+ Auf Thema antworten
Seite 75 von 75 ErsteErste ... 25 65 71 72 73 74 75
Zeige Ergebnis 741 bis 745 von 745

Thema: Propaganda-Methoden und die Allgemeine Hühnertheorie in der Praxis

  1. #741
    Selberdenker Benutzerbild von FranzKonz
    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    76.499

    Standard AW: Propaganda-Methoden und die Allgemeine Hühnertheorie in der Praxis

    n-tv leistet sich einen Beitrag zum Thema Propaganda und Hühner:

    Hofnarren auf Russland-Tour
    Die AfD dient sich dem Feind an

    Über Ursachen und Ausmaß lässt sich streiten. Aber Fakt ist: Keine ausländische Regierung untergräbt derart Deutschlands Sicherheit und Wohlstand wie die Wladimir Putins. Sich dem Kreml anzudienen, wie die AfD-Spitze mit ihren Moskaureisen, ist selbst dieser Partei unwürdig.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    „Die Windflügel sind Sakralbauten für ein neues Glaubensbekenntnis.“ (Hans-Werner Sinn)

  2. #742
    mll Bewegung des 8.Sept. Benutzerbild von twoxego
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    eingekerkert in Tempelhof
    Beiträge
    18.161

    Standard AW: Propaganda-Methoden und die Allgemeine Hühnertheorie in der Praxis

    Zitat Zitat von Süßer Beitrag anzeigen

    Allgemeine Hühnertheorie

    Zusammenfassung:

    Es gibt erstaunliche Parallelen zwischen Agitation / Propaganda und dem Verhalten von Hühnern.
    Merkmale sind: Mangelhafte oder fehlende Argumentation zur Sache, zügiger Anstieg der Eskalationsebenen. Gelegentliche Rückfälle auf niedrigere Ebenen.
    Geradezu klassisch ist das Fehlen jeglicher Argumente des Agitators zu erkennen.
    Wenn Fälle von Agitation und Propaganda mit Hilfe der Allgemeinen Hühnertheorie nicht beschrieben werden können, sind sie der intelligenten Propaganda zuzurechnen.

    0. Der Einstieg
    Der Agita:tor nutzt ein allgemeines Statement in einem beliebigen Thema, um einen Ansatz für seine Propagandasätze zu finden.

    1. Eskalationsstufe /Gegacker
    Gegacker: Beiträge ohne echten Inhalt, Allgemeinplätze, mangelnder Bezug zu den Ausführungen des Vorredners oder eines zitierten Beitrags.

    2. Flügelschlagen: Aufgeregte Widerrede ohne Argument, statt dessen Polemik, weitere Allgemeinplätze.
    Als Antwort kommt hier schon der erste persönliche Angriff, eine Art symbolisches Flügelschlagen.

    3. Nazikeule / Hinweis auf die eigene intellektuelle Überlegenheit
    Nun kommt die Sache in Gang. Zunächst der Hinweis auf die eigene intellektuelle Überlegenheit, der nur selten fehlt.
    Dann eine Eskalation der eingesetzten Waffen. Wenn die Sticheleien mit der beliebten Antisemitismus-Nadel können nicht in die dicke Haut des Propagandaopfers eindringen.können, müssen stärkere Waffen her, ein stumpfer Gegenstand scheint geeignet: Die Nazikeule kommt zum Einsatz.

    4. Hacken
    Wütende Angriffe gegen die Person, völliger Verzicht auf Fakten und Argumente.

    5. Das Propagandaopfer gibt sich noch immer nicht geschlagen,
    gibt Widerworte, belegt durch Fakten und Links. Dann erfolgt ein Rückfall auf die 2. Eskalationsstufe der Allgemeinen Hühnertheorie:
    Flügelschlagen: Aufgeregte Widerrede ohne Argument, statt dessen Polemik, weitere Allgemeinplätze.


    Fazit:
    Dieser Rückfall kommt häufiger vor, als gemeinhin angenommen wird. Die Ursachen für dieses Verhalten sind nicht vollständig geklärt, könnten aber mit den energetischen Niveau des Agitators zusammenhängen. Ganz wichtig für die Beurteilung: Auch hier fehlt völlig der Bezug zum Thema. Tatsächlich schlägt das Huhn zwar wild mit den Flügeln, schlägt aber den Boten, nicht die Botschaft.

    ...
    gekürzt Twox

    Das ist Sie?
    Du meine Güte!
    Was für ein plattes Plagiat der ERISTIK.
    "Musiker sind dumm, faul und habgierig!"
    ~Frank Zappa~



  3. #743
    Selberdenker Benutzerbild von FranzKonz
    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    76.499

    Standard AW: Propaganda-Methoden und die Allgemeine Hühnertheorie in der Praxis

    Zitat Zitat von twoxego Beitrag anzeigen
    gekürzt Twox

    Das ist Sie?
    Du meine Güte!
    Nein, das ist sie nicht. Das ist der Interpretationsversuch eines Neulings.
    Zitat Zitat von twoxego Beitrag anzeigen
    Was für ein plattes Plagiat der ERISTIK.
    Ein glattes Fehlurteil. Schopenhauer befasste sich mit Argumentationsmustern. Die Allgemeine Hühnertheorie befasst sich mit dem Verhalten des gemeinen Forenhuhns.
    „Die Windflügel sind Sakralbauten für ein neues Glaubensbekenntnis.“ (Hans-Werner Sinn)

  4. #744
    mll Bewegung des 8.Sept. Benutzerbild von twoxego
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    eingekerkert in Tempelhof
    Beiträge
    18.161

    Standard AW: Propaganda-Methoden und die Allgemeine Hühnertheorie in der Praxis

    Ach so. Gut dsas Du es mir gesagt hast.
    "Musiker sind dumm, faul und habgierig!"
    ~Frank Zappa~



  5. #745
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    21.792

    Standard AW: Propaganda-Methoden und die Allgemeine Hühnertheorie in der Praxis

    Da wird noch Etliches passieren, da sind sich die Politiischen Parteien einig. zerschlagen?!


    Apple, Facebook, und Co. : Amerika knöpft sich seine Tech-Giganten vor

    Von Roland Lindner, New York
    -Aktualisiert am 12.06.2021-08:12

    Bekommt Gegenwind aus der amerikanischen Politik: Facebook-Gründer Mark Zuckerberg
    Bildbeschreibung einblenden

    Bekommt Gegenwind aus der amerikanischen Politik: Facebook-Gründer Mark Zuckerberg Bild: dpa

    Der amerikanische Kongress bringt eine ganze Serie von Gesetzen auf den Weg. Das könnte sogar zur Zerschlagung von Konzernen wie Amazon und Google führen. Auch in Europa droht Amerikas Tech-Giganten neues Unheil.



    Es ist ein gewaltiger Schuss vor den Bug der Tech-Giganten aus dem Silicon Valley: Das Abgeordnetenhaus im amerikanischen Kongress hat am Freitag gleich fünf Gesetzentwürfe vorgelegt, die darauf abzielen, die Macht von Unternehmen wie Google, Facebook, Amazon und Apple zu begrenzen.............................
    Der Vorstoß im Abgeordnetenhaus unterstreicht einmal mehr, dass die Tech-Giganten von Politikern und Regulierern zunehmend in die Defensive gebracht werden und Eingriffe in ihre Geschäftsmodelle fürchten müssen.

    Gegen Google und Facebook wurden im vergangenen Jahr in Amerika spektakuläre Kartellklagen eingereicht. Google wird vorgeworfen, seine marktbeherrschende Position in der Internetsuche und dem zugehörigen Werbegeschäft missbraucht zu haben. Die Facebook-Klage zielt darauf ab, das soziale Netzwerk zu zerschlagen und dazu zu zwingen, die beiden einst zugekauften Dienste Instagram und Whatsapp wieder abzugeben. [Links nur für registrierte Nutzer]

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Die aggressiven Propaganda-Methoden der NPD
    Von direkt im Forum Deutschland
    Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 20.02.2010, 19:50

Nutzer die den Thread gelesen haben : 47

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben