+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 23 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 224

Thema: Kretschmann will Flüchtlinge bei sich zuhause aufnehmen?

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von jochen53
    Registriert seit
    03.05.2007
    Beiträge
    1.770

    Standard Kretschmann will Flüchtlinge bei sich zuhause aufnehmen?

    Davon gehe ich jedenfalls aus. Er würde ja auch als ultimativer Dummschwätzer dastehen wenn er nur von anderen Leuten verlangt, Flüchtlinge privat einzuquartieren. Bei seinem Gehalt als BW-Ministerpräsident + Nebeneinkünfte sollte das locker für eine 12-18 köpfige Sinti-Familie oder einen Libanon-Clan reichen.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Und nein, heute ist nicht der 1. April...
    Auf jedem Schiff das schwimmt und schwabbelt,
    ist einer drauf, der dämlich sabbelt!

  2. #2
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    82.580

    Standard AW: Kretschmann will Flüchtlinge bei sich zuhause aufnehmen

    Er fordert die Bürger dazu auf....dass er selbst Flüchtlinge aufnehmen will, davon steht nix geschrieben...
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

  3. #3
    Ouzo-Cola Benutzerbild von Skaramanga
    Registriert seit
    15.08.2006
    Ort
    Attika
    Beiträge
    23.384

    Standard AW: Kretschmann will Flüchtlinge bei sich zuhause aufnehmen

    Zitat Zitat von jochen53 Beitrag anzeigen
    Davon gehe ich jedenfalls aus. Er würde ja auch als ultimativer Dummschwätzer dastehen wenn er nur von anderen Leuten verlangt, Flüchtlinge privat einzuquartieren. Bei seinem Gehalt als BW-Ministerpräsident + Nebeneinkünfte sollte das locker für eine 12-18 köpfige Sinti-Familie oder einen Libanon-Clan reichen.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Und nein, heute ist nicht der 1. April...
    Dass ER welche bei sich aufnehmen will kann ich dem Artikel nicht entnehmen. Und ich bin mir absolut sicher dass er es auch nicht tun wird. Wetten werden angenommen.

    Wie gut dass in 2 Wochen der Notartermin für den Wohnungsverkauf ist. In meine Wohnung wird jedenfalls niemand mehr einquartiert. Die schöne Deutsche Weihnacht (wie lange es die wohl noch gibt?) gönne ich mir noch. Und dann gehts ab. Das wird hier doch nichts mehr.

  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von Hay
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    11.208

    Standard AW: Kretschmann will Flüchtlinge bei sich zuhause aufnehmen

    [QUOTE=Bruddler;7452826]Er fordert die Bürger dazu auf....[COLOR="#FF0000"]dass er selbst Flüchtlinge aufnehmen will, davon

    Den Privatpersonen, die ihre Grundstücke und Häuser zur Verfügung stellen, wird ihre Hilfe finanziell reich entgolten. Darunter Besitzer maroder Hütten, die richtig Kasse machen können und deren Häuser zuvor saniert, d.h. ordentlich ausgebaut werden und nach Ablauf einer vereinbarten Zeit noch einmal kernsaniert werden , auf Steuerzahlers Kosten selbstverständlich. Ein riesiges Geschäft für viele Hausbesitzer. Auch schlecht verkäufliche Grundstücke kommen so unter den Hammer.

    Ich garantiere, daß im Zuge dieser humanitären Hilfe wieder ein paar Reiche mehr in Deutschland leben. Übrigens haben die Schwaben dieses Geschäft schon vor Jahren perfektioniert. Ich erinnere nur an die maroden Hotels, die für viel Geld zur Verfügung gestellt wurden. Das war schon vor einigen Jahrzehnten.

  5. #5
    Mitglied Benutzerbild von Hay
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    11.208

    Standard AW: Kretschmann will Flüchtlinge bei sich zuhause aufnehmen

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Er fordert die Bürger dazu auf....dass er selbst Flüchtlinge aufnehmen will, davon steht nix geschrieben...
    Den Privatpersonen, die ihre Grundstücke und Häuser zur Verfügung stellen, wird ihre Hilfe finanziell reich entgolten. Darunter Besitzer maroder Hütten, die richtig Kasse machen können und deren Häuser zuvor saniert, d.h. ordentlich ausgebaut werden und nach Ablauf einer vereinbarten Zeit noch einmal kernsaniert werden , auf Steuerzahlers Kosten selbstverständlich. Ein riesiges Geschäft für viele Hausbesitzer. Auch schlecht verkäufliche Grundstücke kommen so unter den Hammer.

    Ich garantiere, daß im Zuge dieser humanitären Hilfe wieder ein paar Reiche mehr in Deutschland leben. Übrigens haben die Schwaben dieses Geschäft schon vor Jahren perfektioniert. Ich erinnere nur an die maroden Hotels, die für viel Geld zur Verfügung gestellt wurden. Das war schon vor einigen Jahrzehnten.

  6. #6
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    58.589

    Standard AW: Kretschmann will Flüchtlinge bei sich zuhause aufnehmen

    Die Schlagzahl dieser "Forderungen" nimmt stetig zu. Die Erfahrung zeigt, dass bei uns aus Forderungen irgendwann Anweisungen werden.

  7. #7
    Mixerbesitzerin Benutzerbild von Marlen
    Registriert seit
    26.08.2009
    Beiträge
    9.626

    Standard AW: Kretschmann will Flüchtlinge bei sich zuhause aufnehmen

    Gibt es die auch einzeln - oder gibt es die nur als Clan ?

    Dann nehme ich einen der den Staubsauger durch die Räume schiebt und auch sonstige
    Haushaltsfertigkeiten vorweisen kann
    ... man muss dem Leser "die Wahrheit wie einen
    nassen Lappen ins Gesicht" klatschen ...

    Henri Nannen

  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Zentrum für politische Blödheit
    Beiträge
    21.918

    Standard AW: Kretschmann will Flüchtlinge bei sich zuhause aufnehmen

    Bei sich doch nicht, wo denkst du hin ?

    Immer nur bei den anderen !

    Kretschmann nimmt natürlich keinen einzigen Flüchtling auf, Claudia Roth hat noch keinen aufgenommen,
    Jürgen Trittin hat noch keinen Flüchtling aufgenommen. Oskar Lafontaine hat in seiner Villa noch keinen Flüchtling aufgenommen. Josef Fischer hat noch keinen aufgenommen. Die ganze Linksfraktion hat noch keinen aufgenommen.

  9. #9
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    82.580

    Standard AW: Kretschmann will Flüchtlinge bei sich zuhause aufnehmen

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Die Schlagzahl dieser "Forderungen" nimmt stetig zu. Die Erfahrung zeigt, dass bei uns aus Forderungen irgendwann Anweisungen werden.
    Nenne das Kind ruhig beim Namen !!!
    Diese "Anweisungen" nennt man in der Regel Zwangseinquartierungen !!!
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

  10. #10
    Mitglied Benutzerbild von Hay
    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    11.208

    Standard AW: Kretschmann will Flüchtlinge bei sich zuhause aufnehmen

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Die Schlagzahl dieser "Forderungen" nimmt stetig zu. Die Erfahrung zeigt, dass bei uns aus Forderungen irgendwann Anweisungen werden.
    Erst einmal wird die Zweckentfremdung des öffentlichen Wohnbaus weiterbetrieben, möglicherweise die Förderung an bestimmte Kriterien gebunden. Genossenschaftswohnungen werden zum Beispiel schon annektiert, weil die Städte und Gemeinden zum Teil mit einer geringen Einlage beteiligt sind. Ansonsten werden die Leute über den Geldbeutel in diese Richtung getrieben: Den einen wird gegeben und sie werden reich, für die anderen werden die finanziellen Belastungen dermaßen in die Höhe getrieben, daß ein solches "soziales Engagement" der einzige Ausweg ihrer finanziellen Misere ist.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Mehr Flüchtlinge aufnehmen ---
    Von alterschwede im Forum Deutschland
    Antworten: 147
    Letzter Beitrag: 31.10.2014, 10:07
  2. Umfrage; Würden Sie Flüchtlinge auch bei sich zu Hause aufnehmen
    Von Patriotistin im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 123
    Letzter Beitrag: 11.10.2014, 18:14
  3. FDP Löning : die EU muß alle Flüchtlinge aufnehmen
    Von Sterntaler im Forum Innenpolitik
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 17.10.2013, 20:45
  4. Private sollen Flüchtlinge bei sich aufnehmen
    Von Patriotistin im Forum Schweiz-Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.10.2013, 19:57
  5. Antworten: 170
    Letzter Beitrag: 04.03.2011, 19:44

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben