+ Auf Thema antworten
Seite 11 von 13 ErsteErste ... 7 8 9 10 11 12 13 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 101 bis 110 von 126

Thema: Volksverhetzung

  1. #101
    Mitglied Benutzerbild von Zirrus
    Registriert seit
    11.08.2014
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    6.199

    Standard AW: Volksverhetzung

    Nun, das soll allen heimlichen Aufhetzern im Internet eine Lehre und Warnung sein, dass diese demokratische Gesellschaft, oder wie die verblödeten Neonazis sagen würden: das System, nicht so impotent ist und sich gegen diese stumpfsinnigen Volksverhetzer recht gut verteidigen kann. Und das ist auch gut so, dass unsere Demokratie sich wehrt und wenn es sein muss, die harte Kante gegen die Feinde der Demokratie zeigt.


    Die deutsche Justiz hat immer nur auf die aggressiven Volksverhetzer und deren Machwerke reagiert, sie hat nie agiert. Wie viele Personen wurden in den 60ziger Jahren wegen Volksverhetzung verurteilt? So gut wie keiner aber um so weiter das Dritte Reich mit seinen Verbrechen gegen die Menschlichkeit und unseren Volk zurück liegt, um so mehr volksverhetzende Straftatbestände wurden und werden von diesen Subjekten verübt, weil, vorwiegend von Personen, die nicht allzu weit von der Schwachsinn Grenze entfernt sind, glauben, dass sie mit ihrer dümmlichen Belesenheit den ganzen nationalsozialistischen Mist unter's Volk bringen müssten. Und solchen Büchsenbirnen dann erklären zu wollen, dass Weltanschauungen, die zwangsläufig im Massenmord enden müssen, in unserem Land nicht akzeptabel sind, das ist ein müßiges Unterfangen. Denn man könnte eher einen Holzklotz das Singen beibringen, als diesen Stumpfsinnigen etwas übers Recht zu lehren.
    Wenn die Straße bequem ist, neigt man dazu den falschen Weg einzuschlagen.

  2. #102
    hasst Alles-schön-Redner Benutzerbild von Maggie
    Registriert seit
    09.10.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    17.704

    Standard AW: Volksverhetzung

    Weil sie auf der Rückfahrt von einem Besuch in Buchenwald antisemitische Lieder sangen, sollen drei Schüler von der Schule verwiesen werden. In einem Land, das vor Toleranz nur so trieft, hat man mit dummen Schuljungen kein Erbarmen. Hätten sie anti-deutsche Lieder geträllert, würde vermutlich kein Hahn danach krähen...

    Drei Jugendliche hatten nach dem Besuch des KZ Buchenwald judenfeindliche Lieder abgespielt. Die Schule hat nun Konsequenzen angedroht.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  3. #103
    Freiheit u. Solidarität Benutzerbild von frundsberg
    Registriert seit
    03.07.2005
    Beiträge
    15.508

    Standard AW: Volksverhetzung

    [QUOTE=Maggie;10036876]Weil sie auf der Rückfahrt von einem Besuch in Buchenwald antisemitische Lieder sangen, sollen drei Schüler von der Schule verwiesen werden. In einem Land, das vor Toleranz nur so trieft, hat man mit dummen Schuljungen kein Erbarmen. Hätten sie anti-deutsche Lieder geträllert, würde vermutlich kein Hahn danach krähen...

    Drei Jugendliche hatten nach dem Besuch des KZ Buchenwald judenfeindliche Lieder abgespielt. Die Schule hat nun Konsequenzen angedroht.

    [/https://www.morgenpost.de/vermischtes/article227555985/Schueler-hoeren-antisemitische-Lieder-nach-KZ-Besuch-Anzeige.htmlQUOTE]

    Toleranz heißt Duldsamkeit. Die Deutschen, die Europäer, die Weißen, werden zum Ertragen und Erdulden "erzogen". Und lassen sich "erziehen". Es bedeutet nicht, daß die "Elite" nicht auch Schüler ins Lager steckt, wenn zweckmäßig. Wieder einmal hat jemand nicht verstanden, daß das WIR und das IHR zwei Paar Schuhe in diesem demokratische System sind.

    Tja, dumm gelaufen.
    Über Spanien lacht die Sonne. Über Deutsche die ganze Welt.
    Wen Barschel, Mölln, Solingen, "NSU" etc. interessieren: www. kaiserreich. tv

  4. #104
    Ur-Deutscher Benutzerbild von latrop
    Registriert seit
    24.03.2006
    Ort
    zu Hause in der Haxenbraterei
    Beiträge
    29.633

    Standard AW: Volksverhetzung

    Ich möchte mal gerne wissen, was sie für Lieder gesungen haben ?

    Schwarzbraun ist die Haselnuss oder sowas ?
    Deutschland braucht eine christlich vernünftige Politik
    ohne Migrantenkuschelei !


  5. #105
    Mitglied Benutzerbild von ich58
    Registriert seit
    08.09.2014
    Ort
    Unterwegs
    Beiträge
    2.085

    Standard AW: Volksverhetzung

    Wie kann ich ein Volk verhetzen? Da müsste das Volk so dumm sein, sich verhetzen zu lassen. Es ist ein künstlicher Tatbestand, wie zu DDR Zeiten die Herabwürdigung des Staates.

  6. #106
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    9.333

    Standard AW: Volksverhetzung

    Zitat Zitat von Maggie Beitrag anzeigen
    Weil sie auf der Rückfahrt von einem Besuch in Buchenwald antisemitische Lieder sangen, sollen drei Schüler von der Schule verwiesen werden. In einem Land, das vor Toleranz nur so trieft, hat man mit dummen Schuljungen kein Erbarmen. Hätten sie anti-deutsche Lieder geträllert, würde vermutlich kein Hahn danach krähen...
    Was haben die denn gesungen?
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  7. #107
    Ur-Deutscher Benutzerbild von latrop
    Registriert seit
    24.03.2006
    Ort
    zu Hause in der Haxenbraterei
    Beiträge
    29.633

    Standard AW: Volksverhetzung

    Zitat von Maggie [Links nur für registrierte Nutzer]
    Weil sie auf der Rückfahrt von einem Besuch in Buchenwald antisemitische Lieder sangen, sollen drei Schüler von der Schule verwiesen werden. In einem Land, das vor Toleranz nur so trieft, hat man mit dummen Schuljungen kein Erbarmen. Hätten sie anti-deutsche Lieder geträllert, würde vermutlich kein Hahn danach krähen...
    ...wären sie bestimmt noch belobigt worden !
    Deutschland braucht eine christlich vernünftige Politik
    ohne Migrantenkuschelei !


  8. #108
    GESPERRT
    Registriert seit
    26.08.2019
    Beiträge
    1.726

    Standard AW: Volksverhetzung

    Zitat Zitat von Maggie Beitrag anzeigen
    Weil sie auf der Rückfahrt von einem Besuch in Buchenwald antisemitische Lieder sangen, sollen drei Schüler von der Schule verwiesen werden. ...
    Antisemitismus ist nicht verboten. Die Schüler sollten die Schule auf Schadensersatz verklagen.

  9. #109
    hasst Alles-schön-Redner Benutzerbild von Maggie
    Registriert seit
    09.10.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    17.704

    Standard AW: Volksverhetzung

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Was haben die denn gesungen?
    Tja, das wird nicht erwähnt. Die drei Schüler haben wohl etwas auf dem Smartphone laufen lassen und mitgesungen. Ist das ein Grund, sie der Schule zu verweisen? Ganz sicher nicht...

    Der Kreis Gießen stellte sich in einer Mitteilung an die Seite der Schulleitung. Da es um den Verdacht der Volksverhetzung gehe, sei die richtige Konsequenz gewählt worden. Hessens Kultusminister Alexander Lorz (CDU) sagte: "Hetzerische Lieder und Beleidigungen sind kein Kavaliersdelikt. Den Jugendlichen muss deutlich vor Augen geführt werden, dass wir so etwas in unserem Land nicht dulden."

  10. #110
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    9.333

    Standard AW: Volksverhetzung

    Zitat Zitat von Maggie Beitrag anzeigen
    Tja, das wird nicht erwähnt. Die drei Schüler haben wohl etwas auf dem Smartphone laufen lassen und mitgesungen. Ist das ein Grund, sie der Schule zu verweisen? Ganz sicher nicht...
    Ich finde ja solche Relotiusnachrichten extrem abstoßend, weil die Fakten überhaupt nicht genannt werden. Es wird einfach gesagt "Volksverhetzung" obwohl keiner weiß, was die gesagt haben. Erinnert mich an die Monty Pythons Jehowa-Steinigungsszene. Sehr schlimm. Ich kann nur allen empfehlen, die Merkelpresse zu meiden und nichts von denen zu lesen.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Volksverhetzung
    Von Poison im Forum GG / Bürgerrechte / §§ / Recht und Gesetz
    Antworten: 280
    Letzter Beitrag: 02.02.2014, 22:50
  2. Volksverhetzung
    Von draufgänger im Forum GG / Bürgerrechte / §§ / Recht und Gesetz
    Antworten: 194
    Letzter Beitrag: 11.02.2011, 14:10
  3. Volksverhetzung
    Von berty im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 06.10.2010, 14:23
  4. Volksverhetzung ?
    Von esperan im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 27.06.2006, 17:54
  5. das 1 x 1 der Volksverhetzung
    Von glad im Forum Deutschland
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 11.05.2005, 08:58

Nutzer die den Thread gelesen haben : 62

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben