User in diesem Thread gebannt : Ingeborg


Umfrageergebnis anzeigen: Flüchtlinge aufnehmen-Ja/Nein

Teilnehmer
112. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Mehr Flüchtlinge aufnehmen

    7 6,25%
  • Keine Flüchtlinge mehr aufnehmen

    105 93,75%
+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 15 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 148

Thema: Mehr Flüchtlinge aufnehmen ---

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    1.279

    Standard Mehr Flüchtlinge aufnehmen ---

    T-Online berichtet das jeder zweite Deutsche
    dafür ist mehr Flüchtlinge aufzunehmen.
    Ich bezweifel diese Zahlen an und möchte hier im
    Forum die Frage stellen-Mehr Flüchtlinge aufnehmen-
    Ja
    Nein
    der computer ist das genialste produkt menschlicher faulheit

  2. #2
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    72.811

    Standard AW: Mehr Flüchtlinge aufnehmen ---

    Zitat Zitat von alterschwede Beitrag anzeigen
    T-Online berichtet das jeder zweite Deutsche
    dafür ist mehr Flüchtlinge aufzunehmen.
    Ich bezweifel diese Zahlen an und möchte hier im
    Forum die Frage stellen-Mehr Flüchtlinge aufnehmen-
    Ja
    Nein
    2/3 sind für mehr Regelungen.
    Der Werbefilm für das gelobte Asylland Germany

  3. #3
    Gottes Notfallplan Benutzerbild von Affenpriester
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Limbus
    Beiträge
    39.698

    Standard AW: Mehr Flüchtlinge aufnehmen ---

    Holt noch mehr her, Konkurrenz auf dem Arbeitsmarkt im Drogenmilieu ist immer gut. Es sind noch viele Stellen als Straßendealer unbesetzt.
    Jede zweite Schule ist noch unversorgt und selbst viele Spielplätze sind noch sauber. Das muss man sich mal vorstellen, was sind das denn für Zustände?
    Das glaubt dir doch keiner, wenn du das erzählst. Auf dem Land ist es noch schlimmer, Fachkräftemangel sondergleichen dass man sich schämt. Wer soll die Arbeitslosen und Jugendlichen versorgen?
    Das kann doch nicht alles der Staat regeln, wir haben schon zu wenige Streetworker und Sozialarbeiter. Wir würden ja ein paar einstellen, dazu müssen wir aber ganzheitlich mit Personal abgedeckt sein.
    Es kann ja nicht sein, dass ein engagierter Verkäufer in Berlin bis zu 14 Stunden am Stück arbeiten muss. Auch Pausenzeiten werden nicht eingehalten. Ist doch klar, warum die so gestresst sind.
    Nein, das ist unmenschlich und da müssen wir dringend etwas tun, schon allein der historischen Verantwortung wegen.
    Das Intelligenteste, das eine Frau zustandebringen kann, ist ein Sohn.

  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von kadir
    Registriert seit
    18.08.2007
    Beiträge
    2.504

    Standard AW: Mehr Flüchtlinge aufnehmen ---

    mehr.mehr,noch mehr,alle rein hier bis hier bis auf brechen alles voll ist.der michel kann nicht genug bekommen von der schönen bereicherung.

  5. #5
    Für Volk und Vaterland Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    52.215

    Standard AW: Mehr Flüchtlinge aufnehmen ---

    Die Fragestellung geht am Kern des Problems vorbei.

    Man sollte nur echten Flüchtlingen temporär Unterschlupf gewähren, aber nicht jedem, der sich als Flüchtling bezeichnet.

    Weshalb kommen angebliche Flüchtlinge aus Ländern, in denen definitiv kein Krieg herrscht und werden hier - zumindest bis zu einer mehr theoretischen Ablehnung (die dann auch keine ist, sondern meistens in eine Duldung umgewandelt wird) monate- oder gar jahrelang alimentiert?

    Wo soll denn in Sri Lanka oder in Bosnien (nur als willkürliche faktische Beispiele genannt) Krieg herrschen?

    Das ganze Gedöns ist doch nur noch ein Witz.

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    02.06.2013
    Beiträge
    1.142

    Standard AW: Mehr Flüchtlinge aufnehmen ---

    Ich tippe mal auf 10%, die mehr Asylanten aufnehmen wollen.

  7. #7
    hasst Alles-schön-Redner Benutzerbild von Maggie
    Registriert seit
    09.10.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    18.478

    Standard AW: Mehr Flüchtlinge aufnehmen ---

    Ein Afrikaner, ganz frisch als Asylant anerkannt, geht fröhlich durch
    seine neue Stadt.


    Er spricht die erste Person an, die er auf der Straße trifft und sagt:


    "Danke lieber Deutscher, dafür das Sie mich in Ihrem Land aufnehmen
    und mir Unterstützung, Unterkunft und Krankenversicherung bieten."
    Der Angesprochene antwortet " Sie irren sich, ich bin Albaner."


    Der Mann geht weiter und spricht eine weitere Person auf der Straße an:
    "Danke dafür, dass Sie ein so schönes Land haben hier in Deutschland."
    Der Angesprochene sagt "Ich bin kein Deutscher, ich bin Rumäne."


    Der Mann geht weiter und spricht die nächste Person an, die er auf
    der Straße trifft, schüttelt dessen Hand und sagt "Danke für Ihr
    schönes Deutschland."Der Angesprochene hebt seine Hände und sagt:"Ich
    bin Ägypter kein Deutscher!"


    Dann sieht er eine nette ältere Dame und fragt "Sind Sie Deutsche?"
    Sie sagt: "Nein, ich bin Türkin."


    Voller Rätsel fragt er sie " Wo sind denn all die Deutschen?"


    Die Dame schaut auf ihre Uhr und sagt:..."Wahrscheinlich arbeiten!"
    _________________

    "Unterschätze nie die Macht dummer Leute, die einer Meinung sind"
    (Kurt Tucholsky 1890 - 1935)

  8. #8
    Alles ist gut. Benutzerbild von Rolf1973
    Registriert seit
    03.07.2012
    Ort
    Mittelsachsen
    Beiträge
    11.291

    Standard AW: Mehr Flüchtlinge aufnehmen ---

    Zitat Zitat von alterschwede Beitrag anzeigen
    T-Online berichtet das jeder zweite Deutsche
    dafür ist mehr Flüchtlinge aufzunehmen.
    Ich bezweifel diese Zahlen an und möchte hier im
    Forum die Frage stellen-Mehr Flüchtlinge aufnehmen-
    Ja
    Nein
    Diese Angabe dürfte kaum seriöser sein als die angeblich nahezu hundertprozentige Beteiligung bei den Kommunalwahlen in der DDR.
    Nein, das Boot ist mehr als voll und das nicht erst seit heute. Zunächst mal müsste (.....Wunschdenken...) unter denen ausgesiebt
    werden, die bereits hier sind. Wer a) nicht unmittelbar von Verfolgung/Krieg bedroht ist, b) in Deutschland schon Bekanntschaft mit
    der Justiz gemacht hat, c) kein wirklich gesuchter Fachmann ist-gute Heimreise.
    „Den Multikulturalismus ein gescheitertes Konzept zu nennen, ist eine Verharmlosung! Es handelt sich um eine menschenverachtende, asoziale, volks- und staatsfeindliche, antidemokratische und gewalttätige Praxis!"-Thorsten Hinz

    Abwärts immer, aufwärts nimmer!




  9. #9
    Mitglied Benutzerbild von Cybeth
    Registriert seit
    28.09.2013
    Beiträge
    5.812

    Standard AW: Mehr Flüchtlinge aufnehmen ---

    Zitat Zitat von Wuehlmaus Beitrag anzeigen
    Ich tippe mal auf 10%, die mehr Asylanten aufnehmen wollen.
    Ich tippe auf 15%. Das linke- und grüne Gesocks zusammen!

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    23.409

    Standard AW: Mehr Flüchtlinge aufnehmen ---

    Zitat Zitat von alterschwede Beitrag anzeigen
    T-Online berichtet das jeder zweite Deutsche
    dafür ist mehr Flüchtlinge aufzunehmen.
    Ich bezweifel diese Zahlen an und möchte hier im
    Forum die Frage stellen-Mehr Flüchtlinge aufnehmen-
    Ja
    Nein
    der Nein Button zählt eine Nein und eine Ja stimme ! die Umvolker wollen bloß Legitmität für ihre genozidalen Absichten !
    Die Wiedergeburt des Abendlandes kann nur aus der Erneuerung der Familie erwachsen. Eugen Fischer
    Geschichte handelt fast nur von […] schlechten Menschen, die später gutgesprochen worden sind. Friedrich Nietzsche
    "Globalisierung ist nur ein anderes Wort für US-Herrschaft.“Henry Kissinger

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Gauck möchte (noch) mehr Flüchtlinge aufnehmen!
    Von Maggie im Forum Deutschland
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 30.09.2014, 08:23
  2. Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 16.06.2014, 08:31
  3. Rotes Kreuz: Deutschland muss mehr Flüchtlinge aufnehmen
    Von deutschland im Forum Innenpolitik
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 13.10.2013, 09:40
  4. Antworten: 107
    Letzter Beitrag: 08.06.2013, 08:16
  5. Antworten: 170
    Letzter Beitrag: 04.03.2011, 18:44

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben