+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 33

Thema: Zwei Teenager in U-Bahnhof brutal verprügelt

  1. #21
    Ethnopluralist Benutzerbild von pixelschubser
    Registriert seit
    26.09.2013
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    21.753

    Standard AW: Zwei Teenager in U-Bahnhof brutal verprügelt

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    Quatsch, das war natürlich ein Nazi-Überfall mit Springerstiefeln auf 2 Ausländer, die eine blonde Deutsche falsch angeschaut haben Wehret den Anfängen. Stuhlkreis gegen Rechts, jetzt gleich ?
    Find ich irgendwie Witzig:

    Kacken gegen Rechts!

    Oder:

    Flatulenz gegen Faschos!

    Oder:

    Furzen für den Frieden!

    Oder:

    Anscheissen! Diarrhoe für den Klassenkampf!
    __________________

    Rinderfilet krümelt nicht!
    __________________

  2. #22
    Naivling Benutzerbild von Stopblitz
    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    23.477

    Standard AW: Zwei Teenager in U-Bahnhof brutal verprügelt

    Zitat Zitat von Patriotistin Beitrag anzeigen
    Die Jugendlichen wurden so heftig attackiert, dass einer mit Schädel-Hirn-Trauma in einer Klinik liegt. Grund der Attacke: "Mädchen falsch angeschaut!"
    Wieder ein brutaler Angriff auf einem U-Bahnhof – und das nur weil zwei Jungs angeblich zwei Mädchen “falsch angeschaut” haben. Ein 17-Jähriger musste mit Verdacht auf ein Schädel-Hirn-Trauma in ein Krankenhaus gebracht werden.


    Weiter unter:[Links nur für registrierte Nutzer]

    ************************************



    Wollen wir wetten das die Täter "zu unsren Kultubereicheren" gehören und keine blonden
    blauäugigen Urdeutschen sind !!!
    Haben die beiden Opfer keinen Freundeskreis, der sich mit der selben Sorgfalt um die Kanacken kümmern könnte, damit denen die selbe Behandlung zuteil wird?
    Aus den Weiten des WWW:

    Die EU hat nichts als soziales Dumping, Verarmung, Versklavung und das fluten mit zivilisationsfeindlichen Bestien gebracht.

  3. #23
    Vollblutgermanin Benutzerbild von Patriotistin
    Registriert seit
    12.09.2011
    Ort
    Schleswig-Holstein.. des schönste Fleckchen unserer Germanischen Heimat
    Beiträge
    13.666

    Standard AW: Zwei Teenager in U-Bahnhof brutal verprügelt

    Zitat Zitat von Stopblitz Beitrag anzeigen
    Haben die beiden Opfer keinen Freundeskreis, der sich mit der selben Sorgfalt um die Kanacken kümmern könnte, damit denen die selbe Behandlung zuteil wird?
    Die wenigsten Deutschen glaube ich haben Clanfamilien.....


    "Radbod: "Wo befinden sich nach meiner Taufe meine Vorfahren?"
    Willibrord: "Diese würden nach wie vor in der Hölle bleiben, weil sie nicht getauft worden sind!"
    Daraufhin, so heißt es, zog der König seinen Fuß vom
    Taufbecken zurück und spricht: "Dann bin ich lieber mit meinen Ahnen in der Hölle, als mit Fremden im Himmel!"



    Wir stehen zusammen, wir fallen zusammen! Aber - "GEMEINSAM SIND WIR STARK!!!"



  4. #24
    fast rostfrei Benutzerbild von Schrottkiste
    Registriert seit
    08.02.2010
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    15.127

    Standard AW: Zwei Teenager in U-Bahnhof brutal verprügelt

    Zitat Zitat von Patriotistin Beitrag anzeigen
    Die wenigsten Deutschen glaube ich haben Clanfamilien.....
    Clanfamilien entstehen bestimmt schnell, wenn man nur innerhalb der Familie heiratet.

  5. #25
    Vollblutgermanin Benutzerbild von Patriotistin
    Registriert seit
    12.09.2011
    Ort
    Schleswig-Holstein.. des schönste Fleckchen unserer Germanischen Heimat
    Beiträge
    13.666

    Standard AW: Zwei Teenager in U-Bahnhof brutal verprügelt

    Zitat Zitat von Schrottkiste Beitrag anzeigen
    Clanfamilien entstehen bestimmt schnell, wenn man nur innerhalb der Familie heiratet.
    Jepp und datt brauchen wir nun wirklich nicht


    "Radbod: "Wo befinden sich nach meiner Taufe meine Vorfahren?"
    Willibrord: "Diese würden nach wie vor in der Hölle bleiben, weil sie nicht getauft worden sind!"
    Daraufhin, so heißt es, zog der König seinen Fuß vom
    Taufbecken zurück und spricht: "Dann bin ich lieber mit meinen Ahnen in der Hölle, als mit Fremden im Himmel!"



    Wir stehen zusammen, wir fallen zusammen! Aber - "GEMEINSAM SIND WIR STARK!!!"



  6. #26
    Naivling Benutzerbild von Stopblitz
    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    23.477

    Standard AW: Zwei Teenager in U-Bahnhof brutal verprügelt

    Zitat Zitat von Patriotistin Beitrag anzeigen
    Die wenigsten Deutschen glaube ich haben Clanfamilien.....
    Es bedarf einiger Freunde mit denen man sich trifft, die Täter aufsucht und ihnen klar einreibt, dass sie sowas nicht nochmal machen sollten. Gebrochene Kiefer und Gliedmaßen erhöhen bei den Muselköppen das Denkvermögen.
    Aus den Weiten des WWW:

    Die EU hat nichts als soziales Dumping, Verarmung, Versklavung und das fluten mit zivilisationsfeindlichen Bestien gebracht.

  7. #27
    Rechtsabbieger Benutzerbild von Frontferkel
    Registriert seit
    23.04.2012
    Ort
    Garnisonkirche
    Beiträge
    23.294

    Standard AW: Zwei Teenager in U-Bahnhof brutal verprügelt

    Zitat Zitat von Parabellum Beitrag anzeigen
    Man sollte ab gewissen Uhrzeiten eben keine öffentlichen Verkehrsmittel mehr in Berlin oder anderen Metropolen nehmen. Und wenn doch dann mit mindestens 3 Mann Begleitung fahren. Nachtbusse sind gänzlich zu meiden.
    In Frankfurt jedenfalls ist für mich von Freitag 20 Uhr bis Montag 7 Uhr Auto/Taxi-Zeit.
    Was ist nur aus diesem Land geworden ? Findest Du das toll und erstrebenswert ? Ich bin noch in den späten 80er und frühen 90er Jahren mitten in der Nacht mutterseelen allein mit Bus und Bahn gefahren bzw. zu Fuss gegangen . Ohne jedweden Anflug von Angst .


    EHRE WEM EHRE GEBÜHRT


    RF


  8. #28
    geliefert wie bestellt! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    24.404

    Standard AW: Zwei Teenager in U-Bahnhof brutal verprügelt

    Zitat Zitat von Frontferkel Beitrag anzeigen
    Was ist nur aus diesem Land geworden ? Findest Du das toll und erstrebenswert ? Ich bin noch in den späten 80er und frühen 90er Jahren mitten in der Nacht mutterseelen allein mit Bus und Bahn gefahren bzw. zu Fuss gegangen . Ohne jedweden Anflug von Angst .
    Im Prinzip hast Du Recht. Wir sollten keinen Fussbreit weichen und uns einen hasenfüssigen Lebensstil aufdrücken lassen.
    So richtig übel wurde es ab den frühen 90ern. Da gab es auch nochmal eine ziemlich riesige Asylantenschwemme. Anflüge von Angst habe ich in diesem Sinne eigentlich nicht. Aber kotzen muss ich in einer Tour, wenn ich in Frankfurt unterwegs bin. Uhrzeiten-unabhängig. Ich stell mich oft schlafend und versuch meist ein Auge zuzukriegen.

  9. #29
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    48.442

    Standard AW: Zwei Teenager in U-Bahnhof brutal verprügelt

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Im Prinzip hast Du Recht. Wir sollten keinen Fussbreit weichen und uns einen hasenfüssigen Lebensstil aufdrücken lassen.
    So richtig übel wurde es ab den frühen 90ern. Da gab es auch nochmal eine ziemlich riesige Asylantenschwemme. Anflüge von Angst habe ich in diesem Sinne eigentlich nicht. Aber kotzen muss ich in einer Tour, wenn ich in Frankfurt unterwegs bin. Uhrzeiten-unabhängig. Ich stell mich oft schlafend und versuch meist ein Auge zuzukriegen.
    Ich bin 10 Minuten zum Job mit der S Bahn (Aussenbereich) östlich Münchens unterwegs.
    Total friedlich allerdings.

    Die Anzahl der Schwarzbrote, die da mitfährt, hat sich allerdings vervielfacht.
    Getretener Quark wird breit, nicht stark

  10. #30
    geliefert wie bestellt! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    24.404

    Standard AW: Zwei Teenager in U-Bahnhof brutal verprügelt

    Zitat Zitat von kotzfisch Beitrag anzeigen
    Ich bin 10 Minuten zum Job mit der S Bahn (Aussenbereich) östlich Münchens unterwegs.
    Total friedlich allerdings.

    Die Anzahl der Schwarzbrote, die da mitfährt, hat sich allerdings vervielfacht.
    "Total friedlich" heisst es bei uns in Frankfurt schon, wenn Ziggo`s und Kuffnucken einfach "nur" wie gewohnt krakeelen, in Smartphones brüllen, Dich mit drillings-Kinderwagen umfahren und aggresiv betteln..

    Maria Böhmer und so. Du weisst schon. *kotzsmily*

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 27.08.2013, 04:28
  2. Zwei Teenies in Höhenberg verprügelt und beraubt
    Von Patriotistin im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.04.2013, 13:06
  3. Zwei Brownies in der Punker Kneibe verprügelt.
    Von Efna im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 322
    Letzter Beitrag: 12.01.2013, 13:39
  4. Döner beleidigt - "Südländer" Truppe verprügelt zwei Männer
    Von Atheist im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 18.07.2009, 07:38
  5. 1.1.2008 Junge Männer verprügeln Fahrgäste in Münchner U-Bahnhof
    Von SAMURAI im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 06.01.2008, 19:23

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben