+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Partei gründen

  1. #1

    Fragezeichen

    Guten tag,

    ich habe mir schon Material über das Thema bestellt, habe auch nicht vor, zumindest nicht in den nächsten 10 Jahren, eine Partei zu gründen, will mich aber trotzdem darüber informieren!

    Wisst ihr zufällig was da für Kosten enstehen wenn man mit minimalen Kosten auskommen will und keine Mitglieder hat die bezahlt werden!
    Also alleine die Gesetzlichen Kosten für eine gründung sowie Erhaltung der Partei??

    Was sind die größten Hindernisse für eine Parteigründung?
    Es gibt ja so viele Gesetze, aber welche sind die, die am schwierigsten einzuhalten sind?

    Vielen Dank für alle Antworten im Vorraus, Links sind natürlich auch immer sehr erwünscht!

    Mfg, PNeuling

  2. #2
    Mitglied Benutzerbild von LexX
    Registriert seit
    09.04.2003
    Ort
    Bielefeld (NRW)
    Beiträge
    98

    Standard

    Kosten wird es dich zu Anfang sehr viel, egal ob mit Membern oder ohne welche. Du wirst den Eintrag deiner Partei bezahlen müssen und natürlich etweilige andere Einträge. Das geht dann so mit ca. 400€ - 600€ los, und ist nach oben offen. Du wirst nen Parteiraum haben müssen, nen Art Vertrag das wiederum vom Notar unterzeichnet werden muss etc. und das wird dich auch noch mal so um die 400€ kosten. Wenn du die ganzen Gründungssachen hinter dir hast wirst du so um die 1000€ bis ca. 2500€ ausgegeben haben, wenn nicht sogar noch mehr. (Hängt davon ab, wie schnell alles geht)

    Und wenn du dann deinen Partei hast, dann musst du Mitglieder werben, oder auch Werbung für deine Partei machen. Veranstaltungen geben, Auftritte planen...usw... ! Das dass nicht billig ist, kannst du dir denken.

    Als bestes Beispiel dafür wieviel es kostst eine Partei zu gründen, schau dir einmal an (erkundige dich) wieviel es kostet einen Verein zu gründen. Wenn du diese Kosten kennst hast du zu 10% begriffen was es heist eine Partei zu gründen. Hört sich hart an, ist aber leider nunmal so.
    Seit dem ich lebe, sehe & höre ich es jeden Tag. Menschen töten Menschen.

    Kostenlos, und besser als ebay.de!
    Für wenig, viel bekommen?
    Suchen ist Cool

  3. #3
    Eiweiss-auch
    Gast

    Standard

    Warum denn in die Ferne schweifen, wenn dass Gute liegt so Nah!

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  4. #4
    SelbsternannterShitboxMOD Benutzerbild von WladimirLenin
    Registriert seit
    08.08.2003
    Ort
    Deutschland/VR Polen
    Beiträge
    3.652

    Standard

    Wie wärs wenn man hier eine Direkte Demokratie einführen würde, dann bräuchte man keine Parteien und es wäre besser als jetzt!

    Wahlberechtigung: Alle Proletariar ab 18!
    "Und wenn alle anderen die von der Partei verbreitete Lüge glaubten – wenn alle Aufzeichnungen gleich lauteten –, dann ging die Lüge in die Geschichte ein und wurde Wahrheit."
    George Orwell, 1984

  5. #5
    Mitglied Benutzerbild von Edmund
    Registriert seit
    22.10.2003
    Beiträge
    6.793

    Standard

    Original von WladimirLenin
    Wie wärs wenn man hier eine Direkte Demokratie einführen würde, dann bräuchte man keine Parteien und es wäre besser als jetzt!
    Parteien braucht man auch bei direkter Demokratie, um sich eine Meinung bilden zu können.

  6. #6
    a.D. Benutzerbild von Gärtner
    Registriert seit
    13.11.2003
    Ort
    Im Gartenhaus
    Beiträge
    17.551

    Standard

    Original von WladimirLenin
    Wie wärs wenn man hier eine Direkte Demokratie einführen würde, dann bräuchte man keine Parteien und es wäre besser als jetzt!
    Naja, die Forderung nach der "direkten" oder plebiszitären Demokratie taucht immer wieder mal auf. Allerdings bevorzuge ich das jetzige System, da es die politische Entwicklung vor zu heftigen Umschwüngen bewahrt.

    Man stelle sich nur vor: Da tritt wieder einmal ein Fall von Kinderschändung auf, die Pressemeute hängt sich kläffend dran und nach einer Woche gehen die Leidenschaften hoch. In der Situation eine Volksabstimmung und bums! haben wir wieder die Todesstrafe.

    Zumindest ich möchte das nicht.
    Omnis mundi creatura
    Quasi liber et pictura
    Nobis est et speculum

  7. #7
    SelbsternannterShitboxMOD Benutzerbild von WladimirLenin
    Registriert seit
    08.08.2003
    Ort
    Deutschland/VR Polen
    Beiträge
    3.652

    Standard

    [
    Orginal von Gelehrter: Man stelle sich nur vor: Da tritt wieder einmal ein Fall von Kinderschändung auf, die Pressemeute hängt sich kläffend dran und nach einer Woche gehen die Leidenschaften hoch. In der Situation eine Volksabstimmung und bums! haben wir wieder die Todesstrafe.
    Dann verbietet man die einführung der Todesstrafe per Verfassung.
    Und die Einführung des Kommunismuses sollte im Staat gewährleistet werden
    "Und wenn alle anderen die von der Partei verbreitete Lüge glaubten – wenn alle Aufzeichnungen gleich lauteten –, dann ging die Lüge in die Geschichte ein und wurde Wahrheit."
    George Orwell, 1984

  8. #8
    Der Moralist
    Registriert seit
    22.09.2003
    Ort
    5800 Hagen
    Beiträge
    252

    Standard

    Original von Der Gelehrte
    Original von WladimirLenin
    Wie wärs wenn man hier eine Direkte Demokratie einführen würde, dann bräuchte man keine Parteien und es wäre besser als jetzt!
    Naja, die Forderung nach der "direkten" oder plebiszitären Demokratie taucht immer wieder mal auf. Allerdings bevorzuge ich das jetzige System, da es die politische Entwicklung vor zu heftigen Umschwüngen bewahrt.

    Man stelle sich nur vor: Da tritt wieder einmal ein Fall von Kinderschändung auf, die Pressemeute hängt sich kläffend dran und nach einer Woche gehen die Leidenschaften hoch. In der Situation eine Volksabstimmung und bums! haben wir wieder die Todesstrafe.

    Zumindest ich möchte das nicht.
    könnte ja sein , daß Du selbst Grund einer Volksabstimmung werden könntest und dann ........ !


    Helmut

  9. #9

    Standard

    Was die direkte Demokratie angeht, da könnt Ihr ja mal bei uns in der Schweiz mal vorbei schauen.
    Auch mit der direkten Demokratie haben absurde Gesetze keine Chance.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben