+ Auf Thema antworten
Seite 19 von 19 ErsteErste ... 9 15 16 17 18 19
Zeige Ergebnis 181 bis 184 von 184

Thema: USA: Zahl der Amokläufe steigt

  1. #181
    Mitglied Benutzerbild von Valdyn
    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    14.851

    Standard AW: USA: Zahl der Amokläufe steigt

    Zitat Zitat von Smultronstället II. Beitrag anzeigen
    Der angebliche ANTIFA Schütze hatte wohl eine "Vergewaltigungsliste" von Frauen, die er gerne vergewaltigen würde, geführt:


    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Es war also kein linker Antifant, sondern wohl ebenfalls so ein Incel. Das zu einem ANTIFA-Terrorakt zu erklären ist so lächerlich, wie Computerspiele verantwortlich zu machen.

    (Tim Pool ist übrigens einer dieser Deppen, die die ANTIFA als "white identitarian group" bezeichnet und sich selber, wegen irgendeiner asiatischen Urgroßmutter oder sowas, als einen "mixed-raced journalist". Jeder, der mal wirklich auf Demos war weiß, dass es genug Farbige in der ANTIFA gibt. Das ist alles so lächerlich, diese ganze "Democrats are the real racists"-Masche. Beziehungsweise "ANTIFA are the real white people". Ist ja noch schlimmer! Konservativen erklären die Demokraten zu den "eigentlichen" Rassisten, Tim Pool die ANTIFA zu einer "white identitarian group", die gemischtrassige Journalisten wie ihn attackiert. lol. Und Styxhexenhammer ist *wortwörtlich* ein libertärer Satanist, der über Dämonenbeschwörung redet und dessen Youtube-Karriere damit anfing, dass er vor laufender Kamera die verrücktesten Drogen genommen hat. Gibt auch Nacktbilder von dem online, wo er im Drogenrausch nackt auf dem Stuhl herumhüpft. Nur mal so ... als Hintergrund, was das da für Typen sind, die uns die amerikanisierte Rechte da anpreist.)

    Letztlich ist es, glaube ich, wirklich eher ein identitäres als ein politisches Problem. Im Krieg gegen den weißen Mann ist es ja letztlich auch egal, was dieser weiße Mann so für politische Positionen hat. Und psychologische Schäden tragen letztlich auch alle weißen Männer davon.
    Antifa ist ja keine geschlossene Gruppe oder so etwas. Im Prinzip kann sich bei einer Demo z.B. jeder dazustellen und ist in dem Moment dann Antifaschist. Oder es kann jeder zu den Infoläden gehen und mitmachen.

    Aber der harte Kern der Antifagruppen besteht schon aus Einheimischen. Die, die organisieren, die Läden am Laufen halten, Veranstaltungen machen usw. sind in der Regel Weisse und nicht selten Studenten aus gutbürgerlichem Elternhaus.

    Jedenfalls bei uns.

    Es ist aber tatsächlich interessant, dass es das Phänomen nun auch in Amerika so massiv gibt.

  2. #182
    Mitglied Benutzerbild von Kaktus
    Registriert seit
    09.08.2017
    Beiträge
    5.554

    Standard AW: USA: Zahl der Amokläufe steigt

    Zitat Zitat von moishe c Beitrag anzeigen
    Wie ich hier und da lese,

    stinkt doch bei El Paso und Dayton auch wieder (!) jede Menge zum Himmel!

    Und was war denn nun damals in Las Vegas wirklich (!) los?

    Hat Trumpel auch schön mit unter die Decke gekehrt ...
    El Paso und Dayton: Fakes?!
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Deutschland ist nicht mehr mein Land - Merkel + den dt. Volksvertretern sei Dank!
    GG 20,2 !!! - Immer dran denken:
    https://www.youtube.com/watch?v=f5PMX_FzRzw

  3. #183
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    9.450

    Standard AW: USA: Zahl der Amokläufe steigt

    ist doch in Deutschland, Österreich ähnlich, nur stösst man hier Frauen und Kinder vor Züge, oder man metzelt zum Spaß jemand ab. Wer dagegen ist, der ist dann Nazi

  4. #184
    Mitglied
    Registriert seit
    09.03.2016
    Beiträge
    4.231

    Standard AW: USA: Zahl der Amokläufe steigt

    Wohl wieder Amoklauf in den USA. Bereits vier Polizisten angeschossen. Gerade live.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Zahl der Asylbewerber steigt
    Von Felix Krull im Forum Deutschland
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.12.2009, 19:26
  2. Zahl der Asylbewerber steigt
    Von Geronimo im Forum Deutschland
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.07.2009, 14:10
  3. Zahl der Auswanderer steigt und steigt
    Von Freddy Krüger im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 03.07.2008, 15:28
  4. Zahl der Migranten in Deutschland steigt
    Von Wolf im Forum Deutschland
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 13.03.2008, 08:40
  5. Zahl der Terroranschläge steigt auf 14 000
    Von Tell05 im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.05.2007, 13:57

Nutzer die den Thread gelesen haben : 149

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben