 Jahren haben wir eine französische "Nationalmannschaft".

    Bei Lahm hätte ich gedacht, dass er sich noch die EM holt. Aber so ist es auch ok.
    Der hat eine hohe Belastung, und ist auch schon über dem Zenit.
    Soll jetzt nicht bedeuten das du unrecht hast, aber guck dir mal den Kader von 2010 an, fällt dir was auf:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  8. #8
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    79.262

    Standard AW: Lahm tritt zurück

    Zitat Zitat von Gehirnnutzer Beitrag anzeigen
    Ist zwar schade, aber aus der Sicht von Lahm der richtige Schritt. Er ist in den letzten Jahren seiner Fußballkarriere, den WM-Meistertitel kann er im Grunde nicht mehr toppen und wie lange er noch auf diesem hohen Niveau spielen kann, weiß er auch nicht. Auf der Höhe des Erfolges gehen ist immer der richtig Weg.
    Nicht immer, manche von den "Abspringern" sind anschl. im Suff gelandet (bspw. Weltmeister Gerd Müller 1974)...
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

  9. #9
    Mitglied Benutzerbild von Mieser Peter
    Registriert seit
    20.01.2014
    Ort
    Großraum München
    Beiträge
    844

    Standard AW: Lahm tritt zurück

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Nicht immer, manche von den "Abspringern" sind anschl. im Suff gelandet (bspw. Weltmeister Gerd Müller 1974)...
    Hat nicht jeder Balltretersklave in den oberen Ligen einen Massa?
    Für mein Verständnis hat der Massa gesehen, daß die Zeit des Gänserupfens jetzt gekommen ist.
    "Mein Junge ich bin auch Vermögensverwalter..."

  10. #10
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    79.262

    Standard AW: Lahm tritt zurück

    Zitat Zitat von Mieser Peter Beitrag anzeigen
    Hat nicht jeder Balltretersklave in den oberen Ligen einen Massa?
    Für mein Verständnis hat der Massa gesehen, daß die Zeit des Gänserupfens jetzt gekommen ist.
    "Mein Junge ich bin auch Vermögensverwalter..."
    "Ich wäre auch Verwalter, wenn ich ein Vermögen hätte..."
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Platzeck tritt zurück
    Von kandis im Forum Deutschland
    Antworten: 132
    Letzter Beitrag: 31.07.2013, 20:06
  2. Piratenchefin tritt zurück !
    Von Erik der Rote im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 109
    Letzter Beitrag: 31.01.2012, 01:28
  3. Joseph Pröll tritt zurück
    Von asdfasdf im Forum Österreich-Forum
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.04.2011, 13:34
  4. Roth tritt zurück
    Von TNT im Forum Sportschau
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 10.06.2009, 15:51
  5. Klinsmann tritt zurück
    Von basti im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 15.07.2006, 23:34

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben