+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 6 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 58

Thema: Hunderte Gerettete wollen Kreuzfahrtschiff nicht verlassen Hunderte Gerettete wollen Kreuzfahrtschif

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    94

    Standard Hunderte Gerettete wollen Kreuzfahrtschiff nicht verlassen Hunderte Gerettete wollen Kreuzfahrtschif

    Mehrere hundert syrische Flüchtlinge haben sich geweigert, ein Kreuzfahrt-schiff zu verlassen, das sie zuvor vor der Küste Zyperns aus Seenot gerettet hatte. Die Geretteten verlangten, nach Italien gebracht zu werden, berichtete der Chef der Kreuzfahrtgesellschaft Salamis Cruise Lines, Kikis Vassiliou, in der Nacht zum Freitag im Hafen von Limassol.
    "Wir haben alles getan um sie zu retten, wir haben ihnen zu Essen gegeben und Hilfe geleistet, und jetzt wollen sie unser Unternehmen ruinieren", klagte Vassiliou.
    Wusste nicht so recht wohin mit dem Thema, aber da es mal wieder nicht an Dreistigkeit zu überbieten ist,
    habe ich es einfach mal hierher eingestellt.
    Wenn ich mir allein die dummen Fratzen auf dem Bild anschaue könnte ich reinschlagen.
    Was gibt es mit denen zu diskutieren? Ab rein und rausprügeln.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  2. #2
    Katastrophentouristin Benutzerbild von purple
    Registriert seit
    11.08.2013
    Ort
    München
    Beiträge
    2.169

    Standard AW: Hunderte Gerettete wollen Kreuzfahrtschiff nicht verlassen Hunderte Gerettete wollen Kreuzfahrts

    Schickt ihnen Kapitän Schettino

  3. #3
    Antichrist Benutzerbild von Ruepel
    Registriert seit
    07.01.2007
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    12.101

    Standard AW: Hunderte Gerettete wollen Kreuzfahrtschiff nicht verlassen Hunderte Gerettete wollen Kreuzfahrts

    Auch eine art Danke zu sagen,war wohl auch kein russisches Kreuzfahrtschiff.
    Man wollte wohl direkt nach Schlaraffenland.
    Warum soll ich ehrlich sein,wenn ich von Banditen regiert werde?!

  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von owl eye
    Registriert seit
    21.07.2011
    Ort
    Mecklenburg-Vorpommern
    Beiträge
    1.410

    Standard AW: Hunderte Gerettete wollen Kreuzfahrtschiff nicht verlassen Hunderte Gerettete wollen Kreuzfahrts

    Diese Flüchtlinge sind sich doch hoffentlich auch im Klaren darüber,
    welchen "Hilfsdienst" sie damit gegenüber allen, ihnen noch folgenden
    Flüchtlingen leisten. Es wird im Anschluß hieran kaum mehr noch eine
    Schiffsbesatzung geben, welche zum Retten von in Seenot geraten
    Menschen willens und bereit wäre. - DUMM ... einfach nur DUMM !
    Es dürfte sich hierbei - bei diesen Flüchtlingen - um enorm egoistische
    Typen handeln, welche weder dem Wohl ihrer Retter noch dem Wohl
    ihrer eigenen Mitbetroffenen dienlich sein wollen ... und demnach nur
    das eigene Wohl im Sinn haben. Deren Aktion hier spricht dafür Bände !
    Toleranz ist die billigste Form der Feigheit !Henryk M. Broder
    "Fri ! Fri ! ... un denn Landluft un Landbrod un von morgens bet´s Abends en deipen Drunk frische Luft ..."
    Fritz Reuter ("Ut mine Festungstid", Kapitel 26; 1862) Mekelnborg-Vörpommern

  5. #5
    Mitglied Benutzerbild von Kreuzbube
    Registriert seit
    17.07.2007
    Ort
    Naumburg a.d. Saale
    Beiträge
    24.160

    Standard AW: Hunderte Gerettete wollen Kreuzfahrtschiff nicht verlassen Hunderte Gerettete wollen Kreuzfahrts

    Die gebuchten Passagiere werden für die willkommene Abwechslung dankbar sein. Solche Abenteuer bekommt man schließlich nicht jeden Tag geboten.

    "Lieber entdeckte ich einen Satz der Geometrie, als daß ich den Thron von Persien gewänne!"
    Thales von Milet (Philosoph, Staatsmann und Mathematiker 624 v.u.Z. - 546 v.u.Z.)

  6. #6
    Sonderbehandelt Benutzerbild von Parabellum
    Registriert seit
    22.07.2004
    Ort
    FFM
    Beiträge
    5.286

    Standard AW: Hunderte Gerettete wollen Kreuzfahrtschiff nicht verlassen Hunderte Gerettete wollen Kreuzfahrts

    Zitat Zitat von Kreuzbube Beitrag anzeigen
    Die gebuchten Passagiere werden für die willkommene Abwechslung dankbar sein. Solche Abenteuer bekommt man schließlich nicht jeden Tag geboten.
    Könnte man ein Event draus machen. Flexibel Zubuchbar, sogar die Nationalität der Flüchtlinge und die "Bestückung" der Boote kann man sich dann aussuchen.

  7. #7
    watching you Benutzerbild von Azrael
    Registriert seit
    05.05.2005
    Ort
    Minga
    Beiträge
    4.385

    Standard AW: Hunderte Gerettete wollen Kreuzfahrtschiff nicht verlassen Hunderte Gerettete wollen Kreuzfahrts

    Zitat Zitat von owl eye Beitrag anzeigen
    Diese Flüchtlinge sind sich doch hoffentlich auch im Klaren darüber,
    welchen "Hilfsdienst" sie damit gegenüber allen, ihnen noch folgenden
    Flüchtlingen leisten.
    Es wird im Anschluß hieran kaum mehr noch eine
    Schiffsbesatzung geben, welche zum Retten von in Seenot geraten
    Menschen willens und bereit wäre. - DUMM ... einfach nur DUMM !
    Es dürfte sich hierbei - bei diesen Flüchtlingen - um enorm egoistische
    Typen handeln, welche weder dem Wohl ihrer Retter noch dem Wohl
    ihrer eigenen Mitbetroffenen dienlich sein wollen ... und demnach nur
    das eigene Wohl im Sinn haben. Deren Aktion hier spricht dafür Bände !
    Ich kann mir nicht vorstellen dass die so weit denken.
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.

  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    33.883

    Standard AW: Hunderte Gerettete wollen Kreuzfahrtschiff nicht verlassen Hunderte Gerettete wollen Kreuzfahrts

    Zitat Zitat von owl eye Beitrag anzeigen
    Diese Flüchtlinge sind sich doch hoffentlich auch im Klaren darüber,
    welchen "Hilfsdienst" sie damit gegenüber allen, ihnen noch folgenden
    Flüchtlingen leisten. Es wird im Anschluß hieran kaum mehr noch eine
    Schiffsbesatzung geben, welche zum Retten von in Seenot geraten
    Menschen willens und bereit wäre. - DUMM ... einfach nur DUMM !
    Es dürfte sich hierbei - bei diesen Flüchtlingen - um enorm egoistische
    Typen handeln, welche weder dem Wohl ihrer Retter noch dem Wohl
    ihrer eigenen Mitbetroffenen dienlich sein wollen ... und demnach nur
    das eigene Wohl im Sinn haben. Deren Aktion hier spricht dafür Bände !
    Das legt die Helfer Lobby und Helfer Industrie mit totaler Verzweifelung aus.
    Nicht Sozialamt gibt Geld, sondern Allah!

  9. #9
    White Charger Benutzerbild von Bergischer Löwe
    Registriert seit
    15.09.2006
    Ort
    In der Grafschaft / Rhld.
    Beiträge
    13.198

    Standard AW: Hunderte Gerettete wollen Kreuzfahrtschiff nicht verlassen Hunderte Gerettete wollen Kreuzfahrts

    Wäre ich der Kapitän gewesen, hätte ich die Herrschaften in der Bilge einsperren lassen und ihnen gesagt, daß sie still sein sollen, damit ich sie unbemerkt in Italien an Land bringen kann. Dann - ÜBERRASCHUNG, hätte ich sie von der Polizei auf Zypern dann rausholen lassen.

  10. #10
    Mitglied Benutzerbild von Dayan
    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    54.480

    Standard AW: Hunderte Gerettete wollen Kreuzfahrtschiff nicht verlassen Hunderte Gerettete wollen Kreuzfahrts

    Unverschämt!Man müsste die sofort nach Syrien zurück bringen:[Links nur für registrierte Nutzer]

    Durch die verzögerte Weiterfahrt des Kreuzfahrtschiffes drohten seinem Unternehmen Verluste in Höhe von mehreren Hunderttausend Euro, sagte Unternehmenschef Vassiliou. Etwa 300 russische Urlauber, die mit der "Salamis Filoxenia" am Abend Richtung Israel hätten auslaufen sollen, wurden vorerst in Hotels in Limassol untergebracht.

    Für die Behandlung der Syrer hielten sich in der Nacht zu Freitag im Hafen Ärzte, Krankenschwestern und Mitarbeiter des Roten Kreuzes bereit. Eine Passagierin des Kreuzfahrtschiffs berichtete, die Flüchtlinge seien nach eigenen Angaben von Syrien gestartet und drei Tage auf See gewesen. Der Kapitän habe das Flüchtlingsboot im Stich gelassen.
    ***

    Um aufs neue wach werden zu können, musst Du ohne Frage vorher einmal eingeschlafen sein, und analog dazu, um geboren werden zu können, musst Du vorher schon einmal gestorben sein (Kabalah)

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Immer mehr Juden wollen die Ukraine verlassen
    Von Dayan im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.06.2014, 11:47
  2. SAP will Hunderte Autisten einstellen
    Von Candymaker im Forum Computer - Handy - Internet - Multimedia
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.05.2013, 18:54
  3. GEZ will hunderte neue Mitarbeiter einstellen.
    Von Strandwanderer im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 19.04.2011, 20:56
  4. Hunderte Taliban im Hungerstreik
    Von Verrari im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.05.2008, 09:24

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben